Spielzeug Band | antetanni näht

Ob am Kinderwagen, Kindersitz oder am Hosenträger… Hier geht nichts verloren…

Vor ein paar Tagen erreichte mich folgende Nachricht: „Ist es eigentlich ein großer Aufwand, so Bänder zu machen, wie du mir in dem Regenbogenstoff gemacht hast? Ich find‘ das so mega geschickt, hab jetzt einem Band schon Rassel und Buch hängen… nun ist es wegen Überfüllung geschlossen!“ 😉

Nein, der Aufwand ist nicht groß, das mache ich doch gerne. ♥ Ich freue mich, dass ich im Fundus passende Stoffstreifen hatte, aus denen ich nun nach dem Schnullerband vom Frühjahr nochmals zwei Bänder mit Hosenträgerclips für Baby L. genäht habe.

Baby L. ist ein echter Schatz. Ich war vor zwei Tagen dort und habe mit ihm geflirtet und geschäkert. Wir hatten einen solchen Spaß miteinander. Ein schöner Nachmittag. ♥

Die Bänder haben sich leider als ein bisschen zu kurz geraten für den geplanten Zweck – Spielzeug am Buggy befestigen – herausgestellt bzw. ist die Schlaufe etwas zu klein dafür, das macht aber nichts, denn so werden diese beiden Bänder eben flugs zu Schnullerbändern umfunktioniert – was sie per se ja ohnehin sind – und ich nähe einfach nochmals ein Spielzeug Band mit einer größeren Schlaufe.

[verlinkt]
Froh und kreativ
Kugelbauch
Nähzeit am Wochenende
Polka Dots

3 Gedanken zu „Spielzeug Band | antetanni näht

  1. Tante Jana

    Die sind ja hübsch und praktisch 🙂 Ich überlege gerade… Ich glaube, wir hatten keine Spielsachen im Kinderwagen dabei damals? Vielleicht war das der Grund, dass das Kind am liebsten den Sonnenschirm runtergezogen und dran gelutscht hat 😀
    Hab ein schönes sonniges Wochenende!
    Jana

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen lieben Dank.

      Der Sonnenschirm… hahaha, herrliche Vorstellung. 😀 Als der Schüler noch klein war, hatten wir ein Buggybuch am Wagen, das er aber auch kaum genutzt hat. Es war eher so, dass wir etwas zum Anschauen und Beschäftigen quasi an Bord hatten für die Zeit, wenn wir unser Spazierziel erreicht hatten. Während der Spazierfahrt selbst gab es so viel zu entdecken, da brauchte es kein Spielzeug für die Fahrt selbst. Das Büchlein damals hatte von Haus aus ein Band und so konnte es eben nicht versehentlich verloren gehen.

      Für den Schnuller jedoch hatten wir gerne ein Band und dieses dann am T-Shirt/Jäckchen oder wo auch immer befestigt.

      Sonnige Wochenendgrüße auch an dich ♥
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  2. Pingback: Am laufenden Band | antetanni näht | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.