Happy Birthday, Herbst | antetanni näht (Anleitung)

End-of-Summer-Fall-in-Love

Wie berichtet, hatte Nicole im Juli zur Geburtstagssause 10 Jahre Niwibo aufgerufen. Nach Verwöhn dich mal im letzten Jahr lautet das diesjährige Motto Herbst, was mich beim Aufruf zur Sause etwas in Panik versetzte, denn eben erst hatte doch der Hochsommer begonnen… Da ich am Tag der Bloggeburtstagseinladungsentdeckung (was für ein Wort!) gerade eine Wimpelkette für eine Gartenparty genäht hatte, lag der Gedanke an diesem Tag nahe, für den Bloggeburtstag am Ende des Sommers auch eine Girlande zu nähen.

Bevor ich weiter davon berichte, möchte ich dir zeigen, womit ich bewichtelt wurde. Ich sage nur, ich habe ein grandioses Paket von Angelika (ohne Blog) bekommen und freue mich unendlich über die schönen Gaben rund um den Herbst. Zurück zur Girlande…

Gute Ideen erkennt man daran, dass sie mit Freuden nachgemacht werden…

Auf meiner Recherche nach tauglichen Motiven in schlicht und schön, landete ich auf dem Blog von Mrs. Greenhouse und ihrer End-of-Summer-Fall-in-Love-Girlande [kostenlose Anleitung unten verlinkt]. Soooooo wunderschön und schon war ich angefixt und am Überlegen, welche Stoff(rest)e der Fundus wohl für eine solche Girlande für den Golden Herbst hergeben würde.

Schon der Name der Girlande ist doch eine Wucht, oder? Und dann die Idee mit den Stoffen und dem Filz… Wie Evi, aus deren Ideenschmiede die Girlande stammt, hänge auch ich im September noch am Sommer und bin längst noch nicht bereit für den Herbst, auch wenn es den bunt blühenden Spätsommer gibt, in dem sich die Natur nochmals von einer ihrer schönsten Seiten zeigt, bevor irgendwann der herbstliche Nebel und das morgendliche Kratzen auf den Autoscheiben einsetzt (bitte erst ganz spät irgendwann). Aber alles Jammern und Wehklagen nutzt nichts, der Altweibersommer ist in vollem Gange, der Herbst blitzt hier und da für meinen Geschmack schon viel zu oft hervor (heute zum Beispiel…grrrr…) und so ist es umso schöner, den Abschied vom Sommer mit dieser Girlande mit goldenem Glanz noch ein wenig zu genießen. Findest du nicht auch?


Für die Sommer-Herbst-Girlande habe ich Blätter aus Baumwoll-Webware und Filz genäht (alles aus dem Fundus, den Stoff mit den gelben Blüten habe ich im Frühjahr von Annette bekommen und ich freue mich so sehr, dass er hier so gut passt). Einziger Neuzugang für dieses Projekt war das goldfarbene Stickgarn, mit dem ich die Blätter abgesteppt habe und das mir ein Häkchen für Arbeiten mit edlen Materialien im Bingo! für die End-of-Summer-Fall-in-Love-Girlande beschert.

Als alles eingepackt und auf dem Postweg war, habe ich festgestellt, dass meine Fotos der Girlande gar nicht so gelungen sind und das goldene Garn kaum zu erkennen ist… Seufz… Nun denn, es ist, wie es ist, und ich freue mich, heute hoffentlich Bilder der Girlande (die schon dekoriert ist, wie ich inzwischen weiß) bei meinem Wichtel sehen zu können… 😉

Bestimmt bist du inzwischen neugierig, wen ich bewichteln durfte… Das Los hat mir Manu vom Ende der Straße als Wichtel beschert und ich freue mich sehr darüber, ihr eine Freude machen zu dürfen. Ich lese sehr gerne in Manus Blog, der gespickt ist mit Ideen und Inspirationen rund ums „Basteln, Backen, Lesen, Dekorieren und all dem anderen Kram, mit dem sich Frau so beschäftigt.“ Von wegen Kram! Manu ist eine Künstlerin, ob beim Karten basteln, Häkeln oder Stricken und noch so vielem mehr. Ihr Blog ist ein Sammelsurium an Kreativität. Manu ist übrigens auch eine fleißige Mitspielerin beim Bingo, was mich sehr freut. Schau einfach selbst mal bei ihr vorbei, ich habe ihren Blog unten verlinkt.

