2020 Rückblick Zahlen und Fakten | antetanni sagt was

Zahlen, Daten, Fakten…

antetanni_annual-report_statistik_feuerwerk_wordpressTag 1 im neuen Jahrzehnt! Das Jahr 2021 beginnt und mit ihm – nach offizieller Zeitrechnung und Zählweise – auch das neue Jahrzehnt, auch wenn die Zwanziger Jahre umgangssprachlich schon vor einem Jahr mit dem Jahr 2020 begonnen haben. Was ja auch nicht falsch ist, denn schließlich zog da die 20 in die Jahreszahl mit ein…

Was ich damit sagen will? Im Grunde gar nichts, ich wollte ein bisschen klugscheißen oder damit auch ausdrücken: Traue keiner Statistik, die du nicht selber… Ach, du weißt schon…

Zahlen, Daten, Fakten…

Noch also ist das neue Jahr 2021 ganz jung und das ist genau der richtige Zeitpunkt, heute nach den Monatsfragen Dezember, mit dem das alte Blog-Jahr schloss, einen Blick zurück auf das gesamte abgelaufene Jahr zu werfen. Ich bin ja ein bisschen ein Zahlen-Monk und habe mich für den Rückblick erneut durch die Statistik-Seite von WordPress gewurschtelt und kann mich nur wiederholen, wie schade ich es finde, dass WordPress das nicht mehr für mich tut.

So habe ich nun wieder selbst ein paar Zahlen, Daten, Fakten aus dem gerade zu Ende gegangenen Jahr 2020 zusammengetragen:

Die Blogstatistik weist für das letzte Jahr 291.917 Aufrufe und 122.758 Besucher aus. Vielleicht warst du einer von ihnen bzw. von den 615.158 Besuchern seit 2013 und vielleicht hat auch dir einer der 342 Beiträge aus dem Jahr 2020 oder einer der insgesamt 2.218 Beiträge seit meinem ersten Blogbeitrag im März 2013 gefallen. 3.016 mal wurde 2020 auf Gefällt mir gedrückt, was mich sehr freut, und mit 5.213 Kommentaren fand wieder ein reger Austausch statt. Vielen Dank dafür!

*
*

Unter den Top 10 waren 2020 diese Beiträge zu finden:

*

*

Ich blicke gerne ja auch noch weiter zurück als nur auf das vorangegangene Jahr und so gibt es hier die Top 5 ever seit Blogbeginn im Jahr 2013:

  • Auch wenn die Netzwerk Tasche im abgelaufenen Jahr von Platz 1 verdrängt wurde, so führt sie mit 63.578 Aufrufen unverändert das Ranking der bestplatzierten Posts seit 2013 an
  • Unverändert belegt der Beitrag Utensilo mit Anleitung mit 38.730 Aufrufen Platz 2 der Bestenliste
  • Auch die Anleitung für den Kuchentransportbehälter bleibt mit 33.687 Aufrufen weiter einer der Top-Beiträge im Blog – um genau zu sein, Platz 3 im Zahlenranking 2013 bis 2020
  • Gleiches gilt für die Anleitung für das Rainbow-Loom-Armband, das ich mit Hilfe einer Wäscheklammer gebastelt habe (26.299 Aufrufe). Wie fein, dass tatsächlich noch „geloomt“ wird.
  • Platz 5 der beliebtesten Beiträge seit 2013 belegt in diesem Jahr die Crossbag aus Jeans, seit Erscheinen im August 2019 wurde der Beitrag 23.251 mal aufgerufen

*

*

Nicht mitgezählt habe ich die Startseite mit über 231.677 Aufrufen seit Blogbeginn bis 2020. Ich freue mich riesig, dass mein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge zum Jahresende 1.379.368 Aufrufe verbuchen konnte.

Der bisher besucherstärkste Beitrag Crossbag aus Jeans (1.039 Aufrufe am 18. August 2019) wurde am 19. Dezember 2020 abgelöst. An diesem Tag verzeichnete der Blog 1.686 Aufrufe und das, obwohl ich an diesem Tag gar keinen Beitrag online gestellt hatte. Sehr beliebt an diesem Tag waren aber die Beiträge zu den (oben bereits verlinkten) Topflappen aus Jeans aus der Weihnachtsgeschenkewanderkiste 2019, den Ofenhandschuhen aus der Weihnachtsbäckerei und – wen wundert’s – auch die Crossbag aus Jeans erfreute sich kurz vor Weihnachten 2020 großer Beliebtheit.

Nachdem die DSGVO 2017 zu viel Verunsicherung in der Bloggerwelt geführt hat, freue ich mich, dass viele mit ihren Blogs zurückgekehrt sind. Gerade im vergangenen Jahr – es mag auch an der #Corontäne gelegen haben – habe ich festgestellt, dass viele Bloggerinnen und Blogger den intensiveren Austausch auf den Blogs doch mehr schätzen als das schnelle Verteilen von Herzchen auf Instagram oder das kurze „Liken“ auf Facebook usw., so sehr ich diese Medien auch schätze. Die Aufrufe insgesamt spiegeln, wie ich finde, die Beliebtheit von Blogs wieder. Nach 196.776 Aufrufen im Jahr 2019 kletterte die Zahl bis Ende 220 wie oben schon geschrieben um knapp 100.000 auf 291.917 Aufrufe.

