Sonntags Top 7 #8/19 | antetanni sagt was

Sonntagsglück…

Was für ein Anblick, oder? Da bekommt man doch Lust auf mehr, oder?

Nun, ich kann hier weder mit einem leckeren Kuchen noch sonst was zum Naschen dienen.

Dafür gibt’s heute die Sonntags Top 7, (m)einen Rückblick auf sieben Themengebiete der Woche – Lesen – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss  – Web-Fundstück/e – und Hobbys. Heute zu sehr früher Stunde, aber da ich mit den Hühnern ins Bett gehe, bin ich eben auch früh wach. Dazu die Vögel, die draußen vor dem Schlafzimmerfenster ab 4 Uhr schon ihr Bestes geben… 🙂

Nun denn, ist jetzt eben so. Und los geht’s mit dem Wochenrückblick:

1_Lesen | Nein, auch hier kann ich nicht mit Neuigkeiten dienen. Bücher sind gerade Fehlanzeige, dafür bleibe ich der Tageszeitung treu. Den Verlag wird’s freuen. Und ein bissen in diversen Frauenzeitschriften geblättert und gelesen, als ich beim Arzt im Wartezimmer saß.
**
2_Musik | Auch hier… Radiogedudel und sonst nichts.
**
3_Flimmerkiste | Dafür erfreuen wir uns an der 9. Staffel von Shameless. Folge 2 war mindestens ebenso gut wie der Serienstart der neuesten Staffel. Hach, einfach großartig diese Serie. Dann gab’s abends Wer weiß denn sowas? und Fußball-Champions-League und gestern The Founder – ein Biopic über Ray Kroc, der McDonald’s gründete und als ‚Hamburger King‘ in die Geschichte einging.

4_Erlebnis | Da ich noch immer mit Kräfte tanken beschäftigt war und bin, habe ich mich über eine ruhige Woche sehr gefreut. Das ist bei all dem Trubel im Leben 1.0 bei mir ja eigentlich auch schon ein Erlebnis. 😉

5_Genuss | So blieben auch die Genüssen bescheiden. Noch angeschlagen von der Magenschleimhautentzündung (das wünsche ich keinem, ehrlich, soooo ätzend und soooo schmerzhaft), fiel Anfang der Woche der Geburtstagswunsch meines Mannes, beim Diner einer Burger essen zu gehen, leider flach. Das holen wir nach! Dafür gab’s zum Kaffeekränzchen für ihn, Junior und meinen Vater, der montags immer zu uns kommt, leckeren Himbeerkuchen und Träubleskuchen. Die sind beide so lecker, schade, dass ich nichts davon essen konnte. Aber auch das hole ich nach! 🙂 Gestern habe ich zum ersten Mal wieder etwas „Richtiges“ gegessen, also nicht bloß ein Kartoffelmus oder Karottensuppe (auch lecker, keine Frage, aber eben doch eher nur eine halbe Mahlzeit, ich fühlte mich schon halb verhungert). Es gab gedünsteten Bulgur, angemacht als leichten Salat. Hat lecker geschmeckt ich habe es super vertragen. Na bitte, es geht wohl doch endlich wieder aufwärts. Nur Kaffee traue ich mich noch nicht wieder…

*
*

6_Web-Fundstück/e | Ich habe wenig Zeit im Netz verbracht und damit auch nur wenige Web-Fundstücke entdeckt. Einen kleinen Auszug davon gibt es dennoch:

7_Hobbys | Diese Woche war es ruhig im Blog und ruhig in Sachen Hobbys. Ich habe an einem Pullover für mich gewerkelt, kann ihn aber nicht fertigstellen, da das graue Overlockgarn aus ist und ich nicht mitten auf der Strecke die Farbe wechseln möchte. Nächste Woche… Ein bisschen habe ich den Frühling fotografiert und mich an den bunten Tulpen erfreut.

Über Undines Anleitung für Netztaschen bin ich wieder einmal auf meinen Beitrag für gehäkelten Einkaufsnetze aus dem Sommer 2015 gekommen. Seinerzeit hatte ich die Anleitung als „LiebLink der Woche“ in einem Gastbeitrag veröffentlicht. Den Gastgeber gibt es leider nicht mehr, sodass meine Anleitung damit auch offline gestellt wurde. Welch ein glücklicher Zufall, das dank Undines Beitrag entdeckt zu haben. Denn so konnte ich den Beitrag heute überarbeiten. Die Anleitung für meine Einkaufsnetze gibt es nun bei mir im Blog!

