Kunterbunte Maskentaschen | antetanni freut sich weiter

Inzwischen habe ich wieder einige E-Mails mit Fotos von kunterbunt genähten Maskentaschen erhalten. Und so wird es höchste Zeit, die Bilder auch im Blog zu zeigen.

Wie schön, dass meine Anleitung für die FFP2-Maskentasche weiterhin großen Anklang findet (auch wenn ich mich noch mehr freuen würde, wenn der Spuk rund um die #Corontäne endlich mal ein Ende hätte…) und dass ich die genähten Masken hier zeigen darf. ♥

Britta hat ein Etui aus Wachstuch genäht. Ihre Idee dahinter war, dass sie die Maskentasche abwischen kann. Gerade, wenn man in der vielleicht doch kommenden Urlaubszeit unterwegs ist und dort keine Waschmaschine/keinen Topf zum Auskochen zur Verfügung hat, ist diese Idee sehr praktisch, wie ich finde. Gefällt mir jedenfalls gut und ich überlege, ob ich vielleicht noch zwei, drei Etuis aus beschichteter Baumwolle, gerade für unterwegs, nähe. Danke also für deine Inspiration, liebe Britta.

Für sich selbst, Mann, Kinder und Kolleginnen hat Petra gleich mehrere Maskentaschen genäht und ich finde eine schöne als die andere. Die Idee mit dem Gummiband um den angenähten Knopf gefällt mir auch sehr gut.

*

Ist der Schneckenknopf nicht herzallerliebst? Ich bin ganz verzückt. Aber auch die weiteren Etuis, die Dorothea genäht hat, lenken ein bisschen davon ab, wie anstrengend die ganze Maskerade im Grunde ist. 😉

*

Ines hat auch fleißig genäht, um den Masken ein Zuhause zu geben, wenn sie nicht gerade im Gesicht sitzen.

*

Ebenso fleißig hat Martina Masken-Etuis genäht. Gleich acht Stück an der Zahl. Der Stoff in Gelb hat es mir besonders angetan, er ruft geradezu nach Sommer und Sonne.

*

Und schließlich darf ich heute noch die Masken-Etuis von Nicole zeigen. Eines hat sie passend zu einem Shopper genäht und wenn ich mich richtig erinnere, was das ein Geschenk für ihre Mutter zum Geburtstag oder Muttertag. Eine sehr schöne Idee, wie ich finde.

*

Vielen Dank an alle, die mir von ihren genähten Masken-Etuis Bilder geschickt haben. Ich freue mich sehr, dass ich die Etuis hier zeigen darf. Solltest du dein(e) Masken-Etui(s) hier vermissen, schreib mir bitte. Ich gestehe, ich habe den Überblick gerade etwas verloren, welche Etuis ich schon gezeigt und/oder welche E-Mails ich schon bekommen habe. Ich hätte nie erwartet, dass mein Schnittmuster so viel nachgefragt wird und ich komme in der Mailbox manchmal gar nicht so schnell hinterher, wie ich das gerne hätte.

*

Wenn du auch ein Täschchen nach meiner Anleitung und Schnittmuster FFP2-Maskentasche genäht hast, freue ich mich, wenn ich es ebenfalls hier zeigen darf. Schick mir dann doch sehr gerne ein Bild von deinem Masken-Etui No. 3.

[verlinkt]
Nähzeit am Wochenende

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.