Zwei Worte öffnen dir jede Tür | antetanni näht

Ziehen und Drücken…

Herrje, in diesen Tagen ist wahrlich was los bei uns im Büro. Ein lieb gewonnener Kollege hatte in diesen Tagen seinen letzten Arbeitstag bei uns, da er sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen möchte. Alles gut, wie es ist, traurig bin ich dennoch, da ich gerne mit ihm zusammengearbeitet habe.

Als kleines Abschiedsgeschenk habe ich ein Schlüsselband aus einem Reststück Gurtband in Schwarz für ihn genäht, das ich mit einem Stuttgart-Webband verziert habe. Für (noch) mehr Etikette sorgt ein Weblabel „Kleinkariert“, weil er alles immer ganz genau beäugt und sicherlich sofort feststellen wird, dass die Abstände der Nähte und zum Rand hin nicht ganz akkurat sind. Gut darf aber hier und heute gut bleiben, ich lass das jetzt so. Und wenn er was zu meckern hat… Kleinkariert. Oben steht’s. 😉

Da ich keinen Schlüsselbandrohling mehr im Fundus hatte (Nachschub ist unterwegs, kam aber eben noch nicht an), habe ich mich an die kostenlose Nähanleitung von SewSimpel [unten verlinkt] gehalten, die Gurtbandenden links auf rechts übereinander genäht und die Nahtstelle mit einem weiteren Webband verkleidet.

Lieber Pascal, ich wünsche dir ganz viel Glück, Erfolg und Spaß bei deinen neuen Aufgaben und mindestens genauso nette Kolleginnen und Kollegen wie wir es waren.


Verpackt habe ich das Schlüsselband samt einem Schwung Gummibärchen und anderem Süßkram in einer Butterbrottüte, auf die ich noch ein paar Worte zum Abschied und persönliche Wünsche geschrieben habe.

[verlinkt]
Creativsalat
DvD Dings vom Dienstag

[Idee und kostenlose Anleitung]
https://sewsimple.de/anleitung-schluesselband-naehen/

15 Gedanken zu „Zwei Worte öffnen dir jede Tür | antetanni näht

  1. Marion

    Soso, wenn Du Schlüsselbänder mit Stuttgart verschickst, wohnst Du dann auch im gleichen Bundesland wie ich? 😉
    Ja, gute Kollegen zu verabschieden, das ist immer traurig… Ich werde mich im Herbst auch von ganz vielen guten Kollegen trennen, ich wechsel das Team… Da werde ich mir auch noch was schönes überlegen 🙂
    LIebe Grüße
    Marion

    Gefällt 1 Person

    Antwort
  2. Pingback: Rucksack Stadtflucht | antetanni näht | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..