antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Monatscollage Januar 2019 | antetanni sagt was

3 Kommentare

Monatsrückblick Januar 2019…

Eins von Zwölf…

Monat 1 von 12. 31 Tage. 31 Beiträge. Kaum geschrieben, schon ist der Januar vorüber.

Und nein, das war nicht so geplant, dass ich genau 31 Beiträge in 31 Tagen veröffentlichen würde, das hat sich irgendwie so ergeben. Dabei habe ich selbst das Gefühl, dass es ganz wenig war, was ich im Blog geschrieben/gezeigt habe, ein Klick auf den Monat Januar rechts in der Seitenleiste unter „WAS BISHER GESCHAH (ARCHIV)“ aber zeigt mir 31 Beiträge an.

Dann will ich die mal der Reihe nach Revue passieren lassen…

Vieles im Januar waren Zusammenfassungen und Rückblicke auf das Jahr 2018, wie die Beiträge Zahlen, Daten und Fakten, 2018 in Bildern, der UFO-Abschluss 2018 oder meine Bilanz von 12 Monate, 12 Bücher, 12 Projekte im Jahr 2018.

Dazu gab es Neuentdeckungen und Heimkehrer, wie Martin, der mit dem Blogzimmer wieder da ist, die Entdeckung von Undines Linkparty Öko? Logisch! oder die Linkparty Buchprojekte von Maika. Allesamt tolle Entdeckungen, über die ich mich sehr freue. Nicht zu vergessen die neue Jahresaktion Buchstäblich bunt, ebenfalls von Maika, die ich neben noch weiteren tollen (neuen) Linkpartys entdeckt habe, als ich dabei war, meine Sammlung an Linkpartys aufzuräumen.

Ein bisschen was habe ich dieses Jahr schon genäht, wenn auch für mein Empfinden viel zu wenig. Aber nun denn, es ist wie es ist und was noch nicht ist, kann ja noch werden… Jedenfalls freue ich mich über das Bambi Täschchen, das zwar schon zum Jahresschluss 2018 fertig war, es aber erst zum Jahresbeginn 2019 in den Blog geschafft hat. Das gilt auch für die 2018 genähten Mini-Utensilos, die Krimskramstaschen aus Jeans und den Kissenbezug fürs Tunzi. In diesem Jahr genäht habe ich zwei weitere Täschchen, zu mehr hat es noch nicht gereicht.

Dass ich wenig genäht habe, hat auch einen Grund: Ich habe mich im Januar nämlich viel mit Papierkram beschäftigt und auch ein bisschen aussortiert. Die Wohnideen und Simply-Häkeln-Hefte waren nur ein kleiner Teil. Zum Monatsende war eine Neuordnung der UFOs, WiPs und NafOs fällig, worüber ich in einem Gastbeitrag bei Annette in Augensternswelt berichtet habe.

Und nicht fehlen dürfen die Mitmachaktionen Sonntags-Top-7 mit den Ausgaben #1/19, #2/19, #3/19 und #4/19 sowie der wöchentliche Montagsstarter, begonnen mit der Ausgabe 2/19, da ich die Nummerierung nach den Kalenderwochen vornehme, und gefolgt von Ausgabe 3/19, 4/19 und schließlich 5/19 im Januar.

Unsere ersten Urlaubsplanungen 2019 haben mich in reiselustige Vorfreude versetzt. 🙂 Hach, und da habe ich mich über die Aktion 19 für 2019 von Nicole gefreut (dabei fällt mir ein, dass ich gleich nach diesem Beitrag mal schauen möchte, wonach Niwibo im Februar sucht…).

Gerne, wenn ich es auch nicht immer regelmäßig schaffe, bin ich beim Freitags-Füller von Barbara mit dabei, im Januar war das nur beim Füller #506, aber nach einem Freitag ist ja vor einem Freitag. Da komme ich einfach wieder…

Lesenswertes habe ich auch entdeckt. Einmal einen Beitrag zum Thema Dieselfahrverbote, ein großes Thema vor allem hier in Stuttgart. Und einen Artikel zum Thema Werbekennzeichnung, das viele von uns Bloggern seit dem Inkrafttreten der DSGVO noch mehr als vorher umtreibt. Klick dich rein, wenn du mehr dazu wissen möchtest!

Werbung mache ich gerne für unsere Chorveranstaltung den Hexenball, der Anfang März stattfindet. Und mit dabei bin ich bei Maikas Geburtstagssause zum 5. Geburtstag.

Tatsächlich… 31 Beiträge in 31 Tagen. Der Wahnsinn.

*
*

Meinen Monatsrückblick schicke ich an dich, liebe Birgitt, verbunden mit einem dicken Dankeschön für eine neue Runde Monatscollage.

[verlinkt]
Birgitt | Monatscollage Januar 2019

Werbeanzeigen

3 Kommentare zu “Monatscollage Januar 2019 | antetanni sagt was

  1. Liebe Anni, eine ganze Menge hasf Du im Januar geschafft und ich bin sicher, bei einigen Deiner gelisteten Aktionen treffen wir uns…
    ❤grüßle an Dich von Katrin

    Gefällt mir

  2. …da hast du schon ganz recht gedacht, liebe Anni,
    ich bin wieder verblüfft, was du alles in einem Monat unterbringen kannst, auch wenn du es als gar nicht so viel empfindest…habe mich auch gerade mal durch deine Linkpartysammlung gescrollt, wow, dass du da den Überblick behältst -bewundernswert…aufgeräumt hast du auch und tolle Sachen genäht…schön dass du bei den Collagen mit dabei bist,

    liebe Grüße Birgitt

    Gefällt mir

    • Ich danke dir, liebe Birgitt. Ich wollte dich etwas vorgewarnt haben, weil ich selbst ganz erschrocken bin, ich hätte nämlich nie und nimmer gedacht, dass es dann doch so viele Beiträge im Januar geworden sind. Vieles aber ja auch „nur Schreibbeiträge“, die laufen mir recht leicht von den Fingern, und zu den Entdeckungen musste ich ja nicht viel sagen oder gar tun. Ich hoffe, ich kann im Februar wieder mehr Fotos und vor allem Genähtes zeigen.

      Liebe Grüße

      Anni

      Gefällt mir

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥, müssen aber von mir freigeschaltet werden, Danke für deine Geduld). Mit der Nutzung dieser Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.