Bingo! | antetanni lädt ein

Auf zum gemeinsamen Werkeln oder auch: Ich hab‘ da mal eine Frage…

Im E-Mail-Austausch mit Sabine, die keinen eigenen Blog hat, kam die Idee auf, ob es neben den themenbezogenen Mitmachaktionen wie zum Beispiel zum Kleidung nähen, der 1000-Teile-Raus-Aktion (ich hatte beide letzten Sonntag verlinkt) oder dem vielleicht auch 2022 wieder stattfindenden HerbstHandarbeitsbingo – um nur einige zu nennen – noch Platz und Lust gibt für ein Bingo übers ganze Jahr. Naja, nicht ganz, schließlich ist der erste Monat des neuen Jahres schon halb vorüber. Au ja, fein!

Sabine hatte die Idee ursprünglich für sich selbst im stillen Kämmerlein entworfen, um sich anhand einer kunterbunten Themenliste übers Jahr mit unterschiedlichen Handarbeiten und Hobbys zu beschäftigen und so manchen am Jahresanfang gefassten Plan nicht zu vergessen. Wer kennt das nicht…


Bevor ich aber näher auf die Themen und Termine für das Bingo eingehe, habe ich Sabine um ein paar Worte zu ihrer Person gebeten, hier kommt ihre Vorstellung:

„Ich bin 55 Jahre und habe schon seit meiner Kindheit – vielleicht so ab 9 oder 10 – lieber gehandarbeitet und gebastelt als mit anderen Kindern um die Häuser zu ziehen. Mein größter Wunsch war damals, einmal „so richtig in Wolle zu baden“. Neben Stricken und Häkeln mache ich Patchworkarbeiten, habe aber auch schon geknüpft – was ich leider aus gesundheitlichen Gründen aufgeben musste – und gestickt, sowohl mit klassischen Stichen als auch Goebelins. Nur das Feld um das „Kleidungsnähen“ hat sich mir bisher noch nicht erschlossen. Was aber schon sehr lange ein Wunsch von mir ist, ist das Erlernen „alter Handarbeitstechniken“ wie Spinnen, Weben, Klöppeln, Hardanger… Na, mal sehen, vielleicht ergibt sich ja das eine oder andere noch.

Nun, wie ist die Idee des Bingos in mir gereift?

Da ich im letzten Jahr aus privaten Gründen fast gar nichts gehandarbeitet hatte, wollte ich für mich selbst einen Plan haben für dieses Jahr, den ich nach Möglichkeit auch erfüllen will. Und was eignet sich da besser als ein Bingo? Ursprünglich wollte ich ja auch an Barbaras Herbsthandarbeitsbingo teilnehmen, doch da mein Kater genau zu dieser Zeit schwer krank wurde und dann Mitte Oktober eingeschläfert werden musste, war bei mir „die Luft raus“. Ich teile meine Wohnung, die auch ein Nähzimmer umfasst, nun nur noch mit Angel, meiner Kätzin. Auf „antetanni“ bin ich ursprünglich über andere Blogs auf die Sonntags-Top-7 und den Montagsstarter aufmerksam geworden, die seitdem zu meiner „Pflichtlektüre“ gehören, habe aber auch schon Ofenhandschuhe nach ihrer Vorlage genäht und zu Weihnachten verschenkt.

Ganz liebe Grüße
Sabine“

Neues, Altbewährtes und unbekanntes Terrain…

Das Bingofeld ist mit 36 Themen prall gefüllt, aber keine Angst, da sind einige „Selbstläufer“ dabei, die beispielsweise auch im Rahmen schon vorhandener Aktionen/Linkpartys abgehakt werden können. Wenn du beispielsweise ein paar Socken fertigstellst und diese bei den Ufo-Linkpartys einstellst, kannst du hier im Bingo beispielsweise ein Häkchen unter „nie mehr kalte Füße“ setzen. Reparaturen können hier und beispielsweise in der Linkparty „Reparieren von 12 bis 12“ abgehakt werden usw.

Es darf gehäkelt, gebastelt (z. B. Karten und vieles mehr), genäht, gestrickt, gezimmert, gewebt, gestickt, gehämmert, gebohrt, geklöppelt, gekocht, gegipst, geschrieben, gemalt, geklebt, gesammelt, modelliert, fotografiert uvm. werden – was immer dir zu den Themen einfällt. Da klingen 36 Themen schon gar nicht mehr so viel und außerdem kannst du dir aussuchen, ob du alle Themen besetzen oder nur hier und da dabei sein möchtest. Alles ein Kann, niemals ein Muss. Einzig, so wünscht es sich Sabine, soll je erfüllter Aufgabe nur ein Bingofeld angekreuzt werden.

