Sonntags Top 7 #50/21 | antetanni sagt was

Advent, Advent… Oder auch: Endspurt…

Boah, jetzt geht es irgendwie doch wieder Schlag auf Schlag. Um in all der vorweihnachtlichen Hektik den Kopf zu bewahren, starte ich aber erst einmal in den Sonntag, wie ich es immer am Sonntag mache. Mit einem noch ruhigen Sonntagmorgen… Ich sitze am Rechner, höre den Kaffee unten in der Maschine blubbern – langsam zieht der Kaffeeduft zu mir nach oben ♥ – und genieße die Stille um mich herum. Hektik hin und noch so viel zu tun her blicke ich zurück auf die sieben Themengebiete – Lesen – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss – Web-Fundstück/e – und Hobbys – der Woche in Form der Sonntags Top 7.

1_Lesen | Lesen… Wo denkst du hin?! Wie hätte ich das auch noch schaffen sollen, bei allem, was zu tun war? 😉 Nein, Spaß beiseite, ich habe bis auf die Tageszeitung nicht viel gelesen, hier und da mal in einem Prospekt oder einer Kundenzeitschrift gestöbert, das war es dann auch schon. Dafür habe ich viel geschrieben, diese Woche nämlich machten sich jede Menge Weihnachtskarten auf den Weg quer durch die Republik und darüber hinaus.

2_Musik | Radiogedudel zuhause und im Auto. Einfach querbeet von allem etwas, so mag ich es eigentlich am liebsten. Einmal erst habe ich in diesen Tagen Last Christmas von Wham im Radio gehört, ich glaube, das Lied ist mit einem Bann belegt und die Radiosender versuchen sich im Nicht-Spielen des Liedes zu übertrumpfen. Dafür dudelt gefühlt Do They Know It’s Christmas? von Band Aid aus dem Lautsprecher. Ein schönes Lied, keine Frage, aber wenn es so häufig gespielt wird, ist es bloß eine Frage der Zeit, bis auch dieses Lied quasi auf dem Index steht. 😉 Wenn weder Radio noch Fernseher laufen, höre ich gerne die Christmas Songs von Ellen und Bernd Marquart. Im verlinkten Beitrag habe ich eben von der Feuerzangenbowle gelesen… Könnte ich glatt die Tage mal noch angucken… ♥

3_Flimmerkiste | Puhhh, das 0:5 Debakel des VfB gegen den FC Bayern. Verlieren war ja okay, aber in der Höhe. Jesses aber auch. Nun denn, Junior hat’s gefreut (aber selbst er hätte ein 0:2 ebenso okay gefunden) und ich kann es doch irgendwie verschmerzen. 😉 Ansonsten liefen die üblichen Verdächtigen über Mattscheibe. Und ja, natürlich habe ich Folge 3 von And just like that angeschaut. Die Gender-Geschichten wirken ein wenig sehr bemüht, aber ansonsten bekam die Staffel tatsächlich wieder ein wenig Schwung. Mal gucken, wie es weiter geht.

4_Erlebnis | Ich habe nicht viel erlebt diese Woche. Wobei… das stimmt ja gar nicht, denn gleich der erste Tag der Woche begann mit unserem Hochzeitstag. ♥

Abends waren wir mit Junior zusammen bei uns ums Eck in Jakes Diner Bar essen, die Burger und Salate dort lieben wir alle drei und wir hatten einen tollen Abend zusammen.

Einen Tag war ich im Büro, zwei Tage habe ich im Homeoffice gearbeitet, zwei Tage hatte ich Urlaub. Wir wollten spontan zum Skifahren, aber mein Mann kränkelt ein wenig, sodass wir die Pläne streichen mussten. Schade, aber ging halt nicht. Wird dafür schon ein anderes Mal wieder gehen. So habe ich die freien Tage genutzt, um Geschenke einzupacken, noch ein wenig Dekoration anzubringen und um weiter Geschenke zu nähen. Das dafür alles in relativer Ruhe und ohne die sonst übliche Hektik des Alltags.