Wenn du aufmerksam im oben verlinkten Beitrag, wer mich bewichtelt hat, geschaut und gelesen hast, wirst du den Karton wiedererkennen. Mein Paket kam bereits am letzten Samstag an und der schöne Karton musste einfach wiederverwendet werden. Kaum ausgepackt, habe ich darin die Girlande und weitere Gaben für Manu eingepackt und das Paket 50 Kilometer weiter auf die Schwäbische Alb geschickt.

Was weiter im Karton lag…

Anlässlich des Bloggeburtstags von Niwibo bin ich nach Ewigkeiten mal wieder in einem Dekogeschäft vor Ort herumgeschlendert und habe mich gefreut, eine hübsche Tasse aus Porzellan gefunden zu haben, die hoffentlich auch dir, liebe Manu, gefällt. Herzensmensch gefällt mir gut als Botschaft und das passende Tee-Ei samt goldfarbenem Herz, glitzernde Herbstanhänger und ein paar Holzklämmerchen, um die Anhänger an der Girlande zu befestigen, wanderten ebenfalls in meinen Einkaufskorb. Hoffentlich habe ich auch mit dem losen Tee (Kräutertee) und der Teeauswahl in Beuteln deinen Geschmack getroffen. Ein kleines Windlicht zum Aufhängen aus Metall mit einem Herzausschnitt (das ich fast zu fotografieren vergessen hätte) hat auch noch Platz im Paket gefunden. Anstatt Schokolade oder Keksen habe ich noch jede Menge Gummibärchen und Fruchtkaramellen – ich finde ja, die verlängern das Sommergefühl ungemein ♥ – mit eingepackt.

Aus den Stoffresten von der Girlande ich noch zwei Tassenuntersetzer genäht, damit Manu auch mal ein Tässchen Tee oder Kaffee zusammen mit einem ihrer Herzensmenschen genießen kann. ♥ Die Untersetzer sind mit Thermolam gefüttert und können in der Waschmaschine gewaschen werden.


Mit einer Grußkarte, ebenfalls mit ein wenig Gold darauf, hat sich mein Paket Anfang der Woche auf den Weg gemacht und ich freue mich sehr (vielen Dank, liebe Manu, für deine E-Mail), dass mein Plan vom Freudeschenken mit den Geschenken rund um den Goldenen Herbst und die End-of-Summer-Fall-in-Love-Girlande aufgegangen ist. ♥

Nachdem nun beide Blogbeiträge zum Geburtstagswichteln geschrieben und veröffentlicht sind, freue ich mich, bei Niwibo stöbern zu gehen und zu schauen, wer was für wen gewerkelt hat. Danke, liebe Nicole, für die schöne Bloggeburtstagssause rund um den Herbst. ♥

[Hier entlang zur Manu ans Ende der Straße]
https://endederstrasse.blogspot.com/2022/09/bloggeburtstg-bei-niwibo.html

[verlinkt]
Bingo! (siehe oben)
https://niwibo.blogspot.com/2022/09/happy-birthday-bloggeburtstagssause.html

[Inspiration und Idee mit Vorlage für die Girlande]
https://mrsgreenhouse.de/herbstblaettergirlande-naehen-mit-vorlage

