Monatscollage Juli 2020 | antetanni sagt was

Monatsrückblick Juli 2020…

Sieben von Zwölf. Die Sommerwochen verfliegen geradezu und ich freue mich, heute einen Rückblick auf den Juli werfen zu können. Wenn du willst, schau‘ doch mit…

Wenn du hier öfters mitliest, weißt du, dass es nichts Neues ist, wenn ich Monat für Monat feststelle, dass ich meinen Plänen hinterher hinke. Naja, gefühlt zumindest, da ich so gerne auch im Juli noch viel mehr gewerkelt hätte, aber wenn es warm ist, mag ich lieber draußen sein. Der Juli bot neben meinem und diversen weiteren Geburtstagen so einiges an Verabredungen und Terminen, sodass es kein Wunder ist, dass ich im Juli bislang gerade mal 22 Blogbeiträge (mit der Monatscollage sind’s 23) zeigen konnte.

Ich wiederhole mich: ich stehe nicht in irgendeinem Wettbewerb und bevor ich mich lange an Zahlen aufhalte, freue mich, auch im Juli auf altbewährte Aktionen wie den Montagsstarter (4 x im Juli) oder die Sonntags Top 7 (4 x) zurückschauen zu können. Und dazu haben sich dann noch ein paar weitere Blogbeiträge gesellt. Ich habe ein bisschen was genäht, was mich immer wieder aufs Neue sehr freut, ich war Woche für Woche auf Foto-Reise und auch sonst war einiges los…

Schau‘ einfach selbst oder klicke dich rein in meinen bisherigen Blogmonat Juli.


Zwei, drei Beiträge bin ich mir selbst noch schuldig im Juli. Vor lauter Sommergenuss bin ich noch nicht dazu gekommen, den 12tel-Blick zu zeigen, geschweige denn zu fotografieren, und ich wollte auch noch über das jüngst ausgelesene Buch berichten. Die Monatsfragen von Martin sind noch unbeantwortet und wir waren im Juli (und Juni) einige Male beim Wandern und Radfahren, worüber ich auch noch schreiben bzw. wovon ich Bilder zeigen wollte. Ganz zu schweigen vom Foto für Woche 9 der 52-Foto-Reise, da hinke ich auch noch hinterher, aber ich habe ja noch zwei Tage Zeit. 🙂 Nun denn, so ist es eben, das Leben 1.0 meint es gut mit mir in diesen Sommerwochen ♥, da darf der Blog auch mal ein bisschen warten…

**

Gleich geht’s außer Haus, mit einer Bloggerfreundin mache ich mich auf den Weg auf die Alb. Mal gucken, ob ich am Abend noch den Baum der Bäume fotografiere, wir werden sehen. Mit der Monatscollage endet heute erst einmal mein Juli. Danke für die Zeit, die du hier mit mir verbracht hast

[verlinkt]
Birgitt | Monatscollage
Freutag


Der Rückblick zum Rückblick

Januar 2020
Februar 2020
März 2020
April 2020
Mai 2020
Juni 2020

9 Gedanken zu „Monatscollage Juli 2020 | antetanni sagt was

  1. Birgitt

    …kann ich gut verstehen, liebe Anni,
    dass du die herrlichen Sommertage lieber draußen verbringst…geht mir ja auch so…schöne Sachen hast du wieder genäht…Posts gelesen habe ich diesen Monat kaum, denn, wie schon geschrieben, ich bin lieber draußen…

    wünsche dir einen tollen sommerlichen August,
    liebe Grüße Birgitt

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Ich auch, ich auch, liebe Birgitt, nicht umsonst gab es „nuuuuur“ 23 Beiträge im doch so langen Juli. 🙂
      Ich wünsche dir auch einen herrlichen August und sende dir einen Schwung Herzensgrüße ♥

      Liken

      Antwort
  2. Pingback: Monatscollage August 2020 | antetanni sagt was | antetanni

  3. Pingback: Monatsfragen August | antetanni sagt was | antetanni

  4. Pingback: Monatscollage September 2020 | antetanni sagt was | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.