Monatsfragen Juni 2022 | antetanni sagt was

Junijubelei…

Vielleicht hast du meinen Rückblick auf den Juni in Form der Monatscollage in Bildern schon gesehen? Schnell widme ich mich auch noch den Monatsfragen von TAC, die sie Monat und Monat stellt…

1_Was konntest du von den Dingen umsetzen, die du für diesen Monat geplant hattest?
Der Schrank… Ach, ist jetzt so und bleibt noch eine ganze Weile so. Er wird und wird nicht leerer, trotz aller Nähprojekte, die ich im Juni umgesetzt habe. Und nicht leerer bedeutet unverändert schwer und zum Verrücken nicht geeignet. Mal gucken, wie diese Story jemals weitergeht. Aus den Sachen aus dem Schrank ist unter anderem die Karte für den Stoffkartentausch entstanden, das war eines der Vorhaben für den Juni. Zack, Häkchen dran.

2_Welcher Blogeintrag hat deine Leser begeistert? Gab es etwas Besonderes auf deinem Blog zu entdecken?
Die WordPress-Statistik weist die Plätze 1 bis 3 im Juni unverändert mit der Crossbag aus Jeans, dem Romper und dem Schnullerdrachen aus. Insgesamt kündigen die Zugriffszahlen das typische Sommerloch an. Ich freue mich, dass ich über die Zugriffe auf den Flohmarkt noch einige Verkäufe für meine Spendensammlung habe tätigen und am Wochenende somit nochmals habe 100 Euro überweisen können.

3_Gab es einen Artikel oder Beitrag im Netz, der dir in Erinnerung geblieben ist? Warum?
Nein, da fällt mir aktuell nichts ein.

4_Gab es im Radio oder Fernsehen etwas, das vermutlich in Erinnerung bleibt? Warum?
Hmmm, nee. Ich gucke ja recht viel TV, aber auch sehr viele Wiederholungen. Die zählen dann eigentlich auch als in Erinnerung verbleibend, denn hätte sie mir beim ersten Gucken nicht gefallen… 😉

5_Worüber hast du diesen Monat lachen können? Was war besonders gut an/ in diesem Monat?
Junior hatte Geburtstag ♥ und wir haben einen sehr schönen Abend mit meinen Eltern, meiner Nichte und Baby L. verbracht und viel gelacht. Ich habe mich mehrmals mit Freundinnen getroffen und auch im Büro hat sich eine nette Mädelsrunde gefunden, die wir einmal in der Woche gemeinsam in die Mittagspause gehen. Das sind jedes Mal großartige Runden, in denen wir oft Tränen lachen. Hach, herrlich ist das und ich möchte diese Stunde nicht missen. ♥


6_Was war leider nicht so gut an diesem Monat?
Soweit bekannt, sind in der Familie und im Freundeskreis alles gesund, das ist sehr gut und ich bin mehr als dankbar dafür. Dass die Frau meines Lieblingskollegen seit Jahren schwer krank ist, das ist Monat für Monat nicht gut und macht mich traurig.

7_Welchen Projekten/ Hobbies bist du nachgegangen?
Ich habe ein bisschen was genäht, aber auch ich bin im kreativen Sommerloch angekommen, ich bin viel draußen und diese Zeit fehlt dann natürlich an der Nähmaschine. Die To-do-Liste, die gedanklich einer Tapetenrolle in Extralänge gleicht, wird und wird nicht länger. Von den offenen Plänen fürs Nähen und mehr will ich gar nicht erst anfangen.

8_Was hast du dir gegönnt?
Wir haben uns einen Urlaub in Österreich gegönnt und haben ganz wunderbare Tage entlang des Murradwegs verbracht. Vielleicht hast du Teil 1 meines Reiseberichtes schon gelesen?

9_Was sollte unbedingt noch aufgeschrieben werden über diesen Monat (Erlebnisse, Ideen,…)?
Die Fortsetzung des Reiseberichtes ist offen und sollte unbedingt noch aufgeschrieben werden, damit ich die Einzelheiten selbst nicht vergesse…

10_Der Monat in maximal 5 Worten:
„Juni = Junikäfer.“ Beim Stichwort Juni fällt mir immer der Begriff Junikäfer ein, den wir vor vielen Jahren für unsere Junikinder ins Leben gerufen hatten. „Wir“, das sind eine Handvoll Frauen, die wir uns nun schon seit gut 19 Jahren regelmäßig treffen. Kennengelernt hatten wir uns während der Schwangerschaft mit unseren Junikäfern und ich finde es schön, dass sich daraus so schöne Freundschafen entwickelt haben. Heute Abend gibt’s ein Wiedersehen, auf das ich mich sehr freue. ♥

11_Was hast du dir für den kommenden Monat vorgenommen?
Und täglich grüßt das Murmeltier… Garage, Keller, Ausmisten… Ob 31 Tage ausreichen? Je o je, die ersten Tagen sind davon unberührt bereits verstrichen. Das verheißt nichts Gutes. 😀 Auch hier wiederhole ich mich, wenn ich heute behaupte, dass es mir ganz bestimmt 24/7 nicht langweilig werden wird.

[verlinkt]
Linkparty Rückblick Monatsfragen

6 Gedanken zu „Monatsfragen Juni 2022 | antetanni sagt was

  1. heldendervorzeit

    jetzt lese ich zum x-ten Mal bei dir vom „Murradweg“ und jedes einzelne Mal bin ich völlig verwirrt, weil unser lokaler Döner-Verkäufer „Murat“ heißt und ich nicht verstehe, warum es jetzt anscheinend deutschlandweite Pilgerwege zu ihm her gibt 😂 oder so.
    Das Sommerloch beim Handarbeiten und Bloggen merke ich auch – ist ja auch gut so. Selbst das Ausmisten geht bei Hitze, Gartenarbeit, Sommeraktivitäten nicht so gut…
    Ich wünsch dir trotzdem einen guten Start in den Juli!
    Liebe Grüße
    Nanni

    Gefällt mir

    Antwort
  2. nealich

    Liebe Anni, Deine Junikäfer-Geschichte ist ja herrlich und so großartig, dass ihr immer noch in so gutem Kontakt seid. Und was das Um- und Aufräumen angeht: ich wiederhole mich wahrscheinlich wenn ich Dir sage, dass Du gut dabei bist mit den tausenden Teilen, die Euer Zuhause schon verlassen haben. Und irgendwann zieht der Schrank auch an seinen vorbestimmten Platz, jawoll!!!
    Alles Liebe für den Juli
    Katrin

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Hach ja… ♥ Ich mache im Moment ein Päuschen vom Stoffabbau, damit verlassen heute wieder ein paar Gramm das Haus, es wird schon werden…
      Herzensgrüße und starte auch du gut in den Juli ♥

      Gefällt mir

      Antwort
  3. Pingback: Monatsfragen Juli 2022 | antetanni sagt was | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..