Monatsfragen August 2022 | antetanni sagt was

So schnell geht’s…

Zurück zuhause ist zurück im Homeoffice ist zurück im Haushalt ist zurück im Blog… Es ist einiges zu tun… 😉 Aber eins nach dem anderen und so folgt dem kunterbunten Rückblick auf den August heute noch der Rückblick in Form der Monatsfragen.

1_Was konntest du von den Dingen umsetzen, die du für diesen Monat geplant hattest?
Ende Juli sagte ich es ja schon, es wird eng mit den Plänen… Ab Mitte des Monats waren wir mehr oder weniger internetfrei in nordischen Breiten unterwegs und alle Vorhaben blieben zuhause. Da ich mir aber mehr oder weniger auch nichts für den August vorgenommen hatte, habe ich quasi alle Vorhaben umgesetzt. 😉

2_Welcher Blogeintrag hat deine Leser begeistert? Gab es etwas Besonderes auf deinem Blog zu entdecken?
Never change a running… So oder ähnlich sieht die Blogstatistik für den August aus, angeführt von der Crossbag aus Jeans, gefolgt vom Schnullerdrachen und dem Beitrag Crossbag Wiederholungstäter.

3_Gab es einen Artikel oder Beitrag im Netz, der dir in Erinnerung geblieben ist? Warum?
Nein. Ich schrieb es schon, ich war die meiste Zeit im August im Urlaub und internetfrei.

4_Gab es im Radio oder Fernsehen etwas, das vermutlich in Erinnerung bleibt? Warum?
Nein, auch da nicht. Fürs Fernsehen blieb keine Zeit, wie auch bei dem tollen Programm und den schönen Begegnungen, die wir auf unserer Reise hatten. Ich habe nichts vermisst.

5_Worüber hast du diesen Monat lachen können? Was war besonders gut an/ in diesem Monat?
Wir haben ganz viel gelacht in den letzten Wochen. Wir haben nette Menschen kennengelernt, die eine Bereicherung für unseren Urlaub waren, und die ein oder andere Bekanntschaft wird sich bestimmt auch im Alltag fortsetzen, worüber und worauf ich mich sehr freue.


6_Was war leider nicht so gut an diesem Monat?
Es ist alles unverändert. Die schönen und die nicht so schönen Sachen.

7_Welchen Projekten/Hobbys bist du nachgegangen?
Ich habe viel fotografiert, mal gucken, ob es mir gelingt, die Reise bildlich für den Blog zusammenzufassen. Es ist ja auch noch die Fortsetzung der Murradreise offen…

8_Was hast du dir gegönnt?
Neben einem fantastischen Urlaub auch Zeugs für die Reise in den hohen Norden, eine neue Wanderhose (wie du bestimmt schon weißt, ist meine vor zwei oder drei Jahren gekaufte Hose „einfach so“ verschwunden – ich befürchte, ich habe sie bei einer Hauruck-Aktion im Kleiderschrank irgendwann versehentlich mit rausgehauen), Überziehschuhe fürs Radfahren, eine 3in1-Jacke und eine Softshelljacke. Dazu eine Handyhülle mit Band, da ich fürchterliche Angst hatte, dass mir mein Handy womöglich über Bord fällt, wenn ich mich übers Geländer lehne…

Im Urlaub selbst habe ich für mich auf den Lofoten ein Armband gekauft, das mich immer an die schöne Reise erinnern wird.

Und dann haben wir uns auch noch ein neues SpielLas Vegas von Ravensburgergegönnt. Wir haben es vor dem Urlaub bei Freunden gespielt und fanden es toll. Mal gucken, ob wir uns an alles erinnern, was man tun muss… 😀

Holla die Waldfee, das war ein teurer August. Jetzt ist sparen angesagt. 😉

9_Was sollte unbedingt noch aufgeschrieben werden über diesen Monat (Erlebnisse, Ideen,…)?
Da ich schon wieder im Büroalltag wirble, bleibt für einen Aufschrieb über besondere Erlebnisse und Ideen noch keine Zeit. Schau einfach hier und da wieder bei mir im Blog vorbei, da werde ich über Erlebnisse und Ideen schreiben.

10_Der Monat in maximal 5 Worten:
Highlights am Polarkreis – traumhaft schön.

11_Was hast du dir für den kommenden Monat vorgenommen?
Die Fortsetzung der Murradreise schreiben, über den Urlaub nördlich des Polarkreises berichten, die vielen Kommentare im Blog lesen und beantworten, (deine) Montagsstarter und Sonntags Top 7 lesen, mir einen Überblick über die anstehenden Aktionen (Bloggeburtstage, Adventswichteln, Bingo usw.) verschaffen, ausmisten, im Keller Platz schaffen, der Schrank im Nähzimmer… Langeweile? Ganz bestimmt nicht.

[verlinkt]
Linkparty Rückblick Monatsfragen
Samstagsplausch

6 Gedanken zu „Monatsfragen August 2022 | antetanni sagt was

  1. taccita

    Hui, was für ein Rückblick!
    Der August war bei dir sehr entschleunigt. Das ist super zum Kraft tanken und Erinnerungen schaffen.
    Und deine Vorhaben für September sind umfangreich, da wünsche ich dir ganz viel Kraft und Freude.
    LG von TAC

    Gefällt mir

    Antwort
  2. nealich

    Was für ein schöner August, liebe Anni und die Reise war garantiert ein ganz besonderes Erlebnis. Und der Luxus offline zu sein… grandios!
    Auf einen schönen September, alles Liebe
    Katrin

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Catrin

    Siehst du, hätte ich den Beitrag früher gelesen, hätte ich gewusst, dass du schon wieder im Alltag bist 😉 Der Spruch zum Thema „schönste Zeiten im Leben“ gefällt mir ausgesprochen gut.
    Liebe Grüße, Catrin.

    Gefällt mir

    Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..