Ein täglich sehr schönes Erlebnis ist das Auspacken der kleinen, feinen Gaben aus dem Adventskalender. Gestern habe ich gezeigt, was in den Tütchen der Tage 12 bis 18 lag und ich freue mich sehr über die schönen Sachen. Und ebenso freue ich mich in diesen Tagen über Weihnachtspost. Es war sogar Überraschungspost im Kasten, mit der ich nicht gerechnet hätte. Hach, schööööön. ♥

Zum mehr oder weniger Wochenabschluss war ich gestern spontan bei meiner Schwägerin und es war ein so schöner Nachmittag mit viel Lachen und Herzenswärme. Einfach großartig und zum Wohlfühlen. Danke, liebe Laura, für eure Zeit. ♥

5_Genuss | Viel zu viel Schokolade aus dem Adventskalender vom Lieblingskollegen mit leckeren Schokotalern. 😉 Mandarinen ohne Ende, frische Tortellini mit Gemüse aus dem Ofen und selbst gemachter Kräutersauce und auch sonst viele Leckereien und Köstlichkeiten.

6_Web-Fundstück/e| Mein Web-Rundgang brachte diese Woche nur wenige Web-Fundstücke hervor, ich habe meine beiden freien Tage nämlich fürs Kruschteln und Nähen verwendet, als die Zeit am Rechner zu verbringen und im Netz zu stöbern. Dennoch, ganz ohne ging und geht es meistens nicht… 😉

  • Bei Hansedelli habe ich ein Freebook für eine Waschtasche entdeckt. Wie schön. Auch der Name. Waikala. Ich bin in der hawaiianischen Sprache nicht wirklich bewandert, mein Lieblingswort aber ist Humuhumunukunukuapuaa, das ich seit meinen Hawaiiurlauben von vor vieeeeeeeelen Jahren nicht vergessen habe. Zurück zum Freebook, hier geht’s lang → https://www.hansedelli.de/schnittmuster/waikala/
  • Im Bernina-Blog bin ich auf ein Gratis-Schnittmuster für ein Rüschenkleid (Größe 34 bis 44) gestoßen. → https://blog.bernina.com/de/2021/12/rueschenkleid-naehen-gratis-schnittmuster/ Vielleicht komme ich ja doch mal wieder dazu, etwas für mich zu nähen. So schnell zwar nicht, aber das Kleid ist ärmellos und der nächste Sommer kommt bestimmt… 😉
  • In eigener Sache geht es heute beim Adventskalenderwichteln weiter. Ich bin schon gespannt auf die Bilder und Geschichten in der Linkparty von Das war drin in Woche 3.
  • Bei Silvia im Blog gibt es noch mehr zur oben schon erwähnten Adventskalenderaktion zu sehen, vor allem verrät sie, wer die Tütchen jeweils gefüllt hat, da auf den meisten keine Absender stehen (ich gestehe, ich habe das auch vergessen, als ich meine Tütchen für Tag 7 gepackt hatte) → https://feinheitensbkn.wordpress.com/ (sobald Silvias Beitrag zur Woche 3 online ist, aktualisiere ich den Link).

7_Hobbys | Ich war vielbeschäftigt diese Woche. Anfangs im Büro und Homeoffice, dann hatte ich spontan zwei Tage frei, die ich mit Geschenke einpacken, Weihnachtskarten und Päckchen auf den Weg bringen beschäftigt war. Ein bisschen Haushalt gab es auch zu erledigen, ich habe ein wenig weihnachtlich dekoriert (dieses Jahr wirklich nur wenig, irgendwie komme ich trotz Weihnachtsmusik und schöner Post noch nicht so richtig in weihnachtlichen Schwung…), hier und da Dinge entsorgt usw. Von Langeweile, wie eigentlich immer, weit und breit keine Spur. Ein bisschen aber kam ich auch an die Nähmaschine, da ich aber hauptsächlich Geschenke genäht habe, kann ich dazu heute natürlich weder mehr erzählen noch etwas zeigen.

