52 Foto-Reise ♥ antetanni fotografiert 50 Schwierig (Woche 34/52)

Woche 34/52

Weiß ist nicht gleich weiß…

Auf der Foto-Reise habe ich heute einen Stopp beim Thema 50 – Schwierig – eingelegt, denn als wir am Wochenende eine Runde zum Auslüften draußen waren, habe ich wieder einmal festgestellt, wie schwierig es ist, Schnee zu fotografieren. Mal ganz davon abgesehen, dass es während unserer Runde ununterbrochen geschneit hat und eher trüb und grau war. Das machte die Sache nicht einfacher…

*

*

*

Die Runde führte uns unter anderem über das Feld mit der Eiche, die du vom 12tel-Blick vielleicht schon kennst. Verschneit sieht sie auch toll aus, oder?

*
*

Ein paar Tage zuvor habe ich endlich mal durch die Glaskugel fotografiert. Ein erster Versuch, ganz ist er noch nicht gelungen, aber witzig finde ich das Ergebnis dennoch…

*
*

Ich hoffe auf noch ein paar Schneetage in diesem Winter, so sehr ich mir auch den Sommer herbeiwünsche, aber ich würde eben auch gern nochmals mit der richtigen Kamera rausgehen und die verschneite Landschaft nicht nur mit dem Handy fotografieren.

*
*

Vielleicht ist es mit der großen Kamera nicht ganz so schwierig? Wir werden sehen… ♥

[Alles zur Foto-Reise im…]
Blogzimmer | 52 Die Foto-Reise

[verlinkt]
52 Die Foto-Reise Woche 34/50

15 Gedanken zu „52 Foto-Reise ♥ antetanni fotografiert 50 Schwierig (Woche 34/52)

  1. Pingback: 52 Die Foto-Reise vom Blogzimmer | antetanni freut sich (Themenliste) | antetanni

  2. nealich

    Das sind feine Schneebilder, liebe Anni und die Eiche habe ich direkt wiedererkannt ;o) Das Kugelbild ist ja echt witzig, gerne mehr davon bitte!
    Hab einen feinen Abend, liebe Grüße an Dich, heute am Pinguin-Tag ;o)
    Katrin

    Gefällt mir

    Antwort
  3. sternenglück

    Schneebilder sind einfach immer schön 😊 ich liebe Schnee ❄️❄️❄️ hier ist leider alles weg, 9 Grad hatten wir heute… Und dann ging die Sonne weg und der Sturm kam…. brrr war das kalt am Feld.
    Was ist das für eine Glaskugel, durch die du da fotografiert hast? Das sieht total klasse aus!
    Liebste Grüße
    Sternie

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen lieben Dank, liebe Sternie. Hier sind die letzten Reste inzwischen auch wieder weg. Schade.

      Diese Glaskugeln kann man als Fotozubehör kaufen, sie werden auch Lensball genannt. Man fotografiert (fokussiert) dann durch die Kugel hindurch und die Objekte dahinter erscheinen auf dem Kopf. Eine witzige Idee und es gibt ganz sensationelle Fotos damit. Ich stehe aber ganz am Anfang und muss noch viel üben.
      LG Anni

      Gefällt mir

      Antwort
      1. sternenglück

        Liebe Anni,
        ich habe mir den Lensball inzwischen angeschaut und bin total begeistert 💜 das muss ich ausprobieren. Verrätst du mir wie groß deiner ist? Ich habe schöne von Rollei entdeckt und 60mm ist von Gewicht her was für mich (unter 300g). 90mm ist wohl eher was für die große Kamera, aber mit über einem Kilo einfach schwer, Gewicht und merke Arme ist ja nun nach wie vor ein Thema…
        Liebste Grüße
        Sternie

        Gefällt mir

    1. antetanni Autor

      Vielen lieben Dank für diese Infos, liebe Ivonne. Ich muss mich einfach endlich auch mal viel mehr mit meiner Spiegelreflexkamera beschäftigen. Immer nur so nebenbei „knipsen“, dazu ist sie doch zu schade… Nun denn, hier war es ohnehin das Handy und ich bezweifle, das mein olles Apfelfon schon einen Weißabgleich hat. Ich werde schauen!
      Dankeschöööööööön.
      LG Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  4. Rosa Henne

    Deine Schneefotos sind wunderschön. Natürlich lässt sich Schnee bei blauem Himmel und Sonnenschein viel besser fotografieren. Aber deine Stimmungen sind wirklich toll!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    Gefällt mir

    Antwort
  5. Petra

    Schöne Schneebilder sind es geworden. Und was habt ihr viel Schnee bekommen von Frau Holle. Besonders das Bild von der Eiche finde ich besonders gelungen vom Licht.
    Liebe Grüße
    Petra

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen lieben Dank, liebe Petra. Eine Woche später kam noch mehr Schnee vom Himmel, aber da lag ich mit einem Infekt flach und kam nicht raus zum Fotografieren. Die Pracht hält hier meist nur wenige Tage vor… Nun denn… Ich freue mich sehr, dass dir die Bilder gefallen.
      Herzliche Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.