Anhänger Snappap | antetanni näht

Ich konnte nicht widerstehen…

antetanni, Snappap, Nähpapier, Anhänger, SterneSeit Jahren schleiche ich um diese Stanzmaschinen herum, die Papier, Pappe, Stoffe und was auch immer mühelos zu durchtrennen scheinen…

Denn seit Jahren plane ich schon ein Fotoalbum mit Bildern vom Junior. Ja, ich gestehe, bis heute klebt noch nicht ein einziges Bild von ihm in einem Album. Nein, stimmt nicht ganz, die Taufpaten hatten zur Konfirmation ein Album mit einem Bild je Monat in den zu diesem Zeitpunkt zurückliegenden 14 Jahren des Schülers bekommen. Aber wir selbst? Nein, hier bei uns gibt es eine riesengroße Kiste mit gesammelten Fotos, Basteleien und Kinderzeichnungen sowie jeder Menge Erinnerungen aus und auf Papier, die ich alle für ein Album geplant habe.

Wenn das Wörtchen wenn nicht wär’… Oder eben auch: Irgendwas ist immer. Lange Rede, kurzer Sinn, ich brauche ja eigentlich nicht nach einer Rechtfertigung suchen, warum ich mir eine Stanzmaschine gekauft habe! Und so gilt die Einleitung natürlich nicht mehr, denn das Schleichen hat ja ein Ende gefunden… Ich konnte nicht widerstehen und habe mir eine solche Maschine gegönnt. 😀

Und das sind sie, meine ersten Werke aus der Big Shot:

Anhänger aus Nähpapier

Aus den beim Zuschnitt der Gym Bags (dazu in Kürze mehr) übrig gebliebenen kleinen Reststücken aus Snappap habe ich jede Menge Label gebastelt – in die Streifen aus Nähpapier habe ich mit der Stern-Stanzschablone gleichmäßige kleine Sterne „reingekurbelt“, den Streifen zur Mitte gefaltet, jeweils ein Reststück Jeans dazwischen gelegt und festgenäht. Sehen sie nicht großartig aus? Keine neue Idee, ich weiß, ich habe solche Label vorher auch schon ohne die Stanzmaschine hinbekommen. Aber dass die Sterne nun alle so schön und exakt geschnitten bzw. gestanzt sind… Hach, ein Traum. Nicht zu vergleichen mit meinen Papierschneidversuchen, die trotz aller Sorgfalt ständig krumm und schief werden (nicht auf die Nähte gucken, gerade zu nähen, scheint ab und an doch noch eine Herausforderung zu sein…🙈), und mit dem unendlich Kraftaufwand beim Versuch, Snappap mit einem Motivlocher gestanzt zu bekommen (frag‘ nicht, wie viele Stanzer ich damit schon kaputt gemacht habe)…

Als nächstes stehen Etiketten als kleine Preisschildchen für den Adventsmarkt auf meiner Stanzliste (ja, die aufmerksame Leserin, der aufmerksame Leser entdeckt, dass es nach dem Nähplan nun auch einen Stanzplan gibt – kleiner Scherz…😂).


Ich freue mich jedenfalls wie Bolle, dass ich jetzt Anhänger und vieles mehr stanzen kann. 🙂

[verlinkt]
Nähzeit am Wochenende
Sternenliebe
Stoffreste Linkparty

19 Gedanken zu „Anhänger Snappap | antetanni näht

    1. antetanni Autor

      Jaaaa! Ich habe diese Maschinen so viele Jahre beäugt und immer wieder bewundernd geschaut, was man damit so alles machen kann. Es wurde einfach Zeit dafür. Das sind immer so Dinge, die ich mir oft „verknusere“ – wie meine Schwiegermutter immer sagt – und die kaufe ich mir dann, wenn ich zum Geburtstag oder Weihnachten Geld geschenkt bekomme. Für Sachen nur für mich. 😊

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  1. Mühlenmeisje

    Wow, die Maschine sieht sehr professionell aus! Eine befreundete Mutter hat auch so eine und nutzt diese für viele verschiedene Materialien. Stanzplan finde ich übrigens gut 😉 Ich bin gespannt, was für Projekte so demnächst hier auf Deinem Blog gezeigt werden…
    LG, Mühlenmeisje

    Liken

    Antwort
  2. Pingback: Hai-Light | antetanni näht | antetanni

  3. Pingback: In der Weihnachtsbäckerei | antetanni näht (Anleitung Freebook) | antetanni

  4. Pingback: Weihnachtsgeschenkewanderkiste 2019 | antetanni legt was rein | antetanni

  5. Pingback: Musselin Halstuch | antetanni näht | antetanni

  6. Pingback: Mobile für Weihnachten | antetanni bastelt (Anleitung) | antetanni

  7. Pingback: Sterne, Baumschmuck, Weihnachtsgruß | antetanni bastelt (Anleitung) | antetanni

  8. Pingback: Ostereier am laufenden Band | antetanni bastelt | antetanni

  9. Pingback: Hochzeitskarte | antetanni bastelt (Anleitung) | antetanni

  10. Pingback: Tischset Hase | antetanni näht | antetanni

  11. Pingback: Kleiderhülle | antetanni näht | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.