52 Foto-Reise ♥ antetanni fotografiert 34 Veränderung (Woche 45/52)

Der Frühling erwacht… (2)

Hach, waren das schöne Ostertage. Naja, vom plötzlichen Wintereinbruch gestern am Ostermontag mal abgesehen. Obwohl, auch der hatte irgendwie was und es ist eben April… der macht bekanntlich, was er will…

Meine Fotos heute sind aber vom Ostersonntag, als ich ein paar Schritte durch den Stadtgarten Universität schlenderte. Eigentlich ein schönes Plätzchen Grün, winzig klein, aber immerhin groß genug, um mittags auch mal seine Seele in der Sonne sitzend baumeln zu lassen (ich arbeite um die Ecke und im Sommer findet sich dort oft ein schattiges Plätzchen auf der Wiese oder unter den Bäumen).

Heute geht es aber nicht um meine Mittagspause oder den Sommer, sondern um die Veränderung des in einem schnöden Betonkasten angelegten Blumenbeetes und der Veränderung seit Anfang März. Da nämlich war ich mit meinem Vater zum 1. Termin im Impfzentrum und während er sich impfen ließ, ging ich vor knapp vier Wochen schon ein paar Schritte durch den Park, in dem an diesem Tag die städtischen Gärtner erste Frühlingsblüher in die Beete setzten.

Es war recht frisch an diesem Tag mitten im März, der Himmel grau und die Blumenbeete präsentierten sich noch ein bisschen mager:

*

*

Am Sonntag, drei Wochen später, Papa war zum 2. Impftermin im Impfzentrum und ich dachte mich, ich schau‘ mal, was sich im Park getan hat. Und siehe da − die Pflanzen hatten die Beete voll und ganz ausgefüllt… ♥

Die Aufnahme stammt vom gleichen Beet, lediglich von der anderen Seite. Ein herrlicher Anblick, oder? Ich weiß leider nicht, um welche Baumart es sich bei dem Baum mit den weißen Blüten handelt, das Bild unten zeigt nochmals eine Aufnahme der Blüten. Und rechts daneben scheint ein Wattebausch auf den Baumkronen über dem Lindenmuseum zu liegen. 😉 Ich mag auch diese Himmelsblicke immer wieder sehr gerne, wenn weiße Wolken mit dem blauen Himmel um die Wette strahlen…

Soviel heute auf meinem Stopp der Foto-Reise beim Thema Veränderung.

[Alles zur Foto-Reise im…]
Blogzimmer | 52 Die Foto-Reise

[verlinkt]
52 Die Foto-Reise Woche 45/52
Galeria Himmelsblick
My Corner of the World
Niwibo sucht…

9 Gedanken zu „52 Foto-Reise ♥ antetanni fotografiert 34 Veränderung (Woche 45/52)

  1. Pingback: 52 Die Foto-Reise vom Blogzimmer | antetanni freut sich (Themenliste) | antetanni

  2. nealich

    Was für wunderbar frühlingsfrische Bilder liebe Anni 😍 Bei dem blühenden Baum wprde ich auf Apfel oder Kirsche tippen, da er aber in einem Park steht, vielleicht auch eine Zierform davon. Behalte ihn doch mal im Blick, dann wissen wir bald mehr 🤓
    Hab einen feinen Mittwoch, ganz liebe Grüße dazu von Katrin

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen Dank, liebe Katrin. Hach, es war wirklich ein schöner Anblick und ein Vergnügen, die bunten Blumen anzuschauen. Ich werde den Baum im Auge behalten und vielleicht finde ich ja was dazu raus (ich bin in Sachen Flora und Fauna leider recht blank – bei mir gibt es Gras, Blumen, Büsche, Bäume – das muss eigentlich reichen *kicher*…).
      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  3. Heidi R.

    Das Blumenbeet im Zeitraffer sehen, nein, ganz so schnell ist der Zeitverlauf hier nicht, aber so ähnlich! Am Ende sehe ich ein kleines Blütenmeer! Die blühenden Bäume sind auch wunderhübsch und leider ist die Pracht von kurzer Dauer. Der blaue Himmel macht sich rar zur Zeit, aber du hast ihn wunderbar eingefangen, leider nur versteckt hinter den Bäumen, das hat er doch gar nicht nötig?
    LG Heidi

    Gefällt mir

    Antwort
  4. eSTe

    Das ist ja wunderschön wie sich dieser Blumenteppich entwickelt hat. Ganz tolle Kulisse hast du rundum eingefangen, der Blütenbaum offenbart sich auch mir nicht – vllt gibt es im Herbst ja ein Foto mit Früchten, dann sind wir wieder ein bißerl g’scheiter.
    LG eSTe

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Gell, ein toller Anblick, ich bin auch ganz begeistert. Mal gucken, wann ich wieder Präsenztag im Büro habe (morgen zwar, da habe ich aber über Mittag keine Zeit für eine Schlenderrunde zum Park, sondern muss in die andere Richtung eilen, ein paar Dinge im Drogeriemarkt besorgen)… Ich bleibe dran, vielleicht finde ich heraus, um welche Baumart es sich handelt.
      LG, schöööönen Abend und gute Nacht
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.