52 Foto-Reise ♥ antetanni fotografiert 28 Rot (Woche 24/52)

Woche 24/52

Wenn das so weiter geht… Da seh‘ ich nur noch…

Rot. 😀

Für die „52“ Die Foto-Reise vom Blogzimmer nämlich habe ich mich heute für das Thema 28 – Rot – entschieden und dafür unsere Herbstchrysantheme abgelichtet, über deren Anblick ich mich jeden Tag freue, wenn ich aus dem Küchenfenster schaue.

*
*

Die Begonie im Topf hat es beim letzten Sturm vom Tisch geweht, sie hat sich wieder berappelt, aber ich glaube, ich muss mich demnächst ohnehin darum kümmern, sie winterfest zu machen. Mal gucken, ob mir das gelingt, sie zu überwintern. Das wäre schön, habe ich sie doch vom Junior zum Geburtstag – oder war’s am Muttertag… puh, die Tage, Wochen und Monate verwischen irgendwie… – bekommen. Egal, es war ein Geschenk vom Junior und ich schätze es sehr. ♥

*

*

Hier und heute geht’s ja aber gar nicht um Geschenke, sondern um ein Foto für die #52fotoreise und das ist Rot. ♥

[Alles zur Foto-Reise im…]
Blogzimmer | 52 Die Foto-Reise

[verlinkt]
52 Die Foto-Reise Woche 24/52
Foto der Woche #10

 

 

20 Gedanken zu „52 Foto-Reise ♥ antetanni fotografiert 28 Rot (Woche 24/52)

  1. Valomea

    Liebe Anni,
    was für ein schönes Rot! Nicht so aufdringlich und mit einem wunderbaren Hauch von Herbst…
    Die Begonie kannst Du leicht überwintern. Irgendwann in den nächsten Tagen wird sie oberirdisch abfrieren. Dann schneidest Du „den Matsch“, der dabei entsteht, dicht über der Erde ab und stellst den Topf in den Keller und guckst bis zum März nicht hin. Dann kannst Du die Knolle – es ist eine Knollenbegonie – neu austreiben lassen. Meine blühen im Frühjahr immer etwas später als die gekauften, aber sie kommen ziemlich zuverlässig durch den Winter.
    LG
    Elke

    Gefällt 1 Person

    Antwort
      1. antetanni Autor

        Das geht mir auch so. Ich finde es auch toll, was ich so alles über das Bloggen entdecke, zum Beispiel deine Foto-der-Woche-Aktion, die ich sehr schön finde, und bei der 30-Days-TV-Series-Challenge konnte ich mich ja auch nicht bremsen. 😉

        Gefällt 1 Person

      1. Nati

        Ach nee, solch ein Trio mag ich gar nicht.
        Sieht mir immer so unnatürlich aus.
        Dann lieber nur eine Farbe oder gemischt mit anderen Pflanzen.
        Aber Geschmäcker sind verschieden. 😉

        Gefällt 1 Person

  2. Patricia

    Schöne Blumen und eine schöne herbstlich Farbe! Ich habe gar keinen grünen Daumen und bin froh wenn ich die Blumen eine Zeitlang am Leben halten kann. Liebe Grüße Patricia
    Ps mein Märchenbuch ist aud dem Blog zu sehen

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Grüner Daumen? Hier? Fehlanzeige. Aber wir geben nicht auf und diese Chrysantheme begleitet uns nun mindestens schon zwei oder eher drei Jahre, worüber wir uns sehr freuen.

      Liken

      Antwort
  3. Pingback: 52 Die Foto-Reise vom Blogzimmer | antetanni freut sich (Themenliste) | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.