Sonntags Top 7 #37/20 | antetanni sagt was

Sonntagsglück…

Back home…

Zurück zuhause genieße ich das Spätsommerwochenende und freue mich heute auf die sonnigen Sonntagsaussichten. Noch ist es kühl draußen und ich melde mich vom Schreibtisch mit den Sonntags Top 7, meinem Rückblick auf sieben Themengebiete der aktuellen Woche – Lesen – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss  – Web-Fundstück/e – und Hobbys.

Los geht’s:

1_Lesen | Für die Urlaubsreise hatte ich zwei Bücher eingepackt. Viel zum Lesen bin ich nicht gekommen, die Tage waren vollgepackt mit Fahrradausflügen und abends war ich oft zu müde, um noch viele Seiten zu lesen. Aber immerhin habe ich mit einem der eingepackten Bücher begonnen und bin mittendrin im Roman Unser allerbestes Jahr von David Gilmore. Worum geht’s? Kurz zusammengefasst: „Eltern sind auch nur Menschen. Und was macht man mit einem Sohn, der nicht mehr in die Schule gehen möchte? David, der Vater, schlägt Jesse einen ungewöhnlichen Handel vor: freie Kost und Logis, aber drei Filme pro Woche. Von Truffaut über Hitchcock bis hin zu ‚Basic Instinct‘. Nachmittage und Abende gemeinsam auf dem Sofa. Kein Kurs in Filmgeschichte, sondern viel Zeit zum Reden über falsche Freundinnen, die richtigen Fehler, verlorene und gefundene Liebe. Und darüber, wie lebenswichtig Leidenschaft ist.

Ein wahres und weises, zärtliches und urkomisches Buch über gebrochene Herzen im Film und im wirklichen Leben und darüber, dass Erwachsenwerden nichts mit dem Alter zu tun hat.“  (Quelle: Amazon)

Das Buch liest sich sehr schön und ich freue mich schon auf die nächsten Seiten.

Mund-Nasen-Bedeckungen

In Ribbeck erzählte uns eine Gastwirtin, dass es in Brandenburg keine generelle Maskenpflicht gäbe. Wir haben viel und lange darüber diskutiert. Mein Mann hat mir einen lesenswerten Artikel aus dem Thieme-Journal Krankenhaushygiene weitergeleitet, der sich mit der  Wirksamkeit von Mund-Nasen-Bedeckungen beschäftigt →https://www.thieme-connect.com/products/ejournals/html/10.1055/a-1174-6591

2_Musik | Auf der Heimfahrt dudelte das Radio und wir hörten uns von Antenne Brandenburg über Bayern 3 bis SWR 3 durch halb Deutschland. Es lief querbeet alles, aber nichts, was jetzt besonders hängen geblieben wäre. Muss ja auch nicht, es war alles fein.

3_Flimmerkiste | Am Donnerstagabend parallel zu einer Partie Scrabble lief Pretty Woman. Gefühlt schon hundertmal gesehen, daher konnte das gut nebenbei laufen. 🙂

4_Erlebnis | Hach, ich schwelge in Urlaubserinnerungen. Es ist lange her, dass wir „bewusst“ Urlaub in Deutschland gemacht haben und ich muss sagen, die letzten zehn Tage waren ganz wunderbar. Wir hatten einen Ferienwohnung in Potsdam auf der Halbinsel Hermannswerder und sind von dort jeden Tag mit dem Fahrrad losgezogen und haben die Umgebung erkundet. Von unserem Ausflug zu den Heilstätten Beelitz habe ich gestern schon berichtet bzw. für die Foto-Reise Bilder gezeigt, von den anderen Ausflügen und Überraschungen folgen Bilder und Berichte…

5_Genuss | Unter anderem waren wir in Potsdam in der Russischen Kolonie Alexandrowka unterwegs und haben im Haus 1 russische Sachen gegessen. Ich hatte mich für Sakuska Assorti entschieden, eine Vorspeise aus marinierten/sauer eingelegten Pilzen, Knoblauch, Gurken, Tomaten, Möhren- und Reis-Gemüse-Salat. Sehr lecker. Danach habe ich einen Milchreis mit zerlassener Butter und Zimt-Zucker genossen. Der war vielleicht nicht typisch russisch, der wird vermutlich überall auf der Welt gemocht, aber er war richtig gut und schmeckte yummy. 🙂 Mein Mann hatte Bliny Zar gegessen, Buchweizenpfannküchlein mit rotem Forellenkaviar, und sich danach für Ivanuschkas Leibgericht, bestehend aus einem gebratenen Schweinewurstring mit Adschika (Paprika-Tomaten-Chutney), Rohkostsalaten, eingelegten Gurken, Tomaten und Landbrot entschieden.

6_Web-Fundstück/e | Zurück zuhause bin ich seit Freitag auf diese Web-Fundstücke gestoßen:

7_Hobbys | In Sachen Hobbys war die Woche ruhig. Wie auch hätte ich was Nähen sollen, wir waren ja die meiste Zeit unterwegs. Dafür habe ich ein bisschen fotografiert. Erste Bilder habe ich oben schon verlinkt, weitere Fotos von unserem Urlaub in Potsdam/Brandenburg folgen.

*
*
Soviel zu meinen Sonntags Top 7… ♥ Magst du heute auch mitmachen?

12 Gedanken zu „Sonntags Top 7 #37/20 | antetanni sagt was

  1. Ulrike Schäfer-Zimmermann

    Ach Anni,
    das hört sich ja nach einem wunderbaren und sehr entspannten Urlaub an! Milchreis geht bei mir auch immer- nur nicht bei meiner besseren hälfte :0) zum kleinen muck muss mir auch noch eine zündende idee kommen :0( ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    Liken

    Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.