Linkpartys | antetanni räumt auf (Januar 2021)

Linkpartys von A – Z…

Nach den Fundstücken ist vor den Fundstücken…

Die Entdeckung der heute bei den Sonntags Top 7 aufgelisteten neuen Linkpartys habe ich zum Anlass genommen, weiter meine Seite Sammlung der Linkpartys , die ich 2015 ins Leben gerufen habe (den Link zur Sammlung findest du im Web-Browser auch oben ↑ auf meiner Seite), zu prüfen, ob/welche Links womöglich ins Leere führen usw. Teilweise habe ich die URLs, zu denen die Links führten, aktualisiert und außerdem freue ich mich, weitere für mich bis dato unbekannte oder in Vergessenheit geratene Linkpartys (wieder) entdeckt zu haben, die ich natürlich auch gleich in meine Sammlung aufgenommen habe. ♥

Das sind meine neuesten (Wieder-)Entdeckungen bzw. meine aktualisierten Verlinkungen:

  • Für alle, die gerne häkeln und stricken gibt es Monat für Monat bei Maschenfein die Linkparty Auf den Nadeln →Auf den Nadeln.
    *
  • Bei Heike habe ich ihrer Modewerkstatt eine, was sage ich, gleich vier Linkpartys zum Thema Kleidungsstücke entdeckt. Verlinkt werden können Blusen, Jacken und Mäntel, Kleider und Shirts. Eine tolle Sache!
    MODEWERKSTATT HT: Linkparty Blusen
    MODEWERKSTATT HT: Linkparty Kleider
    MODEWERKSTATT HT: Linkparty Mäntel und Jacken
    MODEWERKSTATT HT: Linkparty Shirts
    *
  • Ha! Ich wusste es doch, dass ich irgendwann schon einmal auf der Seite vom Nähfrosch eine Linkparty für die RAS-Hosen gesehen hatte. Irgendwie war sie aber wieder aus meinem Kopf draußen, jetzt endlich habe ich sie wieder aufgetan →RAS Hose: Linkparty mit tollen Design-Beispielen der RAS Babyhose und natürlich auch gleich die Hosen samt Lätzchen verlinkt, die ich Anfang des Monats nach diesem Freebook genäht hatte.
    *
  • Jenny und Andrea starten im Februar mit einer Patchwork-Linkparty, die vierteljährlich jeweils für fünf Tage zum Verlinken von Patchworkarbeiten einlädt. Mehr dazu gibt es bei Jenny im Blog Jenäht zu lesen →FROHES NEUES JAHR – HALLO 2021!. Ich hoffe, ich vergesse im Februar, wenn es losgeht, nicht, den Link in der Sammlung zu aktualisieren.
    .*
  • Auf der Seite vom Holunderblütchen habe ich mehrere Linkpartys entdeckt, die es schon ganz schön lange gibt, die aber, ganz anders als der →Friday-Flowerday, irgendwie nicht mehr so „bespielt“ werden. Vielleicht wird es Zeit für ein Revival?
    Rankenwerk… ein Tutorial
    Blumiges DIY + Challenge
    Macht mit : Things organized neatly
    → und nicht zu vergessen, die Linkparty Da haben wir den Salat 🙂
    *
  • Die →Happy Jeans Link-Party kannte ich eigentlich. Frag mich nicht, warum ich die Linkparty von Bine bisher nicht in meiner Linkliste stehen hatte… Und warum ich da noch nie etwas verlinkt habe? Happy Jeans, das ist doch genau meins!
    *
  • Das gilt genauso für die Linkparty 12 von 12 bei →Draußen nur Kännchen!: 12 von 12. Ich schaue da immer wieder rein. Mitgemacht habe ich glaube ich aber noch nie.
    *
  • Die Zitronenfalterin hat eine Aktion Gemeinsam durchs Jahr 2021 gestartet. Soweit ich es verstanden habe, geht es darum, sich im Januar darüber Gedanken zu machen, welche(s) Ziel(e) man 2021 verfolgen möchte. Darüber wird dann im Februar berichtet/bei Andrea verlinkt und im März geht es weiter mit dem Zwischenstand usw. Ach, lies‘ dich einfach selbst bei Andrea rein, sie hat hier →Gemeinsam unterwegs durch dieses Jahr alles genau erklärt.
    *
  • Auch schon über fünf Jahre gibt es die Linkparty Zentangle bei Zwergstücke. Da ich diese Technik bislang nicht ausprobiert habe, hatte ich die Linkparty nur hier und da mal auf dem Schirm. Jetzt ist sie in meiner Sammlung drin und ich kann mich mal schlau(er) machen, was es damit auf sich hat. →[Zentangle Linkparty]
    *
  • Bei Annimamia gibt es eine Linkparty rund um Flamingos. Da weiß ich schon, was ich bald verlinke. Ein bisschen Geduld brauche ich noch, da es sich um ein Geschenk handelt, das ich schon fertig habe, aber erst im Frühjahr verschenken kann. Wie gut, dass ich den Jahresplaner habe, da trage ich es gleich ein. Aber ich verlinke gleich auch das Kleidchen und den Falingo-Rucksack hier →Wir lieben Flamingos
    *
  • Elkes wunderbare Linkparty Reparieren von 12 bis 12 gehört ja mit zu meinen Lieblingen. Ohne diese und die Fix-it-Linkparty von Maria (lääääängst verlinkt) hätte ich bestimmt nie den Berg mit den zu reparierenden Sachen erklommen. Beide Partys motivieren mich immer wieder, auch so ungeliebte Reparaturen im Nähzimmer auszuführen. Irgendwie aber habe ich es immer vergessen, Elkes Linkparty in meiner Sammlung auch mit Bild und Verlinkung aufzunehmen. Bitte entschuldige, liebe Elke, ist jetzt nachgeholt →Valomea’s Flickenkiste: Reparieren
    *
  • Was die Sonntags Top 7 in Worten ist der 7-Sachen-Sonntag von Geraldine in Bildern →7-Sachen-Sonntag.
    *
  • Für Susanne ist 2021 Das große Jahr der Miniaturen. Spannend, was es da zu einer reichhaltigen Themenliste 52 Wochen lang zu entdecken gibt. →Das große Jahr der Miniaturen 2021 – nahtlust
    *
  • Katrin und Ina rufen 2021 zum gemeinsamen Kochen auf →lets cook together

