12tel-Blick #0722 | antetanni fotografiert

Das Gras ist trocken und in Nachbars Garten tut sich was…

Letzten Sonntag, der letzte im Juli dieses Jahr, war es nicht ganz so heiß, die Sonne wechselte sich mit den Wolken am Himmel ab. Kein Sonnenstand, keine Schattenbilder. Trotzdem den 12tel-Blick

In Nachbars Garten tut sich was…

Auf der planierten Fläche rechts neben dem Haus des Nachbarn am Ende des Gartens entsteht eine Garage, ich hatte es ja im Juni schon vermutet. So sehr ich mich für den Nachbarn freue, so sehr verfluche ich ihn hier und da auch. Denn unserer Sommerfreude draußen ist durch seine Handwerkelei etwas getrübt. Er baut sein Haus, so wie ich das neugierig beobachten kann, mehr oder weniger alleine um und da er tagsüber wohl einer bezahlten Beschäftigung nachgeht, arbeitet er nach Feierabend und am Wochenende und so ist es abends bis in die Puppen oder am Wochenende, ob in der Mittagszeit oder egal zu welcher Uhrzeit, oft sehr laut. Ich bete darum, dass die Garage bald fertig ist und die Betonsägearbeiten aufhören. 😉

So sah mein 12tel-Blick letzten Sonntag aus…


Die Grasflächen in den Gärten sind sehr trocken, den Bäumen und Sträuchern aber scheint es noch gut zu gehen.

Sieben Monate sind bereits vergangen. Im Jahreslauf zeigt sich der 12tel-Blick so…


Bis zum nächsten 12tel-Blick

[verlinkt]
12tel-Blick.22 | verfuchstundzugenäht
Mein Freund der Baum

2 Gedanken zu „12tel-Blick #0722 | antetanni fotografiert

  1. Rosa Henne

    Oh, liebe Anni, es sieht bei deinem 12tel-Blick schon etwas trocken aus. Wie überall eigentlich… So gerne ich den Sommer habe, aber ein paar Regentage könnten wir dringend gebrauchen.
    Ich hoffe mir dir, dass der Nachbar seine Garage bald fertig hat und ihr euer Gartenplätzchen wieder mehr genießen könnt!!!
    Danke auch für deinen lieben Kommentar bei mir!! Ja, ich habe trotzdem Spaß am Bingo und werde weitermachen, denn es ist eine tolle Herausforderung!
    Hab noch eine gute neue Woche – und bleibe gesund (ich habe seit ein paar Tagen Corona)!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Wir sitzen ja weit über dem trockenen Garten und blicken vom Sitzen aus auf die schöne Buche und unser Grün, das dieses Jahr mehr als üppig sprießt. 😉
      Ich hoffe, es plagen dich nicht allzu viele Symptome, hab es fein und gute Besserung, liebe Ingrid. ♥

      Gefällt mir

      Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..