12 Monate 12 Bücher 12 Projekte | antetanni zieht Bilanz (2019)

Satz mit X…

Von wegen 12 Monate, 12 Bücher, 12 Projekte… Dieser Plan ging alles andere als auf…

Was für ein Jahr 2019! Das Nähen kam ein bisschen zu kurz in diesem Jahr. Zumindest was das Nähen aus Büchern und Zeitschriften anbelangt. Und auch insgesamt hatte ich noch viel mehr vor. 365 Tage haben nicht gereicht… Wie gut, dass es dieses Jahr einen weiteren Tag gibt… 😀

Die im Juni für Baby T. genähte Babyhose und das Shirt dazu in Größe 56 waren im Jahr 2019 die ersten Kleidungsstücke, die ich aus einem Buch genäht hatte. Hier nach den Schnitten Hose mit Bündchen und Schmales Shirt aus dem Buch Babyleicht! Nähen mit Jersey für Babys (Größe 44-98) von Pauline Dohmen. Das Babyset bestand aus drei Teilen, dazu gabs nämlich noch ein Halstuch nach einem Freebook. Und alle drei Teile entstanden aus einem ausrangierten Oberteil vom Schüler. Hier entlang, wenn du mehr darüber erfahren möchtest → Aus eins mach drei.

Zuvor habe ich im Februar noch ein paar kleine Haie genäht. Das Schnittmuster stammt aus der Zeitschrift Simply Nähen, ein kostenloses Schnittmuster habe ich aber auch entdeckt und im Artikel verlinkt.

Und sonst so?

*
*

Großzügig rechne ich die Crossbags, die ich nach der Anleitung auf der Farbenmix-Taschenspieler-CD 2 genäht habe, auch noch mit ein, sonst ist das Ergebnis ja ganz erbämlich. 😉 Und schließlich ist die Kategorie für dieses Nähprojekt, dass die Anleitungen/Schnittmuster nicht aus dem Netz stammen sollen, es sich also nicht um E-Books oder Freebooks handelt. Da ich die Taschenspieler-Schnitte alle auf CD vorliegen habe, fallen die Crossbags in jedem Fall als „analog“ unter das Motto. Du bist bestimmt auch meiner Meinung, oder?

*

*

Trotz all der vielen und wirklich tollen Anleitungen im Netz, ob als Freebooks oder käuflich zu erwerbende E-Books, mag ich es sehr gerne, gemütlich auf dem Sofa zu sitzen und Bücher sowie Zeitschriften durchzublättern und dort nach Anleitungen zu stöbern. Im letzten Jahr ist diese Gemütlichkeit ein bisschen zu kurz gekommen. Wenn ich da an die vielen Nähwerke 2018 denke, die aus Büchern entstanden sind…

*(Bildnachweis 12 Monate… Eigene Darstellung, Quelle und ©Rebecca | Jakaster)
*
*

Egal…irgendwas ist immer und ich bin sicher, es folgen 2020 wieder mehr Nähprojekte passend zum Motto 12 Monate, 12 Bücher, 12 Projekte.

 

10 Gedanken zu „12 Monate 12 Bücher 12 Projekte | antetanni zieht Bilanz (2019)

  1. nealich

    Ach liebe Anni, so ist das manchmal mit den Nähplänen…. Freut mich sehr, dass meine (Motivations) Karten immer wieder mal auftauchen 😅
    Hab einen gemütlichen Abend, 💕grüßle dazu von Katrin

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Du sagst es, liebe Katrin. Heute hatte ich mich erinnert, dass ich den Beitrag irgendwann mal im Sommer hochmotiviert vorbereitet hatte und noch soooo viele Pläne hatte für Genähtes aus Büchern. Schwuppdiwupp war das Jahr vorüber und so blieb es eben bei den gezeigten Projekten. Alles fein. Und deine Motivationskarten sind hier schwer gefragt und immer wieder für einen Lacher gut.
      Hab du auch einen gemütlichen Abend – ich freue mich heute, dass ich gerade noch ein Nähprojekt (schon wieder nicht aus einem Buch…) unter der Nadel habe und dass wir morgen einen Wellnesstag geplant haben. Mein Mann hat noch Urlaub und wir gehen gleich morgens in die Sauna. Hach, Vorfreude.
      Schönen Abend und Herzensgrüße
      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. antetanni Autor