Habe ich jetzt etwas vergessen? Ich weiß es nicht, bei der Vielzahl der tollen Linkpartys, die es gibt und die ich in meiner Sammlung der Linkpartys von A-Z aufgeführt habe, kann das schon passieren. Wenn du selbst Betreiber einer Linkparty bist, diese in meiner Auflistung jedoch noch nicht dabei ist, gib mir gerne Bescheid. Auch wenn du eine Linkparty vermisst, die ebenfalls unbedingt in die Sammlung gehört, freue ich mich über deinen Hinweis.

Jana hat in ihrem Blog auch eine umfangreiche Linkparty-Sammlung veröffentlicht. Einige ihrer Linkpartys habe ich auch in meiner Sammlung stehen, es gibt aber auch Linkpartys, die ich (bislang) noch nicht kannte oder die ich selbst (noch) nicht (alle) verlinkt habe. Es gibt immer was zu tun… Bis dahin aber klick dich doch gerne auch mal bei Zum Nähen in den Keller rein →https://zumnaehenindenkeller.de/linkpartys-wann-was-wo/

Außerdem hat Annette im Januar 2021 einen zweiten Blog eröffnet und da sammelt sie nun, neben den Partys in →Augensterns Welt, weitere Linkpartys. Da jede und jeder einen anderen Blick hat, bin ich gespannt, welche Linkpartys Annette entdeckt hat, die ich bislang noch gar nicht kannte, und die sie im Creativsalat verlinkt hat →Die Linkparty Sammlung – Creativsalat. Ich geh‘ gleich mal gucken…

Was ich nicht verlinkt habe, sind Linkpartys, bei denen nur bestimmte Näharbeiten nach beispielsweise kostenpflichtigen Schnittmustern gezeigt werden können oder Linkpartys für Näharbeiten von bestimmten Stoffherstellern. Wenn ich nicht versehentlich etwas übersehen habe, sind alle bei mir verlinkten Partys für jedermann zugänglich und setzen nicht voraus, dass man einen Schnitt/Stoff oder was auch immer kaufen muss, nur um dabei sein zu können.

