Sonntags Top 7 #39/20 | antetanni sagt was

Sonntagsglück…

Das Leben 1.0 will es wirklich wissen…

Himmel aber auch. Schon wieder ist eine Woche vorüber und ich muss mich erst einmal besinnen, was ich die Woche über eigentlich alles gemacht und geschafft habe. Dabei hilft ein Blick auf die Sonntags Top 7 und auf die sieben Themengebiete der aktuellen Woche – Lesen – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss  – Web-Fundstück/e – und Hobbys.

Los geht’s:

1_Lesen | Noch immer bin ich vollauf mit meiner Erwerbsarbeit im Büro beschäftigt und so liegt das im Urlaub begonnene Buch seit der Rückkehr aus Potsdam auf dem Sideboard und wartet darauf, wieder einmal von mir in die Hand genommen zu werden. Ich bin abends einfach zu müde und die gemütlichen Lesestunden draußen auf dem Sofa sind wettertechnisch ja leider nicht mehr drin. Naja, aber ein bisschen hier und da habe ich in der Tageszeitung geschmökert.

2_Musik | Für ein bisschen Abwechslung sorgte wie immer das Radiogedudel. Tatsächlich ist das Radio schon immer eine Konstante in meinem Leben. ich mag die Abwechslung von Musikstücken, Berichten und Nachrichten. Danke, SWR3, für ein meistens zufriedenstellendes und kunterbuntes Programm. 🙂

3_Flimmerkiste | Viel Zeit für Fernsehen blieb diese Woche nicht, da ich abends entweder unterwegs oder zu müde war, um irgendetwas anzuschauen. Ein paar mal lief Gefragt. Gejagt. und Nachrichten habe ich an und zu auch angeschaut. Natürlich das Supercup-Spiel des FC Bayern gegen den FC Sevilla. Ach, und eine Wiederholung von Nord bei Nordwest. Eine tolle Filmreihe mit Hinnerk Schönemann, Henny Reents und Marlen Lohse, die wir alle sehr mögen. (ich gucke ja auch für mein Leben gerne Marie Brand mit Hinnerk Schönemann als Jürgen Simmel, hach, herrlich). Es blieb keine Zeit für die Fortsetzung von Six Feet Under, aber die Serie läuft ja nicht weg.

4_Erlebnis | Neben einem Kaffeeklatsch und einem Spaziergang mit meinem Vater hier bei uns über die Felder, waren wir gemeinsam zur Apfelernte auf dem „Stückle“ unterwegs und haben einen herrlichen Nachmittag zwischen den Apfel-, Birnen- und dem Quittenbaum verbracht. Eine schöne Zeit. Am letzten schönen Sonnentag in dieser Woche war ich am Bärenschlössle spazieren. Das ist – vor allem unter der Woche – ein ganz wunderbarer Ort und ich habe die Zeit und die zehn Kilometer Fußmarsch plus den Einkehrschwung im Bärenschlössle selbst sehr genossen. Ein ganz besonderes Erlebnis war, dass ich bei Ankunft dort im Biergarten einen ehemaligen Kollegen getroffen habe, der seit vielen Jahren im Ruhestand ist und den ich bestimmt vier, fünf Jahre nicht gesehen haben. Was für eine Wiedersehensfreude! Ich war im Sport, eine Freundin war auf ein Tässchen Kaffee da… Mal ehrlich, hast du Zweifel daran, wenn ich sage, dass die Woche wie im Fluge verging und ich kaum Zeit zum Durchatmen hatte? 😉

5_Genuss | Ganz klar: Linsen mit Spätzle. Yummy. 😀

6_Web-Fundstück/e | Hach, das sind wieder feine Entdeckungen in dieser Woche…

7_Hobbys | Ich habe ein bisschen fotografiert und mich gestern endlich auch wieder einmal an die Nähmaschine gesetzt. Mal gucken, ob ich bald dazu komme, auch die genähten Sachen zu fotografieren…

*
*
Das soll es gewesen sein mit meinen Sonntags Top 7… ♥ Magst du heute auch mitmachen?

[verlinkt]
Samstagsplausch

17 Gedanken zu „Sonntags Top 7 #39/20 | antetanni sagt was

    1. antetanni Autor

      Guten Morgen, liebe Sheena, jaaaa, die Woche war tatsächlich vollgepackt. Anfangs schien es gar nicht so, dann aber kam eins zum anderen und schwupps waren nahezu alle Tage mit irgendwas verplant. Das mag ich gar nicht so gerne und ich darf da noch viel für mich lernen, mich besser zu disziplinieren, was Termine angeht. Geht eben nicht immer und ist jetzt, wie es ist. Umso mehr freue ich mich, dass wir heute nicht wirklich was geplant haben, heute Nachmittag wollen wir eine Runde raus zu einer kleinen Wanderung, mal gucken, ob das Wetter mitspielt.
      Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag und schön, dass du bei den ST7 dabei bist.
      Viele Grüße
      Anni

      Liken

      Antwort
  1. Patricia

    2, Versuch
    Guten Morgen Anni deine Woche hatte viele Höhepunkte und das Du dann zu müde zum Lesen bist, kann ich gut verstehen. Linsen mit Spätzle? Gelesen schon so oft – aber noch nie probiert. Ich bin heute auch wieder dabei Meine Top 7 viel Spaß beim lesen. Liebe Grüße Patricia
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen schönen Sonntag.

