2021 Rückblick Zahlen und Fakten | antetanni sagt was

antetanni_annual-report_statistik_feuerwerk_wordpress

Zahlen, Daten, Fakten…

Das Jahr 2022 hat begonnen und vor uns liegen 365 Tag voller neuer Möglichkeiten. Okay, fünf Tage liegen schon hinter uns, aber wer will da bitteschön kleinlich sein. 😉

Zahlen, Daten, Fakten…

Noch also ist das neue Jahr 2022 ganz jung und das ist genau der richtige Zeitpunkt, nach den Monatsfragen und der Monatscollage Dezember einen Blick zurück auf das gesamte abgelaufene Jahr zu werfen. Ich wiederhole mich, wenn ich erwähne, dass ich ein Zahlen-Monk bin und so habe ich mich auch für diesen Rückblick wieder durch die Statistik-Seite von WordPress gewurschtelt und kann auch hier nur nochmals kundtun, wie schade ich es finde, dass WordPress das nicht mehr für mich tut…

Die Blogstatistik weist für das letzte Jahr 306.614 Aufrufe und 136.303 Besucher aus. Vielleicht warst du einer von ihnen bzw. von den 753.460 Besuchern seit 2013 und vielleicht hat auch dir einer der 315 Beiträge aus dem Jahr 2021 gefallen. Ich freue mich über mehr als 2.000 Likes. Der rege Austausch in über 4.750 Kommentaren ist es, der mich antreibt, meinen Blog zu führen. Ich freue mich über jedes „Gefällt mir“ und jedes geschriebene Wort von dir. Vielen Dank.

Unter den Top 10 waren 2021 – ohne Berücksichtigung der Startseite – diese Beiträge zu finden:

  • Platz 1 belegten 2021 die Ofenhandschuhe mit insgesamt 15.576 Aufrufen.
  • Die Crossbag aus Jeans, im Vorjahr noch auf Platz 1, belegte mit 15.425 nur knapp dahinter Platz 2 des Zahlenrankings.
  • Auf Platz 3 folgten die Ofenhandschuhe aus der Weihnachtsbäckerei mit 13.611 Aufrufen.
  • Corona ohne Ende und allerorten… Die Masken werden uns wohl noch eine ganze Weile begleiten und damit wurden und werden wohl auch weiterhin praktische Täschchen zur Aufbewahrung derselben gesucht. Gefunden hier auf Platz 4 mit 9.335 Aufrufen im Beitrag Masken-Etui FF2 Maskentasche mit Anleitung und Schnittmuster.
  • Platz 5 belegte der Beitrag Crossbag Wiederholungstäter mit 6.225 Aufrufen.
  • Auch noch über 6.000 mal, 6.199 mal um genau zu sein, wurde der Beitrag Schnullerdrache aufgerufen – Platz 6 im Ranking
  • Die Anleitung für die Netzwerk Tasche landete mit 5.058 Aufrufen auf Platz 7.
  • Platz 8 geht erneut an Ofenhandschuhe, allerdings schon mit weitem Abstand – 3.684 mal wurde dieser Beitrag aufgerufen.
  • So oder so erfreuen sich die Ofenhandschuhe in jeder Form großer Beliebtheit. Der Beitrag Topfhandschuhe aus Jeans belegte mit 3.390 Aufrufen Platz 9.
  • Auf Platz 10 schließlich landete der Vorjahres-Sechste – 3.390 mal wurde der Beitrag mit den Topflappen aus Jeans aufgerufen, die ich in die Weihnachtsgeschenkewanderkiste 2019 gelegt hatte.
2021 Top 10 @antetanni.wordpress.com

Wie schon im Vorjahr ergänze ich die Zahlenreihe um die Top 5 ever seit meinem ersten Blogbeitrag im Jahr 2013:

  • Nach Platz 3 im Vorjahr und Platz 7 im Jahr 2021 führt die Netzwerk Tasche mit 68.642 Aufrufen unverändert das Ranking der bestplatzierten Posts seit 2013 an.
  • Unverändert belegt der Beitrag Utensilo mit Anleitung mit 40.082 Aufrufen Platz 2 der Bestenliste
  • Auf Platz 3 folgt die Crossbag aus Jeans. Seit Erscheinen im August 2019 wurde der Beitrag 38.818 mal aufgerufen.
  • Auch wenn es die Anleitung für den Kuchentransportbehälter nicht unter die Top 10 des Jahres geschafft hat, bleibt der Beitrag aus dem Jahr 2014 mit 35.710 Aufrufen weiter einer der Top-Beiträge im Blog und belegt Platz 4 im Zahlenranking aller Beiträge von 2013 bis 2021
  • Gleiches gilt für die Anleitung für das Rainbow-Loom-Armband, das ich mit Hilfe einer Wäscheklammer gebastelt habe (26.934 Aufrufe). 2021 erfolgten zwar nur wenige Klicks darauf, aber es wird wohl tatsächlich noch immer „geloomt“. Wie schön und es reicht für Platz 5 im Gesamtklassement.
2013 bis 2021 Top 5 @antetanni.wordpress.com

Nicht mitgezählt habe ich die Startseite mit über 267.150 Aufrufen seit Blogbeginn bis 2021. Ich freue mich riesig, dass mein kunterbunter Blog rund um Nähen, Fotografie, Wandern, Kochen und viele andere schöne Dinge zum Jahresende 1.690.564 Aufrufe verbuchen konnte.

