Sonntags Top 7 #37/21 | antetanni sagt was

Sonntagsglück…

Immer wieder sonntags…

Sonntagmorgen, der Kaffee blubbert durch die Maschine und ich sitze an meinem Rückblick auf die zu Ende gehende Woche? Nix da, der heutige Morgen verlief ganz anders als sonst… Wir sind gestern sehr spät ins Bett, es war weit nach Mitternacht. Gähn. Ich bin zwar um 6 Uhr, wie sonst meistens auch, aufgewacht, war aber noch sooooo müde, dass die Sonntags Top 7, also die sieben Themengebiete Lesen – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss – Web-Fundstück/e – und Hobbys, nicht zu denken war. Ich habe mich aufs Sofa verzogen, ein bisschen in den Fernseher geguckt und bin zum Glück nochmals bis 8:30 Uhr eingeschlafen. Danach… siehe unten…

1_Lesen | Auch wenn der Sonntagmorgen heute anders als sonst verlief, so gibt es doch auch Konstanten in meinem Leben dieser Woche. 😀 Nix gelesen. Naja, stimmt natürlich nicht. Die Tageszeitung ist meine tägliche Lektüre und die habe ich an vielen Tagen von vorne bis hinten durchgelesen.

2_Musik | Auf der Fahrt ins Büro habe ich einen für mich neuen Radiosender entdeckt: Radio Bob. Nach eigener Aussage ein Sender, der rund um die Uhr den besten Rock spielt. Und ja, ich freue mich sehr über diese Entdeckung, der Musik-Mix gefällt mir sehr gut. Ich werde weiter reinhören…

3_Flimmerkiste | Wie oben schon erwähnt, gammelte ich heute Früh schon sehr früh auf dem Sofa herum und habe mich vom TV-Programm (Death in Paradise und Bergdoktor) berieseln lassen. An mehr erinnere ich mich nicht, da ich direkt nochmals eingeschlafen bin. 😉 Als mein Mann mir dann ein Tässchen Kaffee samt Frühstücksbrot ans Sofa brachte, habe ich auf Netflix umgeschaltet und die Dokumentation Schumacher angeschaut. Sehr gut gemacht und sehr ergreifend. Was sonst so lief? Eher so „die üblichen Verdächtigen“, natürlich Champions League (*) und am Freitagabend Der Plan mit Matt Damon. Das erinnert mich doch gleich daran, dass es mal wieder Zeit für die Bourne-Reihe wäre. 😀

(*) Was heißt hier „natürlich“… Jesses aber auch, langsam treiben die es echt bunt mit ihrer Fußball-Vermarktung. Wir hatten „Glück“, dass das Bayern-Spiel als Top-Spiel bei Amazon Prime gezeigt wurde, sonst wäre das nichts geworden, denn DAZN haben und wollen wir nicht. Auch in Sachen Bundesliga gucke ich derzeit in die Röhre, denn die Sonntagsspiele werden, soweit ich weiß, auch nicht mehr bei Sky, sondern nur bei DAZN gezeigt. Wird also nichts heute gegen Leverkusen. Nun gut, erfreue ich mich weiter am 7:0 gestern von Bayern. 😉

4_Erlebnis | Eieiei… Für gestern hatten wir Karten für ein Rockkonzert und hatten uns dafür mit meiner Freundin Ingrid, ihrem Mann und ein paar Freunden verabredet. Angekommen vor der Halle war alles dunkel, kaum Autos/Besucher und irgendwie komisch. Kein Ansprechpartner vor Ort, keine Infos im Internet zu finden. Sehr seltsam. Über Umwege, vielmehr über zwei Besucher, die den Bandleader weit entfernt persönlich kennen (und ihn wiederum über Umwege telefonisch erreichen konnten), haben wir dann erfahren, dass das Konzert abgesagt wurde. Wie bitte? Was? Der Bandleader sagte, das sei doch „überall“ bekannt gegeben worden. Von wegen. Selbst zu diesem Zeitpunkt noch hätte man online Karten für das Konzert kaufen können und auf der Internetseite der Band stand auch kein Wort von Absage oder ähnlichem. Wie ärgerlich. Und wie schade auch deshalb, weil ich mich/wir uns so sehr auf den Abend gefreut hatten. Nun denn, es war nicht zu ändern und wir haben dann das Beste aus dem Abend gemacht und sind alle zusammen, einschließlich der uns bis dato zwei fremden Besucher, in ein nicht weit entferntes Brauhaus gefahren, um dort einen sehr lustigen Abend zu verbringen. Ha, wer weiß, vielleicht musste das so sein, denn ich habe lange nicht so viel gelacht wie gestern Abend. Was hatten wir alle eine Spaß!

