Montagsstarter 22/19 | antetanni sagt was

Montagsstarter…

Jetzt aber schnell…

Willkommen neue Woche, willkommen Montagsstarter… Heute bin ich spät dran, daher geht’s ohne Umschweife hier gleich los mit dem Montagsstarter und den von Martin ausgetüftelten Satzfragmenten (in Fettdruck). Wenn du magst, spiel‘ mit, ergänze auch du die Fragmente zu ganzen Sätzen und verlinke deinen Montagsstarter gerne unten in den Kommentaren…

Den „leeren Starter“ dazu (ohne meine Ergänzungen) findest du unter dem Beitrag, sodass du die Teilsätze von Martin mit auf deine Seite nehmen und den Starter dort beantworten kannst. Wenn du keinen Blog hast, kannst du deine Antworten gerne auch einfach so in das Kommentarfeld schreiben oder den Starter beispielsweise mit auf Facebook oder deine sonstigen Plattformen nehmen und dort veröffentlichen.

Das sind meine Lückenfüller:

1. Vatertag finde ich genauso wichtig wie Muttertag. Mir geht es nicht um den Kommerz dabei, sondern das Zeigen der Wertschätzung an einem Tag im Jahr. Umso folgerichtiger finde ich, dass Christi Himmelfahrt damit zum „inoffiziellen“ Vatertag wurde.

2. Wie findest du ihr das Wahlergebnis? Nein, diese(n) Lücke(nfüller) finde ich eigentlich doof. Spontan ist mir aber nichts anderes eingefallen. 😉

3. Mein nächstes Nähprojekt starte ich heute Nachmittag oder spätestens morgen. Nach einigen sehr ruhigen Wochen und Monaten bin ich aktuell schwer beschäftigt in Sachen Nähen. Sei gespannt! 🙂

4. Entspannung geht am besten mit einem Tässchen Kaffee, einem guten Buch oder einer schönen Zeitschrift und diese dann draußen auf dem Sofa in der Sonne lesen. Hach, eine herrliche Vorstellung… Gestern am Nachmittag gleich umgesetzt. Statt Buch oder Zeitschrift gab’s da die Tageszeitung, das war aber auch okay.

5. Mit einer Million Euro kommt man, ich weiß, das klingt bitter, fast nicht mehr weit. Dennoch würde ich sie mit Handkuss nehmen und mich freuen, dass ich mir die ein oder andere Reise gönnen könnte, die sonst nicht so wirklich ins Budget passt. Hach, auch das eine herrliche Vorstellung…

6. Das bringt mich auf den Gedanken an ganz viele Reiseerlebnisse, die ich nie vergessen werde.

7. Vom Arzttermin über Chor und Sport – das alles und noch viel mehr steht diese Woche alles an und dann noch Haushaltskram und ein paar Reparaturarbeiten. Nach zwei, drei wirklich eher ruhigen Wochen scheint es trubeliger zu werden diese Woche. Nun denn, mal abwarten, was am Wochenende noch übrig ist von womöglich zu vielen Plänen. 😛

*
*

So, jetzt aber los und den Montagsstarter in den Äther geschickt. Machst du mit?

Der Montagsstarter ist eine gemeinsame Aktion von Martin und mir. Martin denkt sich Woche für Woche die Satzfragmente für uns alle aus – vielen Dank dafür, lieber Martin, – und ich veröffentliche den Montagsstarter bei mir im Blog. Wenn du magst, schau‘ doch mal bei Instagram unter → https://www.instagram.com/martinsminds_/ bzw. dort unter dem Hashtag #martinsminds oder im Blog von Martin → https://www.blogzimmer.de/ vorbei, was er so macht.


Schön, dass du da bist, ich wünsche dir einen wunderbaren Montag und eine gute neue Woche. Hier der leere Starter für dich zum Kopieren und Verlinken. Viel Spaß beim Ausfüllen!

  1. Vatertag ________________________.
  2. Wie findet ihr ________________________?
  3. Mein nächstes ____________________.
  4. Entspannung geht am besten mit __________________.
  5. Mit einer Million Euro  _____________________________.
  6. __________________________ nie vergessen.
  7. ________________________________________ steht diese Woche alles an und dann noch _____________________.

Ich freue mich, wenn du deinen Starter in den Kommentaren verlinkst. Bitte beachte vor dem Verlinken die Datenschutzerklärung. Alles was dann mit deinen Daten und Spuren, die du damit hinterlässt, passiert, kannst du dort nachlesen. Mit dem Kommentieren und/oder dem Klick auf „Gefällt mir“ beim Montagsstarter erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden!

