Nähen und mehr Q1/2020 | antetanni sagt was

Keine Zettel mehr…

Ich stelle fest, es sammeln sich rund um mich herum schon wieder Zettel um Zettel mit Ideen, Stichworten und Nähplänen an, und ich befürchte, ich verliere den Überblick, wenn es so weiter geht… Abhilfe tut not…

Der Reihe nach. Wie du vielleicht schon gelesen hast, bin ich – wie eigentlich immer (wieder) und gerade zu Beginn eines jeden neuen Jahres – dran, Ordnung im Nähzimmer zu schaffen. Nach den vielen Nähaktionen im Herbst und vor Weihnachten ist das mehr als überfällig.

Begonnen habe ich mit der neuen Ordnung in der Lose-Blatt-Sammlung der Schnittmuster. Es folgte das Sichten und Sortieren der Baumwollstoffe sowie das rigorose Aussortieren diverser Stoffschnipsel. Zwischendurch sitze ich ja immer wieder gerne auch am Schreibtisch, trinke ein Tässchen Kaffee, surfe hier und da durch diverse Blogs und so bleibt es nicht aus, dass ich über tolle Mitmachaktionen und neue Schnittmuster stolpere und schon ist der Kopf wieder voller neuer Pläne und ich schreibe Ideen und Stichworte auf Zettel, die dann auf dem Schreibtisch oder Nähtisch liegen und hier wie dort nicht richtig aufgehoben sind. Um den Überblick nicht zu verlieren, liste ich nun für mich selber auf, welche Projekte ich aktuell am Werkeln bin bzw. im Februar/März geplant habe:

  1. Die Zuschnitte für noch ein paar mehr Kissenhüllen für Bunte Stoffe gegen Grau versäubern, säumen und zusammennähen.
    ♦Edit: Erledigt. Genäht habe ich mehrere Dino-Kissen, zwei herzallerliebste Kissenbezüge und noch zwei unter dem Motto Leinen los.
    *
  2. Wimpel für die Wimpelaktion 2.0 von Katja, die ich bei den Sonntags Top 7 #03/20 verlinkt hatte, fotografieren. Genäht ist der Wimpel nämlich schon…
    ♦Edit: Erledigt. Genäht habe ich zwei Wimpel zum Schulanfang.
    *
  3. Wimpel für die Wimpelaktion von Marietta, verlinkt bei den Sonntags Top 7 #05/20, nähen.
    ♦Edit: Erledigt. Siehe unter 2.
    *
  4. Zwei Shirts für die Zwillinge meiner Freundin Bille nähen, die Zuschnitte habe ich schon vor einigen Tagen vorbereitet.
    ♦Edit: T-Shirt No. 1 ist erledigt.
    ♦Edit: T-Shirt No. 2 ist nun auch erledigt.
    *
  5. E-Book-Reader-Hülle fertigstellen (ein offenes Projekt aus der Ufo-Bilanz vom letzten Jahr, das inzwischen zum WiP* geworden ist). Ziel: nächste Woche im Nähkurs, da kann ich eine notwendige Anpassung mit Ellen besprechen und ich bin sicher, gemeinsam finden wir eine Lösung.
    *
  6. Baum fotografieren für den 12tel-Blick. Geplant für das letzte Februarwochenende.
    ♦Edit: Erledigt. Das Bild 0220 vom Baum der Bäume ist online.
    *
  7. Eine Karte für die Postkartenaktion Hello Spring! von Beatrice gestalten. Ich habe schon eine Idee und freue mich schon aufs Umsetzen. Ende Februar…
    ♦Edit: Erledigt. Hier entlang, wenn du meine gebastelte Postkarte sehen möchtest.
    *
  8. Von der Ufo-Liste vom letzten Jahr offen sind auch noch das Mäppchen fürs Segelzubehör, der Schlüsselanhänger Vespa (gut, dass die Saison erst wieder losgeht) und zwei Säckchen für die Yoga-Gurte.

Soviel für den Moment. Ich bin zuversichtlich, das meiste davon bis Ende März zu schaffen (Punkt 8… mal gucken…). Für den April habe ich ein Kuschelkissen (vielleicht mit Fach für ein Wärmekissen) für Baby M., das für den April angekündigt ist, fest eingeplant, vielleicht komme ich da (auch) schon früher dazu. Ich werde berichten.

