Sonntags Top 7 #05/21 | antetanni sagt was

Sonntagsglück…

Und schwupps ist Februar… Aber auch da gilt: Immer wieder sonntags…

Los geht es auch am ersten Sonntag im Februar mit einem Tässchen Kaffee und dem Rückblick in Form der Sonntags Top 7 auf sieben Themengebiete der aktuellen Woche – Lesen – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss  – Web-Fundstück/e – und Hobbys. ♥

Bist du heute auch dabei?

1_Lesen | Ach, was soll ich sagen, zu mehr als der Tageszeitung kam ich diese Woche wieder nicht. Es steppt der Homeoffice-Bär und außerdem glühte gefühlt die Nähmaschine. Nicht ganz so viel wie letzte Woche, dennoch… wann soll ich da noch Zeit zum Buch lesen haben…?! 😉

2_Musik | Ich genieße es noch immer, im (wenn auch turbulenten) Homeoffice zu sein und nebenbei SWR1 zu hören.

3_Flimmerkiste | Ein bisschen Death in Paradise, Der junge Inspektor Morse, DFB-Pokal und hier und da Wer weiß denn sowas?, Bundesliga und Terra X am Samstagmorgen (wenn ich [zu] früh aufwache, haue ich mich aufs Sofa, gucke Terra X und wenn ich Glück habe, döse ich nochmals ein…).

4_Erlebnis | Yoga über Zoom zusammen mit einer Freundin, das war richtig toll. Ein kurzer Besuch von einer Freundin mit Fenster auf und Abstand auf ein Tässchen Kaffee (wir hatten gemeinsam was bestellt und das wollte übergeben werden). Einige „Märsche“ über die Felder (ich versuche ja immer, zügig meine Runden übers Feld zu drehen, um in Zeiten von der viel zu langen Sitzerei im Homeoffice nicht komplett einzurosten) und große Freude über unerwartete Post einer lieben Freundin. Hach, handgeschriebene Briefe sind doch etwas ganz besonderes und ich freue mich immer sehr darüber. ♥ Hach, eine richtige „Freundinnen-Woche“ liegt hinter mir, wie schön, dass es sie alle gibt. ♥

5_Genuss | Leckere Lachsfrikadellen mit einem sensationellen Lauchgemüse. Boah, sooo gut. Zum nachmittäglichen Espresso ab und an ein Stückchen Schokolade (mit Vorliebe Goufrais ), in diesen trüben, nassen und grauen Tagen war das wirklich ein Genuss am Nachmittag. Außerdem gab es eine ebenfalls sehr leckere Grünkohl-Tarte, bei der sogar der Junior nicht über das viele „Grün“ mault, und ich konnte nicht widerstehen, eine Riesenpackung Smacks zu kaufen, die habe ich ewig nicht gegessen, aber so ab und an eine Schüssel davon mit kalter Milch – yummy. Fast vergessen: Gestern Abend gab’s Sushi, so ab und an ist das einfach auch ein Hoch-Genuss.

6_Web-Fundstück/e | Diese Woche gibt es diese Fundstücke zu entdecken:

