Montagsstarter 29/22 | antetanni sagt was

Montagsglück

Montagmorgen… Auf geht’s in die neue Woche. Sieben Tage, sieben Möglichkeiten. Lass uns mit dem Montagsstarter und den sieben neuen Lückentexten beginnen. Ich bin gespannt, was dir heute dazu einfällt und freue mich auf deine Teilnahme. ♥

Den „leeren Starter“ findest du hier im Montagsstarter, sodass du die Teilsätze (wie immer in Fettdruck) direkt mit auf deine Seite nehmen und den Starter dort in deinem Beitrag Montagsstarter beantworten kannst. Bitte vergiss nicht, deinen Beitrag danach unter meinem Starter in den Kommentaren zu verlinken, damit ihn alle Interessierten finden können! Wenn du keinen Blog hast, kannst du deine Antworten gerne auch einfach so in das Kommentarfeld unter dem Beitrag schreiben oder den Starter beispielsweise mit auf Facebook oder deine sonstigen Plattformen nehmen und dort veröffentlichen. Bitte beachte dazu unbedingt „Das Kleingedruckte“ unten im Beitrag!

Heute ist es ein kunterbunt gemischter Starter, ich sammle die Einsendungen der Lückentexte ja in einer Worddatei, mische sie dort bunt durcheinander und nehme für Woche für Woche kreuz und queer Satzfragmente heraus. Diese reihe ich in einer möglichst logischen Form aneinander. Das klappt nicht immer und heute auch nur bedingt, denn ich habe mich für heute entschieden, die Lücken nach der Reihenfolge der Worddatei zu übernehmen. Spannend… Wenn du neugierig bist, was mir zu den Lücken eingefallen ist – meine Ergänzungen findest du unter den Lückentexten.

Ich mag über __________ nicht sprechen.

Ich koche gerne nach ______________________.

Hochwertige _____________ kann ich empfehlen.

Hörbücher sind für mich __________.

Warten macht __________.

In der Zeit könnte ich ______.

Diese Woche habe ich _________ geplant und außerdem steht/stehen ___________ im Kalender.

Und nun zu meinen Ergänzungen…

❶ Den einen ist es zu heiß, den anderen zu kalt, zu nass, zu trocken… Ich mag über’s Wetter gar nicht mehr sprechen. Aber passend dazu lasse ich den Spruch von letzter Woche heute nochmals stehen…

Ich koche gerne nach. Da braucht’s keine weitere Lücke für mich. Nach Anleitung oder Rezept oder Empfehlung. Und „gerne“ kann ich eigentlich streichen. Ich habe schon so viel in meinem Leben gekocht, dass ich nicht mehr allzu gerne koche. Zum Glück kocht hier meistens mein Mann, darüber freue ich mich sehr. ♥

Hochwertige Zutaten, Gerätschaften, Kleidungsstücke usw. kann ich empfehlen. Wer spart, kauft oft nämlich doppelt. Lieber, wenn möglich, ein bisschen länger sparen oder weniger kaufen, dafür aber gute Sachen. Dieses Satzfragment passt gut zur Lücke mit dem Sparen von letzter Woche, oder?

Hörbücher sind für mich keine Option. Hier und da die Känguru-Chroniken, aber so ein ganzes Buch am Stück, das ist nichts für mich. Ich lasse mich zu schnell ablenken, wenn die Geschichte nebenbei erzählt wird.

Warten macht mich manchmal ganz nervös, ich kann vieles aber auch gut aussitzen, wenn ich ein Buch oder eine Zeitschrift zum Lesen habe.

Oder auch: Eine Minute ist unterschiedlich lang, je nachdem auf welcher Seite der Toilettentür du dich befindest. 😜

In der Zeit könnte ich… Ja, sicher, da könnte ich vieles tun, aber manchmal geht es eben nicht anders. Nur „unnötiges Warten“, wenn die Terminplanung nicht stimmt und so, das finde ich ätzend.

Diese Woche habe ich zwei Treffen mit Freundinnen geplant und außerdem steht/stehen jede Menge geschäftliche Dinge im Kalender.


