antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Montagsstarter 15/20 | antetanni sagt was

29 Kommentare

Immer wieder montags…

#stayhome!

Die neue Woche startet und vielleicht ist auch deine mehr oder weniger erste Tat des Tages der Montagsstarter. Auch für diesen Starter hat Martin die Satzfragmente (in Fettdruck) ausgetüftelt, die ich hier bei mir im Blog zum Mitspielen veröffentliche.

Den „leeren Starter“ dazu (ohne meine Ergänzungen) findest du unter dem Beitrag, sodass du die Teilsätze von Martin mit auf deine Seite nehmen und den Starter dort beantworten kannst. Wenn du keinen Blog hast, kannst du deine Antworten gerne auch einfach so in das Kommentarfeld schreiben oder den Starter beispielsweise mit auf Facebook oder deine sonstigen Plattformen nehmen und dort veröffentlichen.

Los geht’s:

1. Ostern steht quasi schon vor der Tür. Wir befinden uns schließlich schon in der Karwoche. Da habe ich tatsächlich gelesen, dass es Stimmen gab, die forderten, die Geschäfte am Karfreitag und Ostersonntag zu öffnen? Himmel, geht’s noch? Irgendwie wird es doch zu schaffen sein, seinen Einkauf unter der Woche zu erledigen. Es reisen ja vor allem an Ostern keine Heerscharen von Familienmitglieder zum Essen an, da sollte der eigenen Clan doch satt werden, oder? Ich finde, alle, die in den Supermärkten und sonstigen Einkaufsläden arbeiten, haben sich auch einmal eine Pause verdient. Von den übrigen Berufsständen, die unser Land am Laufen halten, ganz zu schweigen. Respekt für jede Einzelleistung. Und vielen Dank dafür.

Und noch was in Sachen Ostern – vielleicht magst du ja noch was basteln/handarbeiten? Dann guck doch mal oben auf meiner Seite Ostern nach, da habe ich ein paar Ideen für Ostern gespeichert. Bestimmt freuen sich Freunde, Opas und Omas, Tanten und Onkels und wer auch immer über eine kleine Überraschung per Post…

2. Wir wollen versuchen, das Einkaufen am Samstag damit auch zu vermeiden. Ich werde heute Mittag schon lossausen und schauen, dass ich den Vorratsbedarf gedeckt bekomme. An Ostern werden wir uns ein Menü hier im Gasthof am Ende der Straße zum Abholen oder Liefern bestellen. Das haben wir gestern schon zum Mittagessen ausprobiert und das war klasse! Support your local dealer!

3. Ich starte in Kürze ins Homeoffice.

4. Maske auf für alle. Ich trage derzeit noch keine, bin aber schon wie irre am Nähen von Gesichtsmasken, nachdem ich meinen Schnittmuster-Vergleich abgeschlossen habe. #maskeauf – sinnvoll oder nicht, was denkst du?

5. Es geht nichts ohne Disziplin im Homeoffice. Klappt aber sehr gut, ich sitze ab 7 Uhr an meinem Rechner und komme gut damit klar. Ich habe aber auch kein kleines Kind mehr, das ich bespaßen und bespielen muss. Der Teenager würde mir was husten, würde ich ihm Spiel und Spaß vorschlagen. 😛 Dennoch: Respekt für alle alle, die kleine Kinder zu betreuen haben und nebenbei konzentriert arbeiten sollen.

6. Pinterest ist für mich noch immer ein Buch mit sieben Siegeln, aber inzwischen habe ich meine Pinnwände bei Pinterest gut gefüllt und ich sehe auch an den Blogstatistiken, dass wohl einige Aufrufe über Pinterest erfolgen. Nutzt du Pinterest und hast du Tipps für mich, ob/was ich an meinen Pinnwänden ggf. ändern/anpassen/verbessern soll?

7. Vier Tage Homeoffice und die Fertigstellung weiterer Gesichtsmasken, dazu noch Osterpost, Einkaufen und Aufräumen… das liegt so alles an diese Woche. Puhhh, ganz schön viel. Nun denn…

*
*

Danke fürs Lesen und Mitmachen, pass auf dich auf, bleibe gesund und #stayhome! Auch über die Osterfeiertage!

Der Montagsstarter ist eine gemeinsame Aktion von Martin und mir. Martin denkt sich Woche für Woche die Satzfragmente für uns alle aus – vielen Dank dafür, lieber Martin, – und ich veröffentliche den Montagsstarter bei mir im Blog. Wenn du magst, schau‘ doch mal bei Instagram unter → https://www.instagram.com/martinsminds_/ bzw. dort unter dem Hashtag #martinsminds oder im Blog von Martin → https://www.blogzimmer.de/ vorbei, was er so macht.