Über Mittag waren wir gestern noch zusammen mit meiner Nichte und Baby L. sowie dem Junior in der Weiler Hütte zum Mittagessen. Hach, was für ein gelungener Start in den Tag. Überhaupt war es eine schöne Woche, wir waren nach Feierabend mehrmals mit den Rädern eine Runde drehen, unter anderem im Waldauerle einkehren, und ich habe mich noch mit einer Freundin zum Spaziergang getroffen. Schön war’s. ♥

Heute haben mein Schwager und sein Enkelkind, das Nichten-Tochterkind, Geburtstag. Da es aus Gründen der #Corontäne kein Wiedersehen gibt, was sehr schade ist, gibt’s eben hier aus der Ferne Geburtstagsgrüße. Habt es fein und genießt eure Festtage, ihr beiden.

5_Genuss | Einen leckeren Flammkuchen und nach Jahren habe ich mal wieder einen Eiskaffee getrunken. Gar nicht übel. 😉 Rhabarberkuchen gab’s auch noch. Du siehst, auch in Sachen Genuss lief es rund diese Woche.

6_Web-Fundstück/e | Die Zeit heute ist knapp, ich bin spät dran mit den Sonntags Top 7. Gut, dass ich diese beiden Fundstücke unter der Woche schon aufgetan hatte:

7_Hobbys | Am Freitag endlich hat sich ein Paket mit mehreren genähten Sachen für Baby M. auf den Weg zu meiner Freundin Susan gemacht. Die Beiträge sind vorbereitet, zeigen kann ich die Sachen erst, wenn ich von ihr das „Go“ habe, sprich, wenn das Paket bei ihr angekommen ist. Ich verrate nicht zu viel, wenn ich sage, dass ich mit den genähten Sachen gleich mehrere Felder beim HerbstHandarbeitsbingo werde abhaken können. Außerdem ist das Geschenk, das ich auf der Liste fürs Nähen und mehr erwähnt habe, fertig und auch das gibt mindestens ein Häkchen auf dem Bingoschein. Von einer vollen Reihe bin ich dennoch weit entfernt, da mir jeweils Felder im Wege stehen, bei denen eine Vollendung für mich so weit weg erscheint wie der Mond von der Erde. Nun denn, abwarten, am Ende wird abgerechnet… 😀

Heute werde ich mich an die 24 Adventskalenderfüllungen machen und außerdem muss nach der Näherei der letzten Tage wieder ein wenig klar Schiff im Nähzimmer gemacht werden. Draußen scheint aber auch die Sonne… womöglich geht’s nachher doch noch raus aufs Fahrrad… Mal gucken…

Soviel für den Moment. Es wird Zeit, die Sonntags Top 7 online zu stellen und mich den heutigen Aufgaben zu widmen… Was hast du vor?

[verlinkt]
Samstagsplausch

14 Gedanken zu „Sonntags Top 7 #37/21 | antetanni sagt was

  1. Ivonne

    Hallo Anni,
    da sind sie ja, die Top 7 und mit der besten aller Entschuldigungen (Spaß bis tief in die Nacht) erst später.
    Schon komisch, aber ich habe mich wirklich gesorgt … Wird doch nichts sein?
    Deine Woche liest sich toll und falls du noch nicht bei mir warst, sage ich dir schon mal … die Musik wird dir gefallen ♥
    Ich muss jetzt erst einmal wieder in Tritt kommen und meine Septemberliste überarbeiten. Die Top 7 lasse ich hier

    Sonntags Top 7| 37.21


    und sage tschüss bis morgen *wink
    Liebe Grüße
    Ivonne

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Ich danke dir, liebe Ivonne, fürs Sorgen machen, auch wenn ich nicht möchte, dass du dir Sorgen machst. Dennoch fühle ich mich tief verbunden mit dir, so geht es mir nämlich auch, wenn ich nichts von dir höre/lesen. Du Gute. ♥

      Nein, ich war noch nicht bei dir, heute hinke ich mit allem hinterher. 😉 Eben gab es Mittagessen, jetzt sitze ich mit dem obligatorischen Nachmittagskaffeechen am Rechner und komme – voller Neugierde!!! – gleich mal rüber zu dir…

      Herzensgrüße

      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  2. nealich

    Hallo liebe Anni, das ist ja ein Ding mit dem Konzert und die Reaktion mehr als merkwürdig… Ihr habt den Abend aber ganz wunderbar gerettet und gut genutzt!
    Eiskaffee gibt es hier auch gelegentlich, dieses Jahr aber wahrscheinlich nicht mehr ;o)
    Hab einen gemütlichen Sonntag, liebste Grüße von Katrin (die sich jetzt auch mal an die ST7 setzen wird)

    Gefällt 1 Person

    Antwort
      1. antetanni Autor

        Hahaha, ich auch nicht oder sagen wir es mal so, wenn die Band sich und ihr Equipment in unserem Wohnzimmer aufgebaut hätte, müssten alle Zuhörer wegen Überfüllung draußen bleiben. 😀 😀 😀 Aber diese Art von Konzert heißt ja nur so, gespielt wird da eher in relativ kleinen Räumen, eher so was wie ein kleinerer Gemeindesaal oder etwas in der Art und da wüsste ich schon was. Freikarten für das nächste Konzert wäre aber auch eine Alternative, zu der wir nicht nein sagen würden. 😉

        Gefällt 1 Person

  3. Pingback: SonntagsTop 7 #37/2021 – nealichundderdickeopa

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.