Bist du neugierig auf die Themen und wie es weitergeht?

Das Bild darf für die Teilnahme an der Aktion gerne mitgenommen werden. ♥ Bitte nur 1 Feld pro Aufgabe.

*

Du kannst sofort beginnen und auch jederzeit im Jahresverlauf einsteigen. Auch wenn du gerade schon am Werkeln von diesem oder jenem bist, schau‘ dir das Bingofeld doch einmal genauer an, vielleicht gibt es ja schon ein passendes Feld für das, was du gerade tust und – zack – bist du schon mittendrin statt nur dabei. 🙂 Das Bingofeld kannst du für die Teilnahme an der Aktion gerne mitnehmen (herunterladen), unten habe ich es zusätzlich als PDF-Datei (auch in Schwarz-Weiß) verlinkt. So kannst du es ausdrucken und an deine Wand/den Kühlschrank pinnen, damit du die Themen im Blick hast.

Es ist alles möglich, ob du am Jahresende „nur“ ein Feld hast abhaken können, oder alle Bingofelder mit Leben gefüllt hast. Das Bingo! soll Spaß machen und dich nicht stressen oder unter Druck setzen. Von 1 bis 36 also ist „alles erlaubt“, so wie es sich für dich gut anfühlt und wie es für dich möglich ist. ♥

Da bis Ende Januar die Linksammlung der Jahresrückblicke läuft und ich mich neben dem Montagsstarter und den Sonntags Top 7 aktuell nicht noch mit weiteren festen Terminen ausbremsen möchte, soll es übers Jahr verteilt drei oder vier Zeigetage geben. Denn einmal pro Monat wird mir zu viel, andererseits glaube ich, wenn es insgesamt nur einen einzigen Termin am Ende des Jahres gibt, gerät die Aktion zu leicht in Vergessenheit.

Gedacht habe ich daher an einen ersten Zeigetag nach Ostern am 30.04.2022 und danach vielleicht an einen weiteren Zeigetag irgendwann Anfang/im Juli, bevor die große Reisewelle, oder wenigstens die Ferienzeit, losgeht. Was meinst du?

Da über den Sommer immer etwas Blogflaute herrscht und im Herbst vielleicht Barbara zum HerbstHandarbeitsbingo aufruft, es dann sicherlich auch wieder den Herbst- und Halloween-Bloghop bei Ulrike geben wird, dachte ich an einen Zeigetag fürs Bingo! Ende September/Anfang Oktober. Ohhh, und wer weiß was noch an Weihnachtskarten- und Adventskalenderaktionen dazu kommt… Zu guter Letzt soll es das große Bingo-Finale zum Jahresende geben. So kannst du zum Schluss auch noch Sachen zeigen, die du als Weihnachtsgeschenke gewerkelt hast.

Zu den genannten Terminen wird es jeweils einen Blogbeitrag geben (bestimmt berichte ich hier und da auch noch zwischendurch, du kennst mich, ich plaudere ja gerne). Außerdem habe ich schon einmal eine Linkparty geschaltet, sodass du dich darüber anmelden kannst, wenn du beim Bingo! mitmachen möchtest. Außerdem kannst du sofort auch mit Projekten loslegen und diese ab sofort verlinken.

Linkparty!

Hier kannst du deine Teilnahme und bis Ende April – wenn du magst – auch schon zwischendurch deine Beiträge verlinken. Die kostenlose Version von InLinkz lässt pro Linksammlung 50 Beiträge zu. Solltest du also irgendwann vor „verschlossener Türe“ stehen, gib bitte nicht auf, sondern sende mir eine Nachricht, damit ich sogleich eine nächste Linkparty öffnen kann, unter der du dann deine Beiträge verlinken kannst.

Aus gegebenem Anlass bitte ich nochmals zu beachten: Je erfüllter Aufgabe darf nur ein Bingofeld angekreuzt werden.