Schön, dass du auch heute da(bei) bist, ich wünsche dir einen angenehmen Montag und eine gute neue Woche. Hier der leere Starter für dich zum Kopieren und Verlinken. Viel Spaß beim Ausfüllen!

1. Ostern ____________________.

2. ______________ am Samstag.

3. Ich ____________________.

4. _____________________ was denkst du?

5. Es geht nicht _____________________.

6. Pinterest _____________________.

7. ________________________ das liegt so alles an diese Woche.

Ich freue mich, wenn du deinen Starter in den Kommentaren verlinkst. Bitte beachte vor dem Verlinken die Datenschutzerklärung. Alles was dann mit deinen Daten und Spuren, die du damit hinterlässt, passiert, kannst du dort nachlesen. Mit dem Kommentieren und/oder dem Klick auf „Gefällt mir“ beim Montagsstarter erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden!

29 Kommentare zu “Montagsstarter 15/20 | antetanni sagt was

  1. Guten Morgen,
    ich wünsche eine schöne neue Woche!!
    Liebe Grüße
    illy

    Liken

  2. Die Nähmaschine glüht also. Ich muss sagen ich trage auch keine Maske. Ist bzw. wäre hier auch recht ungewöhnlich, die meisten laufen ohne rum. Ich glaub solange der Lockdown ist habe ich 3 Leute mit Maske gesehen. Also minimaler Anteil.

    Ich wünsche dir eine ruhige Woche. https://www.blogzimmer.de/2020/04/06/aktionszimmer/montagsstarter-15-2020/

    Gruß Martin

    Liken

    • Ich stehe dem Maske tragen auch noch etwas kritisch gegenüber. Sie ist – denke ich – angeraten, wenn ich selbst erkältet/infiziert bin, um dann mein Gegenüber vor mir bzw. der Ansteckung durch mich etwas zu schützen. Einige Fachleute, wie Virologen usw., sagen ja, damit würde zumindest ein Stück weit das Weitergeben von eigenen Viren in der Atemluft/bei feuchter Aussprache eingedämmt. Ich nähe weiter und falls es doch zu einer Maskenpflicht kommt, habe ich schnell auch was für dich genadelt. 🙂

      Liken

      • Das wäre natürlich klasse. Ich hoffe nicht, dass es soweit kommt. In MV hat man die Beschränkungen im Handel nochmal verstärkt. Hoffe da halten sich nun alle dran.

        Liken

      • Eigentlich unglaublich, dass es immer noch solche Deppen gibt, die einem auf der Gehweg oder in den Geschäften auf die Pelle rücken. Oder die sich im Park und auf sonstigen Flächen in Gruppen zusammenrotten. Himmel aber auch, es kann doch nicht soooo schwierig sein, mal ein bisschen auf Abstand zu gehen…

        Gefällt 1 Person

      • Das sollte man meinen. Obwohl halt von der persönlichen Wahrnehmung her beschränkt es sich hier tatsächlich auf 2 Personengruppen. Gehe jetzt nicht im Detail drauf ein, da ich hier niemanden verunglimpfen will. Ich muss dir eh noch ne Mail schicken, da ich eine Nähbezogene Frage habe ^^

        Liken

  3. Guten Morgen erst einmal!

    Echt? Wollen wirklich irgendwelche Idioten, dass man an den Feiertagen öffnet? Sind die noch ganz dicht? Ich bin ganz Deiner Meinung – die Leute im Einzelhandel haben sich die Pause verdient. Sollen die, die das wollen sich doch hinter die Kassen setzen und die Regale am Feiertag auffüllen!
    Mit dem Einkaufen halte ich es wie Du – ich war heute Morgen schon und habe auch das Meiste schon bekommen. Heute Mittag, nach dem Homeoffice noch Getränke und am Mittwoch oder Donnerstag noch die Frischware.
    Die Masken finde ich grundsätzlich nicht verkehrt, trage aber selbst auch noch keine. Ich überlege immer noch…
    Ich wünsche Dir eine nicht zu anstrengende Woche und bleib gesund.
    Liebe Grüße
    Junifee