17 Gedanken zu „Happy Birthday, Herbst | antetanni näht (Anleitung)

  1. Pingback: Happy Birthday, Herbst | antetanni freut sich | antetanni

  2. skylady82

    Liebe Anni, ich war dein Wichtelpaket bereits bewundern und vor allem die tolle Girlande hat es mir total angetan. 🙂 Wunderschöne kreative Ideen hast du wieder umgesetzt, da freut man sich doch gleich auf einen hyggeligen Herbsttag.
    Liebste Grüße
    Bianca

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Manu

    Hallo Anni,
    hier schüttet es wie aus Eimern, somit habe ich doch noch etwas Zeit um ein paar Blogs zu besuchen und Deiner ist natürlich er erste. Auch an dieser Stelle nochmal ganz lieben Dank für die Herbstfreude. Die Girlande ist echt der Knaller und die leuchtet so richtig schön durch den Raum. Jetzt sind zwar innen nur die uni Blätter, aber dafür schaut es von außen schön bunt aus und weil ja jeder durch das Fenster schaut bevor er zu uns kommt, passt das genau so.
    Tasse und Tee sind super und nachdem ich Gestern die Tasse benützt habe, habe ich entdeckt, dass da noch weitere Tee „Probierele“ drin waren die es jetzt gar nicht auf’s Foto geschafft haben, weil ich die Verpackung mit dem Herz so schön fand.
    Die Tassenuntersezter sind ins Büro gelandet, da steht nun das Wasser und die Flasche drauf und somit tropft nichts mehr. Nächste Woche kommt die Kollegin aus dem Urlaub zurück und dann werden die bestimmt bestaunt werden. *G*
    Ganz lieben Dank nochmal und Deine Mail beantworte ich morgen, das ist ja witzig … wie klein die Welt doch ist.
    Liebe Grüße zu Dir und einen schönen Samstag
    Manu, die jetzt schaut was Du auspacken durftest!

    Gefällt mir

    Antwort
    1. antetanni Autor

      Hach, wie fein. Ich freue mich sehr, dass ich dir eine Freude habe machen können. Ich hoffe, dass dir auch der Tee mundet, ich habe einfach mal querbeet ein wenig eingepackt, was mir so schmeckt und was in den Herbst passt, wie ich finde.
      Hach, schön mit den Untersetzern im Büro, da habe ich auch welche liegen, die mich morgens immer „bunt“ begrüßen und der Schreibtisch ist nun frei von irgendwelchen Wasserflecken.
      Hier schüttet es auch immer wieder, mein Mann hat sich dennoch eben auf gemacht und dreht draußen eine Runde, ich werkle an Sachen einer Adventskalenderaktion und bin daher ganz froh, dass ich nicht raus „muss“. 😉
      Liebe Grüße und hab ein schönes Herbstwochenende (mit tollem Abendprogramm!!!!)

      Gefällt mir

      Antwort
  4. Starky

    Da hast du ja wieder etwas wunderschönes gewerkelt. Mir ist auch noch nicht nach Herbst, von mir aus kann die Scheibenkratzerei noch ganz lange wegbleiben.
    LG starky

    Gefällt mir

    Antwort
  5. nealich

    Oh ich liebe Girlanden aller Art und Deine ist besonders schön geworden! Auch die Untersetzer und alle anderen Überraschungen, wunderbar herbstlich und ganz zauberhaft! Manu ist echt ein Glückskind :o)
    Ganz liebe Grüße an Dich
    Katrin

    Gefällt mir

    Antwort
  6. Nicole Joost

    Guten Morgen, liebe Anni. Endlich habe ich etwas Zeit den Rechner hochzufahren und mir im Bloggerland all‘ die wunderbaren Geburtstagspäckchen anzuschauen. Die Girlande für Manu sieht auch einfach wundebar aus! Hachz.. das war doch eine tolle Sause! Herzliche Grüße, Nicole

    Gefällt mir

    Antwort
  7. Pingback: Bingo! Mein Zeigetag No. 3 | antetanni sagt was | antetanni

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..