Mal gucken, was mir für heute einfällt. Der Schreibtisch hätte eine Grundreinigung nötig, es sind diverse Papiere abzulegen/zu sortieren/zu schreddern und noch vieles mehr…

Welche Pläne hast du für heute und bist du heute auch bei den Sonntags Top 7 dabei?

[verlinkt]
Samstagsplausch

9 Gedanken zu „Sonntags Top 7 #50/21 | antetanni sagt was

  1. Ivonne

    Guten Morgen ♥
    ich wünsche dir einen wunderbaren 4. Advent. Deine Woche liest sich, trotz vielen Begebenheiten und Tätigkeiten wirklich relativ entspannt. Schön, dass du an deinen Sachen weiter werkeln konntest. Geht es deinem Mann besser? Ich hoffe ja.
    Ich gehe jetzt gleich mit den Hunden raus und freue mich schon auf einen gemütlichen Couch-Nachmittag.
    Liebe Grüße
    Ivonne

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Guten Morgen, du Liebe, vielen Dank und auch dir und dem Liebsten einen schönen 4. Advent. Gleich geht’s hier weiter mit dem Werkeln, ganz fertig wurde ich gestern ja nicht, da ich spontan zu meiner Schwägerin fuhr und Stuuuuunden bei ihr mit viel Lachen und schönen Erzählungen verbracht habe. Hach, ich liebe diese Spontaneität, jetzt muss ich halt gleich ein wenig Gas geben…
      Wir leeeeeeesen uns. ♥

      Gefällt mir

      Antwort
      1. Ivonne

        Ach, Anni…. das muss doch auch einfach mal sein.
        Ich habe heute den ganzen Tag verbaselt. 3 Stunden Training…. das war klasse, danach Vollbad und später mit dem Männe einen „Eberhofer“ geschaut.
        So bekommt man den Sonntag auch rum.
        Liebe Grüße und bis morgen
        Ivonne

        Gefällt mir

  2. Pingback: SonntagsTop7 #50/2021 – nealichundderdickeopa

  3. illy

    Hallo Anni,
    ein schöner Wochenrückblick.
    Ich hab heute meinen Kalender für 2022 vorbereitet und im aktuellen die letzte Woche nachgetragen.. Ich komm auch zu nichts gefühlt obwohl ich an sich dauernd was mache… Sehr merkwürdig.
    Liebe Grüße an Dich
    illy

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Ohhh, ich habe auch schon zwei Termine in den 2022er-Kalender eingetragen und habe aber das Gefühl, mit 2021 noch lange nicht abgeschlossen zu haben. Sehr merkwürdig, du sagst es.
      Liebe Grüße und gute Nacht
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  4. nealich

    Liebe Anni, bin ich froh, mit meiner Einschätzung zu Last Christmas nicht allein zu sein…
    Du hattest eine schöne Woche, so viele tolle Leckereien, da würde ich mich gerne mal dazusetzen. Vielen Dank für Deine Webfunde, eine Kosmetiktasche wollte ich mir schon lange mal nähen, das Material schlummert seit Strandläuferzeiten hier im Nähzimmer. Beim Nähen der Adventskalendertasche Strandläufer bei Farbenmix hatte ich damals tolle beschichtete Baumwolle gewonnen…
    Hab eine feine vierte Adventswoche und gute Besserung an Deinen Liebsten!
    Katrin

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Das ist ja toll mit dem Gewinn. Beschichtete Baumwolle ist perfekt für eine Waschtasche. Und der Schnitt dafür sieht sehr gut aus.
      Hab du auch eine feine letzte Adventswoche, Endspurt bis zur Versammlung unterm Tannenbaum – wer weiß, ob wir uns hier den Tannenbaum nur vorstellen müssen, ich hänge ja noch in der Entscheidungsendlosschleife, ob Baum ja/nein… Ahhh… 😉
      Danke auch für die Genesungswünsche, die gebe ich gerne weiter und die werden allerorten benötigt, Junior und ich sind nämlich seit heute Früh etwas verschnupft. Hatschi.

      Gefällt mir

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.