antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Wie aus UFOs WiPs wurden | antetanni zu Gast in Augensternswelt

9 Kommentare

Keine Macht den UFOs!

Lange schon und immer wieder aufs Neue treibt es mich um, das Thema Ordnung im Nähzimmer…

Das ist für dich, wenn du hier öfter mal mitliest, wahrscheinlich schon kalter Kaffee und soooo langweilig.

Im letzten Jahr war ich schwer beschäftigt, angesammelte UFOs abzubauen. Leider aber habe ich auch viele neue UFOs angehäuft und irgendwie ist mir der Überblick verloren gegangen, was eigentlich wirkliche UFOs waren und sind, was „nur“ neue Nähpläne, was Wünsche, Ideen und Pläne nur in meinem Kopf und wie ich das eine vom anderen unterscheide. Da ich alles unter dem Oberbegriff UFO zusammengefasst habe, sind meine monatlichen Listen irre lang und ich gestehe, der Anblick der Liste der offenen UFOs überfordert mich inzwischen.

So richtig durchstarten konnte ich 2019 daher noch nicht. Gerade mal zwei Täschchen genäht und Genähtes wie die Krimskramstaschen und die Mini-Utensilos aus dem alten Jahr gezeigt. Zu mehr Handarbeiten hat’s noch nicht gereicht… Der Berg an echten und unechten UFOs ist weiter hoch… Daher kam der Aufruf von Annette für Gastbeiträge zum diesem Thema genau richtig. Ich will versuchen, etwas mehr Struktur in meine UFOs zu bringen und zu unterscheiden, welche Projekte nur Pläne sind und welche Näh- und sonstigen Projekte tatsächlich im Werden sind.

Wenn du wissen möchtest, wie daher aus UFOs WiPs wurden und wie ich den Überblick darüber behalte, dann klick dich heute rein in Augensternswelt…

*
*

* Gastblogger in Augensternswelt: antetanni über UFOs und WiPs *

[verlinkt]
Wir machen klar Schiff im Nähzimmer

Werbeanzeigen

9 Kommentare zu “Wie aus UFOs WiPs wurden | antetanni zu Gast in Augensternswelt

  1. Guten Morgen liebe Anni,
    schön dich wieder als Gastautorin bei mir auf dem Blog begrüßen zu können. Hab lieben Dank für deine Unterstützung und den starken Willen die UnFOlendeten Sachen fertigzustellen!! Gemeinsam daran zu arbeiten macht mir viel mehr Freude als allein und es ist schön mit dir und den anderen die UFOs zu bearbeiten. Du machst das einfach super. 😊

    Liebste Grüße
    Annette

    Liken

    • Guten Morgen, liebe Annette,

      ich habe zu danken für die Plattform, die du mir für den Gastbeitrag zur Verfügung gestellt hast und für die Plattformen, wie „1000 Teile raus“ und „UFO Let’s finish old stuff“, die mich immer wieder motivieren, am Thema Ausräumen, Sachen fertigmachen usw. dran zu bleiben.
      Ja, es macht viel mehr Freude, diese Dinge zu erledigen und dann auch darüber zu berichten, das motiviert jedes Mal aufs Neue und jedes Mal ein bisschen mehr.

      Ich bin gespannt auf die weiteren Gastbeiträge in diesem Jahr und freue mich, dass wir hier jetzt kooperiert haben. Klasse!

      Herzliche Grüße
      Anni

      Liken

  2. Liebe Anni,
    ich unterscheide schon immer zwischen UFOs und WIPs die bei mir übrigens Pias ( Projekte in Arbeit) heißen. Das war für mich ganz logisch denn es ist ein Unterschied ob ich an einem Quilt fortlaufend mehrere Jahre arbeite oder ich ein Projekt in der hintersten Schrank Ecke verbuddel und es nicht mehr anrühre. Wir dürfen uns nicht zu sehr unter Druck setzen. Unser Hobby soll Spaß machen.
    Liebe Grüße, Marita

    Gefällt 2 Personen

    • Ohhh, Marita, du sprichst mir aus der Seele. Ich hatte bislang ja alles, was irgendwie geplant/in Arbeit/in Vergessenheit geraten war… als UFO bezeichnet und meine ewig langen Listen haben mich sehr belastet. Ich bin froh und dankbar, dass ich mir mit dem Gastbeitrag genau zu diesem Thema Gedanken gemacht hatte und meine Listen damit verschlankt habe. Ein paar der ungeliebten und in der hintersten Schrankecke verbuddelten Projekte sind jetzt auch gnadenlos rausgeflogen. Ich mag mich auch nicht unter Druck setzen, du schreibst es richtig – es ist unser Hobby und das soll und darf uns gerne Spaß machen!
      Danke für deinen Kommentar, viele Grüße
      Anni

      Liken

  3. Das wird schon mit den UFOs … einfach immer peu a peu dran bleiben. Bei deiner Nähwut und Nählust wird das schon und du wirst sehen es befreit! Hauptsache es macht dir Freude und mir machst du auf jeden Fall mit deinen Nähwerken immer Spaß! LG Ingrid

    Liken

    • Ich danke dir für deine motivierenden Worte, liebe Ingrid. Gerade bin ich nach Hause gekommen und da es grau und nieselig draußen ist, höre ich die Nähmaschine schon leise nach mir rufen… 😉 Schön, dass du an meinen Sachen Freude hast, hach, ich danke dir dafür.
      Liebe Grüße und hab einen schönen Sonntag mit deinen Lieben
      Anni

      Liken

  4. Pingback: SonntagsTop 7 #05/2019 | nealichundderdickeopa

  5. Pingback: UFOs erledigt (naja, fast) | antetanni zieht Bilanz | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld). Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.