Sonntags Top 7 #15/22 | antetanni sagt was

Da macht man Pläne und dann das…

Ein Hoch auf ein ruhiges Wochenende? So darf es gerne weitergehen? Na, ich weiß nicht… Aber lies‘ selbst in den Sonntags Top 7, meinem Rückblick auf die sieben Themengebiete der Woche – Lesen – Musik – Flimmerkiste – Erlebnis – Genuss – Web-Fundstück/e – und Hobbys, was diese Woche alles los war und wie die Wochenpläne alle über den Haufen geworfen wurden…

1_Lesen | Ein bisschen Osterpost, über die ich mich sehr gefreut habe. Vielen lieben Dank, liebe Mira, für diese Überraschung. ♥ Dazu die Tageszeitung, eine abonnierte Wohnzeitschrift und hier und da in irgendwelchen Prospekten, die ins Haus geflattert sind. Buch? Fehlanzeige.

2_Musik | Viel Radiogedudel. Und ein wenig chillige Lounge-Musik beim Osterbrunch im Büro.

3_Flimmerkiste | Staffel 6 von Downton Abbey. Es liefen auch Wer weiß denn sowas?, Nachrichten, Death in Paradise, Monk, Bares für Rares, Champions League und Bundesliga… pfff… Außerdem habe ich begonnen, Staffel 1 von Mord mit Aussicht anzuschauen, nachdem ich in diese Serie „live“ erst bei Staffel 4 eingestiegen bin. „Live“ kam gestern Abend zudem Die Bourne Verschwörung… Hach… ♥ ♥ ♥

4_Erlebnis | Du erinnerst dich an die Pläne und Vorhaben für die Woche, von denen ich beim Montagsstarter geschrieben habe? Tja, einige Tage und drei Schnelltests später waren diese – zack – wie weggewischt. Es ist ja inzwischen fast schon keine Frage mehr von „ob“, sondern eher von „wann“ man ein positives Testergebnis bekommt. Nun hat es meinen Mann erwischt, der – was besonders ungerecht ist –, seit Wochen niemanden getroffen hat und nur mit Maske einkaufen geht. Anders als Junior und ich. Er täglich in der Schule, ich dreimal pro Woche im Büro… Aber gut, es ist wie es ist, und auch wenn ich nicht in Quarantäne muss, habe auch ich meine Pläne für die Woche und die nächsten Tage gecancelt.

Mit Abstand und negativem Schnelltestergebnis war ich dennoch kurz zum Gratulieren bei meinem Vater, er hatte gestern Geburtstag. Das Wetter meinte es gut, so konnten wir mit genügend Abstand im Eiscafé draußen sitzen.

Die Treffen mit den Freunden aber vielen ins Wasser, Yoga war online und die Geburtstagsgrüße wollte ich ja ohnehin per Post auf den Weg bringen, was ich auch getan habe.

5_Genuss | Viel frisches Obst, Lachs mit Kokos-Curry-Sauce und Pak Choi, viele Leckereien beim Osterbrunch im Büro, das erste (Auswärts-)Eis des Jahres… Hach. Lecker.

6_Web-Fundstück/e| Ich war wieder nur wenig online, freue mich aber sehr über diese Fundstücke:

7_Hobbys | Im Blog gab’s diese Woche die üblichen Verdächtigen, unter anderem den Montagsstarter und meine Erfolge von Weniger ist mehr zu sehen. Außerdem habe ich auch das Handytäschchen gezeigt, das ich für meinen Wichtel beim Bloggeburtstag von Marita genäht habe.

Ich habe zudem etwas Österliches genäht, das ich noch nicht zeigen kann – Stalking Alarm im Blog und so 😉 –, da ich es erst etwas spät vor Ostern zur Post gebracht habe und noch nicht weiß, ob die Sendung schon angekommen ist.

Für mehr blieb keine Zeit. Ich muss jetzt ja auch einkaufen gehen und kochen, da mein Mann von uns und der Welt separiert sein kann. 😉 Was freue mich mich nicht nur aus diesem Grund, wenn hoffentlich bald wieder als im Lot ist. ♥


Das lange Osterwochenende ist nun also ungeplant länger geworden als gedacht, da die Familien- und Freundesbesuche nicht stattfinden können. Mal gucken, was mir heute und morgen einfällt, was ich tun könnte. Genügend gäbe und gibt es – ob weiter Ausräumen für Weniger ist mehr, ob endlich das Top von Stich Happens quilten, die lang geplanten Ofenhandschuhe nähen… Nein, Langeweile kommt hier nicht auf…

Ich hoffe, Junior und ich bleiben weiter gesund und du sowieso auch. Frohe Ostern. 🐣

[verlinkt]
Samstagsplausch

6 Gedanken zu „Sonntags Top 7 #15/22 | antetanni sagt was

  1. Ivonne

    Guten Abend ♥
    Besser spät, als gar nicht mehr…

    Sonntags Top 7| 15.22


    Nachdem ich heute Morgen wandern gewesen bin, hat es mich dann am Mittag niedergestreckt. Jetzt lasse ich meine Top 7 hier und verschwinde schnell zum Tatort.
    Liebe Grüße und natürlich schöne Osterfeiertage für Dich und Deine Lieben.
    Ivonne

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Hach, du machst Sachen. Ich hoffe, niedergestreckt nur im Sinne von einer Sofaschwere, der unbedingt nachgegeben werden musste. 😉
      Viel Spaß beim Tatörteln, hier ist noch Wäsche aufhängen und schreddern angesagt. 😉
      Liebe Grüße und hab schöne Feiertage mit dem GöGa ♥

      Gefällt 1 Person

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..