    Liken

    • Dankeschön, liebe Junifee. Ja, das habe ich am Samstag in der Zeitung gelesen. Ich verstehe diesen Run auf die Supermärkte vor den Feiertagen schon in gesunden Zeiten nicht, man kann doch ein bisschen planen bei uns, wo es doch meistens immer alles gibt und man braucht doch keine Tonnen an Frischwaren für zwei oder drei Tage geschlossene Geschäfte. Gut, dass sich die Kirchen und auch die Gewerkschaften gewehrt haben!
      Ich kann leider nicht vor dem Homeoffice lossausen (starte bereits um 7 Uhr im HO), aber meine Stunde schlägt heute Nachmittag. *lach*
      Eine schöne Karwoche und frohe Ostern…

      Liken

      • Ja, mein HO läuft etwas anders, denn es ist nicht rein HO. Ich beginne erst um 9:30, am Nachmittag habe ich dann eine Unterbrechung von 45 Minuten um ins Büro zu fahren und dort leiste ich dann die restiliche Arbeitszeit ab – das geht nicht anders, da ich täglich Unterlagen im Büro aus dem Betrieb bekomme ohne die ich einen Teil meiner Arbeit nicht erledigen kann. Am Vormittag ist mein Kollege im Büro – wir lösen uns quasi ab, allerdings ohne das wir uns sehen.
        Wir haben sozusagen Früh- und Spätschicht und tauschen wöchentlich.
        Ich hoffe Du warst genauso erfolgreich am Nachmittag wie ich morgens 🙂
        Liebe Grüße

        Liken

  4. Liebe Anni,
    guten Morgen! Ich gebe dir völlig recht! An Feiertagen könen die Geschäfte (wie sonst auch) geschlossen bleiben. Viel brauch man ja in diesem Jahr leider nicht… DAs große FAmilienessen wird es nicht geben (*traurig schau*). Ich werde morgen einen Großteil der SAchen besorgen…
    Übrigens, danke für deine Osterseite. Ich war gleich mal gucken… Die Sets, wenn ich die noch hinbekäme, das wäre super! Mal schaun, wie es sich in dieser Woche so ausgeht. Ich habe der kleinen Maus versprochen, ihr Zimmer zu streichen und muss noch einen HAufen Klausuren korrigieren. Die liegen schon seit Ewigkeiten und neben dem Homeschooling war das schlichtweg nicht möglich. Gut, dass jetzt Ferien sind und die Kids mit ihrem Schulkram fertig sind. So habe ich den rechner auch wieder für mich allein *lach*
    GLG und einen guten Start in die Woche wünsche ich dir!
    LG
    Christiane

    Liken

    • Hach, das freut mich aber sehr, dass du auf der Oster-Seite unterwegs warst, liebe Christiane. Du weißt, nach Ostern ist vor Weihnachten (Sterne anstelle von Häschen?) oder eben auch wieder vor Ostern. Die Projekte laufen uns nicht weg, die Ideen gehen nicht aus, unsere Zeit kommt!
      Hab eine gute Woche, viel Spaß beim Streichen (bei uns sollte der Maler schon im letzten Sommer/Herbst kommen, das Projekt zieht sich auch ein bisschen, weil so viele andere Themen dran hängen… puhhh, anderes Thema, da will ich mich jetzt nicht mit beschäftigen…).
      Eine schöne Karwoche und frohe Ostern, falls wir uns nicht mehr lesen!

      Liken

  5. Guten Morgen Anni,
    unsere Einkaufspläne gleichen sich. Wie du will ich den Samstag unbedingt vermeiden. Ich hatte letzte Woche zum ersten Mal meine Maske auf. Ich musste Rezepte beim Arzt abholen und danach in die Apotheke. Da war es mir mit Maske sicherer und tatsächlich wurde ich für dieses Verhalten auch gelobt!
    Meinen Starter findest du hier:
    https://goldenworkerdiscoverydelphin.wordpress.com/2020/04/06/immer-wieder-montags-1420/
    Hab eine schöne Woche … wir lesen uns *wink
    Liebe Grüße
    Ivonne

    Liken

  6. Guten Morgen,
    endlich wieder dabei, irgendwie ist der Wurm drin in diesem Jahr.
    http://wollkistchen.home.blog/2020/04/06/montagsstarter-15-2020/
    Ich habe noch keine Masken genäht und würde mich da gerne auch drum drücken. Aber nun hat meine Mutter danach gefragt und ich werde mich über Ostern wohl doch an die Maschine setzen.
    Hab eine schöne vorösterliche Woche und versucht, Ruhe zu bewahren.
    Schöne Grüße
    Kristin – Wollkistchen

    Liken

    • Hach, fein, dass du wieder da(bei) bist, liebe Kristin.

