Sonntags Top 7 #02/22 | antetanni sagt was

Guten Morgen…

Sonntagmorgen, draußen ist eine dicke Nebelsuppe, hier drinnen dampft der heiße Kaffee. Und ich so? Ich blicke in Form der Sonntags Top 7 zurück auf die sieben Themengebiete der Woche – Lesen – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss – Web-Fundstück/e – und Hobbys. Ich freue mich, wenn du heute auch dabei bist. Hast du Lust?

1_Lesen | Kaum zurück zuhause bin ich wieder in die Fernsehfalle getappt. 😉 Aber alles gut, alles hat seine Zeit und alles zu seiner Zeit. À propos Zeit: Im aktuellen ZEITmagazin habe ich einen lesenswerten Artikel zum Thema Ordnung, Hereinspaziert und den Flur entdeckt und unten den Link eingefügt. Und ansonsten lese ich weiter im Krimi Koma von Jo Nesbo. Die Tage sind derzeit so ausgefüllt, dass ich abends aber meistens stehend k.o. ins Bett falle und nur langsam vorankomme, weil mir – kaum habe ich das Buch aufgeschlagen – die Augen zufallen. Ich wiederhole mich, alles hat seine Zeit, alles…

2_Musik | Jeden Tag Radiogedudel. Und gestern auf der Heimfahrt vom Skitag SWR1 Stadion. Naja, wenigstens einer in der Familie hatte richtig Spaß an den Ergebnissen. 😉

3_Flimmerkiste | In der ZDF-Mediathek haben wir eine nette Krimi-Serie entdeckt: Arctic Circle Der unsichtbare Tod – nicht mega-spannend, aber doch eine schöne Unterhaltung und tolle Landschaftsbilder vom eisigen Lappland. Dann lief ein wenig Bares für Rares, Wer weiß denn sowas? und natürlich die Handball-EM. Auf das Gucken der Fußball-Bundesliga mussten wir gestern – aus besonders schönen Gründen, wie du zwei Absätze weiter unten lesen kannst – verzichten (dafür haben wir alles im Radio gehört).

4_Erlebnis | Erst einmal hatte ich ein schönes-unschönes Erlebnis diese Woche. Ich war beim Arzt, damit er sich einen komischen Knubbel anguckt, den ich seit Ewigkeiten habe, der sich nun aber am Anfang der Woche von jetzt auf gleich entzündet hatte. Kaum drauf geguckt fällte der Arzt die Entscheidung „Der muss raus“ und so landete ich ohne viel Nachdenken und holterdiepolter in der Mittagspause auf dem OP-Tisch des Chirurgen und meine Wochenpläne gerieten am Nachmittag ein wenig durcheinander, da die Betäubung nachließ und die Schmerzen dann wirklich sehr unangenehm waren. Ich bin aber sehr froh, dass der doofe Knubbel endlich weg ist, er sah einfach nicht schön aus und ich freue mich, dass es sich lediglich um ein Atherom gehandelt hat. Der Heilungsprozess schreitet voran, Stand heute sieht alles gut aus, nächste Woche muss ich nochmals zur Kontrolle.

Gestern… Wir haben das Kaiserwetter in den Bergen genutzt und sind kurzerhand ins Tannheimer Tal zum Skifahren gedüst. Holterdipolter hatte ich die Woche ja schon und Spontaneität kann nicht nur der Chirurg, sondern auch ich. 😉 Die Stunden auf der Skipisten waren große Klasse. Unser eigentliches Ziel, Jungholz, erreichten wir aufgrund eines fiesen Staus auf der A7 zu spät, sodass alle Parkplätze belegt waren. Kurzerhand sind wir weiter in Richtung Oberjoch gefahren, dort steppte inzwischen auch der „Parkplatznotbär“ und es war proppenvoll. Also noch ein paar Kilometer weiter und schließlich landeten wir in Schattwald am Wannenjoch. Keine Parkplatznot, kein Gedränge, die Piste wunderschön im Sonnenschein gelegen… Klein und fein, für den Einstieg nach fast zwei Jahren (zuletzt waren wir ja in den Faschingsferien 2020 auf Skiern gestanden und danach ging’s mit der #Corontäne los…) genau das richtige für uns und so haben wir einen wunderschönen Skitag und eine wunderschöne Familienzeit miteinander verbracht.

