Adventskalender Geliebte Tauschereien | antetanni sagt was (Tag 23 und 24)

24+1 Freuden…

Weihnachtliche Stille um mich herum, zu hören ist nur das Klappern der Tastatur und von unten zieht der Duft des frisch gebrühten Kaffees nach oben…

Hach, so liebe ich das. Ist ja fast so wie sonntags, wenn ich die Sonntags Top 7 schreibe. Heute aber ist Freitag, ist der 1. Weihnachtsfeiertag und ich freue mich auf einen gemütlichen Tag zuhause, vielleicht auf ein paar Seiten lesen, einfach abhängen, Füße hochlegen, Tee trinken…

Und ebenso darauf, heute hier zeigen zu können, was an Tag 23 und 24 im Adventskalender Geliebte Tauschereien lag. Magst du gucken?

Das Päckchen von Anja für Tag 23 war von Anfang an geheimnisvoll. Größer als die anderen und keine Papiertüte, der Inhalt fühlte sich von außen fest an… Was da wohl drin liegen mag, das überlegte ich die ganzen Wochen schon. Anja kündigte einen Tag vorher schon an, dass ich mich nach dem Auspacken bestimmt fragen würde, was das ist. Isso. Hmmm, was ist das bloß, so war tatsächlich mein erster Gedanke. Nun, ich zitiere: „Das ist etwas, von dem man denkt, brauch ich nicht, bis du es das erste mal benutzt 😉 Es ist ein Bügelholz. Wenn du zb einen Saum umbügelst, drückst du das Holz danach auf die Kante. Das Holz nimmt die Feuchtigkeit auf und zurück bleibt eine harte Kante. Oder wenn du Nähte auseinander bügelst und danach das Holz draufpresst, bleiben die Nähte auseinander. Super auch für die Wendeöffnung.“

Sachen gibt’s! Klingt jedenfalls spannend und ich werde es ausprobieren und berichten!

Endspurt im Adventskalender. Und Glück hat, wer Glück hat. Wohl wahr. Tag 23 war der Tag vor Heilig Abend und ich hoffe, dass ich Anja mit den Glück-Minis eine Freude habe machen können. Vier Familienmitglieder, vier mal Konfitüre – das passte doch perfekt für ein vorweihnachtliches Frühstück. Um am Abend dann noch ein Tässchen Guten-Abend-Tee. Ich schwöre, ich habe mir die Teebeutel vor dem Einpacken nicht angeschaut, sonst hätte ich die Glück-Minis vielleicht schon an einem anderen Tag eingepackt. 😀

*

*

An Heiligabend durfte ich mich über ein Paar beplottete Socken freuen. Soviel ist sicher, ein Mangel an Socken gibt es bei mir in nächster Zeit nicht mehr, schließlich habe ich ja auch noch den Snoopy-Sockenadventskalender bekommen, der mir zwölf Paar neue Socken bzw. Sneakersocken bescherte. Fröhliche Weihnachten!

Mein persönliches Highlight für Anja war ja das Päckchen an Tag 24. Da durfte es etwas Besonderes sein. Ich nehme es gleich vorweg, es waren keine Ofenhandschuhe, die sich Anja glaube ich von mir gewünscht hätte, zumindest kommentierte sie so vor ein paar Wochen meine Ofenhandschuhe auf Instagram. Ich hatte die Inhalte für den Adventskalender jedoch schon lange beisammen und kam im November nicht mehr dazu, umzuschwenken und noch etwas zu nähen. Im Raum standen ja auch noch Schüsselabdeckungen aus Stoff (ähnlich den Maultäschle hier), aber auch da musste ich nähtechnisch passen, seit den Sommerferien befand ich mich in der Alltagsstress-Dauerschleife – der Herbst und Winter hat es bei mir immer in sich und ich bin froh, dass ich wenigstens Anfang dieser Woche, gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten, gefühlt endlich aus dem Hamsterrad aussteigen konnte. Aber das ist heute ja nicht das Thema…

Zurück also zum Adventskalenderpäckchen an Tag 24: Ich hoffe hoffe hoffe sehr, dass Anja beim Auspacken gar nicht anderes konnte, als sich mächtig über dieses Nicht-Ofenhandschuhe-Geschenk zu freuen. Mir ging es jedenfalls so, als ich vor einigen Wochen – noch vor dem Lockdown! Uffz! – bei Butlers diesen tollen London-Bus-Anhänger entdeckt habe. Es war sofort um mich geschehen und ich konnte gar nicht anderes, als ihn für Anjas Adventskalender zu kaufen… ♥

*

*

Und so enden sie nun, die Geliebten Tauschereien, die im Januar mit der Projekttasche begann. Eine Kleinzeugtasche samt Sommerdeko sowie eine Kleiderhülle folgten, bevor im Dezember der Adventskalender den Schlusspunkt unter unsere  Jahresaktion setzte, die mir große Freude gemacht hat.

