52 Foto-Reise ♥ antetanni fotografiert 22 Wetter (Woche 38/52)

Woche 38/52

Alle reden vom Wetter, aber keiner unternimmt was dagegen.

Ein großartiger Spruch, über den ich unlängst gestolpert bin. Angeblich ist es ein Zitat von Karl Valentin, nichts genaues weiß man nicht. Wie auch immer, es lässt sich jederzeit trefflich übers Wetter streiten, den einen ist es andauernd zu warm, den anderen zu kalt. Mal gibt es zu viel Regen, zu viel Sonne ist aber auch nichts. Und dann noch Schnee? Und das mitten im Winter? Man stelle sich das bloß mal vor… 😉

Von wegen Schnee… Die weiße Pracht zeigte sich in diesem Jahr bei uns nur an wenigen Tagen, bislang habe ich die Winterwochen eher nass, grau und trüb in Erinnerung.

Letztes Wochenende aber war hier noch Winter, der Himmel strahlte in schönstem Blau, es war nicht allzu kalt, aber doch genau so, dass der Schnee unter den Schuhen knirschte. So habe ich mich aufgemacht, die Natur zu genießen und ich freue mich, dass ich für das Thema 22 – Wetter – ein paar Motive für den Stopp in Woche 38 der 52-Foto-Reise gefunden habe.

Die ersten Motive entstanden direkt vor unserer Haustüre. Mein Weg führte mich bis ans Ende unserer Straße zum Riedsee. Du erkennst bestimmt die Eiche wieder, die mein Motiv für den 12tel-Blick 2020 gewesen ist? Für diese Fotoaktion habe ich mir für dieses Jahr den Riedsee ausgesucht. Im Januar war dessen Anblick ganz schrecklich. Nicht nur, dass der See momentan von der Stadt ausgebaggert wird, um den Fischen wieder mehr Luft zum Atmen zu verschaffen, am Tag des 12tel-Blicks #0121 schien es zudem niemals hell zu werden. Welch‘ eine Veränderung… Kaum scheint die Sonne und strahlt der Himmel blau, schon sieht auch die Welt am momentan eben noch nicht so schön wieder hergestellten See ganz anders aus, wenn der Schlamm am Boden vom Eis verdeckt ist, in dem sich die Bäume spiegeln. ♥ Ich habe mich gleich auch nochmals an der Glaskugel-Fotografie versucht, das macht wirklich Spaß, aber ich brauche mehr Zeit dafür, denn bei dieser Spaziergangsrunde hatte ich meinen Mann „im Schlepptau“, der nicht so viel Lust darauf hat, ewig stehen zu bleiben, bis ich alle Fotos im Kasten habe. Nun denn, drehe ich bald mal wieder alleine meine Runden…

*

*

Die beiden anderen Motive sind beim Wandern mit Blick auf die Achalm in Reutlingen und auf einem Rundweg von der Mäulesmühle zur Eselsmühle im Siebenmühlental entstanden.

*

*

Mal gucken, wohin es uns dieses Wochenende zieht. Wir haben Urlaub und eigentlich wollten wir uns heute schon zu einer Wanderung aufmachen. Eigentlich… Mein Mann hatte gestern Geburtstag und er ist heute damit beschäftigt, all die Glückwünsche, die ihn erreicht haben, zu beantworten. In Zeiten der #Corontäne ist ja alles ein bisschen anders. Anstelle von einem fröhlichen Beisammensein erfolgten die Glückwünsche in diesem Jahr eben alle aus der Ferne…

Aber egal, das ganze Wochenende lang soll es frühlingshaft und sonnig sein. Irgendwas wird uns schon für morgen oder übermorgen einfallen. So kann ich mich heute um zwei Näh-Challenges, zu denen ich mich (was immer mich dazu geritten hat *lach*) angemeldet habe, kümmern. Da  ist zum einen die Hexie-Tauschaktion bei Christiane und zum anderen der Däschle-Tausch 2021 bei Christina. Bei beiden Aktionen weiß ich inzwischen ein bisschen mehr über meine Wichtel, sodass ich mich nun ans Aussuchen der Stoffe und vielleicht auch gleich ans Nähen machen kann…

*

*

Vorher lege ich kurz noch einen Stopp auf der Foto-Reise beim Thema 22 Wetter ein.