Die meisten Aufrufe, nämlich 65.864, erfolgten 2020 über Pinterest. Das Medium ist mir noch immer ein bisschen fremd, ich bin auch im abgelaufenen Jahr noch nicht dahinter gestiegen, wie ich dieses Medium noch viel besser für mich nutzen kann, aber seit ich dort (einige meiner Beiträge) mehr oder weniger regelmäßig pinne, haben sich die Blogzugriffszahlen merklich erhöht. Die Zugriffe über Facebook sind sich im Gegenzug dazu von  4.522 Aufrufen im Jahr 2018 und 2.247 noch 2019 auf 1.108 Aufrufe gesunken – es liegt ganz sicher daran, dass ich im letzten Jahr kaum Beiträge auf Facebook geteasert habe. Alles geht eben nicht und ich habe mich auch ein bisschen über die Änderung der Darstellung und Funktionsweise bei Facebook geärgert, es ist, so scheint es mir jedenfalls, alles ein bisschen umständlicher geworden. Daraus folgt, dass Facebook mir zu viel Zeit raubt, die ich gerne anderweitig verbringe. Über den WordPress-Reader wurde der Blog 2.993 mal aufgerufen. Das ist um immer noch weniger also 2018, als 3.270 Leserinnen und Leser über den Reader zu mir kamen, aber dennoch eine Steigerung gegenüber 2019 mit 2.263 Aufrufen über die Reader-Funktion. Fazit: Ich stelle fest, dass ich in Sachen SEO noch viel Luft nach oben habe.

Ich wiederhole mich, wenn ich anmerke, dass ich meinen Blog vermutlich noch viel schlauer und besser gestalten könnte, aber es fehlt mir noch immer die richtige Motivation und vor allem die Zeit dafür. Vielleicht irgendwann… Wenn die Pläne fürs Nähen und mehr und noch so einiges andere zuhause erledigt sind…

Egal wie viele und von woher, ich danke allen Besuchern. Und allen Plattformbetreibern sowie den vielen Anbieterinnen und Anbietern von Mitmachaktionen und Linkpartys für ihre unermüdlichen Mühen über so viele Jahre. Danke für den Austausch mit allen. Es ist mir immer wieder eine Freude, neue Blogs zu entdecken und ein bisschen wenigstens auch die Menschen dahinter kennenzulernen. Ich habe es 2016 bereits geschrieben und wiederhole mich auch hier nochmals gerne: Es sind schon viele schöne Blogfreundschaften entstanden, viele nette Kontakte und es erinnert mich mit Wärme im Herzen an die Brieffreundschaften, die ich früher mit teilweise unbekannten Mädels und Jungs hatte, teilweise mit Urlaubsfreundinnen aus Kindertagen usw. Ach, schöne Zeiten. Und wie schön, jetzt Blog-Brieffreundschaften zu haben. ♥ Danke.

Nach so viel Lesestoff hast du dir auch in diesem Jahr gleich wieder eine Pause verdient. Dafür habe ich mein Zeitgeschenk für dich aus dem Jahr 2015 zum Ausdrucken und an die Pinnwand, an den Kühlschrank oder wohin auch immer zu pinnen. Hier entlang, wenn auch du mal Pause machen möchtest → Nimm dir Zeit… so viel du brauchst. Also heute, denn morgen geht’s hier weiter mit dem ersten Nähwerk 2021… 😉

*

*
Der Rückblick zum Rückblick…

Rückblick 2014
Rückblick 2015
Rückblick 2016
Rückblick 2017
Rückblick 2018
Rückblick 2019

♥ Vielen Dank dafür, dass du ein Teil von antetanni bist, denn ohne dich, der/die hier (regelmäßig) liest, kämen diese Zahlen gar nicht zustanden. Und vielen Dank dafür, dass du dich heute durch den Rückblick 2020 auf Zahlen und Fakten gelesen hast. ♥

[verlinkt]
Freutag
Jahresrückblick 2020 Linkparty
Samstagsplausch

[Bildnachweis]
Titelbild ©Wordpress

 

19 Gedanken zu „2020 Rückblick Zahlen und Fakten | antetanni sagt was

  1. Ivonne

    Liebe Anni,
    ich bewundere dich dafür, dass du so sehr deine Zahlen analysierst. Ich bin ehrlich, ich habe keinen Sinn für SEO und son Kram. Ich teile mal was auf Facebook oder auf Insta… meistens vergesse ich das. Aber egal… Auf, auf in ein neues Jahr!
    Liebe Grüße
    Ivonne