Übrigens: Mein Beitrag für die etwas gröbere und große Netzwerk-Tasche samt Anleitung (perfekt als Ballnetz oder für das Geraffel am Strand) ist seit langem der Top-Favorit meiner Blogbeiträge und wird unglaublich oft aufgerufen. Und das nach mehr als drei Jahren… Danke dafür!

Und noch ein Nachtrag, dieser aber aus der aktuellen Woche: Am Montag stand der Vollmond schon am späten Nachmittag hoch oben am Himmel und sah vom Esszimmerfenster aus so aus…

*
*

Und heute so? Keine Pläne. Mal abwarten, bis die Familie wach ist. Bisschen rumkruschteln zuhause, bisschen Wäsche machen, nicht zu viel aber. Und mittags unbedingt die Nase in die Sonne strecken.

*
*
antetanni_Button_Sonntags-Top-7_Q*
Soviel zu den heutigen Sonntags Top 7. Ich wünsche dir einen schönen Tag. ♥

[verlinkt]
Sonntagsglück #8/19

 

21 Gedanken zu „Sonntags Top 7 #8/19 | antetanni sagt was

  1. nealich

    Guten Morgen, liebe Anni 🕓 also vier Uhr ist tatsächlich sehr früh, dennoch vielen Dank für Deinen Wochenrückblick 😚 schön, dass es Dir so langsam besser geht und Du Dich erholen konntest! Sei so gut und denke an Dein Vorhaben auch heute wieder nichts zu tun und sammle Kraft und Sonnenstrahlen!
    ❤grüßle an Dich von Katrin

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Das ist der Plan, liebe Katrin. Kräfte sammeln und ein bisschen Sonne tanken. Auch wenn es mich in den Fingern juckt, schon wieder hier und da Gas zu geben. Aber ich möchte mich bremsen und bin guter Dinge, dass ich eine Mischung finde, aus doch ein bisschen was getan und ausruhen. Auf dem Mini-Plan stehen ein paar Rechnungen, die abgelegt werden wollen. Und Wäsche waschen, das muss leider sein, aber da werden Mann und Sohn eingespannt, die Körbe in den Keller zu tragen. Und vielleicht noch ein kleines Schläfchen, denn heute war ich wirklich sehr sehr früh wach. Himmel.
      Hab einen schönen Sonntag, viele Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
      1. antetanni Autor

        Ich habe eben noch mal über 2 Stunden geschlafen, das brauchte ich nach dem wirklich sehr frühen Aufstehen heute. Jetzt bin ich hungrig und freue mich aufs Mittagessen bald und danach geht’s rauuuuuuus. Jippie.

        Viele Grüße
        Anni

        Gefällt 1 Person

  2. Nicole B.

    Dann wünsche ich Dir einen wunderbaren Sonntag mit weiteren Leckereien, die Du schon verträgst.
    Mach langsam und schon Dich noch ein wenig.
    Ansonsten hört sich Deine Woche sehr entspannend an, weiter so.
    Ganz lieben Gruß
    Nicole

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Nicole. Ich setze jetzt gleich das Teewasser auf und werde heute nach zwei Wochen zum ersten Mal wieder ein Brot frühstücken. Darauf freue ich mich.
      Hab du auch einen schönen Sonntag, hier kommt die Sonne langsam hervor und ich freue mich, später hoffentlich raus zu können.
      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  3. Pingback: Sonntags-Top-7 # 15 | Tempest

  4. Nanusch

    Liebe Anni,
    wie schön, dass es bei dir Berg auf geht! Deine Kuchen sehen zum Anbeißen aus! Hach, genau mein Geschmack!
    Ich wünsch dir einen ganz schönen sonnigen Sonntag und einen guten STart in die neue Woche!
    LG
    Christiane

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Christiane. Die Kuchenstücke sind vom Bäcker und es sind unsere Lieblingskuchen von dort. Der Himbeerkuchen ist einfach eine Wucht. Schade, dass ich ihn nicht essen konnte, aber meine Herren haben ihn sehr genossen, ist ja auch schön. 🙂
      Hab du auch einen schönen Sonntag und komm morgen gut in die neue Woche.
      Viele Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Ja, bitte eine Runde Mitleid. 🙂 Das mit dem Himbeerkuchen war schon hart. Inzwischen geht es wieder, heute gönne ich mir jetzt gleich noch einen Vanillepudding.
      Schönen Sonntag und viele Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.