Sonntags Top 7 #25/21 | antetanni sagt was

Sonntagsglück…

Immer wieder sonntags…

Hach, der frühe Sonntagmorgen, eine Tasse frisch gebrühter Kaffe und ich vor dem Rechner… So liebe ich meinen Rückblick auf die sieben Themengebiete der Woche – Lesen – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss – Web-Fundstück/e – und Hobbys in Form der Sonntags Top 7.

1_Lesen | Ich bin noch immer im Fußballfieber und so habe ich außer der Berichterstattung über diese und jene Mannschaft und was es sonst über eine der schönsten Nebensachen der Welt zu berichten gibt nichts weiter gelesen. Wann auch, im Büro respektive Homeoffice ging es diese Woche drunter und drüber und es war ja auch sonst allerlei los in dieser Woche.

2_Musik | Diese Woche wurde im Radio wieder einmal Song for whoever von The Beautiful South gespielt. Ein Lied, das ich sehr sehr gerne höre und ich weiß noch genau, wie ich es vor Jahrzehnten (jesses aber auch) zum ersten Mal gehört habe. ♥

3_Flimmerkiste | Fußball. Rauf und runter. Dazwischen auch ein bisschen Wer weiß denn sowas und Bares für Rares und auf ZDFneo kam (schon wieder) Der einzige Zeuge. Egal wie oft, ich kann den Film immer wieder gucken. ♥ Danach kam Thelma und Louise, auch ein toller Film, wenngleich ich immer ganz traurig danach bin. Zum Glück bin ich dieses Mal eingeschlafen, der Film lief aber auch sehr spät. 😉

4_Erlebnis | Hach. Das allergrößte Erlebnis oder Ereignis war Juniors Geburtstag. Diese Woche war es soweit, der Bub ist volljährig geworden und ich glaube, für mich war das fast ein größerer Schritt als für ihn. 😉 Wir hatten der #Corontäne geschuldet nur den engsten Familienkreis mit den Paten eingeladen, haben lecker Kuchen gegessen und später gegrillt. Es war eine schöne Runde und ich glaube, es haben am Abend auch alle wohl genährt, satt und zufrieden den Heimweg angetreten. Zack, die Bude wieder auf Vordermann gebracht, haben wir es gerade noch vor dem Anpfiff des Fußballspiels vor den Fernseher geschafft. Das Spiel hat uns geschafft. Jesses aber auch, wie soll die Mannschaft so nur gegen England bestehen… Uiuiui.

Ein sehr schönes Erlebnis war gestern auch unsere Eat-the-World-Tour mit Freunden durch den Stuttgarter Westen rund um den Hölderinplatz. Wir haben viel Wissenswertes erfahren und erwandert und dabei immer wieder Station gemacht, um in einem Lokal, beim Bäcker/Konditor oder in einem Tee- oder Eisladen um nur einige zu nennen kulinarische Köstlichkeiten zu genießen. Das Konzept von Eat the World finde ich großartig und ich könnte mir gut auch mal eine Buchung in einer anderen Stadt vorstellen, es ist eine Stadtführung ganz anderer, ganz besonderer Art. ♥

5_Genuss | Unter anderem eine Obsttarte, die köstlich geschmeckt hat. Maulwurfkuchen, Käsekuchen und einen Zitronenkuchen will sagen, es musste keiner hungern (wir essen noch immer Kuchenreste hahaha).

Was da so auf der Tarte schimmert, ist essbares Blattgold. Was im Fußball im großen Stil möglich ist, muss zum 18. Geburtstag doch angehaucht auch möglich sein, oder?! 😉

6_Web-Fundstück/e | Die Fundstücke habe ich am Freitag schon eingesammelt, vielleicht ist heute auch etwas für dich dabei?

7_Hobbys | Nachdem mein Tauschpaket Mitte der Woche bei Kati angekommen ist, konnte ich nun endlich zeigen, was ich für sie gewerkelt habe. Geworden ist es eine Federtasche, wunschgemäß aus ganz vielen Inchies… Zu mehr Hobbys hat diese Woche die Zeit nicht gereicht, ich erwähnte es eingangs… wie auch bei all den anderen Erlebnissen und den täglichen Runden im Hamsterrad. 🙂 Aber alles gut, wie es ist, alles hat seine Zeit und alles zu seiner Zeit. Höchste Zeit allerdings wird es für mein Werk zum → Bloggeburtstag von der nähbegeisterten Andrea.

Soviel zu meinen Sonntags Top 7. Machst du heute auch mit? ♥

[verlinkt]
Samstagsplausch

 

12 Gedanken zu „Sonntags Top 7 #25/21 | antetanni sagt was

  1. Lydia

    Mhm, die Tarte sieht köstlich aus. Die Idee mit dem essbaren Blattgold ist toll. The Beautiful South habe ich länger nicht mehr gehört. Werde ich gleich mal machen, denn die Musik gefällt mir immer noch sehr.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden
    Lydia

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. Ivonne

    Ach ja, The Beautiful South …. Rotterdam …. Don’t marry her…. Tolle Songs ♥
    Aber erst einmal meine herzlichsten Glückwünsche für den Junior! 18 Jahre – ein Meilenstein – und für dich als Mama vielleicht auch ein bisschen mit Wehmut behaftet. Der „Kleine“ ist jetzt erwachsen.
    Beim Anblick der Tarte tropft mir hier ja richtig der Zahn. Gut, dass ich gerade einen leckeren Salat gegessen habe.
    Danke für die schönen Fundstücke, da surfe ich doch gleich mal vorbei.
    Liebe Grüße und bis morgen *wink
    Ivonne

    Gefällt 2 Personen

    Antwort
  3. Pingback: Sonntags Top 7 #25/21 – Gedankenflut

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.