Bingo! Linkparty Achtelfinale | antetanni sagt was

Zeigt her eure Bingofelder beim Zeigetag No. 1…

Heute ist der „offizielle“ Zeigetag No. 1 im Bingo, zu dem ich gemeinsam mit Sabine (ohne Blog) im Januar eingeladen habe. Achtelfinale also…

Über das gesamte Jahr 2022 hinweg gibt es 36 Themenfelder, zu denen man nähen, basteln, stricken, häkeln, zimmern, töpfern, weben, sticken, kochen, backen oder was auch immer kann. Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, die Linkparty dazu ist seit Januar geschaltet und in den bis heute vier gut gefüllten Linksammlungen sind auch schon ganz wunderbare Werke zu bestaunen. ♥ Ich freue mich sehr über die rege Teilnahme und sage auch im Namen von Sabine vielen Dank an alle, die bisher schon ihre Werke verlinkt haben.

Die Linkparty zum Achtelfinale

Persönlich mag ich es, wenn Linksammlungen dauerhaft offen und nicht erst an einem bestimmten Tag in der Zukunft geschaltet sind, da ich mich kenne – ich bin im Privaten Weltmeisterin im Vergessen von Terminen. Tja. 😉 Manche/r aber findet das Sammeln vom Werken im stillen Kämmerlein schöner und mag zu einem bestimmten Zeitpunkt alle Projekte auf einmal zeigen. Dafür gibt es heute den „offiziellen“ Zeigetag 1, dem drei weitere folgen werden (mehr dazu unten).

Für die Linksammlung heute gibt es eine kleine Bedingung…

Für die Linkparty zum Zeigetag bitte ich darum, als Beitragsbild ein Bild des bisher ausgefüllten Bingofeldes zu zeigen.

Ob das ein Foto deines von Hand ausgefüllten Bingozettels ist, oder ein bearbeitetes Bild am Computer oder wie bei mir die Collage, gefüllt mit Bildern der bereits erledigten Felder, das überlasse ich dir, nur bitte ich dich eben, heute ausschließlich dein Bingofeld als Beitragsbild (dieses kleine Bild, dass du bei InLinkz einfügen musst) zu verlinken. Vielen Dank dafür. Im Beitrag selbst kannst du natürlich alle deine bisher gewerkelten Projekte zeigen oder auf deine Beiträge dazu verlinken oder was auch immer. Es geht mir nur um das Bild, das für die Linksammlung auf InLinkz verwendet wird.

Klick dich doch mal rein in die Linksammlung, da siehst du bei den Verlinkungen 1 und 2 – Sabines Gastbeitrag und meinen Beitrag –, dass das Thumbnail-Bild ein Bild des Bingofelds ist. Sabine zeigt dazu einfach ein Foto ihres von Hand ausgefüllten Bingoscheines, ich bearbeite mein Bingofeld mit PowerPoint und füge jeweils Bilder in das betreffende Feld ein (in PowerPoint gibt es dafür eine Art Tabellenfunktion). Nanni, die auch schon verlinkt hat, hakt auch von Hand ab bzw. hat die die Felder bunt angemalt. Genauso habe ich es mir vorgestellt, dass eben die Bingofelder als Beitragsbilder gezeigt werden.

So schaut mein Bingofeld zum Achtelfinale aus (und dieses Bild habe ich auch für die Linksammlung verwendet):


Ich bin bislang gut vorangekommen im Bingo – alle Einzelheiten kannst du in den hier verlinkten Beiträgen oder hier in der Zusammenfassung nachlesen –, aber „dank“ der knackigen Herausforderungen, zu denen mir noch nichts eingefallen ist und deren Umsetzung auf wackeligen Beinen steht, bin ich weit vom ersten Bingo entfernt. Tja… Mal gucken, wer da das Rennen macht. 😉

Sabine hat auch schon tolle Sachen fürs Bingo gewerkelt. Hier geht’s lang zu ihrem Gastbeitrag mit allen Informationen rund um ihre Projekte. In ihrem Beitrag siehst du ihr von Hand abgehaktes Bingofeld, das es auch in der nachstehenden Linkparty als Beitragsbild zu sehen gibt.