*Übrigens: Wie aus Ufos WiPs wurden, darüber habe ich letztes Jahr in einem →Gastbeitrag in Augensternswelt berichtet…

*

*

Jetzt bin ich erst mal froh, dass es auf dem Schreibtisch keine losen Zettel mehr gibt…

 

 

 

 

11 Gedanken zu „Nähen und mehr Q1/2020 | antetanni sagt was

  1. Merle

    Guten Abend Anni,
    jaaaa, so eine Zettelwirtschaft habe ich auch und je mehr es werden, jemehr wird mir klar woher der Ausdruk verzetteln kommt… Ich hab es mal so gelöst, dass ich erst einen neuen Zettel mache, wenn nur noch drei da sind. Klappt nicht immer, aber wenns wichtig ist, dann drück ich mal ein Auge zu!
    Allerdings: du hast lauter schöne Dinge auf dem Zettel – du schaffst das, da bin ich sicher!
    Liebe Abendgrüße, Merle

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen Dank, liebe Merle. Eigentlich nutze ich für meine Nähpläne und alle sonstigen Projekte immer einen Collegeblock. Da herrschte jetzt aber auch irgendwie ein Chaos mit durchgestrichenen Sachen und kreuz und quer notierten Verweisen. Ich dachte, ich erhöhe den Druck und mache meine Liste öffentlich. Ich verrate nicht zu viel, wenn ich sage, dass ich eben schon den zweiten Wimpel genäht habe. Yeah. Mal gucken wann ich zum Fotografieren und Beitrag schreiben komme. In Gedanken aber sind zwei Punkte – kaum auf der Liste drauf – schon wieder von der Liste runter. Da kann ich nur Tschakka! rufen. 🙂

      „Ein neuer Zettel erst, wenn nur noch drei da sind“ klingt gut, aber was machst du mit Notizen, die keinen Platz mehr auf den Zetteln finden… Ach, egal, am Ende wird ja meistens alles gut (und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende).

      Schönen Abend und jetzt gute Nacht – Himmel, es ist ja gleich 23:30 Uhr, da werde ich morgen schön müde sein… 😉

      Liken

      Antwort
  2. nealich

    Hachz Anni, eine Zettelwirtschaft ist das 🤔 gerade habe ich bei amberlight von einem Start-up gelesen für Orga und so für Nähende…. vllt sollten wir uns da mal intensiv kümmern? Es liest sich aber durchaus machbar, was Du gerade so auf Deinen Zetteln hast, also ran und machen und nicht VERzetteln 😜 Hab ein feines Wochenende und ganz viele 💕grüßle dazu von Katrin

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Von wegen, hier habe ich die Zettelwirtschaft gestern ja beendet. Uffz. 🙂 Du meinst die App für die Verwaltung von Projekten/Stoffen usw.? Puh, das ist nichts für mich, ich stelle fest, dass ich eine echt App-Antipatie hege. Ich nutze mein Smartphone gerne für Instagram und WhatsApp, das war es dann aber auch schon. Ich bin noch im #teampc. Tja. Von meinen Punkten auf der Liste sind 1,5 schon erledigt – beide Wimpel sind genäht, mal gucken, wann ich dazu komme, sie zu fotografieren/einen Beitrag zu verfassen. Gedanklich bin ich schon in Hochstimmung, dass ich die beiden kleinen Nähereien mit einem freudigen Grinsen abhaken kann.
      Hab du es auch fein an diesem Wochenende, das bei uns gerade mit einem schaurigen „April-Regen“ startet…

      Liken

      Antwort
      1. nealich

        Oh sorry, ich dachte, das könnte passen…. Mein Schlauphone möchte ich nicht mehr missen, der Laptop ist im Nähzimmer allerdings viiieeel wichtiger. Also auch #teampc 😘
        Bin auf Deine Wimpel gespannt, meine sind gestern genäht und schon unterwegs….
        Hab Du auch einen feinen Tag 😘

        Liken

      2. antetanni Autor

        Alles fein, konntest du ja nicht wissen. Neben dem #teampc bin ich aber auch Gründungsmitglied im #teamtechnikhonk und beschäftige mich so gut es geht gar nicht mit allzu viel Technikkram. Apps sind mir daher fast ein Fremdwort. Frag nicht, wie Junior das findet. Peinlich ist noch milde ausgedrückt. Tja. Alles gut, wie es ist, ich freue mich immer, wenn ich mit den Fingern in die Tasten hauen kann und das tue ich ja nicht zu knapp. Die Fummelei am Handydisplay… neee, das ist nicht so wirklich meins. 😉

        Liken

  3. Pingback: Taschenspieler 5 Sew Along | antetanni sagt was | antetanni

  4. Pingback: Wimpelaktion zum Schulanfang | antetanni näht | antetanni

  5. Pingback: Leinen los | antetanni näht | antetanni

  6. Pingback: 12 Monate 12 Bücher 12 Projekte | antetanni zieht Bilanz Q1-2020 | antetanni

  7. Pingback: Nähen und mehr Q2/2020 | antetanni sagt was | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.