Monatscollage September 2022 | antetanni sagt was

Wo sind denn die vergangenen 30 Tage so schnell hin…

Bevor ich morgen Früh den 12tel-Blick nach draußen werfe und mich den Monatsfragen und noch so vielem anderen widme, blicke ich heute am Monatsletzten in Form der Monatscollage zurück auf die vergangenen 30 Tage im September. ♥

Kunterbunt waren sie, geprägt vom Schwelgen in Urlaubserinnerungen, aber auch viel Arbeit im Büro/Homeoffice, sodass es im Blog mit 24 Beiträgen (einschließlich der Monatscollage) eher ruhig war. Ich hinke dem ein oder anderen Vorhaben hinterher, von den Plänen fürs Nähen und mehr will ich hier und heute gar nicht erst anfangen…

Heute wollte ich eigentlich auch noch einen Beitrag für Weniger ist mehr online stellen und eine Reparatur wollte ich auch noch zeigen, das schaffe ich aber nicht mehr und vertage diese Vorhaben auf das vor uns liegende lange Wochenende.

Jetzt aber endlich der Blick auf meinen kunterbunten September…


…und dann ab mit dem Beitrag in die Linksammlung zu Birgitt, bei der es schon jede Menge Monatscollagen zu sehen gibt. ♥

[Linkparty]
Monatscollage

3 Gedanken zu „Monatscollage September 2022 | antetanni sagt was

  1. Pingback: Monatsfragen September 2022 | antetanni sagt was | antetanni

  2. die_Birgitt _

    …schwelgen in Urlaubserinnerungen kann ich auch gerade, liebe Anita,
    bin noch am Foto sortieren…viel geschafft hast du wieder in deinem bunten September,

    wünsche dir einen schönen goldenen Oktober,
    liebe Grüße Birgitt

    Gefällt mir

    Antwort

Sag was! (Kommentare sind das Salz in der Suppe! ♥ und werden von mir so schnell wie möglich freigeschaltet. Danke für deine Geduld).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..