Ein schönes Erlebnis war gestern Abend auch das Telefonat mit Ivonne. Hach, ich liebe diese Bloggerfreundschaften, die über die Zeit entstanden sind, und von Ivonne habe ich gestern einen tollen Tipp bekommen, wie ich den Button für die beiden aktuell bei mir laufenden Linkpartys schöner gestalten kann. Neugierig? Dann klick dich doch mal in die Bingo!-Linkparty und die Sammlung der Jahresrückblicke rein.

Übrigens der erste Zeigetag beim Bingo wird am 30.04.2022 sein. Ein Zeitplan mit den weiteren Terminen folgt in Kürze. Aber ganz unabhängig von den Zeigetagen ist die Linkparty zum Loslegen ja ohnehin schon jetzt geschaltet. Nichts also sollte dich aufhalten, oder?

5_Genuss | Ohhh, die Woche war wieder sehr lecker mit Pasta mit Ofengemüse und Rucola, dann Spätzle mit Pilzen, Auberginenschnitzel, viel Obst, Joghurt, hier und da ein Tässchen Espresso samt einem Stückchen Schokolade… Und heute auf der Heimfahrt an der Autobahnraststätte ein fetter Muffin mit dicken Schokostücken. Gefühlte 10.743 Kalorien, aber soooowas von lecker. Und nach der Anstrengung und dem etwas mageren Essen auf der Skihütte waren die Kalorien mehr als notwendig, um wieder Energie zu tanken. Und sehr köstlich.

6_Web-Fundstück/e| Hach, da tümmeln sich wieder kunterbunte Sachen im Netz, die vielleicht auch dir gefallen:

7_Hobbys | Für das letzte Woche verlinkte Spendenprojekt von Regina habe ich Patchwork-Blöcke genäht und in den Blog haben es endlich auch die Masken-Etuis geschafft, die ich schon vor Weihnachten genäht hatte. Jesses aber auch, die Fotos schlummerten auf meinem Handy und gerieten irgendwie in Vergessenheit. Nun gut, im Dezember war hier ja auch wirklich einiges los und lieber spät als nie. 😉 Überhaupt liegt hier noch so einiges, wo nur noch wenig getan werden muss, damit ich darüber berichten kann, sodass ich mich wiederhole, wenn ich sage…

Von Langeweile keine Spur. Ich freue mich über jeden (deiner) Besuch(e) hier bei mir im Blog und vielleicht gibt’s heute ja auch Sonntags Top 7 von dir? Hab einen wunderbaren Tag. ♥

[verlinkt]
Samstagsplausch

[Lesenswert]
https://www.zeit.de/zeit-magazin/2022/03/flur-wohnung-schoenheit-aufmerksamkeit

20 Gedanken zu „Sonntags Top 7 #02/22 | antetanni sagt was

  1. Handmade by Maritabw

    Guten Morgen liebe Anni!
    Vielen Dank , dass du meine Taschenlinkparty erwähnt hast. Das freut mich sehr. Auch war deine Woche ja sehr Erlebnisbericht. Schönen Sonntag.

    Liebe Grüße Marita

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Sehr gerne, liebe Marita, ich freue mich so sehr darüber und habe lange schon ein, zwei Ideen im Kopf, zu denen ich mich jetzt vielleicht eeeeeendlich aufraffen kann, wenn eine Linkparty winkt! 🙂
      Schöne Sonntagsgrüße und alles Liebe für dich
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  2. Ivonne

    Guten Morgen Anni,
    Ja, ich hab mich auch gefreut, dass wir so ein Spontanschwätzchen machen konnten. Es wäre zwar nicht nötig, aber es sieht so einfach besser aus und wenn wir schon die Linkparty nicht direkt einbetten können, dann machen wir es wenigstens optisch ansprechender.
    Ich habe schon ewig keinen Wintersport gemacht. Abfahrt zum letzten Mal in der Schule und später mit meinem Mann mal Langlauf. Eislaufen tu ich gerne und der Gatte und ich haben tatsächlich mal einen Eisschnelllaufkurs gemacht. Das war richtig cool.
    Gerade war ich mit dem Zwerg draußen und habe ihn gefüttert. In der Zeit er jetzt schläft, verschwinde ich mal eben ins Bad. Vorher noch schnell den Link für die Top 7 dalassen.

