Monatscollage Juni 2022 | antetanni sagt was

Halbzeit 2022

Ist das die Möglichkeit… das erste Halbjahr ist vorüber. Vieles ist getan, vieles liegt unangetastet da… Doch bevor ich mich diesen Dingen widme, werfe ich heute einen Blick zurück auf den Juni, der 30 Tage voller Möglichkeiten bot, die ich großzügig genutzt habe.

Erst einmal aber habe ich einen Fehler in meiner Collage vom Vormonat entdeckt. Im Mai nämlich hatte ich ein Projekt in der Collage gezeigt, dessen Blogbeitrag ich erst im Juni online gestellt hatte – er war ursprünglich für den Mai geplant und vorbereitet, ich musste ihn im letzten Moment aber verschieben und zack war das Kuddelmuddel perfekt. Meine Monatscollage Mai zeigte 32 Beiträge, wenn ich den versehentlich gezeigten Beitrag abziehe, bleiben 31 Beiträge, das beißt sich aber mit der WordPress-Statistik, denn diese zeigt auch 32 Beiträge für den Mai. Finde den Fehler… Hmmm, ich habe ihn bislang nicht gefunden und damit belasse ich es auch. Und ich verrate an dieser Stelle auch nicht, um welchen Beitrag vom Juni es sich handelt, dessen Beitragsbild ich in der Mai-Collage schon gezeigt habe. 😉

Dass ich diesen Monat ganz besonders aufgepasst habe, welche Bilder ich in die Collage gepackt habe, versteht sich von selbst. 25 sind es an der Zahl und hier kannst du dich durch die einzelnen Beiträge vom Juni klicken.


Zahlen hin, Beiträge her… Bevor es mit dem samstäglichen Tohuwabohu losgeht, sitze ich mit einem Tässchen Kaffee am Rechner. Draußen zwitschern die Vögel im strahlenden Sonnenschein und ich genieße hier noch die Zeit für mich und freue mich wieder sehr über den Rückblick in Form der Monatscollage. ♥ Vielen Dank, liebe Birgitt, für die schöne Aktion.

[Linkparty]
Monatscollage
Samstagsplausch

7 Gedanken zu „Monatscollage Juni 2022 | antetanni sagt was

  1. nealich

    Das ist ein schöner Überblick liebe Anni 😘 und die Statistik lassen wir jetzt einfach mal unkommentiert. Hab einen erholsames Wochenende, ich sende Dir 💕grüßle dazu von Katrin

    Gefällt mir

    Antwort
  2. die_Birgitt _

    …ja das ist so eine Sache mit der Statistik, liebe Anni,
    aber das hätte wohl keiner gemerkt, wenn du es nicht extra geschrieben hättest…

    wünsche dir einen guten Juli,
    liebe Grüße Birgitt

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Bestimmt nicht. Und selbst bin ich den genauen Zahlen noch immer nicht auf die Spur gekommen, vielmehr habe ich gar nicht mehr geschaut. Gut darf auch mal gut sein. 😉

      Gefällt mir

      Antwort
  3. Pia Verena

    Das ist mir auch schon passiert, dass ein Bild reingerutscht ist, von dem noch keiner etwas gewusst hat, meistens merkt man es nur selber. In deinem Juni gibt es viel Abwechslung, das macht das Leben doch süss.
    L G Pia

    Gefällt mir

    Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..