Advent, Advent Tag 19 bis 24 | antetanni freut sich

24 Päckchen voller Überraschungen…

Hohoho… Heute ist Heiligabend und ein wenig wehmütig schaue ich zurück auf die 24 Tage im Advent, an denen ich Tag für Tag eines der schönen Päckchen des Adventskalenders aus der schönen Adventsaktion von Silvia auspacken durfte. Aber es braucht überhaupt kein Jammern und kein Klagen, denn in den Päckchen der letzten Woche lagen wieder so schöne Sachen, dass ich gar nicht anders kann, als mich zu freuen. ♥

An Tag 19 lag ein Schlüsselband mit einem wunderschönen Anhänger im Tütchen. Ich weiß gar nicht, wie man die Technik nennt, mit der das Blatt gemacht wurde und bin schon gespannt, ob ich später bei Silvia im Blog die Auflösung lesen kann…

Das Tütchen an Tag 20 enthielt ein gestricktes Spültuch. Ich liebe ja dieses gestrickten Tücher, wir verwenden seit Jahren welche, die wir jedes Mal, wenn wir in Dänemark sind, als Souvenir kaufen. Nun wird der Fundus um dieses schöne Tuch aus dem Adventskalender ergänzt.

An Tag 21 lag ein Makramee-Anhänger in einem hübsch verzierten Tütchen im Kalender. Wie zauberhaft, ich habe mich schon als Schülerin an Makramee versucht, es aber nie hinbekommen.

Für frischen Duft sorgen zwei Seifen – ein Stern und ein Herz–, die aus einem an Tag 22 in einem als Nikolaus gestalteten Päckchen zum Vorschein kamen. Dazu „rieselte“ glänzende Weihnachtsstreudeko mit heraus und außerdem enthielt das Tütchen noch einen Fröbelstern. Hach, diese Sterne mag ich sehr gerne… Wenn ich mir nur nicht immer die Finger verknoten würde beim Falten… 😀

Das Päckchen an Tag 23 enthielt gleich nochmals zwei Seifen. Es wird höchste Zeit, dass ich eine Seifenschale organisiere, damit die schönen Seifen auch Verwendung finden können. Seifengießen habe ich auch noch nie in meinem Leben ausprobiert, das ist auch etwas Schönes, ich mag die kleinen Duftstücke sehr.

Heute, an Tag 24, dem letzten Tag des Adventskalenderwichtelns, lag eine mit zwei Wichteln verzierte Kerze im Paket. Diese nehme ich heute gleich mit, wenn wir zu meinem Schwager und meiner Schwägerin fahren.

Zu guter Letzt darf ich heute das Geheimnis von Tag 7 lüften. An diesem Tag war „mein Kalendertag“ und ich hatte für die Teilnehmerinnen 24 Buchstaben aus Jeans genäht.

Selbst durfte ich an Tag 7 ein Päckchen mit zwei Glückspüppchen öffnen. Wie goldig. Ganz lange habe ich solche Glückspüppchen nicht mehr gesehen oder besessen. Wie schön auch die Botschaft – ein Püppchen zum Behalten und eines zum Weiterschenken. Das zweite Püppchen ist schon unterwegs, um anderswo Glück zu schenken…

Damit endet nun der Adventskalender 2021. Viele schöne Sachen lagen darin und ich freue mich sehr, dass ich dabei sein durfte. ♥

Heute ist noch ein bisschen was zu tun, allerdings bahnt sich gerade eine Migräne an, der ich gleich mit Espresso, Zitronensaft und einem Migränemittel Kontra bieten möchte. Drück‘ mir die Daumen, dass es mir gelingt und ich den Tag nicht mit fiesen Kopfschmerzen verbringen muss.

Morgen öffnet die Linkparty für die letzten Päckchen vom Adventskalenderwichteln und das ist auch der Tag, an dem ich mich wie jedes Jahr hinsetze, um nochmals in aller Ruhe die Geschenke anzuschauen und die Weihnachtspost zu lesen.

Beim Adventskalender von Silvia und Clara mit dabei waren (nicht alle sind online mit einem Blog, bei Instagram oder Facebook vertreten, daher sind nicht alle verlinkt):

01.12. Sahras Tante
02.12. Trine
03.12. Ute
04.12. Lisa
05.12. Jessica
06.12. Michelle
07.12. … das war mein Tag und es gab für alle Buchstaben aus Jeans
08.12. Ivonne
09.12. Anja
10.12. Regina
11.12. Laura
12.12. Clara
13.12. Hildegard
14.12. Silvia
15.12. Nadine
16.12. Lisa
17.12. Sahra
18.12. Daniela (Bitti)
19.12. Pia
20.12. Katrin
21.12. Justine
22.12. Sonja
23.12. Luise
24.12. Bianca
Alle Tage Marietta

Ich freue mich schon aufs nächste Jahr. In diesem Sinne frohe Weihnachten und ich sage nochmals Dankeschön an → Silvia für die schöne Idee der 24 Tütchen im Advent. ♥

[verlinkt]
Freutag

7 Gedanken zu „Advent, Advent Tag 19 bis 24 | antetanni freut sich

  1. sylvieb61

    Liebe Anni,
    das schöne Schlüsselband vom 19. ist auch in Makrameetechnik entstanden.
    Auf meinem Blogbeitrag findest du auch eine Liste der Mädels, die am Kalender teilnahmen.
    Nun bleibt mir aktuell nur, dir gute Besserung zu wünschen, ich fühle mit dir, denn ich hab schon seit 3 Tagen wieder Migräne.
    Alles Liebe für dich und die deinen.
    Herzlichste Grüße
    Silvia

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Silvia. Ich habe eben gesehen, dass dein Beitrag online ist, den verlinke ich gleich. ♥

      Danke auch für die Genesungswünsche – ein Espresso, ein Glas Wasser mit frisch gepresstem Zitronensaft und eine (freiverkäufliche) Migräne-Kopfschmerztablette aus der Apotheke wirken wunder, fast alles weg. Ich habe Hoffnung, dass es mir am Nachmittag/Abend gut geht. Uffz. Dir alles Gute!!!

      Herzensgrüße und nochmals frohe Weihnachten

      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. antetanni Autor

        Da sagst du was. Es wurde zum Glück gegen Nachmittag/Abend besser. Ich hatte plötzlich wahnsinnig Durst nach einer eiskalten Cola und das hat mir – warum auch immer – sehr gut getan (ich trinke so gut wie nie Cola, ich glaube, es war die erste in diesem Jahr). Wenn’s hilft… 😉

        Gefällt 1 Person

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..