  • Christiane hat zum Feiern aufgerufen. Ja, wer will das nicht in diesen Zeiten. Wenn du Gast bei ihrer Bloggeburtstagsfeier sein möchtest, hier erfährst du alles, was dazu wichtig ist →Nanusch näht: Mein 5. Bloggeburtstag – und du bist eingeladen! Ich hadere noch ein bisschen, weil so vieles für das Frühjahr auf dem Plan steht. Heute bis 12 Uhr noch kann man sich anmelden…
    *
  • Marita, Ulrike und Ingrid laden erneut zu Wir machen klar Schiff ein. →Wir machen klar Schiff – Fundsachen | Nähkäschtle (naehkaeschtle.de). An Zeugs mangelt es hier nicht… und mir fällt gerade ein, dass hier seit Ewigkeiten ein ungenähtes Jersey-Panel liegt, da kruschtel ich gleich mal in der Schublade mit den Jerseys, die selbst nach den doch ganz schön vielen Nähprojekten vom Januar, die ich in der Monatscollage gezeigt hatte, noch immer (viel zu) voll ist…
    *
  • Andrea sammelt die Jahresprojekt-Ideen. →Unsere Jahresprojekte 2021 {Januar} – Die Zitronenfalterin. Ich überlege, ob ich mich endlich an die Fertigstellung der Krippenfiguren mache, das sollte doch übers Jahr zu schaffen sein. Auch wenn es ein Ufo ist, so ist diese Aktion vielleicht endlich der notwendige Anstoß, um endlich in die Puschen zu kommen… Und dann habe ich ja auch noch eine Babydecke aus Jerseyresten geplant, ob ein solches Projekt auch gelten würde? Ich plane allerdings, es deutlich vor dem Jahresende fertiggestellt zu bekommen… Ich hake mal bei Andrea nach…
    *
  • Ich füge auch noch schnell Nicoles Suche im Februar bzw. ihr Motto Wir trotzen dem Winterblues mit ein, da gibt es wieder zauberhafte Sachen zu sehen… →niwibo – life is so beautiful: niwibo sucht… im Februar

7_Hobbys | Die Zeit war wieder knapp diese Woche, ich hatte viel im Homeoffice zu tun und irgendwie vergingen auch diese Woche die Stunden wieder wie im Fluge. Ich habe eine Anleitung zum Nähen für die FFP2-Maskentasche  geschrieben und bebildert und freue mich über die vielen Rückmeldungen und Anfragen dazu nach dem Schnittmuster. Hach, ich bin schon ganz gespannt auf die genähten Werke, die daraus entstehen werden. Selbst habe ich auch noch weitere Masken-Etuis genäht und endlich mit den Vorbereitungen für die nächsten Ofenhandschuhe begonnen, da stehen fünf oder sechs weitere Paare auf dem Plan.

Außerdem habe ich eben mal die Vorlage für die Hexies ausgedruckt und werde mich jetzt an ein oder zwei Exemplaren versuchen. Mal gucken, ob mir das Spaß macht, dann klinke ich mich noch mit ein bei Christianes Bloggeburtstag. ♦Edit: Hex, Hex, angemeldet. 😉

*
*
Soviel für den Moment in Sachen Sonntags Top 7. Hab einen feinen Tag und lass es dir so gut es geht gehen. ♥

[verlinkt]
Samstagsplausch

23 Gedanken zu „Sonntags Top 7 #05/21 | antetanni sagt was

  1. Junifee

    Guten Morgen!
    Sollte ich heute tatsächlich die Erste sein?!
    Mir geht es ähnlich wie Dir – es steppt der Bär im Homeoffice und dann noch die privaten Erledigungen (ich habe Spätschicht und dann muss das alles morgens passieren) wie Arzttermine, Einkäufe, Ausmisten…. es bleibt kaum Zeit für das Lesen und weitere Hobbies.
    Yoga online….. das wollte ich auch mal ausprobieren. Bis jetzt bin ich dazu noch nicht gekommen – ich bin froh, wenn die Zeit für ein bisschen Gymnastik am Morgen und einen kleinen Spaziergang in der Pause reicht.
    Ich wünsche Dir einen schönen und entspannten Sonntag.
    Liebe Grüße
    Junifee

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. Frau Augensternswelt

    Hallo du Liebe,
    stürmt er bei euch auch so stark? Dankeschön für die Sonntags Top 7 und auch für das Schnittmuster der Maskentasche. Gestern bin ich allerdings zu nichts gekommen. Der Sohn gestaltet gerade sein Zimmer um, begonnen hat er damit am Freitagabend um 22 Uhr. Da fing er an mir alle zu klein gewordenen Kleidungsstücken vor die Füße zu legen. Also ist wirklich Aussortieren angesagt. Hey, mach doch bitte mit, beim Bloggergeburtstag von Christiane, ich würde mich sehr freuen. Hexis nähen sich abends auf dem Sofa fast von ganz alleine.
    Und, was machst du so heute? Ich wünsche dir bei allen viel Spaß. Hab einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Annette

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Danke für deine Zeilen, liebe Annette.

