Leseknochen | antetanni näht (Anleitung, Freebook)

Ich habe es endlich getan… Hach, wie ich mich freue…

Lange, lange, lange schon wollte ich endlich auch einmal einen Leseknochen nähen, bin aber bei jedem Versuch bislang an ein paar Verirrungen und Verwirrungen in meinem Kopf gescheitert. Irgendwie konnte ich mir nicht vorstellen, wie ich die Schnittteile aneinander bringen sollte.

Es stand die Konfirmation meines Patenkindes ins Haus und ich habe die letzten Wochen hin und her überlegt, was ich einem 14-jährigen schenken könnte. Grundsätzlich war ein Geldgeschenk geplant, aber ich wollte eben nicht einfach nur einen Umschlag überreichen.

Der Plan für einen Leseknochen wurde akut, denn ich dachte mir, ein solches Teil macht sich auch in einem Jugendzimmer gut und kann bequem beim Zocken oder Lesen hinter den Kopf oder Rücken geklemmt werden. Dazu vielleicht aus Jeans…

Aber wie hinbekommen? Oder schnell noch ein Tauschgeschäft einfädeln, wie beim Leseknochen vs. Utensilo (Junior lieeeeebt seinen Leseknochen) oder bei dem für mich von Undine genähten Leseknochen, über den ich mich nahezu täglich, wenn ich auf dem Sofa herumlümmle, freue? ♥

Nein, Tauschen kam dann doch nicht infrage, ist ja schließlich mein Patenkind und, hey, sooooo schwer kann das doch nicht sein, so ein Kissen zu nähen. Himmel… Irgendwann hatte ich mich dazu mit Katrin ausgetauscht, die mir den Tipp gab, es doch mit einem gedrehten Leseknochen zu probieren, den sie → hier und → hier in ihrem Blog schon mal gezeigt hatte. Herausforderung angenommen. Dieses Modell erschien mir irgendwie machbar(er). Zack, das kostenlose Schnittmuster [unten verlinkt] in allen drei Größen ausgedruckt, mich für eine (die mittlere) Größe entschieden, eine Jeanshose dafür aufgetrennt (Hääääkchen im HerbstHandarbeitsbingo… Yeah) und losgesteckt und losgenäht. Mit unterschiedlichen Stoffen/Mustern/Farben kommt die Drehung der Schnittteile natürlich viel besser zur Geltung, ich wollte den Knochen absichtlich jedoch schlicht halten. Ich fand ihn so irgendwie cooler für einen Teenager.

Aufgepimpt habe ich ihn dafür mit einem abgetrennten Label einer Jeans und einem der witzigen Etiketten von Prülla, die ich mir unlängst gegönnt und davon ja schon auf → Instagram berichtet habe. Bei einem nächsten Versuch aus Jeans könnte ich mir noch doppelt abgesteppte Nähte vorstellen, ich bin schon am Überlegen… 😉

Hach, ich freue mich, dass wir mit der Familie und Freunden meines Patenkindes eine schöne Konfirmation haben feiern können ♥ und dass ich mit diesem Nähwerk auch ein Häkchen an einen der Pläne fürs Nähen und mehr setzen kann, denn das dort erwähnte Geschenk am Ende der Liste ist eben dieser Leseknochen.

[verlinkt]
Creativsalat
Dings vom Dienstag
Für Söhne und Kerle
Kiddikram
Kissenparty
Nähzeit am Wochenende
Upcycling Love

[Kostenlose Anleitung mit Schnittmuster in drei Größen]
Freebook Gedrehter Knochen Ladis

24 Gedanken zu „Leseknochen | antetanni näht (Anleitung, Freebook)

  1. nealich

    Kuhl 😎 und das perfekte Teenagergeschenk, liebe Anni!
    Freut mich sehr, dass Du mit meiner Empfehlung etwas anfangen konntest 🤗 Ich liebe mein Lesekissen/Knochen auch sehr, z.Zt. wandert es vom Sofa sogar mit ins Bett….
    Hab einen schönen Tag und noch 💕grüßle dazu von Katrin

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. Pingback: Nähen und mehr Q3/2021 | antetanni sagt was | antetanni

  3. connysblog

    Das ist ein supertolles Geschenk und der Leseknochen ist richtig klasse geworden. Ich liebe diese Dinger auch, hab 4 Stück davon und schon einige verschenkt, aber gedreht hab ich die auch noch nie gesehen. Das hast du ganz toll umgesetzt mit dem Jeansstoff. 🙂
    Liebe Grüße
    Conny

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen lieben Dank, Conny. Wir haben hier zwei Knochen im Gebrauch, die ich eingetauscht hatte. Die gedrehte Version werde ich nun auch nochmals für uns nähen und ich freue mich schon darauf, wieder eines der witzigen Etiketten dafür zu verwenden… 😀

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  4. ELFi

    Seervus Anni,
    ich hab auch einmal einen Leseknochen geschenkt bekommen, der seither einen Dauerplatz auf der Couch hat! Dein gedrehter Knochen gefällt mir in der Jeansoptik supergut und vielleicht schau ich mir die Anleitung einmal in Ruhe an. Danke fürs Zeigen beim DvD und liebe Grüße!
    ELFi

    Gefällt mir

    Antwort
  5. Ulrike

    Liebe Anni,
    der durchgedrehte Leseknochen hat es mir auch angetan, die ersten beiden Probeexemplare sind praktisch seit dem ersten Tag in Dauernutzung. Verschenkt habe ich auch schon 8 Stück. Auf die Bändel habe ich zum Teil verzichtet, wenn ich kein passendes Band hatte. Die Maxi Größe ist für Männer toll. Jeans muß ich auch mal probieren, für Teenager ist das ein tolles Geschenk.
    Liebe Grüße, Ulrike

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Ulrike. Das große Modell steht hier auch schon auf dem virtuellen Nähplan, nachdem es mit der mittleren Größe so gut geklappt hat und ich ohnehin viel zu viel Füllmaterial gekauft habe, das jetzt weg muss. 😀
      LG Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  6. sternenglück

    Der Leseknochen ist total klasse und ich finde durch die verschiedenen Jeanstöne wirkt die Drehung besonders gut! Total klasse!
    Das wäre auch ein klasse Projekt für die Mädels im Nähkurs, die sind 5. und 6. Klasse… Das schlage ich ihnen Samstag vor, mal sehen. Danke für die tolle Idee 😘
    Liebst Sternie

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  7. hmundc

    Liebe Anni,
    der ist wirklich cool und das Label ist das i-Tüpfelchen. 😄
    Den gedrehten Leseknochen habe ich auch schon genäht, der ist super und geht sowohl in bunt als auch in uni-jeans.
    Liebe Grüße
    Marietta

    Gefällt mir

    Antwort
  8. Pingback: Sie haben Post | antetanni freut sich | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.