      Ich bin die Ruhe selbst, zumindest was die Coronakrise angeht. Ich hechle und hetze eher meinen Terminplänen hinterher, alle Welt macht den Garten schön oder kümmert sich um Haushalt und Hausputz. Und ich? Habe mir allerlei anderem Kram alle Hände voll zu tun und es sieht immer noch aus wie Sau. Nun denn… Eins nach dem anderen.

      Auch dir eine schöne Karwoche und frohe Ostern!

      Liken

  7. Hallo liebe Anni, gerade waren noch Faschingsferien und schon sind wir in der Karwoche, hammer…. Dieses Einkaufsding nervt mich auch furchtbar, ich verstehe schon die verkaufsoffenen Sonntage nicht und jetzt am höchsten Feiertag 😣 ja geht’s noch??? Ich finde schon, dass die Angestellten im Einzelhandel eine Menge leisten und unbedingt ihre Erholungszeiten brauchen 🧘‍♀️
    Hab eine angenehme Woche und 💕grüßle dazu von Katrin

    Liken

  8. Liebe Anni, ich hoffe doch die Läden bleiben zu und falls wir dort bald Masken tragen müssen habe ich heute auch verschiedenes ausprobiert und meine Variante gefunden … die nähe ich jetzt für uns hier daheim und dann noch für meine Eltern. Hier wird Schulkram so langsam weniger, aber jetzt … ach das verpacke ich hier:

    1. Ostern kommt so plötzlich und es fehlt so viel vorher ….

    2. Hoffentlich gibt es mal nichts zu tun am Samstag.

    3. Ich habe eine kaputte Klospülung, ein kaputtes Auto und eine neu gelieferte und heiß ersehnte Tischtenniplatte mit dicken Kratzern … bähhh – heute nicht mein Tag.

    4. Irgendwie weiß ich nicht so recht was ich auf Dauer von dieser Maskengeschichte halten soll, was denkst du?

    5. Es geht nicht um uns allein, sondern um alle …

    6. Pinterest würde mir nur Zeit rauben, genau wie andere soziale Medien und die habe ich kaum … also lasse ich es weitestgehend.

    7. Korrigieren, putzen, den Garten machen und weiter ein Kleinkind bei Laune halten … das liegt so alles an diese Woche.

    Liebe Grüße Ingrid

    Liken

    • Ach herrje, liebe Ingrid, deinen Punkt 3 möchte heute niemand mit dir eintauschen, da bin ich sicher. Ich drücke die Daumen, dass vor allem die Klospülung bald wieder geht, das ist ja oberätzend.

      Die Sonne meint es zumindest gut fürs Thema Garten machen und vielleicht hilft das gute Wetter auch beim Kind bespaßen.

      Liebe Grüße und schönen Abend…

      Liken

  9. Pingback: Montags. | Das Leben, der Meister und ich...

  10. Bin auch mal wieder dabei 🙂
    https://creeny.wordpress.com/2020/04/06/montags-12/

    Ich wünsch dir eine schöne Woche!

    Liken

  11. Fast vergessen, aber doch noch rechtzeitig. 😀
    Ich fasse mir schon seit Tagen an den Kopf, was das Einkaufsverhalten mancher Leute angeht. Und ich steh hinter der Kasse. *drop*

    https://gedankenchaotiin.blogspot.com/2020/04/bloggeraktion-montagsstarter.html

    Lieben Gruß Mella

    Liken

  12. Hallo ihr Lieben,
    ich hüpfe auch noch mit dazu. 🙂
    https://missrose1989.blogspot.com/2020/04/montagsstarter-48-und-wieder-ist-montag.html
    Alles Liebe un bleibt gesund,
    Katja

    Liken

    • Immer hereingehüpft, liebe Katja! Deinen Starter lesen kann ich ja leider nicht mehr, ich komme nicht mehr auf deine Seite. Mal gucken, ob ich es am Nachmittag vom Handy aus lesen kann.
      Liebe Grüße
      Anni

      Liken

  13. Irgendwie gestern total verbasselt, aber heute nachgeholt.

    LG und eine schöne Woche…..

    Liken

  14. ein schöner Montags Starter! 🙂
    Pinterest mag ich auch sehr 🙂

    LG ❤

    Liken

    • Dankeschön. Ohhh, ob ich Pinterest so wirklich mag, kann ich gar nicht sagen. Wie geschrieben, ist es für mich eher noch ein Buch mit sieben Siegeln und ich verliere gerne mal den Überblick im Dschungel der vielen gleichen Pins. Das finde ich irritierend, dass ein Pin zigfach auftaucht usw. Aber es macht schon ab und zu Spaß, sich inspirieren zu lassen…

      Liken

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.