Freudeschenken am Bloggeburtstag | antetanni näht (Anleitung)

Finale, oho, Finale, ohohoho…

Heute steigt der 6. Bloggeburtstag bei Maika. Wenn das kein Grund zum Feiern ist! Wie? Was? Feiern? Finale?

Okay, okay, wie immer der Reihe nach…

Mitte Januar lud Maika zum Geburtstag ein… Der Dresscode für ihre Geburtstagssause lautete KSW Kreative StoffverWertung und so bekamen alle Gäste von Maika ein Stück Stoff mit der Aufforderung zugesandt, diesen kreativ zu verarbeiten. Mein Kopf rauchte seit Januar und ich habe über die Zeit die ein oder andere Idee verfolgt und wieder über den Haufen geworfen.

Beim Auf- und Ausräumen im Nähzimmer, wie auch beim Sortieren der Lose-Blatt-Sammlungen, Nähbücher und Nähzeitschriften ist mir dann aber die Ausgabe 4-2019 der Burdastyle vom letzten Frühjahr eingefallen, aus der ich längst habe etwas nähen wollen. Hach, wie ich mich freue, dass das nun endlich geklappt hat. ♥

Nähzeitschrift = Buchprojekt = Kreative StoffverWertung!

Da sind sie wieder, die berühmten Fliegen und die Klappe… du weißt schon. 🙂 Jetzt aber Klappe zu und gezeigt, was ich aus dem Stöffchen von Maika gezaubert habe…

*
*

Insgesamt konnte ich sechs kleine Häschen nähen. Sie sind mit Füllwatte ausgestopft und schnell genäht:

  • Hasenschablone in gewünschter Größe auf ein Stück Papier aufzeichnen und ausschneiden. Es gibt zig kostenlose Vorlagen im Internet und mittlerweile ist die Anleitung für die Häschen-Anhänger auch bei Burda auf der Website kostenlos erhältlich. [verlinkt]
  • Stoffe links auf links (die schönen Seiten bleiben außen) legen, Schablone aufstecken
  • Ringsherum mit ein bisschen Abstand zur Schablone nähen, dabei unten eine Öffnung für die Füllwatte lassen
  • Mit Füllwatte ausstopfen (dabei hilft ein Essstäbchen oder der Griff eines Pinsels, um die Watte in die Ohren zu bekommen) und Öffnung mit der Nähmaschine zunähen
  • Ringsherum ausschneiden, dabei etwa 3 mm Nahtzugabe stehen lassen
  • Band zum Aufhängen annähen (ich habe das Band beim Zusammennähen der Stoffe bereits mitgefasst, da muss man lediglich aufpassen, es nicht irgendwo noch mit festzunähen oder es beim Ausschneiden des Häschens versehentlich abzuschnippeln…)

*

*

Zu den weißen Häschen im Konfetti-Kleid haben sich noch ein Häschen in Rosa, eines in Rot und eines im geblümten Hasenkleid gesellt. Neckisch gucken sie zwischen den Zweigen unseres Pfirsichbäumchens hervor…

*

*

*

Mal ehrlich, so eine kleine Hasenbande zaubert doch sofort ein Lächeln ins Gesicht, oder? Ob als kleines Mitbringsel zum Osterbrunch, als Dekoration am Türknauf oder Osterstrauch, oder als…

*
*
*
*
…Überraschungspost… Meine insgesamt neun Häschen haben sich in diesen Tagen nämlich in Sachen Freudeschenken2020 auf den Weg gemacht. Habe ich schon erwähnt, dass ich vor zwei Tagen auch schon mit Freude beschenkt wurde? Hach, das ist sooo schön… Und da ich es schon im Kindergarten, in Schule und Beruf immer irgendwie seltsam fand und finde, dass das Geburtstagskind den Kuchen mitzubringen hat(te), ist ein kleines Häschen zu Maika gehoppelt, um ihr Freude am heutigen Bloggeburtstag zu schenken. Happy Birthday. ♥

[Kostenlose Anleitung]
Hasenanhänger (burdastyle)

[verlinkt]
Buchprojekte
Die Vier Jahreszeiten
Freutag
Finale Bloggeburtstags KSW
Kostenlose Schnittmuster Linkparty
Lieblingsstücke
Monatsmotto im März
Nähzeit am Wochenende
Osterparade

58 Gedanken zu „Freudeschenken am Bloggeburtstag | antetanni näht (Anleitung)

  1. NÄHBEGEISTERTE

    Häschen sooo eine super Idee und die Osterdeko ist perfekt. 😁 Mir gefallen die bunten Häschen richtig gut und an einem blühenden Strauch machen sie sich sicher gut….

    Habe einen tollen Freitag und viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. Claudia

    Guten Morgen liebe Anni,
    die Häschen sind allerliebst und zaubern auch mir ein Lächeln ins Gesicht! herzlichen Dank für diese süße Anregung!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen Dank, liebe Claudia. ♥ Irgendwie ist mir dein Kommentar durchgerutscht, sodass ich ihn heute erst lese. Hmmm, sorry. Dafür freue ich mich jetzt einfach schon aufs kommende Wochenende, ist ja bald schon wieder soweit. 😉

      Liken

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschön. Jaaaa, das will ich hoffen. Sie sind schon quer durch die Republik und bis nach Österreich gehoppelt und zaubern den Empfängerinnen hoffentlich ein Lächeln ins Gesicht.