Da es zu Rückfragen kam, möchte ich ein Beispiel nennen:

Wenn du z. B. ein Paar Strümpfe/Socken werkelst, ist das EIN Projekt, da Strümpfe bzw. Handschuhe in der Regel paarweise auftreten. 😉 Hier könntest du z. B. ein Häkchen bei „Nie mehr kalte Füße“ setzen (nicht aber gleichzeitig auch noch ein zweites Häkchen bei z. B. „Warm in die kalte Jahreszeit“). Du könntest im selben Blogbeitrag aber beispielsweise auch noch eine gewerkelte Mütze zeigen, das wären dann ZWEI Projekte in einem Beitrag und für dieses zweite Projekt könntest du dann das Häkchen im Jahreszeiten-Kästchen setzen. Ist das verständlich? Es zählen die Projekte, nicht die Blogbeiträge. Du kannst auch zehn oder mehr Projekte werkeln und nur einen einzigen Blogbeitrag dazu schreiben, jedoch darf pro Projekt nur ein Häkchen gesetzt werden. Um im Beispiel mit zehn Projekten zu bleiben, dürftest du für diese zehn Projekte auch „nur“ zehn Häkchen setzen, nämlich eines pro Projekt.

In meinem Blogbeitrag zur Hasenbande ist genau das passiert, dass ich zwei Häkchen habe setzen können, da ich eben auch zwei Projekte gewerkelt habe. Einmal habe ich Häschen gebastelt (Ostern kommt) und im gleichen Blogbeitrag habe ich selbst gebastelte Karten zum Geburtstag gezeigt, für die ich ein eigenes Häkchen (Arbeiten mit Papier) gesetzt habe. Zwei Projekte = zwei Häkchen.

Immer her mit weiteren Fragen, wenn dir etwas unklar ist.

Für die aktuelle Linkparty sowie eine Übersicht aller Linkpartys zum Bingo klick dich ab 08.05. in den Beitrag Bingo! Übersicht und aktuelle Linkparty | antetanni sagt was rein.

Vom 30.04. bis 07.05. ist die Linksammlung für die bisher ausgefüllten Bingofelder geöffnet. Die nächste Linkparty für die einzelnen Themen gibt es ab 08.05.

Runde 4 der Linkparty von Sabine und Anita ♥ (01.04.-29.04.)

Bingo! Ich bin dabei!

https://fresh.inlinkz.com/js/widget/load.js?id=a8b40ada7693d64e5923

Runde 3 der Linkparty von Sabine und Anita ♥ (06.03.-31.03.)

Bingo! Ich bin dabei!

Runde 2 der Linkparty von Sabine und Anita ♥ (13.02.-04.03.22)

Bingo! Ich bin dabei!

Willkommen zur Linkparty von Sabine und Anita ♥ (15.01.-12.02.22)

Bingo! Vom 15.01. bis 12.02.2022

https://fresh.inlinkz.com/js/widget/load.js?id=a8b40ada7693d64e5923

Die jeweils aktuelle Linkparty ist bis zum 30.04.2022, 24:00 Uhr, geöffnet (bzw. wenn voll, dann voll). Mitmachen kannst du auch mit deinem Instagram-Account, vorausgesetzt, du bekommst das mit dem Verlinken hin. Ich weiß leider nicht, ob und wie das geht. Und bitte beachte, dass dein Instagram-Account öffentlich sein muss, damit alle den Beitrag anklicken können.** Denke bitte auch daran, dass deine Daten mit der Nutzung des Inlinkz-Link gespeichert werden und du dich mit der Nutzung dieses Links dazu einverstanden erklärst. Mehr zum Datenschutz von Inlinkz hier → Linkup Inlinkz. Ich kann nicht abschätzen kann, ob diese Linksammlung über den gesamten Zeitraum ausreicht. Wir werden sehen, wie es läuft, gerne schalte ich bei Bedarf eine weitere Linkparty hinterher. Und zu den späteren Terminen gibt es dann wieder neue Linksammlungen oder entsprechende Verlängerungen.

Und jetzt kommt meine Frage…

Was hältst du von einem Ganzjahres-Bingo? Hast du Lust, bei allen oder auch nur ein paar Themen und Terminen dabei zu sein und deine kreativen Werke „unterwegs“ oder spätestens zu den Zeigetagen zu verlinken? Ich freue mich über Kommentare und gerne einen regen Austausch zum Bingo!

