Hose mit Bündchen | antetanni näht

Ich klimpere weiter…

Lange legte sich Staub auf meinen Nähbüchern ab, bis ich vor einigen Tagen die Leggins zum Kleid aus dem Buch Babyleicht! genäht habe.

Nachdem ich schon einmal am Abpausen war, habe ich meine Nichte befragt, welchen Bedarf Baby L. denn für den Herbst habe. Und da der Bub wächst wie Unkraut – vor wenigen Tagen war die U5 und er misst mit seinen gerade mal sechs Monaten nun schon 71 cm – kam die Bitte nach Hosen, da die Hosen im Vorrat quasi kürzer und kürzer werden. 😉

Da ich das hier verwendete Schnittmuster in Größe 74 für wen auch immer schon einmal abgepaust hatte, ist aus einem dem Schüler längst zu klein gewordenen Hoodies nun eine Hose in Rot geworden.

Schnittmuster: Hose mit Bündchen (Größe 44 – 98) aus dem Buch Babyleicht! von Pauline Dohmen (Klimperklein)
Stoff: Aus dem Fundus, 100 % Baumwolle, Maschinenwäsche 30 °C

Da ich kein unifarbenes Bündchen mehr in einem passenden Rotton hatte, habe ich kurzerhand ein geringeltes genommen. Sieht cool aus, oder?

Mit dem automatischen Knopflochschlitten habe ich vorne im Bündchen zwei Knopflöcher genäht und zur Zierde eine ca. 30 cm lange Kordel durchgezogen (an der Bundinnenseite habe ich die Kordel von Hand – YEAH, HerbstHandarbeitsbingo – mit zwei, drei Stichen festgenäht, damit sie nicht herausgezogen werden kann). Die Kordel, die abgesteppten Nähte wie auch der „falsche Eingriff“ sind das gewisse Extra, wie ich finde. ♥

Die nächsten Hosen sind in Größe 80 gewünscht, ich glaube, im Ordner mit den Schnittmustern ist noch eine Hose nach einem Freebook von Lila wie Liebe ich geh‘ gleich mal gucken… Ansonsten findest du mich beim Schnittmuster abpausen für eine nächste Hose für Baby L.

[verlinkt]
Auf Streifzug
Für Söhne und Kerle
Kiddikram
Nähzeit am Wochenende
Stich für Stich zum Ziel
The Creative Lovers

7 Gedanken zu „Hose mit Bündchen | antetanni näht

  1. Naehkaeschtle

    Superhübsch und das wäre auch was für das Shietwetter – tolle Herbstfarbe. Ich werde neben den Anziehsachen für Emil auch gleich aus den Resten wieder Nachschub machen für die Babyverschenkekiste – hast mich grad dran erinnert. Liebe Grüße Ingrid

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. Valomea

    Herzallerliebst! Die Ringelbündchen sind der Kracher! Und dass das Shirt noch mal zu solch Ehren kommt…. Die Größe des Babys finde ich ja erstaunlich. Da knuddele ich gerade im Gegensatz hier ein zierliches Mädchen! 😉
    LG
    Elke

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  3. Pingback: Nähen und mehr Q3/2021 | antetanni sagt was | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.