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Ach, Ivonne, das ist meine „Zahlenmacke“, ich wäre auch ein guter Buchhalter oder Controller geworden. 😉 Mit SEO habe ich leider aber auch nichts am Hut bzw. schreibe ich eben so, wie mir der Schnabel gewachsen ist und achte nicht darauf, ob das „den Regeln“ entspricht. Aber egal… Auf, auf in eine neues Jahr! 🙂
      Solange das in Teilen gemeinsam ist, ist doch alles gut?! ♥
      Herzensgrüße
      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  2. nealich

    Liebe Anni, achja, die Statistik-Elfen… Ich mochte sie auch und vermisse sie in gewisser Weise. Eine beachtliche Anzahl Zahlen hast Du zusammengetragen und ich freu mich, auch einen kleinen Teil dazu beigetragen zu haben.
    Auf ein neues in diesem noch jungen und hoffentlich nicht ganz so ver-rückten Jahr!
    Liebe Grüße an Dich und die Deinen
    Katrin

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Pia

    Ja ich habe deine Besucherzahlen auch beeinflusst und bin viele male reicher geworden an Ideen und Möglichkeiten etwas zu erfahren. Danke für jeden einzelnen Beitrag von dir.
    Ich muss sagen, ich bin da nicht so auf dem laufenden, habe sogar meinen Bloggeburtstag vergessen, schäm.
    L G Pia

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Jaaaa, liebe Pia, ich freue mich jedes Mal sehr, wenn du einen Kommentar da lässt und ich damit weiß, dass du hier gewesen bist. Jeeeeeederzeit wieder gerne, ich setze auf dich, dass das mit den Besucherzahlen so bleibt. 😉
      Ich bin ein bisschen ein Zahlen-Monk, ich kann es nicht leugnen, und daher machen wir Sachen wie Statistiken großen Spaß. Den Bloggeburtstag (und so manchen anderen auch) vergesse ich aber leider auch Jahr für Jahr aufs Neue. Nun denn, alles geht eben nicht. Tja…
      Herzensgrüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  4. Pingback: Sonntags Top 7 #53/20 | antetanni sagt was | antetanni

  5. V. vom Venn

    Die Crossbag aus Jeans ist aber auch wirklich ein sehr gelungenes Stück. Sie sieht so anders aus, als die vielen anderen Jeans-Upcycling Taschen 🙂

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen lieben Dank, das freut mich sehr, dass dir die Crossbag aus Jeans auch so gut gefällt. Ich möchte unbedingt noch eine für mich nähen, diese hier mit dem roten Reißverschluss hat mir eine Freundin abgeschwatzt. 😉

      Gefällt mir

      Antwort
  6. Martin

    Liebe Anni, das sind ja richtig große Zahlen.Dein Blog ist über die Jahre echt groß geworden. Aber völlig zu recht. Einer der schönsten und besten Blogs denen ich folge. Gruß Martin

    Gefällt mir

    Antwort
  7. skylady82

    Liebe Anni, das hast du schön geschrieben. Ich gratuliere dir und deinem tollen Blog ganz herzlich, zu einem gelungenen Jahr und freue mich sehr, ganz viel in 2021 zu lesen. Ganz besonders der Satz mit den „Brieffreundschaften“ ist mir im Gedächtnis geblieben, denn das trifft den Nagel auf den Kopf. In diesem Sinne, einen guten Start in 2021!
    LG Bianca

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen lieben Dank, liebe Bianca, für diesen herzlichen Kommentar. Manche meiner Blog-Brieffreundschaften sind mir schon so ans Herz gewachsen, dass ich mich hier und da erwische, auch außerhalb des Bloggens an sie zu denken, wenn ich beispielsweise etwas sehe, was mich an ihre Blogs erinnert. Ja, so soll das sein mit den Freundschaften, egal ob analog oder digital.

      Auch dir und deinen Lieben wünsche ich ein fulminantes Jahr 2021 mit vor allem Gesundheit und jeder Menge Spaß für euch alle und vielen Gründen zum Lachen und fröhlich sein.

      Herzensgrüße

      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  8. Starky

    342 Beiträge, in nur einem Jahr? Kein Wunder, dass du keine Zeit zum lettern/bujo hast 😉
    Ich freu mich auf deine Beiträge 2021
    LG Starky

    Gefällt mir

    Antwort
  9. Valomea

    Liebe Anni,
    da sieht man es eben: du bist ein ganz fleißiges Bienchen! 342 Beiträge in einem Jahr schaffe ich niemals. Und du hast wieder so schöne Sachen gewerkelt. Kein Wunder, dass auch so viele Blogbesucher vorbei kommen.
    Hab ein gutes Neues Jahr!
    Elke

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Hach, Elke, Dankeschön. Ich schreibe einfach gerne, das fällt mir leicht und macht mir großen Spaß. Mehr als der Haushalt, der dafür eben manchmal auf der Strecke bleibt. Aber gut, alles geht eben nicht. 😉
      Ich wünsche dir auch ein gutes und friedvolles wie auch fröhliches neues Jahr.
      Herzensgrüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  10. Pingback: 2020 Rückblick kreativ | antetanni sagt was | antetanni

  11. Pingback: Monatscollage & Monatsfragen Januar 2021 | antetanni sagt was | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.