antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Tasche Ornella | antetanni näht (Probenähen BlauBunt)

8 Kommentare

[Werbung] Das Schnittmuster für dieses Nähprojekt wurde mir kostenfrei im Rahmen des Probenähens zur Verfügung gestellt. Am Ende des Beitrags befindet sich ein Shoplink zur Anleitung.

Olala…

Nach dem Probenähen ist vor dem Probenähen…

Und so freue ich mich, mit „Ornella“ ein weitere Tasche zeigen zu können, deren Anleitung und Schnittmuster ich für Lexa Lou | Blaubunt getestet und für gut befunden habe.

Wie schon bei der Tasche Klara-Maria war das Probenähen auch hier dieses Mal ganz schön hitzig, was jedoch nicht an den Außentemperaturen lag, sondern daran, dass der Abgabetermin fürs Probenähen vorverlegt wurde. Jesses, da kam ich ganz schön in Wallung, denn mein Zeitplan ist derzeit mehr als durchgetaktet und schieben ist schwierig.

Aber egal, das ist mein persönlicher Kram, hier soll es doch um die schicke Tasche Ornella gehen! Mit 22 cm Höhe, 28 cm Breite und einer Bodentiefe von rund 10 cm ist die Tasche ein cleverer Begleiter, wenn man mal nicht seinen ganzen Hausstand mit sich herumtragen möchte. Für Schlüssel, Portemonnaie und Smarthphone bietet die Handtasche dennoch reichlich Platz!

*

*

Ornella ist schnell genäht und kommt ohne viel Schnickschnack aus. Raffiniert sind die Bodenecken, die eine schöne Form ergeben (nicht ganz ohne Stolz freue ich mich, dass ich die Nähte passgenau aufeinander genäht habe). Verschlossen wird die kleine Handtasche mit einer Klappe in speziellem Design (das E-Book enthält dazu zwei verschiedene Varianten). Unter der Klappe verbirgt sich ein Steckfach über die gesamte Breite und ein großes Hauptfach, das zusätzlich noch ein Reißverschlussinnenfach beherbergt. Ich habe noch ein kleines Stück Webband mit einem Karabinerhaken eingenäht, an dem beispielsweise der Schlüsselbund angeclipst werden kann. Sicher ist sicher… Der Umhängegurt aus Baumwolle ist in der Länge verstellbar und abnehm- oder auch austauschbar.

*

*

Genäht habe ich die Tasche aus einem Canvas-Stoff, aus dem ich schon meine Lieblingstasche – die AlltagsHeldin – genäht habe. Diese ist seit über einem Jahr meine treue Begleiterin und ich erfreue ich mich jeden Tag an ihr. Schön, dass vom Stoff noch so viel übrig war, dass es nun für die Ornella gereicht hat. Für das Innenfutter habe ich einen Baumwollstoff von Riley Blake verwendet, der durch seine ebenfalls geometrischen Formen gut zu den Wellen des Außenstoffes passt.

Das Steckfach sowie die Taschenklappe werden durch eine eingenähte Paspel betont und die Klappe wird mit einem Loxx-Knopf verschlossen.

*

*

Der Projektname lautete Tasche O., sodass ich gleich zu Beginn des Probenähens immer an Olala denken musste. 😉 Hier steht das O. für Ornella und so reiht sich Ornella ein in diverse Nähprojekte, die ich für Lexa Lou bisher habe probenähen dürfen – nach den Handytäschchen Timea, der Clutch Dahlea, der tollen Doppeltasche Tilla, den beiden KulturBags Petra (hier geht’s zum Modell Petra aus beschichteter Baumwolle) und der Tasche Klara-Maria ist…

*
*
*

Ornella mein sechstes Taschenmodell nach BlauBunt. Danke, dass ich dabei sein durfte. ♥

[verlinkt]
Creadienstag
Taschen-Party

_Werbung/Kooperation | Für das Probenähen habe ich das Schnittmuster und die Anleitung zum Testen kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen, außerdem wurde allen Teilnehmerinnen noch ein Rabattgutschein für eine Bestellung bei Snaply zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus habe ich jedoch keinerlei Zuwendungen für diesen Beitrag oder für das Nähen als solches erhalten. Die Anleitung sowie das Schnittmuster sind bei Lexa Lou | BlauBunt käuflich zu erwerben → https://www.blaubunt.at/.

 

8 Kommentare zu “Tasche Ornella | antetanni näht (Probenähen BlauBunt)

  1. Oh ist die schön! So einen Knopf habe ich noch nie verwendet. Muss ich mir doch direkt mal anschauen. Ich wünsche dir ganz viel Freude mit O. 🙂 viele liebe Grüße maika

    Liken

    • Vielen Dank, liebe Maika, ich kenne die Loxx-Knöpfe auch noch nicht so lange. Sie werden derzeit, so scheint es mir, sehr „gehypt“. Und tatsächlich sind sie sehr geschickt und machen einen stabilen und guten Eindruck. Der Preis ist happig, dafür sieht der Knopf auch sehr wertig aus und ist für eine Handtasche allemal schicker als ein Plastik-Druckknopf oder so.

      Liken

  2. Liebe Anni,
    eine sehr schön knuffige Tasche! Man kann für kleinere Vorhaben gut eine in dieser Größe gebrauchen.
    LG
    Elke

    Liken

    • Dankeschön, liebe Elke. Ich gestehe, dass ich nicht so sehr der Taschenwechsler bin, aber auch ich habe ein kleines Täschchen, wenn ich wirklich mal nicht viel mitnehmen möchte. Mal gucken, ob das zukünftig die „Ornella“ sein wird, oder ob ich diese mit zum Adventsmarkt nehme…

      Liken

  3. Ist die schön geworden! Nicht zu groß, und so viele Fächer! Genau mein Ding.
    Liebe Grüße,
    Barbara

    Liken

    • Dankeschön, liebe Barbara. Ja, tatsächlich ist das Format ganz geschickt für eben mal für den Abend ausgehen und dennoch Platz für Handy, Schlüssel, Portemonnaie und vielleicht noch das Konzertprogramm.
      Es freut mich, dass dir die Tasche gefällt.
      Viele Grüße
      Anni

      Liken

  4. Wow! die ist aber toll geworden- so ein schöner stoff! Und der schnitt ist auch klasse, nicht so gross und wuchtig :0) gefällt mir total gut! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    Liken

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.