Sonntags Top 7 #15/21 | antetanni sagt was

Sonntagsglück…

antetanni-schriftzug-schoen-dass-es-dich-gibt-papa-geburtstag-80

Huch, schon so spät…

Jetzt aber hurtig den Wochenrückblick in Form der Sonntags Top 7 mit dem Blick auf die sieben Themengebiete der Woche – Lesen – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss  – Web-Fundstück/e – und Hobbys – geschrieben und online gestellt. Du wartest bestimmt schon darauf, oder?

1_Lesen | Die Tageszeitung und wieder viel Text im Homeoffice

2_Musik | Das Radio dudelte und natürlich das Ständchen, das mein Vater zu seinem Geburtstag bekam.

3_Flimmerkiste | Ein bisschen hier und da wie Fußball, Agatha Raisin, Wer weiß denn sowas, Death in Paradise und so weiter.

4_Erlebnis | Ich freue mich sehr, dass wir diese Woche den 80. Geburtstag meines Vaters haben feiern dürfen und dass er noch so fit ist. Unter Corona-Bedingungen war es ein Geburtstag in Etappen und wir waren gleich „die erste Schicht“ am eigentlichen Festtag. Das war für ihn nicht leicht, er wollte gar nicht einsehen, warum er – wo er doch jetzt geimpft sei – nicht mit allen zusammen feiern durfte und warum seine Stadtkapelle, in der seit fast 70 Jahren (ich glaube, es sind in diesem Jahre 68 Jahre) musiziert, kein Ständchen für ihn vor dem Haus spielen durfte. Aber die Kapelle hat sich etwas ganz Besonderes für ihn einfallen lassen. Die Musikkameradinnen und Musikkameraden haben jeweils zuhause Papas Lieblingsmusikstück einstudiert und auf Video aufgenommen. Daraus wurde dann ein Zusammenschnitt erstellt, den sich Papa nun immer wieder auf YouTube anschauen kann. Was für eine großartige Idee und was für eine Freude für meinen Vater.


Ich war zum Babyguck bei Baby L., hatte Yoga über Zoom, habe mit Junior zusammen mehrere Stunden sein Zimmer entrümpelt und ordentlich Staub gewischt/gesaugt. Dann der Geburtstag meines Vaters und schwupps war schon wieder Wochenende. Gestern war ich von der Woche dann doch etwas mitgenommen, ich war schlapp und hing den ganzen Tag auf dem Sofa und habe viel geschlafen. Das habe ich wohl gebraucht. Dann hatte ich ein tolles und langes Telefonat mit Ivonne – ich finde es so schön, dass die Bloggerei zu so schönen virtuellen Freundschaften führt und wer weiß, vielleicht gibt es hier und da doch mal ein persönliches Kennenlernen. Ivonne, ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen. Mal gucken, welche Erlebnisse heute anstehen. Aber zuerst weiter mit den Genüssen der Woche…

5_Genuss | Ein Highlight auf dem Kaffeetisch war sicherlich die Geburtstagstorte, die ich zum Geburtstag meines Vaters habe machen lassen. Ich backe ja hier und da gerne mal einen Käse-Schmandkuchen oder Zitronenkuchen, aber an eine so aufwändige Torte aus mehreren Schichten Vanillebisquit mit Pistaziencreme und Himbeeren habe ich mich nicht getraut. 😉

6_Web-Fundstück/e | Diese Woche gibt es keine Fundstücke. Ich hatte so viel mit den Geburtstagsvorbereitungen zu tun und war sehr viel im Leben 1.0 unterwegs, dafür aber nur ganz wenig im Netz. Nächste Woche wieder… 

7_Hobbys | Auch in Sachen Hobbys kann ich heute nicht viel bieten. In der Woche kam ich weder zum Nähen noch zu sonstigen Hobbys. Gezeigt habe ich die Buchstabenkette für das Nachbarsbaby, das war es dann aber schon. 

Soviel für den Moment. Ich bin ja sehr spät dran heute. Ich freue mich jetzt auf einen Kaffee und dann lasse ich den Sonntag mal auf mich zukommen. Hab es fein und lass es dir so gut es geht gehen. Ab mit den Sonntags Top 7 ins Netz… ♥

[verlinkt]
Samstagsplausch

 

20 Gedanken zu „Sonntags Top 7 #15/21 | antetanni sagt was

  1. nealich

    Liebe Anni, wie schön, dass Dein Papa so rüstig ist und ihr gemeinsam oder eben auch häppchenweise feiern konntet! Alles Gute auch von mir! Die Torte ist ja auch echt zum Anbeißen!
    Hab einen gemütlichen Sonntag, lass es Dir gut gehen und fühl Dich umärmelt, liebe Grüße
    Katrin

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Katrin. Ich bin sehr dankbar, dass es meinem Vater so gut geht und er – bis auf ein paar kleinere Zipperchen – gesund und rüstig ist. ♥ ♥ ♥
      Hab du es auch fein, Herzensgrüße und eine dicke Umarmung
      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  2. Ivonne

    Guten Morgen Anni,
    so eine schöne Idee von der Kapelle. Das finde ich einfach großartig. Ganz ehrlich … ich verstehe deine Bedenken eine solche Torte selbst zu machen … bei mir würde die aussehen, wie der schiefe Turm von Pisa nach einem Graffiti Anschlag.
    Unser Telefonat fand ich auch toll… hab ich auch drüber berichtet 😉
    Ich lass jetzt mal meine Top 7 da und stürze mich auf ein üppiges Sonntagsfrühstück. Der Gatte ist gerade aus dem Bett gekrabbelt… der Tag startet nun also langsam durch.

