Kunterbunte Maskentaschen | antetanni freut sich

Nach den Maultäschle ist vor dem Etui…

Weiter geht’s in Sachen Freude über die bunten Maskentaschen.

Vielleicht erinnerst du dich an die schönen Masken-Etuis, die ich im Februar im Blog gezeigt habe? Hier und hier kannst du sie nochmals anschauen. Alle wurden sie nach meinem Schnittmuster gefertigt und ich freue mich sehr, dass meine Anleitung dazu wohl im Großen und Ganzen auch sehr verständlich war. In den letzten Wochen erreichten mich weitere Anfragen nach dem Schnittmuster, viele Interessentinnen ergänzten den Hinweis, dass  sie die Etuis fürs Osternest nähen wollten. Ich gestehe, vor lauter Anfragen und Bildern, die parallel eintrudelten, hatte ich zwischendurch ein bisschen den Überblick verloren und lieber alle weiteren Bilder erst einmal zurückgestellt. Nicht, dass ich noch ein Geschenk ausgeplaudert hätte.

Hie rund heute freue ich mich nun sehr, die nächsten Maskentaschen – in alphabetischer Reihenfolge der Näherinnen – zeigen zu können.

Den Anfang bilden diese zwei hübschen Etuis von Annette. Ist der Stoff mit den Tulpen nicht entzückend? Und die Äpfel erst… Hach, ich liebe dieses frische Frühlingsgrün. ♥

Doris hat auch gleich zwei Etuis aus hübschen Blumenstoffen genäht. Spannend die Knopf-Lösung am hellen Etui, da umschließt glaube ich ein Knopf mit Gummiring den anderen.

Jette, die schon im Februar fleißig genäht hat, hat drei weitere Etuis genäht. Die Stoffe und Muster erinnern mich an unsere Urlaube in Dänemark. Möwen, die über den Fischen kreisen und in den Dünen verweht der Wind die Pusteblumen… ♥

*

*

Weiter geht es mit dem bunten Etui von Cornelia in Patchwork-Optik. Das ist doch mal ein toller Stoff, wie ich finde. Ein kunterbunter Hingucker.

*

Aller guten Dinge sind drei. 🙂 Jessi hat mehrere Etuis genäht. Hach, Polka Dots und Sterne… genau meins. ♥

Petra hat „Oma, Opa, Patenkinder und die Patentante“ mit Masken-Etuis beschenkt. Diese Bildauswahl hat sie mir geschickt… Der Camouflage-Stoff ist doch der Knaller, oder? Und die Chevrons mag ich persönlich auch sehr gerne. Aber auch die Etuis mit den romantischen kleinen Röschen sind herzallerliebst. Ich weiß, dass ein Etui davon am Schulranzen ihrer Tochter hängt, was ich sehr praktisch finde.

Das Etui von Kim mit den schlicht anmutenden Blumen sieht sehr edel aus, wie ich finde.

Ganz entzückend finde ich das Etui mit der Blaumeise, das Melanie genäht hat.

Und das Etui von Ute punktet im wahrsten Sinne des Wortes. Stoffmuster und Farbe… I love. ♥

Vielen Dank an alle, die mir von ihren genähten Masken-Etuis Bilder geschickt und der Veröffentlichung zugestimmt haben.

Wenn du auch ein Täschchen nach meiner Anleitung und Schnittmuster FFP2-Maskentasche genäht hast, freue ich mich, wenn ich es ebenfalls hier zeigen darf. Schick mir dann doch sehr gerne ein Bild von deiner Maskentasche.

[verlinkt]
Creativsalat Linkparty #12
Kostenlose Schnittmuster

8 Gedanken zu „Kunterbunte Maskentaschen | antetanni freut sich

    1. antetanni Autor

      Guten Morgen, liebe Katrin,
      das Lob gebührt den fleißigen Näherinnen, die diese Etuis genäht haben. Ich mag den Apfelstoff auch sehr gerne, das Täschchen sieht so fröhlich aus.
      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  1. Ivonne

    Die Täschchen sind richtig toll! Das mit den Kirschblüten und der Meise ist wirklich wunderschön ♥
    Ich bin ganz hin- und hergerissen. Eigentlich möchte ich gerne ein Täschchen nähen, auf der anderen Seit trage ich keine FFP2 Maske sondern nur die „normalen“ medizinischen Masken. Mal sehen, ob es welche gibt, die ich dann verschenke. Trotzdem danke ich dir für das tolle Schnittmuster ♥
    Liebe Grüße
    Ivonne

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Sehr gerne, liebe Ivonne. Die medizinische Maske kannst du aus meiner Sicht genauso gut im Etui aufbewahren… Und zum Verschenken eignen sich die Täschchen allemal, die Masken werden uns noch lange begleiten, Impfung hin, Impfung her (meine Freundin ist geimpft, ihr Bruder bereits 2 x und er hat sich nun im Pflegeheim infiziert und das Virus symptomlos auch zuhause in der Familie verteilt, sodass meine Freundin nun auch in Quarantäne bleiben muss).

      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.