Da ich meine Augen nicht immer und überall haben kann, ist meine Sammlung der Linkpartys von von A – Z unvollendet und auch ohne Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit. Ich freue mich, wenn du mir Bescheid gibst, solltest du Änderungs- und Korrekturbedarf oder Links, die ins Leere führen oder nur temporär erreichbar waren usw. entdecken…

Dankeschön und Herzensgrüße ♥ Anni

 

 

12 Gedanken zu „Linkpartys | antetanni räumt auf (Januar 2021)

  1. skylady82

    Vielen Dank, liebe Anni, dass du dir die Mühe gemacht hast so viele Linkpartys zusammenzustellen. Einige „alte“ Bekannte wie Heike und Nähfrosch waren darunter, aber auch einige Neuentdeckungen, die mich ebenfalls sehr neugierig gemacht haben. 🙂
    Lass den Sonntagabend noch gut ausklingen.
    Liebe winterliche Grüße
    Bianca

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Das freut mich, liebe Bianca, dass ich ein paar Sachen für die aufgetan habe, die du noch nicht kanntest. Kennst du meine Seite mit den (vielen weiteren) Linkpartys? Vielleicht ist da auch noch was für dich dabei.
      Liebe Grüße und auch dir einen schönen restlichen Sonntagabend
      Anni ♥

      Gefällt mir

      Antwort
  2. Andrea/ die Zitronenfalterin

    Hallo liebe Anni, ich glaube, Du hast meine Idee zur Linkparty missverstanden. Es geht um ein Jahresprojekt, das sich jede Teilnehmerin vornimmt. Egal ob es nun ein Quilt, eine Kunstserie oder ein Fotoprojekt o.ä. ist Hauptsache das „Werk“ begleitet einen das Jahr über und wird am Ende fertiggestellt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Guten Abend, liebe Andrea,

      doch, so (ähnlich) hatte ich es eigentlich verstanden, jedoch tatsächlich nicht, dass es um EIN Projekt geht, sondern ggf. auch um zwei, drei oder mehrere Projekte, die man sich vorgenommen hat. Siehst du, da ist es gut, dass ich direkt auf deinen Blog verwiesen habe, da kann sich jede/r reinlesen. Du hast es viel besser beschrieben, als ich das kann.

      Ein Jahresprojekt habe ich 2021 nicht auf dem Plan, wobei… wer weiß, was sich vielleicht noch als Jahresprojekt herausstellen wird. 🙂 Mein Jahresprojekt wird nämlich eher sein, die Schubladen mit den Stoffvorräten zu leeren und zwar in der Form, das daraus Sachen genäht werden.

      Danke fürs richtig stellen, liebe Andrea.

      Viele Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Annette. Der Großteil besteht ja schon seit Jahren. Ich habe schon vor ein paar Wochen (oder waren es schon wieder Monate) festgestellt, dass manche Links ins Leere laufen, Linkpartys nicht mehr weitergeführt werden oder oder oder. In Etappen habe ich mich hingesetzt und alles auf den aktuellsten Stand gebracht, ich hoffe, jetzt passt es wieder für eine Weile.
      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  3. Bine mit Angel und Balou

    Liebe Anni,
    ich bin schon lange eine stille Leserin Deines Blogs, möchte mich aber heute auch mal zu Wort melden.

    Ich finde Deine Sammlung von Linkparties klasse und bin von den unterschiedlichsten Linkparties ohnehin ein großer Fan, obgleich ich an ihnen nicht wirklich aktiv teilnehmen kann, da ich selbst keinen eigenen Blog habe. Aber für mich waren schon so einige Linkparties Ansporn, die gleichen gesetzten Ziele zu verfolgen, wie z. B. UFO-Abbau, Reparieren, Re- bzw. Upcycling oder auch nur aus den bereits vorhandenen Vorräten zu naehen, so wie es Nana dieses Jahr angeregt hat. Auch schaue ich immer sehr gerne bei den einzelnen Linkparties vorbei, denn sie sind eine wahre Fundgrube zum Entdecken neuer Anregungen und weiterer, interessanter Blogs.

    Liebe Grüße

    Sabine

    *: Angel und Balou sind meine beiden Katzen

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen lieben Dank, liebe Sabine, für deinen schönen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass es dir hier gefällt. Sei jederzeit weiter herzlich willkommen und bleib neugierig.

      Liebe Grüße

      Anni

      Gefällt mir

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.