Adventskalender Geliebte Tauschereien | antetanni freut sich (Tag 1 bis 4)

Was für eine Woche…

Es ist zum verrückt werden in dieser Woche, es geht drunter und drüber, ich schiebe eine Überstunde nach der anderen und weiß am Nachmittag kaum noch, wo mir der Kopf steht.

Umso mehr freue ich mich, dass ich jeden Morgen neben dem Lakritzkalender und dem mit den Snoopy-Socken eines der tollen Päckchen des Adventskalenders von Anja auspacken darf und dass ich heute zeigen kann, was in den Päckchen der Tage 1 bis 4 lag…

Feierabend! Start ins Wochenende. Ich freue mich, dir heute zu zeigen, was sich in den Päckchen 1 bis 4 im Adventskalender von Anja für mich befand und was ich an diesen Tagen für Anja eingepackt hatte.

Los geht’s…

Nach dem Extra-Päckchen am 1. Advent, durfte ich mich an Tag 1 über ein hübsches Herz aus Holz freuen, in dem ein Reagenzröhrchen aus Plastik steckt, das als Blumenväschen dient.

Für Anja habe ich an Tag 1 ein Dekoset gebastelt. Ich finde ja, wir streuen viel zu wenig Konfetti und so sollte sie die Surprise Box auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen. Konfetti in die Luft, Girlande aufgehängt, Kerze angezündet und vielleicht ein Adventsliedchen auf den Lippen… Von innen wärmt ein Kräutertee. This ist the time to be very merry! Wenn nicht jetzt, wann dann! 😉

*

*

An Tag 2 gab es von beiden Seiten etwas Gekauftes. Von Anja habe ich eine Sprechhilfe von Albstoffe bekommen – ein ProtectMe Talk. Da musste ich beim Auspacken doch schmunzeln, denn vor ein paar Tagen habe ich von Albstoffe ein Maskenpanel auf Zukunft gekauft und dabei neben dem Shieldstoff auch diese Atem- und Sprechhilfe dazu geordert. Ich kam noch nicht zum Nähen der neuen Masken und habe auch das Talk-Dingens noch nicht ausprobiert und bin daher schon sehr gespannt auf die Anwendung und das Tragegefühl. Vielen Dank, liebe Anja!

Anja durfte aus ihrem Päckchen mit der Nummer 2 eine Handseife aus Kokos auspacken. Ich nutze seit längerer Zeit schon wieder Seifenstücke anstelle von (nur) Flüssigseife und diese Seife mag ich besonders gerne, sodass ich mich für die Adventskalender-Tauschliebe auf den Weg in die Drogerie gemacht habe. Im Päckchen lag auch noch ein Tee. Ich befürchte fast, du ahnst, wie es in Sachen Tee weitergeht… 😉

*

*

Das Päckchen an Tag 3 von Anja war prall gefüllt. Ohhh, wie ich mich freue. Es ist ein Glas für Nadelkissen. Ein solches habe ich noch nie besessen und irgendwie kam ich über all die Jahre des Nähens nicht dazu, mich einmal darum zu kümmern, wo ich ein solches Glas herbekommen könnte. Naja, wie auch, wirklich Not am Mann in Sachen Nadelkissen herrscht hier nicht – ich liebe mein Blumennadelkissen, das ich vor Jahren →mit Gabi getauscht habe. Ganz zu schweigen von der putzigen Nähmaschine, die ich vor knapp drei Jahren →mit Anja getauscht hatte, und die mir täglich am Nähtisch ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Nadelkissen kann man aber nie genug haben und so freue ich mich darauf, selbst wieder einmal ein Nadelkissen zu nähen. ♥ Dazu, nicht zu vergessen, lagen im Glas jede Menge Gewürze, die spannend klingen.

Passend zur Seife an Tag 2 wollte ich mit dem Seifensäckchen nicht allzu lange warten, sodass ich es direkt an Tag 3 eingepackt habe. Ich liebe diese Seifensäckchen, sie sind praktisch in der Anwendung und lassen sich leicht in der Waschmaschine reinigen. Ich hoffe, liebe Anja, dass dir das Duo aus Seife und passendem Säckchen auch gefällt. Dazu, das zeichnete sich ja spätestens am Vortag schon ab, lag wieder ein Tee im Adventskalenderpäckchen.