Das Logo darfst du für die Teilnahme am BINGO! sehr gerne mitnehmen. ♥

**Inzwischen habe ich herausgefunden, wie das mit dem Verlinken von Instagram-Beiträgen geht. Bevor ich mir aber den Wolf schreibe, verweise ich auf einen Beitrag, in dem Annette das schon einmal beschrieben hat → https://www.augensternswelt.de/linkparty/linkup-how-to-do/. Wenn du in der Linksammlung auf einen Beitrag klickst, der über Instagram verlinkt wurde, kann es aber sein, dass der Beitrag nicht direkt anzeigt wird. Frag mich Technik-Honk bloß nicht, warum das so ist, ich weiß es nicht. Aber ich habe eine Lösung gefunden: Auf dem Bildschirm erscheint eine Nachricht „www.instagram… hat die Verbindung abgelehnt“. Oben rechts ist ein X, um dieses Fehlermeldungs-Fenster zu schließen. Wenn du da drauf klickst, müsstest du zum verlinkten Instagram-Beitrag kommen. Zumindest hat es beim Testen über den Blog und über mein Smartphone geklappt. Probiere es aus und lass dich bloß nicht von irgendwelchen Fehlermeldungen abbringen. 😉

Edit: Vielen Dank für den tollen Zuspruch in den Kommentaren. Ich stelle noch einen Zeitplan zusammen und sehr gerne stelle ich jetzt schon einmal die Bingo!-Themenliste als PDF-Datei zur Verfügung. Ich habe sie in meiner Blogfarbe und zusätzlich in Schwarz-Weiß angelegt. Drucke einfach die Seite aus, die dir besser gefällt. Auf zum fröhlichen miteinander Werkeln und ich freue mich schon, hoffentlich aus allen Ecken der Republik und darüber hinaus ganz bald laute Rufe, die nach Bingo! klingen, zu hören. ♥

[verlinkt]
Samstagsplausch

201 Gedanken zu „Bingo! | antetanni lädt ein

  1. Anne von Leben eben

    Liebe Sabine, liebe Anni,
    ich finde die Idee mega gut. Ich bin dabei. Gut ist auch, dass es drei, vier feste Termine geben soll- da kann man ja dann seine fertigen Werke zeigen. Verlinkung und zeigen der Idee auf meinem Blog folgt. Kann man sich das Bingofeld einfach so herunter laden und darf man(in dem Fall: ich) das Bild mitnehmen?
    Fragen über Fragen.
    Liebe Grüße
    Anne

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Liebe Anne,

      vielen Dank für deinen schönen Kommentar. Bitte entschuldige, dass ich mich jetzt erst melde, wir sind heute ganz früh spontan zum Skifahren ins Tannheimer Tal gefahren und haben wunderbare Skistunden und eine tolle Familienzeit miteinander verbracht.

      Ich freue mich – und hier kann ich auch im Namen von Sabine schreiben, also muss es eigentlich heißen: Wir freuen uns, dass du dabei sein möchtest. ♥

      Das Bingofeld kannst du dir als Bild mitnehmen oder die PDF-Datei herunterladen, die ich heute Abend noch eingefügt habe. Zum Zeitplan bzw. den gewünschten festen Zeigetagen melde ich mich noch. Der erste ist in jedem Fall gesetzt, der ist am 30.04.2022, sodass auch Osterüberraschungen gezeigt werden können. ♥

      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  2. Frau Augenstern

    Liebe Sabine und liebe Anni,
    dass hört sich nach einem wohldurchdachten Jahresplan an, super Idee! Ich schließe mich gerne an und kann ganz entspannt sagen: Ich bin dabei! Denn mit der Planung, an nur vier Linkpartys teilzunehmen, lehne ich mich ganz entspannt zurück *lach*. Dankeschön dass ihr das organisiert! Gerne nehme ich das Logo mit auf den Blog, wenn ich darf.
    Ich wünsche euch zwei ein schönes Wochenende und sende ganz liebe Grüße aus Heidelberg
    Annette

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Ohhh, liebe Annette, wie ich mich freue! Es ist sehr schön, dass du dabei bist, vielen Dank. ♥ Das Logo darfst du sehr gerne mitnehmen, das Bingofeld ebenfalls, ich habe soeben auch eine PDF-Datei zum Herunterladen eingestellt, sodass du das Feld ausdrucken und beispielsweise an die Pinnwand hängen kannst.

      Hach, ich freue mich. ♥

      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  3. Naehkaeschtle

    Liebe Anni, liebe Sabine, das klingt nach einem schönen Plan und ich mag die offenen Themenstellungen. Ich wäre dabei und bitte unbedingt feste Zeigetage, die kann ich mir in den Kalender schreiben (gern für das Jahr voraus geplant bitte …) LG Ingrid

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Wie schön, liebe Ingrid, wir – Sabine und ich – freuen uns sehr. Infos zu den festen Zeigetagen kommen, ich wollte das Thema insgesamt erst einmal „anteasern“ und schauen, was passiert. Ich freue mich über die schönen Rückmeldungen und die Vorfreude, die ich herauslese. Die gewünschten Termine folgen, der erste Zeigetag aber steht schon fest, er ist am 30.04.2022.