      Gefällt 1 Person

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen Dank, liebe Bettina. Ich mag sie auch sehr gerne und wie sie da so alle zusammen lagen… Hach, da kam ich aus dem Lächeln auch nicht mehr heraus… ♥

      Liken

      Antwort
  3. nealich

    Hachz, liebe Anni, so niedlich und ganz sicher macht Deine Hasenbande ganz viel Freude! Witzig finde ich ja das Bild mit den gefüllten Hasen die noch nicht ausgeschnitten sind, herrlich, diese Anni-Lösung ;o)
    Und Post zu bekommen, ist wirklich eine große Freude, DankeDankeDankeschön!!!
    Herzensgrüßle an Dich von Katrin

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Katrin. ♥

      Den ersten Hasen hatte ich noch ausgeschnitten, dann genäht und im nächsten Schritt gefüllt. Was für eine Fummelei und erst die zig Nadeln zum Stecken… Da kam mir die Idee, die Hasenbande komplett erst einmal zu nähen und erst nach dem Befüllen auszuschneiden. Clever, gell?! Ich bin auch ganz glücklich, dass mir diese Lösung eingefallen ist.

      Herzensgrüße
      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  4. Maika

    Ja!!!! Das hat es. Vielen lieben Dank. Due Hasenbande ist zuckersüß und macht gleich Frühlingsstimmung. Das können wir gut gebrauchen beim aktuellen Wetter. Aber Wetter hält uns sowieso nicht vom Feiern ab. Wie schön, dass du dabei bist und dann gleich 3 Fliegen.. wow…. da muss ich gleich ans Tapfere Schneiderlein denken. Ob der noch drankommt im Märchenjahr??? 🙂 viele liebe Grüße maika

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Maika. Ich freue mich sehr, dass dir die Hasenbande gefällt und wünsche dir immer ein Lächeln im Gesicht, wenn du das Hoppelhäschen anschaust. ♥ Vielen Dank, dass ich bei der schönen Aktion dabei sein durfte.

      Ohhh, ja das Tapfere Schneiderlein. Es bleibt spannend, was das Losglück hergeben wird…

      Herzensgrüße
      Anni

      Liken

      Antwort
  5. anni.k

    Schau an die Anni macht Häschen….lach….das kommt mir doch bekannt vor; -)
    Sehr sehr niedlich Idee. Und so ein kleines Muster in Frühlingsfaben bietet sich dafür einfach an.

    L.G.Anni

    Liken

    Antwort
  6. fraunahtlust

    Waaahhhh! Was für eine coole Hasenparade! Und auch schon österliche stimmung hier bei dir, wie toll! Ich bin da ja noch lange nicht so weit, aber stimmt schon: Ostern ist bald… Du bist also jedenfalls bestens vorbereitet und kannst ganz viel Freude dazuverschenken. Zumindest auch mir im virtuellen Ostermitfreuen 🙂 LG. Susanne

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Susanne. Die Häschen sind alle ausgeflogen, vielmehr quer durch die Republik und bis nach Österreich gehoppelt. Die Schablone liegt aber noch am Nähtisch und die Füllwatte ist auch noch nicht wieder weggepackt, ich könnte also noch ein paar Häschen für uns zur Deko nähen… Mir geht’s ein bisschen aber wie dir, noch bin ich nicht im Ostermodus angekommen. Ich befürchte, es geht mir wie fast jedes Jahr, dass ich auf den Zug aufspringe, wenn er den Osterbahnhof gerade wieder verlässt. Nun, ein zu verkraftendes Schicksal und wenn ich mit den Häschen anderen ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann, freue ich mich da einfach mit.

      LG Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  7. Frau Augenstern

    Liebe Anni,
    deine Häschen sind ja sooo niedlich. Dankeschön fürs zeigen. Na, da hast du ja für Ostern schon einen guten Start gemacht!!
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Freutag und hoffentlich kommt am Wochenende auch noch ein bisschen die Sonne durch.

    Herzliche Grüße
    Annette

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen Dank, liebe Annette. Das schöne Stöffchen von Maika rief geradezu nach einem Frühlingsgruß, wie ich finde. Ich mag deine Kissen aber auch sehr gerne.
      Hier scheint sie schon, die Sonne, sie wechselt sich aber mit den Wolken ab…
      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  8. Starky

    Die sind wirklich süß. Meiner hängt inzwischen an einer Vase und passt auf die rosa Tulpen auf. Frühling pur 🙂 Danke Dir dafür.
    LG Starky

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  9. Katzenfarm

    Liebe Anni,
    Deine Häschen sind aber auch wirklich süß geworden. Und der Stoff passt für so etwas doch perfekt.
    Für meine Häschen gibt es keine Stanze, die habe ich alle mit der Hand geschnitten.
    Liebe Grüße
    Bettina