        Jaaaaa, ich freue mich schon so sehr darauf. Es ist jedes Mal so gemütlich, schade, dass wir es dann im täglichen Heckmeck doch nur so selten schaffen. Egal, so bleibt es auf alle Fälle etwas Besonderes.

        Liken

  2. Ivonne

    Ach du Schreck 🙂 Das wäre für mich ein wirklich zu ambitioniertes Projekt. Aber vielleicht kann man es mit der Linkparty (Jahreszeiten) irgendwie koppeln. Darf man auch Strickprojekte aus Büchern verlinken?
    Mal schauen, ob ich da etwas zu beitragen kann.
    Nun wünsche ich euch einen schönen Saunatag.
    Liebe Grüße
    Ivonne

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Leider gibt es die Linkparty seit langer Zeit nicht mehr, liebe Ivonne, sie wurde von Rebekka im Zuge der DSGVO-Misere eingestellt bzw. hat Rebekka ihren Blog da stillgelegt. Ich führe die Aktion quasi privat für mich fort, weil ich dadurch auch immer wieder zu Anleitungen aus Büchern greife (Nähen, Häkeln, Stricken, Basteln… egal), die im Zeitalter von „schnell mal was aus dem Netz herunterladen“ doch oft zu kurz kommen, was schade ist. Vielleicht prüfe ich mal, wie das mit diesen Linkpartys funktioniert und eröffne selbst eine solche, oder aber du verlinkst deine (gestrickten) Beiträge einfach bei mir in den Kommentaren.
      Ganz liebe Grüße
      Anni
      PS. Ach so… Man muss(te) seinerzeit übrigens nicht 12 Bücher oder 12 Projekte durchgeforstet/abgearbeitet haben, das war damals nur der Titel der Aktion, der einen ermuntern sollte, eben zu den gedruckten Anleitungen zu greifen. 🙂
      Noch ein PS. Ingrid | nähkäschtle veranstaltet eine Linkparty für Buchprojekte. Schau mal hier: https://www.naehkaeschtle.de/buchprojekte/

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. antetanni Autor

        Jaaa, das weiß ich, da verlinke ich immer, wenn ich ein Nähprojekt nach einem Buch nähe (ich schaue bei all meinen Projekten bei Veröffentlichung immer in meine Linkparty-Liste oben – aber dennoch gut, dass du es erwähnst, ich hatte Ingrids Linkparty eben nicht auf dem Schirm, als ich Ivonne geantwortet habe. Den Tipp gebe ich gleich mal an sie weiter.)

        Liken

  3. Valomea

    Liebe Anni,
    ich wollte letztes Jahr auch mehr aus meinen Büchern nähen und bei Ingrid verlinken! Hätte klappen können, hat halt nicht geklappt…. 😉
    Aber das wollen wir mal nicht aus den Augen verlieren. Hier gibt es auch allerhand Bücher, aus denen genäht werden möchte…. Ingrid will ja ihre Linkparty auch weiter laufen lassen.
    Also bleiben wir dran!
    Im Moment habe ich allerdings den Wetterquilt unter der Nadel und der steht in keinem Buch.
    LG
    Elke

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      So machen wir es und gemeinsam schaffen wir es. Ich habe mir für dieses Wochenende vorgenommen, meine ganzen Nähbücher mit Taschenschnitten durchzugehen, ich bin nämlich auf der Suche nach einer ganz besonderen Art von Tasche und hoffe, einen passenden Schnitt oder Ideen/Inspirationen in den Büchern zu finden…
      Weiterhin viel Erfolg und Freude beim Wetterquilt(en) und liebe Grüße von mir zu dir…

      Liken

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.