Vielen Dank, liebe Anja, für die tolle Idee des Tauschens. Vielleicht bringt der Christbaumanhänger die Erinnerung daran Jahr für Jahr zurück, das würde mich freuen. ♥

*
*

Hier gibt es nochmals einen Überblick über alle Päckchen im Adventskalender

Extra-Päckchen am 1. Advent
Tag 1 bis 4
Tag 5 bis 8
Tag 9 bis 11
Tag 12 bis 15
Tag 16 bis 18
Tag 19 bis 22
Tag 23 und 24

♥ Sooo viele geliebte Tauschereien… ♥

[verlinkt]
Advent, Advent von Maika und Starky
Freutag

11 Gedanken zu „Adventskalender Geliebte Tauschereien | antetanni sagt was (Tag 23 und 24)

  1. Ivonne

    Fröhliche Weihnachten, liebe Anni!
    Ich habe die Tauscherei und den Adventskalender immer verfolgt und ich muss sagen ich fand die Präsente ganz großartig. So liebevoll und persönlich ♥
    Genau wie du sitze ich nun im dunklen Haus … nur die ein oder andere Lichterkette funkelt. Ein heißer Milchkaffee steht vor mir und ich beginne mit dem Bullet Journal fürs nächste Jahr. Ich überlege, was ich beim Bloggen vielleicht anders machen möchte und freue mich auf Liebgewordenes.
    Ich wünsche dir einen schönen, kuscheligen, gemütlichen Weihnachtstag.
    Herzliche Grüße
    Ivonne

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Fröhliche Weihnachten auch für dich, liebe Ivonne. Die Adventskalender-Tauschliebe fand ich auch toll, ich gehe familiär sonst ja immer leer aus in Sachen Adventskalender. Dieses Jahr allerdings wurde ich mehr als verwöhnt, denn neben der Tauschliebe mit Starky durfte ich mich auch noch am Lakrids- und am Snoopy-Sockenkalender erfreuen. Beide hatte ich von Freundinnen bekommen und habe damit überhaupt nicht gerechnet. Was für eine schöne Überraschung. In Sachen Blog würde ich so gerne auf eine eigene Website umsteigen, aber als bekennender Technik-Honk traue ich mich noch nicht so richtig. Nun denn, zuvor stehen ohnehin ganz anderen Dinge an – ich bin ja immmmmmmmmmmmmmmer am Ausmisten und Kruschteln und komme damit leider nicht so richtig vorwärts. In der Theorie bin ich super, ich kann auch sehr gut diesbezüglich beraten oder bei anderen ausmisten. Wehe aber, es geht an die eigenen Sachen. Bevor ich mich aber nun der Website und anderen Sachen widme, muss hier was geschehen, die Schränke und Kisten platzen vor lauter Inhalt. Der Keller steht dann auch noch an und die Garage ebenso. Zu viel Zeugs. Allerorten. Und danach dann vielleicht als Belohnung die Herausforderung einer ganz eigenen Website. We’ll see. Heute geht’s an einen laaaaaaange aufgeschobenen Nähplan, damit auch die Liste fürs Nähen und mehr endlich wieder ein Häkchen bekommt.
      Hab einen feinen zweiten Weihnachtstag, Herzensgrüße von mir dazu
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
      1. Ivonne

        Ich trage mich auch schon eine ganze Weile mit dem Gedanken den Blog umzubauen. Ich werde aber wahrscheinlich einfach nur bei WordPress werbefrei werden. Da ich ja auch andere Hobbys und ein Haus mit Garten habe ist mir der Aufbau einer HP mit selber hosten einfach zu aufwendig. Ich freue mich, schon wenn wir uns im neuen Jahr über unsere Pläne austauschen 🙂
        Liebe Grüße
        Ivonne

        Gefällt mir

    1. antetanni Autor

      Hmmm, was immer da los ist. Ich weiß es leider nicht. Ein Bild ist da eigentlich nicht. Ich habe nun nochmals alle Leerzeilen „ent-formatiert“, falls sich da irgendwo was eingeschlichen hatte, und hoffe, dass es nun besser/der Fehler behoben ist!

      Gefällt 1 Person

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Hach, wie fein. Ich habe deinen Beitrag gestern schon kurz gesehen, als ich faul auf dem Sofa zwischen Game of Thrones und Sissi (was für ein Kontrastprogramm! *lach*) am Smartphone herumgedaddelt habe. Heute nun habe ich das Extremcouching kurz mal für ein bisschen Blogpflege, E-Mails usw. unterbrochen, geht aber später weiter, keine Sorge. 😀 Mittagstisch bei Oma klingt gut, bei uns gab’s Resteessen vom Heiligabend. Heute ist ein bisschen Nähzeit und weiter faulenzen angesagt, so liebe ich die Weihnachtsfeiertage.
      Vielen Dank auch nochmals an dich für den Adventskalender und die Tauschliebe übers ganze Jahr hinweg.
      Herzensgrüße ♥ Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  2. Pingback: Nähen und mehr Q4/2020 | antetanni sagt was | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.