      Herzensgrüße und schöööööön, dass du dabei bist
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Lieber Martin,

      ich freue mich sehr, dass du beim Bingo dabei sein möchtest und ich bin schon sehr gespannt, was über die Zeit alles gezeigt werden wird. Vielen Dank für deinen schönen Beitrag dazu. ♥

      Verlinkt werden kann jederzeit, jeder/jede macht, wie er/sie kann, alles locker und ohne Zeitdruck. Der erste Zeigetag ist Ende April und somit nach Ostern, sodass auch Ostergeschenke gezeigt werden können, die vorher natürlich noch Geheimsache waren.

      Infos zu den weiteren Zeigetagen folgen, voraussichtlich werde ich sie wie im Beitrag schon beschrieben übers Jahr verteilen. Ich melde mich dazu nochmals separat.

      Bis dahin auf ein fröhliches Miteinander!

      Herzensgrüße

      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
      1. Martin

        Achja Zeigetage, das werde ich geringfügig abwandeln und vorher einzeln zeigen und dann am Zeigetag nochmal alles in einem Beitrag. Sonst stapeln sich die Bilder so auf und ich sehe nicht mehr durch.

        Gefällt 1 Person

      2. antetanni Autor

        Das brauchst du gar nicht abwandeln, denn genau so habe ich es mir gedacht und ja auch beschrieben. Jede/r werkelt, wie er/sie möchte und kann im eigenen Rhythmus Beiträge verlinken. Manche zeigen lieber Stück für Stück, so wie du es schreibst, manche gesammelt jeweils am Zeigetag. So sind alle Geschmäcker berücksichtigt, das war mein Plan. ♥

        Gefällt 1 Person

    1. antetanni Autor

      So so so schön, liebe Katrin. Ich freue mich sehr und spreche da sicherlich auch im Namen von Sabine. Hach, ich mag dieses gemeinsame Dinge-erledigen auch sehr gerne und muss mir das Bingofeld selbst gleich noch ausdrucken, damit ich die Themen im Blick habe.
      Herzensgrüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  4. Pingback: Sonntags Top 7| 02.22 – Delphin, Henrietta & MacKenzie

  5. Pingback: Sonntags Top 7 #02/22 | antetanni sagt was | antetanni

  6. Pingback: Stoffreste: Schminktäschchen und der „Mist der Woche“ – Helden der Vorzeit

  7. Pingback: SonntagsTop7 # 02/2022 – nealichundderdickeopa

  8. Manu

    Hallo Anni,
    das hört sich super an! im Moment habe ich so gar keine Lust auf Kreativ sein, da ist das ein willkommener Anlass sich ein paar Gedanken zu machen. Ich bin gerne mit dabei und werde übers Jahr bestimmt ein paar Felder belegen und hoffentlich die Zeigetage nicht verpassen. *G*
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Ohhh, wie schön, liebe Manu. Ich freue mich, dass du dabei sein wirst, egal wie oft. ♥ Notiere doch schon mal den 30.04.2022 im Kalender – das ist der offiziell erste Zeigetag, wobei die Linkparty ja bereits geöffnet hat, sodass du jederzeit Beiträge verlinken kannst. Der Zeigetag dient nur dazu, an diesem Tag vielleicht noch einmal insgesamt über die zurückliegende Erfolge zu berichten oder für diejenige, die nicht jedes einzelne Werk vorstellen möchten, sondern lieber geballt gleich eine ganze Ladung voll. Wie immer es beliebt, alles ein Kann, kein Muss.
      Ich werde die nächsten Tage die weiteren Termine benennen, aber spätestens im Beitrag am 30.04.2022 dann werden die Folgetermine auch stehen. Wenn du dir diesen ersten Termin merkst, bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite und es fehlen nur noch deine kreativen Umsetzungen. 😉
      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  9. Valomea

    Liebe Anni,
    da wird sich Sabine ja sehr freuen, dass Du gemeinsam mit ihr dieses Bingo organisierst.
    Ein breit gefächertes Feld hat sie sich ausgesucht. Da könnte auch für mich etwas dabei sein. Allerdings muss es wirklich „nebenher“ passieren – ich will nicht zu große Pläne schmieden!
    Herzliche Grüße!
    Elke