    Sonntags Top 7| 15.21


    Liebe Grüße
    Ivonne

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Ich bin auch noch ganz gerührt von diesem tollen virtuellen Auftritt der Stadtkapelle. ♥ Jaaaaa, das war so schön, gestern mit dir zu plauschen, das müssen wir öfters mal machen!
      Herzensgrüße und genießt das Frühstück
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  3. Pingback: SonntagsTop7 #14/2021 – nealichundderdickeopa

  4. Catrin

    Liebe Anni,
    es ist toll, wenn die Eltern so lange bei einem sind. Meine Schwie-Mu ist inzwischen 88 Jahre alt, wir sind froh, sie noch bei uns zu haben. Leider haben wir sie nun schon fast ein Jahr nicht mehr gesehen aufgrund von Corona und der dazukommenden Entfernung von 200 km. Aber wir wissen sie gut betreut und versorgt durch die Schwägerin und halten per Telefon Kontakt. Ich selbst habe dieses Glück, die Eltern noch bei mir zu haben, leider nicht und fühle mich mit 55 Jahren und schon seit fast 8 Jahren ohne Eltern hier bei mir, eigentlich viel zu jung dafür. Aber das kann man sich nicht aussuchen. Genießt die Zeit zusammen und alles Gute weiter für den Papa bzw. beide Eltern (???).
    Meine Sonntags Top sind hier zu finden: https://strickiges.de/2021/04/18/sonntags-top-7-6-2021-am-18-04-2021/
    Liebe Grüße und allen einen schönen Sonntag wünscht Catrin.

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  5. Pingback: Sonntags Top 7 #15/21 – Gedankenflut

  6. mirawunder

    Liebe Anni,
    ich bin ganz begeistert von eurer Geburtstagsfeier, den Torten, der Kapelle.
    Meiner Mutti mit ihren 88 Jahren fiel dieses Sparflammefeiern auch recht schwer. Sie hätte uns so gern alle zum Lieblingsgriechen eingeladen und wenigstens meine Schwester samt Mann gern dabei gehabt {vielleicht lieber als mich}, die aber leider 550 km entfernt wohnen. Da wäre ein Besuch vielleicht auch ohne Lockdown gar nicht möglich gewesen.
    Ich hätte sie gern getröastet, dass wir das nächstes Jahr nachholen, aber was weiß man denn, was in einem Jahr ist?
    An so einer Torte würde ich mich gern mal versuchen, wobei ich wahrscheinlich auch nur einen schiefen Turm zusatande brächte.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich noch und eine tolle nächste Woche.

    Ups, beinahe den Link vergessen.
    https://www.besinnlich.de/2021/04/18/sonntagsglueck-210418/

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen lieben Dank für deine lieben Worte, liebe Mira. In Zeiten der #Corontäne ist Planung ja allerorten schwer und dann ganz besonders natürlich rein statistisch für die schon älteren Leute. Umso mehr freue ich mich, dass wir meinen Vater im wirklich ganz kleinen Kreis haben hochleben lassen können und er hat sich sehr darüber gefreut.
      Puh, neee, an einer solchen Torte mag ich mich nicht versuchen, da weiß ich schon, dass das schief geht und wahrlich ein schiefer Turm werden würde. Ich bleibe lieber bei dem, was ich kann und was mir Spaß macht. Backen über einen klassischen Käsekuchen hinaus ist nicht meins. Leider. Ich hatte von einer Kollegin und Freundin den Tipp für eine sagenhafte Konditorei im nächsten Stadtteil bekommen und haben die Torte dort beauftragt. Du bist doch bei Facebook, gell? Dort (und/oder auf Instagram) kannst du mal schauen, welche Kunstwerke die beiden Inhaber zaubern. Der helle Wahnsinn und ich überlege mir schon eine Torte für Juniors 18., der in wenigen Wochen ansteht… ♥

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  7. ♥ Anne

    Moin Anni !
    ich muss immer wieder die Torte ansehen während ich hier zu meinem Kaffee einen übrig gebliebenen , ziemlich trockenen Keks knabbere…. 😉 So toll !
    Es freut mich, daß ihr so einen schönen Geburtstag feiern konntet und die Idee mit dem Ständchen ist wirklich super! Ja, diese Zeit macht schon erfinderisch, und manchmal hat das ja auch sein Gutes …
    Bis morgen, ich bemühe mich pünktlich zu sein 😉
    Anne ♥

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Ohhh, das verstehe ich gut. Da hilft nur, den Keks ordentlich in den Kaffee zu tunken. 😀
      Liebe Grüße und alles, bloß keinen Stress, du weißt, du bist jederzeit willkommen, alles hat seine Zeit und alles zu seiner Zeit. Ich freue mich auf dich. ♥

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.