Und nun zu dir – verlinke hier deinen Beitrag mit dem Bingofeld als Bild

Willkommen zur Linksammlung der Bingofelder! Zeigetag No. 1

Das habe ich bisher geschafft – mein Bingofeld!

https://fresh.inlinkz.com/js/widget/load.js?id=a8b40ada7693d64e5923

Die Linksammlung der Bingofelder! zum Zeigetag No. 1 ist bis zum 7. Mai 2022 geöffnet, danach wird es die wieder eine „offene“ Linksammlung für die nächsten Einzelprojekte geben.

[verlinkt]
Bingo! Linkparty Achtelfinale (siehe oben)
Samstagsplausch

Bitte vormerken: Der zweite offizielle Zeigetag wird am 30. Juli 2022 sein. Bis dahin kannst du in den einzelnen offenen Linksammlungen, die nächste wird es ab dem 8. Mai geben, wie bisher auch schon themenbezogene Einzelprojekte zeigen. Hier und heute aber geht es um die Bingofelder und alles, was du bis heute zum Achtelfinaltag geschafft hast.

39 Gedanken zu „Bingo! Linkparty Achtelfinale | antetanni sagt was

  1. Pingback: Bingo! | antetanni lädt ein | antetanni

  2. nealich

    Oh endlich, endlich sieht frau, was Du schon alles geschafft hast, liebe Anni!!! Sehr sehr fleißig 💪
    Verstehe ich das richtig? In meinem Beitrag soll nur das BiNGO!-Feld zu sehen sein? Das fände ich sehr schade, weil ich in Sachen Collage erstellen eher tiefbegabt bin 😢
    Hab einen feinen Samstag und Dir und Sabine sende ich ein großes DANKESCHÖN für Eure BiNGO!-Idee 💡
    Katrin

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Nein, nein, liebe Katrin. Du sollst in der Linksammlung als Bildchen ein Bild deiner Collage zeigen (beispielsweise ein Foto des Blattes mit den angekreuzten Feldern). Im Beitrag selbst kannst du natürlich alles zeigen, was du bis heute gewerkelt hast. Schau dir mal den Gastbeitrag von Sabine an, da sind Bilder der einzelnen Projekte zu sehen, aber eben auch ein Blick auf das Bingofeld und letzteres ist auch in der Linksammlung verlinkt. Verstehst du, was ich meine?
      Liebe Grüße
      Anita

      Gefällt 1 Person

      Antwort
  3. Pingback: Bingo! – 1. Zeigetag – Helden der Vorzeit

  4. heldendervorzeit

    Meine Güte, liebe Anni, du bist ja schon fast fertig! Und ich dachte schon, ich hätte einiges geschafft 😂
    Tolle Sachen hast du gezaubert!
    Oh, jetzt lese ich grad bei Katrin, dass nur das Bingofeld im Beitrag sein soll? Ich hatte es so verstanden, dass du in dieser Linkparty keine Einzelbeiträge willst und das Bingo als Beitragsbild bei inlinkz? Sag Bescheid, dann kann ich meinen Post nochmal ändern…
    (allerdings auch ohne Collage 🙄🤣)
    Jedenfalls ist das Bingo! toll und euch beiden vielen Dank für die Organisation!
    Liebe Grüße
    Nanni

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Hach, wenn es nur so wäre, liebe Nanni. Ja, ich habe tatsächlich bislang sehr viele Projekte „im Namen des Bingos“ werkeln können, was mich auch sehr freut, aber die wirklich knackigen Herausforderungen, die stehen mich noch bevor und ich „befürchte“, dass einige Felder leer bleiben werden. Aber wurscht, ich habe großen Spaß auch an den Gedankenspielen, was ich wie noch abhaken kann, wir werden sehen.