Der besucherstärkste Tag des Jahres war am 2. Januar 2021. An diesem Tag ging der Beitrag mit dem nach einem Freebook genähten Shirt und Hose für Baby L. online. Einen Tag zuvor hatte ich die Zahlen und Fakten für 2020 veröffentlicht, die sich auch großer Beliebtheit erfreuten.

Ich freue mich wie schon im Vorjahr, dass viele Bloggerinnen und Blogger mit ihren Blogs zurückgekehrt sind. Ich glaube weiterhin, dass viele von ihnen den intensiveren Austausch auf den Blogs mehr schätzen wissen als das schnelle Verteilen von Herzchen auf Instagram oder das kurze „Liken“ auf Facebook usw. Die Aufrufe insgesamt spiegeln, wie ich finde, die Beliebtheit von Blogs wider. Nach 196.776 Aufrufen im Jahr 2019 stiegen die Klickzahlen per Ende 2021 nochmals bis auf die oben bereits erwähnten 306.614 Aufrufe an. Wie schön.

Die meisten Aufrufe, nämlich 65.727, erfolgten 2021 über Pinterest. Das Medium ist mir unverändert fremd, ich bin auch im abgelaufenen Jahr noch nicht dahinter gestiegen, wie ich Pinterest viel besser für mich nutzen kann und ich gestehe, ich vergesse ganz oft, meine eigenen Beiträge dort zu pinnen (Merker an mich: Pinterest nicht vergessen!). Die Zugriffe über Facebook sind auf unter 1.000 geschrumpft – ich bin aber so gut wie gar nicht mehr auf Facebook aktiv. Alles geht eben nicht, das habe ich insbesondere im letzten Jahr seit der Aufstockung meiner Arbeitszeiten gemerkt. Es ist eben doch etwas anderes, an allen fünf Werktagen ins Büro zu gehen und keinen freien Tag mehr zu haben, an dem online aktiv sein kann. Über 41.440 Zugriffe erfolgten über Suchmaschinen und über 40.330 mal wurde der Blog über die WordPress-Android-App aufgerufen. Unverändertes Fazit: Ich stelle fest, dass ich in Sachen SEO noch viel Luft nach oben habe. Aber auch hier gilt – ich wiederhole mich – alles geht eben nicht. Was ich richtig klasse finde, sind die über 6.000 Aufrufe, die über den Blog vonElke | valomeas.blogspot erfolgten. Hier sind es vor allem die Ufo- und die Reparatur-Beiträge, die Elkes Besucherinnen und Besucher zu mir führten. Das sind mit Abstand die meisten Zugriffe, die über andere Blogs erfolgten, aber auch von den Blogs von → Ingrid | naehkaeschtle.de und → Annette | augensternswelt.de spazierten noch jeweils mehr als 500 Besucherinnen und Besucher zu mir rüber. Bei Ingrid erfreuten sich meine Beiträge zur (leider inzwischen von Ingrid stillgelegten Aktion) Nähzeit am Wochenende großer Beliebtheit, bei Annette wiederum waren es unter anderem die Gastautorenbeiträge und meine Beiträge zur Ufo-Linkparty, die neugierig auf mehr machten.

Und ich wiederhole mich, wenn ich erneut anmerke, dass ich meinen Blog vermutlich noch viel schlauer und besser gestalten könnte, aber es fehlt mir noch immer die richtige Motivation und vor allem die Zeit dafür. In Sachen Motivation liegt es auch daran, dass WordPress selbst das Bloggen für kostenlose Blogseiten aus meiner Sicht deutlich erschwert hat. Der Block-Editor hat mich seit Einführung viele Nerven und noch mehr Stunden gekostet. Ich kann es ja verstehen, dass auch WordPress Geld verdienen möchte und muss, ein kostenpflichtiger Blog kommt für mich als nicht-kommerzielle Bloggerin derzeit aber dennoch nicht infrage. Vielleicht irgendwann…

Nach so viel Lesestoff hast du dir auch in diesem Jahr wieder eine Pause verdient. Dafür habe ich mein Zeitgeschenk für dich aus dem Jahr 2015 zum Ausdrucken und an die Pinnwand, an den Kühlschrank oder wohin auch immer zu pinnen.

Mach mal Pause! Nimm dir Zeit… ©antetanni

Die Vorlage zum Ausdrucken findest du im Beitrag Nimm dir Zeit… Nimm dir so viel du brauchst.

