antetanni

(M)ein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge.

Romper Lybstes für Baby D. ♥ antetanni näht (Anleitung, Freebook)

22 Kommentare

Komm‘ mit auf Safari…

Es ist Sommer, die Sonne lacht. Zeit für was Luftiges zum Anziehen…

Ob unterwegs auf Safari oder zuhause auf dem Balkon oder im Garten – dieser luftige Sommer-Spieler lässt genügend Platz zum Strampeln und sich beim Welt erkunden wohl fühlen.

Ich weiß schon gar nicht mehr, wann und für welches Baby ich diesen lindgrünen Baumwolljersey mit den putzigen Afrika-Tierchen – allesamt Lieblingstiere von mir – gekauft habe. Jedenfalls finde ich ihn perfekt für den Romper und ich freue mich riesig, dass im Vorrat ein passender Baumwolljersey in Gelb für die Belege und ebenso ein gelber Bündchenstoff lagen.

*
*

Genäht habe ich den Spieler nach dem Freebook Jolly Romper von Lybstes, hier in Größe 68 [unten verlinkt]. Abweichend von der Anleitung aber habe ich die Belege separat an den Seitennähten rechts auf rechts zusammengenäht und erst dann mit dem Anzug verstürzt. So sind die Seitennähte des Vorder- und Rückenteils innen unter den Belegen versteckt und die Armausschnitte sehen einfach noch einen Ticken sauberer aus. Dafür war ich sonst beim Beleg nähen „faul“ und habe die unteren Kanten nicht umgeschlagen/gesäumt, sondern nur mit der Overlockmaschine abgekurbelt. 😉

Ich habe den Sommerspieler ohne Zwickel und ohne Wickelleiste genäht. Das Freebook enthält auch eine Anleitung für eine Wickelleiste, aber ich denke, so ein luftiges Sommerteilchen lässt sich auch schnell herunterziehen, wenn die Windel gewechselt werden muss. Für dickere Popos ist sicherlich der Zwickel hilfreich. Ein Schnittteil dafür enthält das Freebook Jolly Romper – der Strampler, das ich ebenfalls unten verlinkt habe.

*
*

Das Bündchen ist übrigens nicht ganz so „zitronig“-gelb, wie auf den Fotos, keine Ahnung, was mein Smartphone da beim Knipsen zusammengerechnet hat. Beide Gelbtöne sind zwar nicht identisch, aber sie passen gut zusammen und „beißen“ sich nicht.

Ach, irgendwie auch klar, dass ich mal wieder vergessen habe, mein Label einzunähen. Und dabei habe ich, wie schon beim Jumpsuit Yello Submarine fürs Nichten-Tochterkind im letzten Sommer, ganz fest daran gedacht, es in der Seitennaht mitzufassen. Nun denn, ist jetzt so und bleibt jetzt auch so. Gut darf auch mal gut sein.

*
*

Auf geht’s ins Abenteuer mit Elefanten, Pinguinen, Löwen, kleinen Piepmätzen und Giraffen, bevor Baby D. aus der Größe rausgewachsen ist. Das geht ja immer so schnell bei den noch ganz kleinen Babys… Hach, ich bin selbst ganz verliebt in diesen Romper und hoffe sehr, dass er passt und gefällt… ♥

 

[verlinkt]
Vier Jahreszeiten | Sommer
Menschenskinder

[Gratisschnittmuster zum Zeitpunkt des Nähens von Lybstes]
Jolly Romper Sommerspieler
Jolly Romper Strampler

22 Kommentare zu “Romper Lybstes für Baby D. ♥ antetanni näht (Anleitung, Freebook)

  1. Ohbist der zauberhaft. Ich bin auch ganz verliebt und sicher, der wird gut ankommen. Einfach zuckersüß. Viele liebe Grüße maika

    Gefällt 1 Person

  2. Ist der niedlich 💛
    Liebste Grüße
    Sternie ⭐

    Gefällt 1 Person

    • Vielen lieben Dank, liebe Sternie. Ich finde das Stöffchen auch ganz entzückend und es ist eigentlich ganz schade, dass hier schon so viele Babys unbenäht „durch“ sind. Ich könnte mir eine ganze Rasselbande in solchen Anzügchen vorstellen… 😉

      Liken

  3. Oh, der ist ja niedlich ♥
    Aber für ein Neugeborenes sicher noch nicht das Richtige 😦
    Ich guck mir das Freebook gleich mal an
    Liebe Grüße
    Ivonne

    Gefällt 1 Person

  4. Oh und wieder ein so süßes Teil 😍 Und Pinguine 🐧 ganz allerliebst! Zu schade, dass die Minis so schnell herauswachsen….
    💕grüßle an Dich von Katrin

    Gefällt 1 Person

  5. Guten Morgen liebe Anni,
    das ist ja herzallerliebst! So ein schöner Anzug für die Kleinsten!
    Hab einen schönen Tag und einen guten Start in ein gemütliches Wochenende!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    Gefällt 1 Person

  6. Liebe Anni,
    das ist ja ein zuckersüßes Teil geworden!
    LG
    Elke

    Gefällt 1 Person

  7. Pingback: Sonntags Top 7 | 2.20 | Golden Worker - Discovery Delphin & Hurricane Henrietta

  8. Pingback: Shirt und Hose ♥ antetanni näht | antetanni

  9. Moin, Anni 😊 der Beitrag ist doch verlinkt, drum verstehe ich nicht so ganz, was du meinst, bitte entschuldige! Ich schau mir das sonst später mal genauer an, hab noch etwas Geduld. Danke dir 😊 und der Romper ist zuckersüß ♡ Wahnsin, was man aus so wenig Stoff bekommt, ne. Nicht zu vergleichen mit der Stoffmenge für ein Einschulungskleid 😉😂 habt einen schönen Sonntag! Viele Grüße Jenny

    Liken

    • Moin, liebe Jenny. Alles gut, direkt beim Verlinken wurde zunächst ein Fehler gemeldet. Ich weiß auch nicht warum, ich kenne dieses „Phänomen“ bisher nur von der Menschen(s)kinder-Linkparty, diese Party zickt immer rum bei wohl nur meinen Links. Dann ist es mir bei dir bei der Sommerparty auch passiert, was mich sehr irritiert hat, habe ich doch schon so oft etwas bei dir verlinkt. Heute funktionierte alles (wieder) reibungslos, keine Ahnung also, was los war. Solange jetzt alle Beiträge da sind, ist für mich alles fein. ♥
      Ohhh jaaaa, für so ein kleines Baby ist viel Spielraum bei einem halben Meter Stoff. Kein Vergleich zu deinem Schulkind!
      Ganz liebe Grüße und hab einen vergnüglichen Sonntag
      Anni

      Liken

      • tja, wer weiß, was da los war, eine Fehlermeldung habe ich jedenfalls nicht bekommen (abgesehen von dir ^^) probier es beim nächsten Mal einfach wieder mit Zeitabstand. Vermutlich waren es InLinkz zu viele in zu kurzer Zeit?! Kein Plan. Für deren Technik bin ich ja nicht verantwortlich, kann dort also auch nichts überprüfen 😉 Viel Spass weiterhin beim Nähen! 🙂 Herzliche Grüße

        Liken

      • Das kann sein, liebe Jenny. Vielen Dank für deinen Lösungsansatz dazu.

        Liken

  10. Pingback: Nähen und mehr Q3/2020 | antetanni sagt was | antetanni

  11. Pingback: Halstuch | antetanni näht (Anleitung) | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.