52 Foto-Reise ♥ antetanni fotografiert 2 Täglich (Woche 41/52)

Woche 41/52

Ich wiederhole mich… Wer hätte gedacht, dass das Thema meines heutigen Foto-Stopps eine solche Bedeutung bekommen würde…

Täglich verbringe ich unendlich viel Zeit, um einen Impftermin für die Lebensgefährtin meines Vaters zu ergattern. Ich habe mich schon mehr dazu im Blog ausgelassen, organisiert ist definitiv anders. Und damit meine ich nicht mich, wenngleich auch da viel Luft nach oben ist, sondern die Terminvergabe, die eine bundesweite Hausarzt-Such-Rufnummer gleich auch noch mit den Impfanfragen lahm legt. Himmel aber auch…

Jedenfalls lief mir diese Bildschirmanzeige (Quelle/Bildnachweis: impfen-bw) dieser Tage über den Weg, vielmehr erschien sie auf eben meinem Bildschirm und ich möchte nur erwähnen, dass selbstverständlich niemals eine automatische Weiterleitung erfolgt ist.

*

Nein, ich ärgere mich jetzt nicht weiter darüber, ich habe für heute schon genug Ärger mit dem bescheuerten WordPress-Editor. Auch da frage ich mich, wer sich das bloß ausdenkt. Das ist doch nicht besser geworden, vielmehr viel komplizierter. Jesses aber auch, täglich was Neues… Ich werde alt… 😉

[Alles zur Foto-Reise im…]
Blogzimmer | 52 Die Foto-Reise

[verlinkt]
52 Die Foto-Reise Woche 41/50

Nachtrag: Heute Morgen habe ich einen Impftermin ergattert. Gefühlt am Ende der Welt, aber man darf ja nicht wählerisch sein in diesen Tagen. Und am Nachmittag nun das: Impfung mit Astra Zeneca ausgesetzt. Ich krieg‘ die Krise! Alles auf Anfang, ich flippe aus. Wann wird Jens Spahn endlich zur Verantwortung gezogen für dieses Impfdesaster in Deutschland?

5 Gedanken zu „52 Foto-Reise ♥ antetanni fotografiert 2 Täglich (Woche 41/52)

  1. Pingback: 52 Die Foto-Reise vom Blogzimmer | antetanni freut sich (Themenliste) | antetanni

  2. ulrikessmaating

    *kicher* du wirst nicht alt, anni, die technik ist ziemlich bescheuert! so isses! das mit den impfterminen bei euch in deutschland ist ja sowas von bescheuert. der stiefsohn meiner mama hat wohl auch stunden zugebracht um einen termin zu ergattern was nicht geglückt ist…. hier loggt man sich ein und kann dann die termine für den 1.+ 2. pieks sehen. Dann sucht man sich eine passende zeit und fertig. Für die mobilen älteren sind Impftermine anberaumt, dann geht man nur hin und lässt sich impfen an dem tag .alles relativ unkompliziert. Deine versichertenkarte wird eingelesen und die impfung ist dann auch zentral erfasst. …ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)..

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Ja, die Deutschen, der Datenschutz, das Land der Weltverbesserer… Wer immer da seine Finger im Spiel gehabt und seine bescheidene Software vermutlich für teuer Geld an den Mann gebracht hat. Himmel aber auch… Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht. 😀

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  3. skylady82

    Hallo Anni, ja manchmal hat man das Gefühl, als wäre man im „falschen Film“. Jemand hat es mal die deutsche „hyperambitionierte Ambitionslosigkeit“ genannt, weit entfernt von Pragmatismus, was manchmal in Summe besser wäre, wie das Bsp. von Ulrike zeigt… Ist irgendwie in zunehmend vielen Bereichen „spürbar“ 😦

    Lass dich nicht unterkriegen, ich benutze WordPress immer noch im klassischen Editor, der andere ist mir zu WYSIWYG, dann lieber noch einen reinen Quellcodeeditor 😉

    LG Bianca

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Du hast es gut zusammengefasst, liebe Bianca, und wie du und ich – habe ich das Gefühl – denken viele, doch die Wahlergebnisse geben dann so oft ein anderes Bild ab. Ich verstehe es nicht. Nun denn…

      Puhhh, ich gäbe etwas darum, würde mir der klassische Editor noch angeboten. Ist leider nicht so. Ich kann nicht mal mehr Bilder in die Linkparty-Sammlung einfügen, ich muss mich am Wochenende unbedingt mal dran setzen. Bislang war keine Zeit, da ich ja an der Wickeltasche gearbeitet habe (sie ist – bis auf zwei fehlenden Steckschnallen in Hellgrün/für 15 mm – fertig! Jippieh!). Das Baby ist seit heute Morgen auf dem Weg, wir erwarten es stündlich, ach was, minütlich. Wahnsinn. Ich freue mich so sehr für meine Nichte.
      Soviel für den Moment, ich komme eben erst vom Büro nach Hause und habe in Kürze Yoga…
      Ommmm und liebe Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.