29 Gedanken zu „Montagsstarter 22/19 | antetanni sagt was

  1. illy

    Hallo und guten Morgen,
    solange Du vor lauter Plänen noch die Zeit für ein Buch und Kaffee draussen auf dem Sofa findest, sollte doch alles gut sein 😉
    Viel Spass beim Nähen und eine schöne Woche
    wünscht
    illy

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. nealich

    Guten Morgen, liebe Anni, Euer MontagsStarter hat es diesmal ganz schön in sich 🤔 ich werde mich später drum kümmern, jetzt darf ich zu einer Fortbildung und geb sogar meinen kurzen Montag dafür dran 🤓
    Ganz liebe ❤grüßle an Dich von Katrin

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  3. Wollkistchen

    Uih, da hast Du Dir für diese Woche aber einiges vorgenommen, aber vielleicht hilft Dir der Feiertag ja dabei, Deine Pläne umzusetzen. Auf Deine Nähpläne bin ich sehr gespannt und die Vorstellungen für eine entspannte Zeit sind bei uns alle wohl sehr ähnlich.
    Hab eine tolle Woche und lass Dich von den vielen Plänen nicht stressen.
    Meinen Montagsstarter findest Du hier:
    http://wollkistchen.home.blog/2019/05/27/montagsstarter-22-2019/
    Schöne Grüße
    Kristin

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Hach, die Nähprojekte… Ich freue mich auch schon, wenn ich sie endlich zeigen kann. Zwei, die schon fertig sind, darf ich noch nicht zeigen, Probenähen und so… Aber es wird sicherlich das ein oder andere sonstige „Häppchen“ zu sehen geben in dieser Woche. Ich freue mich auf den Feiertag, da steht ein Besuch bei Freunden, aber auch Nähen auf dem Programm. ♥
      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  4. Pingback: Montagsstarter # 90 | Tempest

    1. antetanni Autor

      Uhhhh, ja, ich bin schon auf der Suche nach ein paar ruhigen Minuten… 😉 Ach, wird schon werden, es kommt ja auch der Feiertag… Uffz.
      Schön, dass du wieder mit dabei bist diese Woche.
      Viele Grüße
      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. Tempest

        Und, wie verlief bisher die Suche nach ruhigen Minuten? Bisher hatte ich die auch nicht wirklich diese Woche muss ich sagen…
        Morgen ist Feiertag, ja und mal nur Freizeit angesagt, auch wenn ich die gern mal ungeplant gehabt hätte. Morgen ist Fest in der Bogenschützenabteilung. Aber dann kann ich auch endlich mal wieder schießen und das Wetter soll schön werden.

        Gefällt mir

      2. antetanni Autor

        Nun… Es könnte ruhiger sein… 😉 Aber nein, es ist alles fein wie es ist. Ich freue mich auch sehr, dass heute Feiertag ist. Ich bin zurzeit bei zwei Probenähen dabei, da war kurz ein bisschen „Action“ angesagt. Hat aber alles gut geklappt und ich freue mich, bald wieder mal etwas Genähtes im Blog zeigen zu können.
        Ohhh, Bogenschießen hört sich gut an, das würde ich gerne mal ausprobieren.
        Hab einen schönen Feiertag mit hoffentlich viel Sonnenschein (hier scheint sie gerade herrlich durchs Fenster rein, wie der Tag werden soll, weiß ich aber gar nicht) und hab ein gutes Auge heute für die Zielscheibe!
        Viele Grüße
        Anni

        Gefällt 1 Person

      3. Tempest

        Klingt doch super!
        Bogenschießen macht echt Spaß und ist entspannend. Wird ja derzeit auch in diesem Kontext angeboten, z.B. als therapeutische Bogenschießen oder eben als Entspannung/Ausgleich. Wohl das neue Yoga. ^^
        Danke, hatte einen schönen Feiertag! Ein Bekannter war auch dabei, dem machte das Schießen auch Spaß. War sogar gut, ein Naturtalent.
        Der Tag war zum Großteil sonnig und es war sehr warm. Wie war es bei dir?
        Danke für den Wunsch, ich traf ganz gut!