Heute habe ich schon wieder einen Bürotag am Montag geplant. Das heißt, es bleibt gerade noch ein wenig Zeit für ein Tässchen Kaffee und mein geliebtes Nutellabrot am Morgen und dann nichts wie ab ins Büro. But first… das Testergebnis des Schnelltests abwarten und während der Timer rückwärts läuft, bleibt Zeit für den Montagsstarter… ♥

Das Kleingedruckte…

Bitte beachte vor dem Verlinken die Datenschutzerklärung. Alles was dann mit deinen Daten und Spuren, die du damit hinterlässt, passiert, kannst du dort nachlesen. Mit dem Kommentieren und/oder dem Klick auf „Gefällt mir“ beim Montagsstarter erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten einverstanden!

21 Gedanken zu „Montagsstarter 29/22 | antetanni sagt was

  1. Pingback: MontagsStarter #29/2022 – nealichundderdickeopa

  2. Briganti

    Guten Morgen, dann wünsche ich dir, dass das Testergebnis dir gefällt. Im Prinzip habe ich ähnliche Ergänzungen in die Lücken gepackt wie du, nur viel komplizierter erklärt. Mir fehlen heute Morgen anscheinend die richtigen Worte.
    Komm gut in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Britta

    Montagsstarter 23-2022

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Pingback: Montagsstarter 23-2022 – Briganti's Kosmos

  4. Melle

    Guten morgen ^^

    Ich koche selten, aber wenn mag ich die Rezepte von Sandra (sind auf meinem Blog verlinkt heute). Aber sonst kocht hier auch der Göttergatte. Er liebt es einfach und er kann dabei entspannen… und das soll er auch ruhig machen. Warum soll ich kochen, wenn ich es hasse, er aber spaß daran hat?! 🙂
    Ich sehe das mit den Hochwertigen Sachen genau so. Und es sind so derbe Unterschiede…. Es fängt bei den kleinen Dingen an.. und geht bis hoch…. Wir haben es für uns auch selber festgestellt in den letzten Jahren und kaufen fast nur noch hochwertig (Nur die Milch muss die günstigere Sein, weil meine Maus die am liebsten trinkt *lach*)

    ich wünsche dir eine wunderbare Woche 🙂

    Liebe Grüße
    Melle
    Mein Montagsstarter

    Gefällt mir

    Antwort
  5. Mira

    Liebe anita, vielen Dank für den heutigen Lückentext.
    Ich habe jetzt meine Mittagspause genutz, um ihn auszufüllen und hier herzubringen
    https://www.besinnlich.de/2022/07/18/der-29-montag-2022/
    Der Spruch mit der Toilettentür ist klasse. Wenn ich die Wartezeit mit etwas Sinnvollem oder Entspannendem ausfüllen kann, ist es auch für mich in Ordnung. Regelrecht ungehalten werde ich aber, wenn ich zu bestimmter Zeitwohin beordert werde {meist zwecks Fahrdienst}, alles fallen lasse oder umdisponiere, um den Termin zu halten und dann 30 Minuten und länger mit „ich komme gleich“ hingehalten werde. Das macht mich verrückt.
    Jetzt will ich aber dich nicht länger hinhalten und dir eine schöne Woche wünschen.
    Ganz herzliche Grüße
    Mira

    Gefällt mir

    Antwort
  6. Ivonne

    Hallo Anni,
    so, ich habe gleich heute früh die große Hunderunde gedreht, war danach einkaufen und habe mit dem Waschmaschinen-Dr. telefoniert. Danach Hausarbeit und Mittagessen. Jetzt bin auch ich so weit mit meinem Starter.

    Immer wieder montags [29|22]


    Ich wünsche dir eine gute Zeit, pass auf dich auf bei dieser Wärme.
    Lieben Gruß
    Ivonne

    Gefällt mir

    Antwort
  7. nealich

    Hachz liebe Anni, der Spruch ist einfach wunderbar und ich finde ja auch, dass alles eine Frage der Perspektive ist. Aufregung kann ich da gar nicht brauchen, das macht nur schlechte Laune…. Hab eine gut Woche und lass Dich aus der Ferne Herzen 💕 Katrin

    Gefällt mir

    Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..