Monatsfragen Juli 2022 | antetanni sagt was

Halle…juli…ja…

Eben habe ich doch erst den Blick in Form der Monatscollage in Bildern zurück auf den Juli geworfen und schon ist die erste Woche im August vorüber? Wahnsinn, die Zeit rast… Dann aber zackzack die Monatsfragen beantwortet:

1_Was konntest du von den Dingen umsetzen, die du für diesen Monat geplant hattest?
Zitat aus den Montagsfragen vom Juni: „Und täglich grüßt das Murmeltier… Garage, Keller, Ausmisten… Ob 31 Tage ausreichen? […]“ Garage? Keller? Unverändert. Ausgemistet? Naja, viel war es nicht, aber jedes Teil zählt und bringt mich dem Ziel von weniger ist mehr näher.

2_Welcher Blogeintrag hat deine Leser begeistert? Gab es etwas Besonderes auf deinem Blog zu entdecken?
Der eine oder die andere hat sich für den Sommer vielleicht noch eine neue Tasche vorgenommen, denn wie im Juni belegt die Crossbag aus Jeans auch im Juli Platz 1 der Blogstatistik. Es folgen der Schnullerdrache und der Beitrag Crossbag Wiederholungstäter stieß auch auf großes Interesse der Leserschaft.

3_Gab es einen Artikel oder Beitrag im Netz, der dir in Erinnerung geblieben ist? Warum?
Ich teile Woche für Woche meine Web-Fundstücke in den Sonntags Top 7, schau doch da einfach mal nach, was mir in Erinnerung bleiben soll oder worauf ich gerne aufmerksam mache.

4_Gab es im Radio oder Fernsehen etwas, das vermutlich in Erinnerung bleibt? Warum?
Ob es jetzt unbedingt in Erinnerung bleibt, weiß ich nicht, jedenfalls haben wir auf Netflix eine für uns neue Serie – Manifest – entdeckt, die wir bislang sehr gut finden. Ich hatte unlängst berichtet, dass wir einen neuen Versuch mit Westworld gestartet hatten. Er ist wahrscheinlich gescheitert, zumindest was mich betrifft, ich kann mich irgendwie nicht mit der Serie anfreunden.

5_Worüber hast du diesen Monat lachen können? Was war besonders gut an/ in diesem Monat?
Ich hatte Geburtstag ♥ und wir haben einen sehr schönen Tag mit der Familie und Freunden verbracht und viel gelacht. Ich habe mich mehrmals mit Freundinnen getroffen und auch im Büro hat sich eine nette Mädelsrunde gefunden, die wir einmal in der Woche gemeinsam in die Mittagspause gehen. Das sind jedes Mal großartige Runden, in denen wir oft Tränen lachen. Hach, herrlich ist das und ich möchte diese Stunde nicht missen. ♥ Wenn du die Monatsfragen vom Juni gelesen hast, wirst du auf Parallelen stoßen… 😉

Ganz besonders fand ich auch die vielen unerwarteten Überraschungen, die mich zu meinem Geburtstag erreichten. Ich wollte hier bei den Monatsfragen eigentlich noch Bilder zeigen, aber du weißt ja… irgendwas ist immer… und irgendwann reiche ich diese bestimmt noch nach…


6_Was war leider nicht so gut an diesem Monat?
Es ist alles unverändert. Die schönen und die nicht so schönen Sachen.

7_Welchen Projekten/ Hobbies bist du nachgegangen?
Ich einiges genäht und mich viel mit dem Bingo beschäftigt, was in Teilen auf das Gleiche hinauslief. 😉

8_Was hast du dir gegönnt?
Eine neue Regenhose für die nächste Fahrradtour, denn die alte machte am einzigen Regentag auf unserer Radtour entlang der Mur schlapp oder hielt zumindest dem Regen nicht stand. Ein Regenhut wanderte beim Einkauf auch gleich in den Wagen und beides kommt mit ins Reisegepäck, wenn wir in wenigen Tagen losziehen…

9_Was sollte unbedingt noch aufgeschrieben werden über diesen Monat (Erlebnisse, Ideen,…)?
Pffff, die Fortsetzung des Reiseberichtes ist offen und jaaaaa, ich sollte sie unbedingt schreiben, damit ich die Einzelheiten nicht vergesse… Es war aber auch so viel Trubel seit unserer Rückkehr, wann hätte ich da noch lange Urlaubsberichte unterbringen sollen… Toll finde ich, dass Junior in diesem Monat – genauer gesagt am Monatsletzen – zum ersten Mal so richtig ohne uns in den Urlaub gefahren ist. Also keine Schulausfahrt oder so, sondern er mit Kumpels weg, einfach weg. Und das wenige, was ich von ihm aus der Ferne höre, klingt nach einer guten Zeit. Hach, aus Kindern werden Leute… ♥

10_Der Monat in maximal 5 Worten:
Sommer, ich bin weiter dabei. ♥

Gilt für mich mindestens ab Mai und gerne bis Ende Oktober… 😉

11_Was hast du dir für den kommenden Monat vorgenommen?
Siehe unter Punkt 1. Dazu kommen zweieinhalb Wochen Urlaub, es wird also eng mit den Vorhaben von Punkt 1. 😀 Also ein bisschen was von allem. Es stehen Nähprojekte für diverse Geburtstage an, im Nähzimmer herrscht noch immer Chaos… Ich wiederhole mich… 24/7 keine Langeweile, da bin ich sicher.

[verlinkt]
Linkparty Rückblick Monatsfragen
Samstagsplausch

13 Gedanken zu „Monatsfragen Juli 2022 | antetanni sagt was

  1. Starky

    Mein Sommer könnte von Februar bis Oktober gehen 😉 und kalt nur von 20.12-06.01 aber da gern mit Schnee, sollte doch möglich sein, oder 😉 LG starky

    Gefällt mir

    Antwort
  2. nealich

    Liebe Anni, ein perfekter Monat für Dich und das Weniger-ist-mehr läuft nicht weg…. Der Sommer ist zum Genießen da und aufgeräumt wird später 💪 hab einen erholsamen August und bis bald wieder….
    Katrin

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Catrin

    Liebe Anni,
    ich stimme dir beim Sommer so etwas von zu und ja, gern bis Oktober und wenn möglich ohne zu kalte Nächte, damit wir es noch eine Weile in der Villa aushalten können. 😉
    Liebe Grüße, Catrin, die dein Monatsfragen-Logo mitgenommen hat und hofft, dass es für dich in Ordnung ist?

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Jaaaaa, die Nächte dürfen gerne gerade so kühl sein, dass man gut schlafen und durchatmen kann. Gerne darf es da auch mal regnen und tagsüber dann bitte Sonnenschein. Hach, wenn man es sich immer einfach so wünschen könnte… 🙂 Das Monatsfragen-Titelbild darfst du gerne so wie du es ja schon gemacht hast 😉 mitnehmen.
      Herzensgrüße
      Anita

      Gefällt 1 Person

      Antwort
      1. Catrin

        Die Bestellung gebe ich doch direkt weiter: tagsüber Sonne und bis max. 30 Grad, nachts schöner Regen und nicht weniger als 15 Grad und das ganze bis Mitte Oktober 😀
        Danke wegen des Titelbildes, sonst hätte ich es schnell wieder entfernt. 😉
        Liebe Grüße, Catrin.

        Gefällt mir

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..