    Sonntags Top 7| 02.22


    Wir lesen uns später.
    Liebe Grüße
    Ivonne

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Gestern habe ich auf der Fahrt in die Berge entlang der Route diverse Langlaufloipen gesehen und wieder richtig Lust bekommen, diesen Sport auch wieder einmal auszuführen. Ich liebe das Langlaufen, ist aber auch sehr lange her, dass ich meine Runden in der Loipe gedreht habe. Aktuell bräuchte ich eine neue Ausrüstung, aber hier steht eine Neuanschaffung von Skiern für den Junior an, wir haben gestern festgestellt, dass er seit dem letzten Kauf doch noch ein oooooordentliches Stück gewachsen ist.
      Vielen lieben Dank nochmals für den Tipp für den Linkparty-Button, ich bin ganz verliebt in das neue Design. ♥
      Herzensgrüße und schöööönen Sonntag
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Alles hat seine Zeit, liebe Andrea. Du kannst jederzeit einsteigen, ganz viele oder nur wenige Felder abhaken, so wie es für dich passt. Vielleicht findest du hier und da ein passendes Feld für eines deiner Sockenprojekte, du weißt schon, zwei Fliegen, eine Klappe und so…
      Liebe Grüße
      Anni

      Gefällt mir

      Antwort
  3. nina. aka wippsteerts

    Viel los schon wieder 🙂
    Gut, dass Du so schnell Termin und OP bekamst und jetzt ein gutes Gefühl vorherrscht, weil nix Schlimmes.
    Ich mach noch ganz wenig, noch kaum Zeit am Horizont für Blogpartys und Challenges.
    Liebe Grüße
    Nina

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Da sagst du was, liebe Nina. Aber alles Werkeln und Tun mache ich mit Freude und alle Blogpartys oder Challenges gehe ich ohnehin mit einem „alles kann, nichts muss“ an, das wird schon.

      Liebe Grüße und schönen Sonntag
      Anni

      Gefällt 1 Person

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Wie schön, Martin, ich freue mich sehr, dass du dabei bist.

      Hab einen schönen Sonntag, liebe Grüße

      Anni

      PS. Danke auch für deine beiden E-Mails, ich melde mich noch, ich hatte noch keine Muße, aber ich weiß, dass du geduldig abwartest. Danke dafür.

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  4. nealich

    Was für eine Woche, liebe Anni, mit einem Schrecken gestartet und so wundervoll zu Ende gegangen 😍 ich wünsche Dir viel Spaß mit der Linkparty und Deinen sonstigen Vorhaben 🙋‍♀️
    💕grüßle dazu von Katrin

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Dankeschön, liebe Katrin. Ich freue mich so sehr, dass das Bingo! auf schon so schönen Zuspruch gestoßen ist und das mein Achselhöhlendingens gut ausgegangen ist bzw. hoffentlich gut ausgehen wird. Der Heilungsprozess dauert ja noch an, aber wird schon schief gehen. ♥

      Gefällt mir

      Antwort
  5. Pingback: Sonntags Top 7 #02/22 – Gedankenflut

  6. skylady82

    Liebe Anni, vielen lieben Dank fürs Querverlinken 🙂
    So langsam kommt ein wenig Schwung in die Geburtstagspartyanmeldung rein, das freut mich ebenfalls sehr 🙂

    Oh weia, das klingt nicht gut, da wünsche ich dir weiterhin eine schnelle und gute Besserung.

    Wir haben gestern dem Monte Scherbelino einen kleinen Besuch abgestattet (waren wir seit Ewigkeiten nicht mehr) und es war wirklich ein kaiserwetterlicher Ausblick, im Kessel hing mal wieder die „Suppe“, das sieht man von dort oben besonders eindrücklich…

    Liebste Sonntagsgrüße
    Bianca

    Gefällt 1 Person

    Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.