*

*

Tag 4, es ist Freitag, es ist Wochenende und bestimmt dachte sich Anja, dass ich heute vielleicht Zeit zum Nähen finden könnte. Kann ich, vielmehr muss ich, auch wenn ich befürchte, dass die Zeit noch nicht dafür reichen wird, den tollen Shieldstoff zu verarbeiten, der heute in meinem Adventskalender lag. Die weihnachtlichen Motive finde ich sehr putzig und tatsächlich hatte ich bei meiner Bestellung von vor ein paar Tagen auch überlegt, ob ich nicht noch ein Weihnachts-Maskenpanel ordern sollte. Sehr gut, dass Anja diese „Lücke“ hier im Stoffregal gefüllt hat. 😉

Auch mein Päckchen für Anja enthält heute an Tag 4 etwas zum Selbermachen. Da ich irgendwo bei Anja gelesen habe, dass sie dieses Jahr wenig bestellen, sondern mehr selber machen möchte in Sachen Weihnachtsgeschenke, passt die Pailletten-Applikation vielleicht gut zu ihren Nähvorhaben. Mein kleiner grüner Kaktus… Ich mag solche Hingucker immer ganz gerne und hoffe, auch Anja wird Verwendung dafür finde. Dazu, du ahnst es, gab es wieder einen Tee. Ich bin froh, dass der Tee-Adventskalender an den Tagen 1 bis 4 Kräutertees im Angebot hatte. Anja nämlich hatte mir verraten, dass sie am liebsten Kräutertees mag, solange diese weder Anis noch Fenchel enthalten. Ich kann nicht versprechen, dass die Auswahl so bleibt, bzw. weiß ich schon, dass wohl auch ein paar Tage dabei sein werden, an denen Anja sicherlich „Bäh“ beim Anblick der Teebeutel rufen wird, aber ich hoffe sehr, sie findet einen Abnehmer für die dann vielleicht nicht so geliebten Teesorten. Ich wollte die Zahlenreihe nicht unterbrechen und die Teebeutel sollten ja nur eine kleine Beigabe zusätzlich in den Adventskalenderpäckchen sein, weil ich die Idee eines Tee-Adventskalenders so schön fand. ♥

*

*

Hach, die Adventskalender-Tauscherei ist eine feine Sache. Anja hat die Sachen viel schöner als ich präsentiert, klick dich doch mal bei ihr rein →Tauschliebe Türcheninhalt 1 bis 4.

*
*

 Ich freue mich schon, nächste Woche zeigen zu können, was im Adventskalender in den Päckchen 5 bis 11 lag. ♥

[verlinkt]
Freutag

 

 

9 Gedanken zu „Adventskalender Geliebte Tauschereien | antetanni freut sich (Tag 1 bis 4)

  1. Pingback: Geliebte Tauschereien | antetanni freut sich… | antetanni

  2. skylady82

    Hach, wie schön diese Nettigkeiten alle aussehen. Ich hoffe, das lenkt dich ein wenig von deinem Überstundenstreß ab. Irgendwie ist es bei uns in der Firma auch jedes Jahr des selbe Spiel, alles muss vor Weihnachten noch „gschwind“ abgeschlossen werden, als ob man für immer in die Weihnachtsferien verschwinden würde *Obwohl, wenn ich so genauer drüber nachdenke…* 😉 LG Bianca

    Liken

    Antwort
  3. Starky

    Du kannst mir glauben, als du letztens den „Maulkorb“ und die Shieldstoffe gezeigt hast, musste ich mich echt zusammenreißen nichts zu schreiben 😉 Und ich dachte das wäre DIE Idee für den Kalender….
    Ich hoffe du hattest Zeit, sie zu nähen.
    LG Starky

    Liken

    Antwort
  4. Pingback: Adventskalender Geliebte Tauschereien | antetanni sagt was (Tag 5 bis 8) | antetanni

  5. Pingback: Adventskalender Geliebte Tauschereien | antetanni sagt was (Tag 9 bis 11) | antetanni

  6. Pingback: Adventskalender Geliebte Tauschereien | antetanni sagt was (Tag 23 und 24) | antetanni

  7. Pingback: Adventskalender Geliebte Tauschereien | antetanni freut sich (Tag 16 bis 18) | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.