Montagsstarter 35/20 | antetanni sagt was

Immer wieder montags…

Neue Woche…

Neuer Montagsstarter. Auch für diesen Start hat Martin wieder die Satzfragmente (in Fettdruck) ausgetüftelt hat, die ich hier bei mir im Blog zum Mitspielen veröffentliche. Bist du dabei?

Den „leeren Starter“ dazu findest du hier oben im Beitrag, sodass du die Teilsätze von Martin direkt mit auf deine Seite nehmen und den Starter dort beantworten kannst. Bitte vergiss nicht, deinen Beitrag danach unter meinem Montagsstarter in den Kommentaren zu verlinken, damit ihn alle Interessierten finden können! Wenn du keinen Blog hast, kannst du deine Antworten gerne auch einfach so in das Kommentarfeld schreiben oder den Starter beispielsweise mit auf Facebook oder deine sonstigen Plattformen nehmen und dort veröffentlichen. Bitte beachte dazu unbedingt „Das Kleingedruckte“ unten im Beitrag!

Wenn du lesen möchtest, wie ich die Lücken gefüllt habe – meine Ergänzungen findest du unter den Lückentexten.

Diese Woche möchte Martin diese Teilsätze ergänzt wissen:

1) __________________ lange her.

2) Es wird nun ____________________.

3) ____________ und ___________ sehen_____________.

4) Was __________________?

5) ______________ zuletzt _________________.

6) Ich bin gern ____________________.

7) In dieser Woche auf dem Plan: ____________________________.

Viel Spaß beim Ausfüllen!

*
*

Und nun zu meinen Ergänzungen…

1) Der letzte Urlaub ist lange her. Ende Februar war das, als wir nach 2019 zum zweiten Mal beim Skifahren in Kaprun waren.

2) Es wird nun höchste Zeit für einen Tapetenwechsel, nach den vielen Wochen, in denen es hier hoch her ging, spüre ich, dass ich urlaubsreif bin.

3) Heute und morgen noch arbeiten, dann sehen wir weiter.

4) Was wir in Sachen Urlaub geplant haben, möchtest du wissen?

5) Och, gar nicht so viel. Wir bleiben in Deutschland, werden das Ländle aber Richtung Nordosten verlassen. Eine Konfirmation ist „auf der Strecke“ zu feiern und zuletzt der Geburtstag einer lieben Freundin in Chemnitz. Ich hoffe sehr, dass die #Corontäne unseren Plänen nicht wieder einen Strich durch die Rechnung macht. Reicht mir schon, dass die geplante große Reise für 2020 abgesagt wurde. Seufz.

6) Ich bin auch gern daheim, aber wie geschrieben, es wird Zeit für einen Tapetenwechsel .

7) In dieser Woche auf dem Plan: Zwei Bürotage, ein paar Ausflüge vor der Haustür und das Leben genießen. Klingt für einen Montag und Blick auf die noch so junge neue Woche schon mal nicht schlecht, oder?

*
*

Danke fürs Lesen und Mitmachen, pass auf dich auf und bleibe gesund!

Der Montagsstarter ist eine gemeinsame Aktion von Martin und mir. Martin denkt sich Woche für Woche die Satzfragmente für uns alle aus – vielen Dank dafür, lieber Martin, – und ich veröffentliche den Montagsstarter bei mir im Blog. Wenn du magst, schau‘ doch mal bei Instagram unter → https://www.instagram.com/martinsminds_/ bzw. dort unter dem Hashtag #martinsminds oder im Blog von Martin → https://www.blogzimmer.de/ vorbei, was er so macht.


Das Kleingedruckte…

Ich freue mich, wenn du deinen Starter in den Kommentaren verlinkst. Bitte beachte vor dem Verlinken die Datenschutzerklärung. Alles was dann mit deinen Daten und Spuren, die du damit hinterlässt, passiert, kannst du dort nachlesen. Mit dem Kommentieren und/oder dem Klick auf „Gefällt mir“ beim Montagsstarter erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden!

37 Gedanken zu „Montagsstarter 35/20 | antetanni sagt was

  1. illy

    Ohh.. Urlaub steht an.. wie schön.
    Wünsche Dir das alles klappt und der Schreibtisch in 2 Tage so leer, dass Du ohne Hektik in den Urlaub starten kannst.
    Liebe Grüße
    illy
    *jetzt zur Arbeit sprintet 😉

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      So, jetzt endlich komme ich dazu, die angesammelten Montagsstarter zu lesen. Gestern bin ich direkt nach dem Büro zu einer Freundin gefahren und kam erst spääääät in der Nacht wieder nach Hause. Im Moment habe ich die letzten Büroarbeiten abgeschlossen und kann mich nun ruhigen Gewissens auf die Urlaubsauszeit einstellen. Jippie.
      Liebe Grüße
      Anni

      Liken

      Antwort
  2. Junifee

    Guten Morgen,
    ein Tapetenwechsel…. ja den hätte ich auch dringend nötig, das kann ich gut nachfühlen. Ich hoffe die paar Tage unterwegs bringen Dir ein bisschen Abwechslung und Erholung.
    Ich wünsche Dir eine schöne Zeit!