      Du hast alles richtig gemacht in Sachen Verlinkung:

      Bild deines Bingofeldes als „Thumbnail“ in der Linksammlung – perfekt

      Im Beitrag selbst geschrieben, was immer du schreiben und zeigen wolltest – perfekt

      Liebe Grüße

      Anita

      Gefällt 2 Personen

      Antwort
  5. Pingback: B!INGO! 2022-der Zeigetag – nealichundderdickeopa

  6. skylady82

    Liebe Anni, oh, schon Achtelfinale, die Zeit vergeht so schnell und danke für den Reminder, ich hätte sonst wohl auch den Termin verbaselt. 🙂
    Mein Beitrag ich gerade in der Mache. Leider hat letzte Woche das Leben 1.0 mit voller Wucht zugeschlagen, aber so ist es eben manchmal…
    Wow, da hast du ganz schön was geschafft und kannst bestimmt in Bälde das erste Bingo rufen, das höre ich auch bestimmt bis hierher 😉
    Liebe Grüße auch an Sabine, einfach eine klasse Aktion
    Bianca, die dann mal bei den anderen spickeln geht 😉

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Siehste, ich wusste, dass es gut ist, dass das Bingo im Leben 1.0 nebenher schon läuft und es nicht nur die jeweiligen „offiziellen Zeigetage“ gibt, die gehen bei mir nämlich auch gerne mal unter, da kann ich mir Termine setzen wie ich will. Ich bin schon gespannt auf deine Zusammenfassung fürs Achtelfinale, auch wenn ich deine Einzelbeiträge ja immer schon mit großer Freude verfolge.
      Neiiiin, ich fürchte, auf den Bingo-Ruf wirst du noch eine Weile warten müssen, die Themen, die offen stehen, sind ganz schön kniffelig. Aber wenn es soweit ist, wirst du es hören. Ganz bestimmt. 😉
      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Anita

      Gefällt mir

      Antwort
      1. Naehkaeschtle

        Hihi, ja absolut und ich mathematisch … ein Viertel, ein Halbes, Dreiviertel und dann ist es Ganz :-).

        Gefällt mir

  7. Pingback: Jahresbingo – 1.Etappe | Nähkäschtle

  8. Valomea

    Und was machst Du ab 01. Juli, liebe Anni? Das ist ja unglaublich wie viele Felder Du schon ausgefüllt hast! Ich komme nur mäßig gut voran, aber ich hatte mir ja auch vorgenommen, keine extra Wellen zu schlagen.
    Weiter gutes Gelingen!
    Elke

    Gefällt mir

    Antwort
  9. niwibo

    Das ist so eine tolle Idee liebe Anni,
    ich bin mit Freude dabei.
    Allerdings bist Du ja bald fertig, grins. Dann hast Du für den Rest des Jahres Ruhe.
    Lieben Gruß und Schönen Sonntag,
    Nicole

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Hahaha, da sagst du was, das wäre ein guter Plan, aber nein, da stehen mir noch einige Herausforderungen bevor und irgendwie mag ich jetzt noch nicht an Halloween oder den Advent denken, ich warte doch sehnsüchtig auf den Sommer. 🙂
      Herzensgrüße und hab du auch einen fabelhaften Sonntag ♥

      Gefällt mir

      Antwort
  10. Pingback: Erster Zeigetag im Jahresbingo: Achtelfinale - made with Blümchen

    1. antetanni Autor

      Vielen lieben Dank, Marita, für deinen schönen Kommentar. Wir freuen uns, dass du soviel Freude am Bingo hast und dass du dabei bist. ♥
      Liebe Grüße, auch im Namen von Sabine, sendet dir Anita

      Gefällt mir

      Antwort
  11. Pingback: Zwischenstand beim Bingo – Zeigetag No. 1 – Augensterns Welt