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  10. skylady82

    Liebe Anni, ich habe die letzte Bingoaktion schon mit viel Freude mitverfolgt, die Idee ist mega klasse, aber ich muss echt sagen, ich habe ganz schönen Respekt davor, 36 Felder ist eine Hausnummer, kann man auch ein „halbes Bingo“ spielen *lach* 😉
    LG Bianca

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  11. Daniela Hillebrand

    Hallo Anni, Hallo Sabine!
    Ich bin Dani und habe über Instagram von eurem Bingoaufruf gelesen, genauer gesagt bei @antetanni.
    Ich schreibe und habe keinen eigenen Blog, habe aber auch ein Profil bei Instagram… danilienchen 😉.
    Ich habe keine Ahnung wie dieses Bingo genau funktioniert aber versuche mal mitzumachen, wenn es geht. Ich liebe es kreativ zu sein. Die größte Liebe habe ich aber zur Näherei/Patchwork entwickelt und zeige und schreibe gerne bei insta darüber.
    Viele nette Profile und Kontakte habe ich beim däschletausch im letzten Jahr geknüpft.
    Das war ein Sprung ins kalte Wasser, denn ich wusste überhaupt nicht was dort auf mich zukommt😂…am Ende hat es riesigen Spaß gemacht und ich habe eine tolle Tasche bekommen…eine Sewtogetherbag🤩, die ich übrigens auch für meine Tauschpartnerin genäht habe.
    Ich bin jetzt mega gespannt und hoffe der link zu Insta funktioniert…
    LG Daniela

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Liebe Daniela,

      wie schön, dass du mitmachen möchtest. Sollte es mit dem Verlinken nicht klappen, finden wir eine Lösung, dann kann ich auch in den Blogbeiträgen auf deine Fotos bei Instagram verlinken oder so.

      Hach, ich bin schon gespannt auf die Werke.

      Hab einen guten Start in den Tag und pass auf dich auf.

      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  12. Rosa Henne

    Liebe Anni,
    dein Bingo ist sehr verlockend und reizt mich mitzumachen. Leider kann ich gesundheitlich keinen Stress ertragen und ich ringe mit mir. Deine Antwort dagegen an Bianca lese ich nun ganz positiv :-)! Mal sehen, was sich machen lässt… Es ist jedenfalls eine sehr schöne Idee!
    Vielen Dank auch für deinen lieben Kommentar bei mir – ich habe mich sehr gefreut!
    Das Nest kommt scheinbar nach einer Restaurierung wieder an dieselbe Stelle, wurde mir in einem Kommentar geschrieben. Ich habe den Zeitungsausschnitt leider schon in die Tonne geworfen, meine aber gelesen zu haben, wie geschrieben. Auch da, man wird sehen :-).
    Ganz liebe Grüße und eine gute Woche dir!
    Ingrid

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Liebe Ingrid,

      genau so ist es, alles ein Kann und kein Muss. Manche möchten ganz viele Aufgaben abhaken, andere vielleicht nur zwei oder drei. Eins ist ebenfalls gut. Das wird schon.
      Pass auf dich auf und ich bin schon gespannt, wie es mit dem Nest weitergeht.😍
      Hab einen guten Start in den Tag und eine gute Woche.
      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Wie schön, Caroline, damit wird unser Bingo! international und bekommt ein bisschen französisches Savoir-vivre. ♥ Ich freue mich sehr, dass du dabei bist und bin schon gespannt auf deine Beiträge.
      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  13. Pingback: Sonntags-Top 7 #2/22 – Der Kreativbär

  14. Pingback: DIY Linkpartys und Aktionen 2022 – Selbst-die-Frau Do-it-yourselfies DIY Handarbeiten

  15. Pingback: Paniermehl | antetanni grüßt aus der Küche | antetanni

  16. Marita

    Liebe Anni,
    .oh verflixt jetzt auch da noch😂 ich glaube ich muss dabeisein. Wie viel ich schaffe wird von meiner Gesundheit abhängen. Aber dabeisein ist alles, oder?
    Hast du ja schon mehrfach geschrieben das alles geht. Und eigendlich hab ich ständig etwas in den Fingern .Die 4 Zeigetage finde ich auch total passend
    Ich freu mich drauf.
    Liebe Grüße, Marita

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  17. Pingback: Upcycling: Haar-Turban XL mit Schnittmuster – Helden der Vorzeit

  18. amberlightlabel

    Das Jahresbingo ist eine feine Idee – Danke für deinen Hinweis – die habe ich mir hier schon notiert und vorgenommen. Vielleicht packst du meine Linkparty zum Geschenkbeutelsewalong auch noch mit in deine wunderbare Übersichtsliste? Das wäre auch großartig ….