[Alles zur Foto-Reise im…]
Blogzimmer | 52 Die Foto-Reise

[verlinkt]
52 Die Foto-Reise Woche 38/50
Freutag
Galeria Himmelsblick
Image In Ing
My Corner of the World
Samstagsplausch

31 Gedanken zu „52 Foto-Reise ♥ antetanni fotografiert 22 Wetter (Woche 38/52)

  1. Pingback: 52 Die Foto-Reise vom Blogzimmer | antetanni freut sich (Themenliste) | antetanni

  2. Frau Stich-Schlinge

    Wunderschöne Bilder, liebe Anni; und dieses Wetter ♥…von mir aus hätte es noch bleiben können…
    deine Glaskugel…eiinfach ein Hingucker…schon länger schubse ich den Gedanke *auch haben will* in meinem Herzchen herum….hmmm…
    Wünsch dir ein feines, sonniges Wochenende, soll ich den Elbstrand morgen früh grüßen?
    Bussi Gabi

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen lieben Dank, liebe Gabi. Ich hätte gut auch noch ein paar schöne Wintertage genießen können und dann direkt in den leicht hellgrünen Frühling gehen können. Heute ist es hier sonnig und es soll warm werden, wir werden um die Mittagszeit zu einer kleinen Wanderung um eine Burg aufbrechen, die wir bislang noch nicht kennen. Mal gucken, was es zu fotografieren gibt, die Glaskugel kommt mit. 🙂 Eine solche ist übrigens gar nicht teuer… vielleicht gönnst du dir eine?

      O ja, grüße den Elbstrand sehr gerne von mir. Ich bin ja ohnehin viel zu selten am Strand, ob an der Elbe oder am offenen Meer… Hach, um diese Küstennähe beneide ich dich sehr.

      Herzensgrüße und hab es fein

      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. antetanni Autor

        Ja klar. Das suche ich für dich raus. Ich melde mich. Die Schachtel liegt oben im Schrank, ich nach 10 km heute um den Ort jetzt aber völlig „erschossen“ auf dem Sofa. 😆🙈 Morgen, okay?!

        Gefällt 1 Person

  3. Pia Verena

    Schönes Winterwetter mag ich auch gerne, aber Pflotsch und Grau in Grau möchte ich jetzt nicht mehr. Bei uns ist der Frühling schon im Vormarsch, hoffentlich wird er nicht ausgebremst. Mein Lensball kam auch schon zu lange nicht mehr zum Einsatz, gibt es doch immer wieder tolle Bildeffekte.
    L G Pia

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  4. sternenglück

    Deine Glaskugel liegt so schön da im Schnee liebe Anni! Ein ganz tolles Bild! Ich war Anfang der Woche wirklich traurig, dass der Schnee schmilzt, es war so schön hier letzte Woche mit all dem Schnee. Doch heute war es frühlingshaft und das tat so gut – was für ein Zauber! Dazu kam mir vorhin „Winter ade, scheiden tut weh….“ in den Sinn. Nun freue ich mich auf den Frühling. Und muss schauen, wo ich Halbschuhe für die Kinder her bekomme *lach* irgendwas ist immer 😉
    Ich schick dir viele liebe Grüße 😘
    Sternie

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Ohhh, das war immer ein Gerenne, als die Füße noch beim Zuschauen wuchsen. Gut, dass Junior nun schon selbst nach solchen Sachen gucken kann. 😉
      Liebe Grüße und Sonnenschein fürs Herz und die Nasenspitze
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
      1. sternenglück

        Dir auch ganz viel Sonnenschein zum Kraft tanken 🌞
        Wenn man denn Rennen könnte – das ist momentan echt schwierig und ich muss wohl bestellen, zumindest für den Großen. Für die Kleine bekomme ich hier in Ort per click&collect Schuhe, hoffe was klappt morgen.
        Liebste Grüße und einen schönen Montag
        Sternie

        Gefällt mir

  5. Regula Babajeza

    November, Dezember, Januar werden wohl als sehr wolkig, trüb und nass in die Annalen eingehen. Aber der viele Schnee war eine Aufmunterung. Und was da nicht alles los war! Richtig spannend war es! Mir ist es aber recht, dass erste Frühlingsgefühle aufkommen dürfen, was aber vorallem an den länger werdenen Tagen liegt. Die Sonne der letzten Tage nehme ich aber gerne. Jetzt geht sie dann grad hinter dem Wald auf.

    Du hast schon recht, es ist gut, machen die Menschen das Wetter nicht selber. Was gäbe das für einen Streit!

    Liebe Grüsse zu dir.

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Der Schnee – viel war es hier nicht – war wirklich toll. Wenn nicht im Winter, wann dann?! 😀 Da ich ja im #teamsommer bin und das Frühjahr liebe, freue ich mich auch über die langsam erwachende Natur und die wärmenden Sonnenstrahlen. Vor allem aber auch über die wieder längeren Tage, diese ewige Dunkelheit… Puhhhh.

      Liebe Grüße

      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Heidi, schön, dass dir das Foto gefällt. Es ist übrigens das gleiche Bild wie im Titel bzw. mitten im Beitrag. Interessant was ein anderer Bildausschnitt macht.

      Liebe Grüße

      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  6. Pingback: 52 Foto-Reise ♥ antetanni fotografiert 13 Mein Wegbegleiter (Woche 39/52) | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.