Projektbeutel WollSchlingel | antetanni näht (Anleitung)

Projekte ohne Ende…

Es läuft bislang wie am Schnürchen. Ich bin fleißig am Ab- und Bearbeiten von Projekten und freue mich über die die Entdeckung dieses wunderbaren und obendrein auch kostenlosen Schnittmusters…

Als ich im Winterurlaub an den Krippenfiguren gearbeitet haben, kullerte eines der vielen Wollknäuel irgendwann auf dem Boden herum und betätigte sich kurzerhand noch als Staubfänger. 😉 Wie praktisch wäre es da gewesen, hätte ich da bereits den Projektbeutel mit dem lustigen Namen WollSchlingel genäht gehabt…

Aber nein, halt, für die insgesamt 17 Wollknäuel, die ich für die Krippenfiguren gebraucht habe, wäre der Beutel tatsächlich etwas zu klein. Perfekt jedoch ist er für ein oder zwei große Knäuel, die man beispielsweise zum Sockenstricken braucht. Und genau dafür habe ich den Projektbeutel genäht. Bereits Anfang Januar, aber da die Handarbeitstasche ein Geschenk für meine Schwägerin sein sollte, kann ich sie erst heute zeigen.

*
*

Natürlich gabs zum Geschenk passend auch gleich einen Knäuel Sockenwolle dazu. In frühlingsfrischem Gelb mit dem lustigen Namen Tutti Frutti.

*

*

Das kostenlose Schnittmuster samt reich bebilderter Anleitung von Steffi | Minziari habe ich Anfang Januar im Snaply-Magazin entdeckt [unten verlinkt].

Der Außenstoff ist beschichtete Baumwolle (hier schon mal bei der Kosmetiktasche vernäht und damit weiter Stoffabbau betrieben) in Türkis, sodass der Beutel auch draußen auf den Boden gestellt werden kann (Strand, Liegewiese am Baggersee oder im Freibad, im Garten usw.). Innen habe ich einen gestreiften Baumwollstoff in Türkis-Weiß vernäht. Verstärkt ist alles mit Vlieseline H250. Es gibt ein Reißverschlussfach für zum Beispiel eine Handarbeitsschere, Maßband, Maschenmarkierer oder was auch immer und ein großes Steckfach, in dem sicherlich die Anleitung Platz findet.

*

*

Während der Handarbeit kann die Tasche am Arm oder an der Stuhllehne hängen und um den Beutel nach getaner Arbeit zu verschließen, wird der längere Henkel durch den kürzeren durchgezogen. Der Henkel ist dann noch immer lang genug, dass der Projektbeutel bequem getragen werden kann. Häkeln oder Stricken in der Straßenbahn, beim Friseur oder im Wartezimmer vom Arzt? Nur zu!

*

*

Dank WollSchlingel ist alles beisammen und es kullert nichts durcheinander oder über den Boden… ♥

[Schnittmuster und Anleitung im Snaply Magazin]
Handarbeitstasche WollSchlingel

[verlinkt]
Auf Streifzug
Nähzeit am Wochenende

19 Gedanken zu „Projektbeutel WollSchlingel | antetanni näht (Anleitung)

  1. nealich

    Das ist ein feiner Projektleiter und für kleine Strickarbeiten super geeignet 👍 Besonders gelungen finde ich die RV-Tasche außen, so Kleinkram wird ja auch immer gebraucht und verschwindet schnell in den Tiefen der Wollknäule… Ich weiß wovon ich da rede, Maschenmarkierer sind so wichtig und verschwinden zu gern 😅 Sehr nett finde ich ja auch, den Beutel gefüllt verschenken 🎁
    Ganz viele 💕grüßle an Dich von Katrin

    Liken

    Antwort
  2. Valomea

    Liebe Anni,
    das ist tatsächlich ein spannender Schnitt. ich kenne diese Henkellösung auch, aber da hat der Beutel keine Außentaschen und nicht die Standfestigkeit von Deinem. Der ist echt cool.
    LG
    Elke

    Liken

    Antwort
  3. Eule im Schlafanzug

    Das ist ein tolles Geschenk. Ja, Projekttaschen kann man irgendwie nie genug haben und dieses Schnittmuster. Diese Henkeltechnik sieht sehr interessant aus.
    Liebe Grüße Sandra

    Liken

    Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.