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Das mache ich sehr gerne, liebe Katja. Das hatte ich schon auf meiner To-do-Liste vermerkt, aber irgendwas war wieder, dass der Plan nach hinten gerutscht ist. Morgen wird’s erledigt. 😘

      Gefällt mir

      Antwort
    2. antetanni Autor

      Liebe Katja,

      ich habe den Geschenkbeutel-SewAlong in meiner Sammlung der Linkpartys aufgenommen. Ich finde die Idee, Geschenkbeutel zu nähen, ganz großartig. Das ist eine tolle Gelegenheit, um die Stoffvorräte abzubauen. Beutel für dies und das kann man vermutlich immer gebrauchen, nicht erst wieder an Weihnachten. Ich habe hier noch Tafelstoff liegen, solchen hatte ich vor Jahren mal auf einen Geschenkbeutel genäht und so konnte dieser auch noch hübsch beschriftet werden.

      Ich bin gespannt auf die kunterbunte Mischung an Geschenkbeuteln, die beim SewAlong entstehen, und freue mich, dass du dazu eine Linkparty eingerichtet hast.

      Viele Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  19. Pingback: Der Feuerfalter trifft auf die Wintermädchen – Selbst-die-Frau Do-it-yourselfies DIY Handarbeiten

  20. Traudi Gartendrossel

    Liebe Anni, liebe Sabine,
    eine Bingoparty habe ich noch nie mitgemacht und ich finde Eure Idee super, gleich eine fürs ganze Jahr zu veranstalten. Da mache ich gerne mit und danke herzlich für die Einladung.
    Lieben Gruß von Traudi.♥

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Wie schön, liebe Traudi, darüber freue ich mich sehr und Sabine mit Sicherheit auch. Ich bin schon gespannt auf deine Werke, die du zeigen wirst.
      Herzensgrüße und schönen Sonntag
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  21. Pingback: Bingo 2022 – Da bin ich gerne dabei – Augensterns Welt

  22. maikaefer16

    Oh wie fein. Das klingt ganz wunderbar. Da bin ich auf jeden Fall dabei und stöbere gleich nochmal ganz genau auf dem Bingofeld. Viele liebe Grüße maika

    Gefällt mir

    Antwort
  23. Pingback: Kleider Sew Along 22 Januar Zwischenstand – Handmade by Maritabw

  24. Pingback: Reisetäschchen auf Reisen: Selbst-die-Frau ist dabei ;) – Selbst-die-Frau Do-it-yourselfies DIY Handarbeiten

  25. Pingback: Ins neue Jahr 2022 - made with Blümchen

  26. Pingback: Säckchen Yogagurt | antetanni näht | antetanni

  27. Pingback: Kleidungs-Sewalong: Jogginghose – Helden der Vorzeit

  28. Pingback: KSAL22 Sportbekleidung mein Zwischenstand im Januar – Augensterns Welt

  29. Pingback: KSAL 2022 Finale für Januar – Handmade by Maritabw

  30. Pingback: Bloggeburtstag Selbst die Frau | antetanni feiert mit | antetanni

  31. kleiner-staudengarten

    Liebe Anni,
    deine Bingo-Idee geällt mir ausgesprochen gut, da sie so vielseitige kreative und inspirierende Themen anspricht. Mal schauen, ob ich vielleicht doch mit einsteige ;-))…da muss ich nach die Bedingungen und Terminen/Zeigetage eingehender schauen.
    Lieben Gruß von Marita

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Liebe Marita,

      das freut mich sehr. Du bist jederzeit herzlich willkommen und das Bingo! ist auch so gedacht, dass du jederzeit einsteigen kannst. Ob du am Jahresende auf 1 oder 36 abgehakte Bingofelder blicken kannst, bleibt ganz dir überlassen. So wie du kannst und wie du Lust hast.

      Aktuell ist bereits die erste Linkparty offen. Der erste „gemeinsame“ oder „offizielle“ Zeigetag ist am 30.04.2022. Du kannst am Zeigetag alles zeigen, was du bis dahin gewerkelt hast oder kannst auch jetzt/immer nach Fertigstellung schon Beiträge verlinken. Es kann sich dabei ums Ufos von wann auch immer handeln, die du fertiggestellt hast oder um neue Projekte.