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen Dank, liebe Patricia. Ja, es war wieder einiges los hier. Eigentlich mag ich den September gar nicht, weil es jedes Jahr dasselbe ist. Nach den Ferien häufen sich irgendwie jedes Jahr die Termine, vor allem im Büro stapeln sich die Aufträge, sodass ich gefühlt kaum über den Berg an Arbeit gucken kann. Das ist doof, aber leider nicht zu ändern. Egal, auch diesen September werde ich gewuppt bekommen und ich freue mich heute über einen Sonntag ohne viel Tamtam…
      Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag und sende dir liebe Grüße
      Anni

      Liken

      Antwort
  2. Frau Augenstern

    Guten Morgen liebe Anni,
    Dankeschön für die Sonntags-Top-7, die haben mich wachgerüttelt *lach*. Hab einen schönen Tag und genieße den Sonntag.
    Herzliche Grüße
    Annette

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Guten Morgen, liebe Annette,

      wie? Was? Wachgerüttelt? Au Backe, ich wollte dich nicht so früh aus den Federn geworfen haben. Ich wurde hier übrigens um 3:22 Uhr aus dem Bett geklingelt. Himmel aber auch. Aber alles gut, nichts passiert. Uffz.
      Liebe Grüße
      Anni

      Liken

      Antwort
  3. Kain Schreiber

    rasende Zeiten und viel zu tun…überall, wohin man hört und liest, gut, dass du ein wenig Zeit für dich selbst finden konntest!
    ich schreibe später auf wie meine Woche war.
    bis dahin habt einen schönen Sonntag alle!

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Es „beruhigt“ mich ein wenig, dass es tatsächlich wohl nicht an mir liegt, es scheint überall hoch her zu gehen. Ich freue mich schon auf deine Sonntags Top 7, wir lesen uns später…
      Schöne Sonntagsgrüße
      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  4. Eva

    Ohhh, bin ich froh, dass ich nicht mehr arbeiten muß und meine Rente immer rechtzeig kommt.
    Aber angesichts der sinkenden Steuereinnahmen usw. habe ich schon ein wenig Sorge drum und auch wie die Regierung mit dem Geld umgeht. Nun, das dicke Ende kommt wohl bei der Wahl, da bin ich mal gespannt.
    Ja, das Bärenschlössle, da bin ich auch immer wieder gerne, wenn ich in Stuttgart mit dem Rad unterwegs bin, dann nehme ich das immer als Heimweg.
    Habs fein und liebe Grüße Eva

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Das kann ich gut verstehen, liebe Eva. Ich habe noch einige Jahre vor mir, aber da hilft kein Jammern und kein Klagen. Ich arbeite im Grunde ja auch sehr gerne, es ist halt leider nicht immer so, dass die Arbeit sich gleichmäßig verteilen lässt und im September ist es bei mir leider jedes Jahr so, dass sehr viele Projekte auf einen Schlag über mich hereinbrechen und ich mich dann erst mal schütteln und alles sichten und sortieren muss. Pfffff. Wird schon. Solche Auszeiten wie am Bärenschlössle oder letztes Wochenende durch den Schönbuch – Waldbaden und Wandern – geben mir glücklicherweise immer wieder genügend Energie für neue (Büro-)Taten. 😉
      Schönen Sonntag und danke für deine Zeilen
      Anni

      Liken

      Antwort
  5. Junifee

    Meine Woche sah ganz ähnlich voll aus. Und abends, nach essen und Küche aufräumen, bin ich auch zu müde um noch viel zu tun.
    Allerdings hatte ich ein wirklich schönes Wochenende – das macht es mehr als wett, dass ich mich auch heute sputen muss, dass ich wenigstens noch meine Wäsche gewaschen kriege.
    Liebe Grüße und eine ruhigere kommende Woche für Dich.
    Junifee

    Liken

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Hach, ich bin nicht allein. 🙂 Ich will hoffen, dass die kommende Woche etwas ruhiger wird, ich merke, dass ich ein bisschen angeschlagen bin und hoffe, dass ich nicht wirklich krank werde. Hatschi.
      Schönen Abend und viele Grüße
      Anni

      Liken

      Antwort
  6. Ivonne

    WOW! Deine Woche hatte es wirklich in sich. Ich hab gerade die wieder die erste Nacht im eigenen Bett verbracht und bin mit Freude an die Tastatur gehüpft. Endlich wieder normal schreiben. Hinnerk Schönemann …. Ach Anni, ich glaube wirklich, wir würden uns ganz großartig verstehen. Ich finde die Filme / Serien auch total klasse.
    Jetzt muss ich mich mal um den Haushalt kümmern und ein Brot will auch gebacken werden. Später schreibe ich dann noch meinen Montagsstarter und dann bin ich wieder auf dem neuesten Stand.
    Liebe Grüße
    Ivonne
    https://goldenworkerdiscoverydelphin.wordpress.com/2020/09/27/sonntags-top-7-13-20/

    Liken

    Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.