Zum Abschluss möchte ich nochmals wiederholen, dass ich mich sehr über den Austausch mit dir freue. Und egal wie viele und von woher, ich danke dir und allen Besucherinnen und Besuchern hier bei mir auf antetanni.wordpress.com, auf Facebook, bei Pinterest und Instagram. Und allen Plattformbetreibern sowie den vielen Anbieterinnen und Anbietern von Mitmachaktionen und Linkpartys für ihre unermüdlichen Mühen über so viele Jahre. Danke für den Austausch mit allen. Es ist mir immer wieder eine Freude, neue Blogs zu entdecken und ein bisschen wenigstens auch die Menschen dahinter kennenzulernen. Ich habe es 2016 bereits geschrieben und wiederhole mich auch hier nochmals gerne: Es sind schon viele schöne Blogfreundschaften entstanden, viele nette Kontakte und es erinnert mich mit Wärme im Herzen an die Brieffreundschaften, die ich früher mit teilweise unbekannten Mädels und Jungs hatte, teilweise mit Urlaubsfreundinnen aus Kindertagen usw. Ach, schöne Zeiten. Und wie schön, jetzt Blog-Brieffreundschaften zu haben. ♥ Danke.

Der Rückblick zum Rückblick…

Rückblick 2014
Rückblick 2015
Rückblick 2016
Rückblick 2017
Rückblick 2018
Rückblick 2019
Rückblick 2020

♥ Vielen Dank dafür, dass du ein Teil von antetanni bist, denn ohne dich, der/die hier (regelmäßig) liest, kämen diese Zahlen gar nicht zustanden. Und vielen Dank dafür, dass du dich heute durch den laaaaaangen Rückblick 2021 auf Zahlen und Fakten bis hierher gelesen hast. ♥

[verlinkt]
Freutag
Jahresrückblicke 2021 Linksammlung
Samstagsplausch

[Bildnachweis]
Titelbild ©Wordpress

9 Gedanken zu „2021 Rückblick Zahlen und Fakten | antetanni sagt was

  1. Martin

    Never Change a running system liebe Anni. Ich bin jedes Jahr aufs neue von deinem Rückblick fasziniert. Wahnsinn was du schon alles erreicht hast. Du weißt ja ich bin auch so ein Zahlenfreak ^^ Gruß Martin

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Ja, das weiß ich. Grins. Und heute habe ich schon viel an dich gedacht, als ich die Zahlen zusammengestellt habe. Außerdem bin ich am „Durchfegen“ im Blog, da gibt es einige Beiträge mit (inzwischen) fehlerhaften externen Links, die es zu bereinigen gilt. Da ich ja (noch immer) einen kostenlosen WordPress führe, kann ich leider kein PlugIn dafür installieren. Aber es ist alles gut wie es ist, ich arbeite mich Stück für Stück von Neu nach Alt und stoße dabei auch auf diverse Beitragsentwürfe, die es entweder in nächster Zeit zu aktivieren oder gleich zu löschen gilt. Blogpflege muss halt auch immer wieder einmal sein, ganz ohne geht es nicht…
      Hab einen schönen Abend und liebe Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  2. Uschi

    Deine Statistik motiviert mich! Das zeigt mir das ich gar nicht so schlecht da stehe. Für mich bist Du eine Art Vorbild mit 470 Followern und so viel tollen Anleitungen. Bei mir ist es ganz anders, die meisten meiner Besucher kommen von Facebook und ich arbeite händeringend daran das sich das ändert und ich nicht mehr so von einem Besucherkanal abhängig bin.

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen lieben Dank, Uschi, für deine schönen Worte, die mich wiederum motivieren, weiter am Blog zu arbeiten. Nicht dass ich damit hadern würde, aber heute sitze ich seit Stunden dran und betreibe Blogpflege (ins Leere führende Links löschen, weil deren „Besitzer“ die Beiträge dazu gelöscht haben usw., das ist sehr zeitintensiv und eeeeecht lästig). Als ich noch sehr aktiv auf Facebook war, kamen sehr sehr viele Besucher auch von dort in den Blog. Es ist ja sehr einfach, von dort den verlinkten Beiträgen zu folgen. Ich würde gerne mehr auf Pinterest aktiv sein, aber ich weiß gar nicht, ob diese Pinwand noch „state of the art“ ist, oder ob nicht alle Welt nur noch Filmchen bei Instagram schaut… Hach, bleibe ich beim Bloggen und freue mich zum Beispiel über dich, wenn du zu Besuch da bist. ♥

      Gefällt mir

      Antwort
  3. Pingback: 12tel-Blick #1221 | antetanni fotografiert | antetanni

  4. Pingback: 22 für ein frohes 2022 | antetanni sagt was | antetanni

  5. Pingback: Sonntags-Top 7 #1/22 – Der Kreativbär

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.