  12. Pingback: Achtelfinale beim Jahres Bingo! von antetanni - Amberlight Label

  13. amberlightlabel

    Beim Achtel- statt Viertelfinale – da ein Vierteljahr rum ist – musste ich erst etwas nachdenken, aber die Erinnerung daran war sehr gut. Ein Kreuzchen habe ich nach der Zusammenfassung sogar noch nachgeschoben. Einlegen für Ostereier in Naturfarben passt doch irgendwie ins Einlegen-Feld … Danke für die Aktion 🙂

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Ja, das ging wohl nicht nur dir so. Aber rückwärts gerechnet kommt vor dem Finale das Halbfinale, davor das Viertel- und schließlich das Achtelfinale . Ich bin da ein wenig fußballgeprägt 😉 Und von wegen Vierteljahr, die Wochen und Monate verfliegen geradezu, zurückgerechnet auf den Jahresbeginn (auch wenn das Bingo erst am 15. begonnen hat) sind ja schon vier Monate vergangen. Jeoje, da heißt es, sich sputen bei insgesamt 36 Feldern. 😀 Nein, Spaß, Ich freue mich sehr, dass du beim Bingo! dabei bist und komme jetzt gleich mal gucken, was du alles zusammengetragen hast für den Zeigetag No. 1.
      Herzensgrüße
      Anita

      Gefällt mir

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Vielen Dank, liebe Karin, die ersten Themen liefen mir perfekt von der Hand, da ich ohnehin Projekte am Werkeln hatte, die sich ideal fürs Bingo! geeignet haben. Jetzt aber wird’s happig. Mal gucken, was ich noch schaffe. Aber wurscht, ich habe Spaß dran und ja, ein bisschen was geht bestimmt noch. Ich freue mich darauf.
      Liebe Grüße
      Anita

      Gefällt mir

      Antwort
    1. antetanni Autor

      Siehste, ich wusste das. So ein fester Zeigetag in iiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiix Monaten erst, den verliert man gerne mal aus den Augen, daher ist ja während der Laufzeit des Bingos immer schon eine Linksammlung für die einzelnen Themen offen. Nur diese Woche nicht, da gilt es, das Sammelsurium an Projekten und vor allem einen Blick auf das Bingofeld zu zeigen. Ich freue mich, wenn du beim Achtelfinale auch Einblick in deine zurückliegenden Bingo!-Wochen gewährst und auch weiterhin voller Freude bei der Mitmach-Spielerei dabei bist. ♥
      Herzensgrüße
      Anita

      Gefällt mir

      Antwort
  14. Manu

    Hallo Anni,
    wow, Du legst aber ein Tempo vor, da muss ich mich ja ran halten. *G*
    Die ersten Felder sind immer die einfachen und dann muss man mal überlegen was man noch werkeln könnte und vor allem was auch benötigt wird, aber ich bin da guter Dinge.
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Ohhh, liebe Manu, da sagst du was. Die ersten Felder liefen mir wirklich ratzfatz von der Hand, aber ich wusste da schon, dass die wahren Kracher noch folgen würden. Jetzt bin ich erst einmal froh, mich auf dem Polster ein wenig ausruhen zu können, bis ich Ideen habe, welches Feld ich womit weiter füllen könnte… Mir wird schon was einfallen und ich bin auch schon gespannt, wie es bei dir weitergeht. Schön, dass du dabei bist. ♥
      Herzensgrüße
      Anita

      Gefällt mir

      Antwort
  15. Pingback: DIY Bingo – Zeigerunde zum Achtelfinale – Selbst-die-Frau Do-it-yourselfies DIY Handarbeiten

  16. Pingback: Zwischenstand Bingo, Teaser Ulrikes Bloggeburtstag, Oslo – Handmade by Maritabw

  17. Pingback: Bingo! Übersicht der Linkpartys | antetanni sagt was | antetanni

  18. Pingback: SonntagsTop7 # 18/2022 – nealichundderdickeopa

  19. Pingback: Rezept: Rhabarber-Kornblumen-Marmelade – Selbst-die-Frau Do-it-yourselfies DIY Handarbeiten

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.