    Viele Grüße
    Junifee

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Junifee. Erst mal sind wir noch ein paar Tage zuhause, hier ist doch vieles liegen geblieben und da ich den Urlaub nicht komplett streichen wollte, nutze ich jetzt die freien Tage für dies und das zuhause und wir haben hier und da noch ein paar Ausflüge vor der Haustüre geplant. Das ist auch wie ein kleiner Tapetenwechsel und auch darauf freue ich mich.
      Liebe Grüße
      Anni

      Liken

      Antwort
  3. Claudia

    Guten Morgen liebe Anni,
    das sind doch wirklich schöne Aussichten :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne und freundliche neue Woche und schöne entspannte Urlaubstage!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Das ist klasse! Dafür hinke ich mit dem Lesen hinterher. Gestern blieb dafür leider keine Zeit, dafür sitze ich jetzt nach getaner (Büro-)Arbeit mit einem Tässchen Milchkaffee am Rechner und lese mich durch die Starter… Schön, dass du dabei bist. Und vielen Dank für die Reisewünsche, ich freue mich sehr auf die Auszeit.

      Liken

      Antwort
  4. Pingback: Montagsstarter # 139 | Tempest

  5. nealich

    Liebe Anni, einen schönen Tapetenwechsel habt ihr da geplant., auch wenn der ursprüngliche Plan ein anderer war… Komm gut durch die Woche, die restlichen Arbeiten am Schreibtisch schaffst Du locker und dann: GENIESSEN!!!
    Liebste Grüße an Dich und die Deinen
    Katrin

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      I do!!!! Und ich denke einfach gar nicht erst daran, dass ich um diese Uhrzeit jetzt im Zug nach Kiel sitzen und morgen das Schiff in Richtung New York besteigen würde. Hach, Kleinkram, wer wird sich denn damit aufhalten wollen… 😀

      Liken

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Ich freue mich jetzt auch auf die Auszeit, liebe Ivonne. Ich bin sehr gespannt, wir nehmen zum ersten Mal unsere Fahrräder mit und ich hoffe, wir blicken das mit dem Fahrradträger, nicht, dass du im Radio hörst, dass da zwei herrenlose Räder auf der Autobahn liegen. Au Backe… 😀 Das „hexhex“ hat gewirkt, kaum bin ich gestern Früh ins Büro gestartet, habe ich heute trotz Überzeit schon Feierabend. Wahnsinn, wie die Tage doch immer verfliegen…
      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. Ivonne

        Auf jeden Fall wünsche ich euch eine herrliche Zeit. Wahrscheinlich fahrt ihr sogar bei mir vorbei. Fahrt ihr die A7 hoch?
        Lasst es euch richtig gut gehen ♥
        Herzliche Grüße
        Ivonne

        Liken

      2. antetanni Autor

        Eher Würzburg (A81/A3), kurz auf die A7 bis Schweinfurt, dann rüber nach Bamberg und kurz hinter Kulmbach dann auf die A9… Oder bei Würzburg die A71 hoch bis Erfurt und dann über die A4 rüber auf die A9. Die A6 über Nürnberg mag ich gaaaaar nicht.

        Liken

  6. Annie

    Ich habe mal wieder einen Dienstags- statt des Montagsstarters….
    Ländle? Dann scheinst du ja vielleicht gar net so weit von mir weg zu sein?!
    Erhol dich gut und hab eine schönes Zeit, auch in Deutschland kann es schön sein!
    LG Annie

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Alles gut, liebe Annie, ich bin ja auch heute erst hier. Gestern blieb nach dem Bürotag keine Zeit mehr für den Blog, ich hatte mich direkt nach der Arbeit auf den Weg zu einer Freundin gemacht und kam erst sehr spät nach Hause. Ländle, jaaa, ich wohne in Stuttgart, und du? Und jaaa, Deutschland hat sehr sehr schöne Ecken und ich freue mich sehr auf unsere bevorstehende Urlaubsauszeit.
      Liebe Grüße
      Anni

      Liken

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.