      Ich habe mich um 6 Uhr nochmals aufs Sofa gelegt und gedöst. Gerade läuft Terra X Weltensaga – ich mag Christopher Clark sehr gerne.

      Ausmisten nachts kenne ich. Wenn es mich überkommt muss ich auch soooofort anfangen. Leider geschieht das viel zu selten. 🤷‍♀️

      Mal gucken, ich möchte mich heute mal an einem oder zwei Hexies versuchen, wenn ich die hinbekomme und wenn mir das Spaß macht, dann steige ich mit ein bei Christiane.

      Liebe Grüße und hab auch du einen schönen Sonntag 😘

      Gefällt mir

      Antwort
  3. sheenasolskin

    guten morgen,

    Bin nach meiner kleinen „Pause“ heute auch wieder mit dabei =)
    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2021/02/bloggeraktion-sonntags-top-7.html

    Ohja wenn im HO der Bär steppt ich kenne das nur zu gut. Zum Glück ist es bei mir zur Zeit recht ruhig.
    Ansonsten klingt doch deine Woche richtig schön, gerade das Zoom-Yoga mit anderen klingt toll.
    Wünsche dir einen entspannten Sonntag.

    Beste Grüße
    Sheena

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      🧘‍♀️ war toll. Heute lasse ich es gemütlich angehen und verschwende noch keinen Gedanken an das 🐹 🚲 und den steppenden 🐻 morgen. 😉
      Schönen Sonntag dir und schön, dass du wieder dabei bist bei den Sonntags Top 7.

      Gefällt mir

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Hallöchen,

      meine Arbeits(vormit)tage sind wirklich herausfordernd und mit hoher Schlagzahl. Ich bin sehr froh, dass ich meistens um 13 Uhr Feierabend habe und brauche den Nachmittag zum Durchschnaufen. Die vielen Spaziergänge mit den Freundinnen und meinem Mann taten und tun mir gut, das ist wahrlich ein wichtiger Ausgleich.
      Wir waren noch gar nicht draußen, heute Morgen hatten wir keine rechte Lust, jetzt regnet es. Grrrr… Mal gucken, ob wir später eine Wolkenlücke finden.
      Hab einen feinen Nachmittag, alles Liebe
      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. Ivonne

        Ich habe den verregneten Nachmittag in der Küche verbracht. Brot und Gemüsemuffins backen und Essen für morgen vorbereiten. Jetzt werd ich noch ein bisschen durchs web surfen und sehen, was es so neues gibt.
        Liebe Grüße
        Ivonne

        Gefällt 1 Person

      2. antetanni Autor

        Ui, das klingt nach einem arbeitsintensiven Nachmittag, aber wie prima, das schon was für morgen vorbereitet ist.
        Ich bin auch gerade im Netz, vielmehr auf meiner Festplatte unterwegs und mache da etwas klar Schiff bzw. lasse mich von Schnittmustern inspirieren, die ich vor Ur-Zeiten gespeichert habe…

        Gefällt 1 Person

      3. Ivonne

        Ich koche meistens vor, damit der GöGa Mittagessen mitnehmen kann. Ganz normaler Rhythmus hier im Haus. Ich schreibe gerade meinen Wochenplan und den Einkaufszettel. Später wird wieder getatörtelt.
        Hab noch einen schönen Abend *wink

        Gefällt mir

      4. antetanni Autor

        Das ist klug. Hier ist mittags öfters mal „Stimmung“, weil keiner vorgeplant hat. 😉
        Viel Spaß beim Tatörteln. Welcher kommt? Ach, wurscht, wird kein Wiener sein, nehme ich an?

        Gefällt mir

    1. antetanni Autor

      Der Sonntag war sehr schön, ich danke dir. Wir hatten tatsächlich mal eine kleine Regenpause, die wir sofort draußen verbracht haben, das Auslüften hat uns gut getan. Zurück zuhause, weinte der Himmel gleich weiter… 😉

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.