      Einzige Vorgabe ist, dass pro Projekt nur ein Bingofeld abgehakt werden darf. Beispiel: Wenn du Socken strickst, kannst du diese z. B. bei „Nie mehr kalte Füße“ ODER auch „Warm in die kalte Jahreszeit“ abhaken, nicht aber zwei Felder dafür verwenden.

      Alles verstanden bis hierher? Sonst frag mich gerne Löcher in den Bauch.

      Liebe Grüße und viel Freude beim Mitwerkeln – ich freue mich schon auf deine Bingofelder

      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
      1. kleiner-staudengarten

        Danke dir für die Erklärung und nun hab ich erstmal die Verlinkungen gefunden…stand da etwas auf der Leitung. 😉
        Ich schau einfach mal was die Monate so bringen, jedenfalls finde ich es klasse, dass jeder nach seinem Gusto und Zeitmanagement mitmachen kann und das eben das ganze Jahr hindurch.
        Schönen Nachmittag, Marita

        Gefällt mir

  32. Britta

    Wow, eine tolle Idee. Bingo habe ich auf diese Weise noch nicht gespielt. Da ich immer schnell für solche Sachen zu begeistern bin, werde ich erst einmal in Ruhe schaue, wie die Aufgaben des Bingos in meine Pläne 2022 passen. Es finde es nämlich total stressig, wenn ich aus erster Begeisterung mich anmelde und es dann nicht schaffe oder unter Zeitdruck stehe. Aktuell handarbeite und bastele ich eher weniger, auch wenn gerade basteln zu den Kernkompetenzen meines Berufes gehört. Was aber immer übers Jahr läuft ist das Zeichen, Malen und Ausmalen.
    Ich melde mich in den nächsten Tagen zurück.

    Liebe Grüße
    Britta

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Liebe Britta,

      das Bingo! funktioniert ohne Anmeldung. Jede und jeder darf mitmachen, sofort er/sie möchte. Von 1 bis 36 Feldern ist alles möglich und du kannst jederzeit einsteigen. Verlinkungen sind ab sofort schon möglich, der erste „offizielle“ bzw. gemeinsame Zeigetag ist am 30.04.2022. Aber wie gesagt, wenn du aktuell schon Projekte hast, die zu einem Feld passen (bitte pro Aufgabe nur ein Feld ankreuzen), kannst du das jetzt schon zeigen/verlinken. Oder dann alle bis zum Zeigetag gesammelten Werke an diesem gemeinsam. So, wie es für dich passt und sich gut anfühlt.
      Viele Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  33. Pingback: STITCH HAPPENS – das virtuelle Nähkränzchen #7 – nealichundderdickeopa

  34. Pingback: Ein Fräulein steht mal wieder im Walde… Oder Rundpassenmantel 2.0 – Selbst-die-Frau Do-it-yourselfies DIY Handarbeiten

    1. antetanni Autor

      Liebe Silvia,

      das Bingo hat keine starre Laufzeit/Teilnehmerzahl. Wer mitmachen möchte, ist jederzeit willkommen. Sei also herzlich willkommen und steige ein, wann immer du möchtest. Es ist auch egal, ob du am Ende 1 oder 36 Felder angekreuzt hast. Jede/r macht, wie er/sie kann und wie es passt.

      Die einzige Vorgabe ist, dass bitte je Projekt nur ein Bingofeld angekreuzt werden darf. Du kannst jederzeit Beiträge verlinken oder diese sammeln und am ersten „offiziellen“ Zeigetag über deine Fortschritte berichten.

      Liebe Grüße und viel Freude beim Werkeln

      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. sylvieb61

        Boing, wer lesen kann ist schwer im Vorteil, liebe Anni. Ich hab natürlich 2 Felder mit einem Herzchen versehen. Für die gleiche Aktion. Hmm 🤔, es sind aber auch zwei Hefte geworden und es werden auch noch mehr. Fazit: nicht geschummelt… ;-).
        Danke für deine Mühe und Aktion!
        Herzlichst
        Silvia

        Gefällt mir

  35. Pingback: Ein inspirierender Sonntag – Vieles&Feines

  36. Pingback: Der Januar 2022 – ein Rückblick – nealichundderdickeopa

  37. Pingback: Des Pudels Kern… – nealichundderdickeopa

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..