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  10. Bonnbon

    Liebe Anni,
    deine Häschen sehen super hübsch aus! Eine tolle Verwendung für das KSW-Stöffchen und in Kombination mit deinen anderen selbst genähten Häschen eine wahre Zierde für jeden Osterstrauch!
    LG Pamela

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen Dank, liebe Pamela. Ja, grundsätzlich passen alle Häschen zusammen, es muss dennoch jedes für sich sein Glück versuchen, denn alle neun Häschen sind quer über Deutschland und Österreich verteilt. Aber egal, sie lagen hier vor dem Versand schon eine Weile beieinander und hatten ihren Spaß. 😉
      LG Anni

      Liken

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Hach, fein, liebe Janet, das freut mich sehr, dass dir die Hasenbande gefällt. Sie zu nähen hat auch wirklich großen Spaß gemacht.
      Liebe Grüße
      Anni

      Liken

      Antwort
  11. Elke

    Süß sieht deine Hasenbande aus und bringt Frühlingsstimmung ins Haus. Ich glaube, das könnte ein nächstes Nähprojekt für meine Enkelin werden. Mal sehen, ob sie schon solche Rundungen nähen kann. Spaß würde sie haben, wenn ihre Hasen dann zu Hause hängen werden.
    Liebe Grüße Elke

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen Dank, liebe Marietta. Die Häschen sind vor einigen Tagen ja schon losgehoppelt und zaubern inzwischen hoffentlich bei den Empfängerinnen ein Lächeln ins Gesicht. ♥

      Liken

      Antwort
  12. Karin

    Liebe Anni!
    Deine Häschen sind entzückend! Bei mir ist heute auch eines angekommen – vielen, vielen Dank! Das wird unseren Osterstrauch schmücken.
    Alles Liebe Karin

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschöööön, liebe Ulrike. Ich finde auch, dass der Stoff ganz besonders schön zu Osterhäschen passt. Ich stelle mir so kleine Hoppelhäschen mit weißem, flauschigem Fell vor und bekomme sofort ein Lächeln ins Gesicht… ♥

      Liken

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen Dank, liebe Marita, ich fand das Konfettistöffchen dafür auch sehr geeignet. So leicht und frühlingshaft, perfekt für kleine Hoppelhäschen. ♥

      Liken

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen Dank, liebe Eva, das freut mich sehr, dass dir die Häschen gefallen. „Hornmoldhaus“? Das kenne ich gar nicht. Aber ich bin schon unterwegs, um mehr darüber in den Tiefen des Internets zu erkunden…
      Hab einen schönen Sonntag, liebe Eva, und viele Grüße
      Anni
      PS. Kreativmesse – wir sind da, ich weiß nur noch nicht genau, wann ich zur Messe gehe. Lass uns gerne über E-Mail alles Weitere klären und vielleicht klappt es ja mit dem Treffen, das wäre schön.

      Liken

      Antwort
  13. kleinestoepsel

    Witzig – ich wäre nie drauf gekommen, die Hasen bis zur Fertigstellung aneinanderzulassen. Ich hätte vermutlich alle Umrisse ausgeschnitten und mir die Finger abgebrochen dabei, das dann ordentlich zu nähen. Das muss ich mir unbedingt mal merken!
    Und ja, die Häschen laufen eindeutig unter „Freude schenken“. Ich finde sie niedlich, fröhlich, den Frühling begrüßend und einfach perfekt passend zu diesem Stoff.
    Liebe Grüße, Meike

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen Dank, liebe Meike. Genau das war es, dass ich beim ersten Hasen ganz verzweifelt war vor lauter Steckarbeit. Um wie viel schneller und schöner das dann ging… Tja, manchmal sind es diese kleinen „Live hacks“, die das Leben respektive Nähen einfacher machen. 😉
      Schön, dass dir die Häschen gefallen.
      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt 3 Personen

      Antwort
  14. Nicole B.

    Oh wie schön, der Punktestoff gefällt mir sehr.
    Habe ihn jetzt schon dreimal entdeckt, aber als Häschen ist er für mich die Nummer 1.
    Solche Hasen mag ich auch sehr, ich glaube, ich gehe mal wieder auf Stoffsuche…
    Lieben Gruß
    Nicole

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Ohhhh, liebe Nicole, ich freue mich sehr sehr sehr über deinen schönen Kommentar. Wie schön, dass dir die Häschen im „Punktefell“ auch so gut gefallen. Hach… ♥

      Liken

      Antwort
  15. Pingback: Freude verschenkt 2020 | antetanni sagt was | antetanni

  16. Pingback: Projekt: Hasenanhänger aus Stoffresten – Bienenkönig Forever

    1. antetanni Autor

      Liebe Teresa,

      ach wie schön, ich freue mich sehr, dass dir der Beitrag gefallen hat und du auch gleich ein paar Häschen genäht hast – die sehen übrigens sehr zauberhaft aus. ♥

      Frohe Ostern!

      Liken

      Antwort
  17. Pingback: Frohe Ostern, Hase! | antetanni freut sich | antetanni

  18. Pingback: 12 Monate 12 Bücher 12 Projekte | antetanni zieht Bilanz Q1-2020 | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.