        Gefällt mir

      4. antetanni Autor

        Wir haben ganz gechillte Tage hinter und vor uns. Den Feiertag haben wir bei Freunden mit vielen schönen Gesprächen, viel Lachen und einer kleinen Runde draußen verbracht. Heute lag ich lange auf dem Sofa draußen in der Sonne und jetzt gibt’s gleich noch ein paar Folgen „Undercover“. Morgen ist Freibad geplant…

        Gefällt mir

  5. sternenglück

    Da ist ja wieder gut was los bei dir liebe Anni. Ich versuche gerade gar nicht so viel online zu sein und nähe tatsächlich an meinem schon ewig geplanten Softshellmantel – wenn das Wetter so aprilmäßig bleibt kann ich ihn vielleicht noch tragen vor dem Sommer 😉
    Sonst kränkel ich leicht, zum Glück seit drei Wochen immer nur so ein Anflug von krank und nicht mehr, ich hoffe wird nicht schimmert… Ich muss meine Energie gut zusammen halten.
    Und denke oft an dich, du hängst ja jetzt an meinem Schlüssel 🙂 leider ist der letzten Freitag runter gefallen und die Kugel ist zerbrochen 😥
    Ich wünsche dir eine entspannte Woche und ganz viel Ruhe trotz vieler Termine.
    Liebste Grüße
    Sternie

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Ach herrje… Das hört sich nicht gut an, dass du kränkelst… Gute Besserung. Waaaaas, die Kugel ist zerbrochen. Das ist schade. Aber gräm dich nicht, so hat es Sternchen für die „geregnet“. 🙂
      Ich habe heute auch wieder genäht, es macht einfach immer wieder großen Spaß.
      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
      1. sternenglück

        Danke du Liebe! Ich bin mir der Freude aufgewacht, dass die Halsschmerzen über Nacht weggegangen sind, das ist doch schonmal was, auch wenn es sonst nicht so sonderlich ist… aber auch hier bringt grämen (was für ein tolles Wort!) nichts. Ich wünsche dir einen kreativen Tag!
        Und wegen der Sterne bleiben mir immerhin die Fotos bei mir im Blog 🙂
        Herzensgrüße Sternie

        Gefällt mir

  6. sternenglück

    Da ist ja wieder gut was los bei dir liebe Anni. Ich versuche gerade gar nicht so viel online zu sein und nähe tatsächlich an meinem schon ewig geplanten Softshellmantel – wenn das Wetter so aprilmäßig bleibt kann ich ihn vielleicht noch tragen vor dem Sommer 😉
    Sonst kränkel ich leicht, zum Glück seit drei Wochen immer nur so ein Anflug von krank und nicht mehr, ich hoffe wird nicht schimmert… Ich muss meine Energie gut zusammen halten.
    Und denke oft an dich, du hängst ja jetzt an meinem Schlüssel 🙂 leider ist der letzten Freitag runter gefallen und die Kugel ist zerbrochen 😥
    Ich wünsche dir eine entspannte Woche und ganz viel Ruhe trotz vieler Termine.
    Liebste Grüße
    Sternie

    P.S. seit ich kurzfristig einen Login bei WordPress hatte mag mich das Kommentarformular nicht mehr… Login ist gelöscht,nutze jetzt hier eine andere Mailadresse…

    Gefällt mir

    Antwort
  7. Wolfgang Nießen

    Liebe Anni,
    mit einer Million Euro wüsste ich auch was anzufangen und mir würde die Million schon ein paar Jahre reichen. Für mich ist das immer noch sehr viel Geld.
    Am Wahlergebnis oder an den Reaktionen darauf, hat mich am meisten erstaunt, dass die ehedem großen Parteien, es anscheinend immer noch nicht begriffen haben, dass sie an ihrer Politik etwas ändern müssen. Dabei war das doch abzusehen, schließlich taumeln die doch von einer Katastrophe in die nächste. Schuld sind aber nicht sie, sondern irgendwelche anderen, sie machen ja alles richtig. Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass jemand so verbohrt sein kann.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Lieber Wolfgang,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Ohhh, bitte nicht falsch verstehen, eine Million Euro wäre oder ist auch für mich noch seeeeehr viel Geld. Wenn ich aber beispielsweise die Immobilienpreise hier bei uns in Stuttgart anschaue, bekommt dafür gefühlt wirklich so gut wie nichts mehr dafür, vielleicht ein Reihenhaus mit handtuchgroßem (besser -kleinen) Gartenstückle. Das ist schon der Wahnsinn.
      Das Wahlergebnis… Da kann ich dir nur zustimmen, AKK hat jetzt ja den Vogel noch abgeschossen mit ihrer Äußerung zur Einschränkung der Meinungsfreiheit in Wahlkämpfen. Wieso sollte die denn im Wahlkampf anders bewertet werden als sonst? Ganz getreu dem Motto: Ist der Wähler nicht willig, braucht’s halt Gewalt. Oder sanfter ausgedrückt Regulierung. Nun, das zieht sich auch über alle Parteien hinweg, die anderen sind schuld, verbohrt trifft es gut… Mal schauen, was noch kommt.

      Hab du auch eine schöne Woche, viele liebe Grüße von mir dazu
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.